Kennt einer diese Art von Sporen/Sporenriemen?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Kennt einer diese Art von Sporen/Sporenriemen?

Beitrag von Gast am Do Nov 18 2010, 12:43

Ich hoffe es ist okay das Bild zu verlinken?!
Ich hab solche Sporen(mit Befestigung des Sporenriemens oben/hinten und seitlich ) noch nirgendwo gesehen und im Internet gefunden.

Ich finde die nicht schlecht da durch die 'Doppel'befestigung ein verrutschen ausgeschlossen wird.

Weiß einer von Euch wo man solche Sporen und Sporenriemen im Internet kaufen kann?

Hier das Bild(ist aus ner UK Serie die Stuntman und Pferde sind aber aus Frankreich)

http://www.farfarawaysite.com/merlin/season2/promo/2002/63.jpg

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kennt einer diese Art von Sporen/Sporenriemen?

Beitrag von rakete am Do Nov 18 2010, 12:44

Der Link geht nicht!
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 14012
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Kennt einer diese Art von Sporen/Sporenriemen?

Beitrag von Gast am Do Nov 18 2010, 12:45

Müßte jetzt gehen Zwinker

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kennt einer diese Art von Sporen/Sporenriemen?

Beitrag von LopeOver am Do Nov 18 2010, 13:10

Ich gehe mal ganz starkr davon aus, dass es eine Kopie von mittelalterlichen Sporenriemen handelt und sicher handgemacht ist.
avatar
LopeOver

Anzahl der Beiträge : 1704
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Kennt einer diese Art von Sporen/Sporenriemen?

Beitrag von Gast am Do Nov 18 2010, 13:15

Sollten wir heute nicht weiter als im Mittelalter sein zrs .Warum haben die bessere gehabt als wir heute. Wie war das noch mit 'Früher war alles besser' lol

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kennt einer diese Art von Sporen/Sporenriemen?

Beitrag von LopeOver am Do Nov 18 2010, 13:20

Naja, ich denke, die Sporen mussten damals einiges mehr aushalten als heute Zwinker !
avatar
LopeOver

Anzahl der Beiträge : 1704
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Kennt einer diese Art von Sporen/Sporenriemen?

Beitrag von PetiteNoblesse am Do Nov 18 2010, 13:31

@LopeOver schrieb:Naja, ich denke, die Sporen mussten damals einiges mehr aushalten als heute Zwinker !

*hust*...da kenn ich einige Reiter, die dann wohl aus dem Mittelalter kommen...
avatar
PetiteNoblesse

Anzahl der Beiträge : 2436
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : NRW

Nach oben Nach unten

Re: Kennt einer diese Art von Sporen/Sporenriemen?

Beitrag von Gast am Do Nov 18 2010, 13:35

Nachtrag: Das sind Vaquera Sporen.Gibts heute doch noch .Hab den Link eben von einer Freundin bekommen.

http://www.elmosquero.de unter Sporen.Das sind wohl solche.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kennt einer diese Art von Sporen/Sporenriemen?

Beitrag von LopeOver am Do Nov 18 2010, 13:54

@PetiteNoblesse schrieb:
@LopeOver schrieb:Naja, ich denke, die Sporen mussten damals einiges mehr aushalten als heute Zwinker !

*hust*...da kenn ich einige Reiter, die dann wohl aus dem Mittelalter kommen...

Ja, die kenne ich auch...aber ich dachte dann doch eher an Schlachten mit Schwertern etc. Das ist dann doch heute eher selten Zwinker
avatar
LopeOver

Anzahl der Beiträge : 1704
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Kennt einer diese Art von Sporen/Sporenriemen?

Beitrag von Gast am Do Nov 18 2010, 14:05

Ich hab im Internet eben gelesen das die Vaquera Sporen fürs traditionelle spanische reiten(Doma Vaquera) verwendet werden.
Die gibts abgerundet oder mit Rädchen in lang/gerade,kurz/gerade, lang/nach innen gebogen(wie auf dem Bild oben und glaube ich am häufigsten verwendet) und lang/nach unten gebogen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kennt einer diese Art von Sporen/Sporenriemen?

Beitrag von azgirl am Do Nov 18 2010, 15:46

Ich will die Ausruestung fuer das Pferd auf dem Bild !!!!! Love

Spohrenriemen:
Ihr muesst daran denken dass es im Mittelalter noch keine " Lederstiefel " gab.
Eher "Ledersocken" mit langen Stuplen um das Bein im Schlachtfeld zu beschuetzen.
Feste Lederstiefel kamen erst mit der Kavalarie ins Bild.

Spohren waren im Mittelalter viel Eleboranter. Die Spohren musste man sich verdiehnen in dem man in Schlachtfeld erfolgreich war. Sahen eher wie Folterinstrumente aus.( auch um den Feind eizuschuechtern ).
Gross, schwer, die Dinger mussten also an die "Socken " wirklich festgebunden werden.
avatar
azgirl

Anzahl der Beiträge : 4524
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Cactusland Arizona

Nach oben Nach unten

Re: Kennt einer diese Art von Sporen/Sporenriemen?

Beitrag von Gast am Do Nov 18 2010, 16:22

Hier sieht man gleich mal wie die im Einsatz aussehen.

Die Pferde würde ich ohne Zögern nehmen besonders das Graue Love

http://www.farfarawaysite.com/merlin/season2/promo/2002/promo6.htm

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kennt einer diese Art von Sporen/Sporenriemen?

Beitrag von Gast am Do Nov 18 2010, 20:04

Och, mit Bildern aus dem "Mittelalter" kannnich auch noch dienen, wundervoller Sporeneinsatz... Ob da jetzt Vaquero-Sporen dran sind, keine Ahnung :D
Bilder sind von mir selbst Zwinker





Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kennt einer diese Art von Sporen/Sporenriemen?

Beitrag von Gast am Do Nov 18 2010, 20:17

Ich hab auch welche von Satzvey dieses Jahr.Am tollsten war der schwarze Araber Love

Wir sollten den Thread umbennen in 'Mittelalter,Rittertuniere und andere komische Sachen' Yeah






Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kennt einer diese Art von Sporen/Sporenriemen?

Beitrag von rakete am Do Nov 18 2010, 22:06

Der Braune hat die Augen zu der weiß wohl was gleich kommt!

Nein,solche Sporen hab ich vorher noch nie gesehen!
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 14012
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Kennt einer diese Art von Sporen/Sporenriemen?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten