Der Kappzaum

Seite 7 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Der Kappzaum

Beitrag von Pilgrim98 am Mi Jun 04 2014, 21:46

Den von Busse hätte ich mir auch fast gekauft. Aber der ist braun... mag kein braun :/
Denke der ist ziemlich gut.

Demnächst werde ich wohl mal einen Sabro ausgeliehen bekommen. Mal sehen was der Dicke davon hält.
avatar
Pilgrim98

Anzahl der Beiträge : 436
Anmeldedatum : 12.11.12

Nach oben Nach unten

Re: Der Kappzaum

Beitrag von Ostfriesenmädel am Sa Jun 14 2014, 12:00

Ich habe den Kappzaum von Busse gestern das erste mal getestet und bin sehr zufrieden.

Er bleibt trotz dessen er ohne Kopfeisen ist, an seinem Platz und ist qualitativ für diesen Preis wirklich in Ordnung.
avatar
Ostfriesenmädel

Anzahl der Beiträge : 2042
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: Der Kappzaum

Beitrag von Brina am Mo Jun 23 2014, 15:47

gipsyking schrieb:Ich habe das Barefoot Cavesson. Tolles Teil. Und sofort erhältlich (meistens).
http://barefoot-saddle.com/de/Pferd/Longieren/Barefoot-Shape-It-Cavesson.html


Hey Gipsyking Wink

den habe ich mir bzw. dem Pony jetzt auch gegönnt und gerade ausgepackt. Ich bin auf den ersten Blick bisschen vom Leder "enttäuscht" ist doch alles sehr neu und steif und (noch?) schlecht zu verstellen... scratch war das bei dir auch so? Ich mein das wird mit der Zeit sicher weicher werden... Bin ich zu anspruchsvoll? Habe dem Pony noch nie was neues aus Leder gekauft Pfeiff hab also auch keine Vergleichswerte

Jetzt bin ich gerade verwirrt Pfeiff Bigi du hattest den auch, oder? Was meinst du? *g* war des bei dir auch so?
avatar
Brina

Anzahl der Beiträge : 9682
Anmeldedatum : 18.11.11
Ort : Zentrale des Chaos

Nach oben Nach unten

Re: Der Kappzaum

Beitrag von Brina am Mi Jun 25 2014, 12:42

Hier mal Bilder vom Kappi... passt soweit ganz gut... allerdings überall letztes Loch :D (mal sehn, ob ich den Stirnriemen abmach...)




auf dem Foto etwas schief - ich glaub ich habs schief angezogen scratch

Hatte es am Ende auch im letzten Loch, aber da bin ich mir auch nicht sicher, ob ich nicht noch n zusätzliches Loch brauch... muss ich die Tage nochmal anprobieren - aber vom Prinzip her gefällt er mir sehr gut Yes
avatar
Brina

Anzahl der Beiträge : 9682
Anmeldedatum : 18.11.11
Ort : Zentrale des Chaos

Nach oben Nach unten

Re: Der Kappzaum

Beitrag von Little Pony am Mi Jun 25 2014, 12:54

Ich bin auch auf der Suche nach einem Kappzaum ohne Eisen drinnen.
Muss da ganz ehrlich sagen, dass mir das nicht so gut gefällt, die meisten
zwicken doch ziemlich ein und wenn man sich dann eines ansieht, was
nur aus einem Eisen besteht und die nicht richtig sitzen, halte ich das
auch für ganz schön schmerzhaft.
Rodney mag es auch überhaupt nicht, so ein fettes, schweres Eisenteil
so fest auf den Kopf geschnallt zu bekommen. So kann ich nicht wirklich
gut arbeiten. Hätte aber trotzdem gern eins, für Bodenarbeitsübungen,
für die man einfach so ein Kappzaum super benutzen kann.

@Ostfriesenmädel:
Wie ist denn das von BUSSE? Ist es genauso einsetzbar wie eins mit Eisen?
Und vor allem, verrutscht das nicht, beim Longieren / Bodenarbeit machen?
Das hätte ich nämlich auch ins Auge gefasst, um ehrlich zu sein.
avatar
Little Pony

Anzahl der Beiträge : 3596
Anmeldedatum : 25.05.12

Nach oben Nach unten

Re: Der Kappzaum

Beitrag von Ostfriesenmädel am Mi Jun 25 2014, 22:44

Ich bin mit dem Kappzaum von Busse sehr zufrieden und nutze ihn sogar beim voltigieren meines Sohnes.

Der Kappzaum sitzt bei meinen beiden Stuten super am Kopf und es verrutscht nichts.

Kann gerne mal ein Bild davon machen.
avatar
Ostfriesenmädel

Anzahl der Beiträge : 2042
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: Der Kappzaum

Beitrag von Ostfriesenmädel am Fr Aug 15 2014, 09:58

Anfang der Woche ist ein Pony bei uns eingezogen.

Leider gibt es den Kappzaum von Busse nicht in Ponygröße.

Ich wollte gerne wieder eine "leichte Alternative" und bin jetzt auf das Cavesson Nasenstück von Barefoot aufmerksam geworden.

Hat das einer von Euch bzw. hat das schon mal "live" gesehen ?

Hier mal ein Link dazu:

http://barefoot-saddle.com/de/Pferd/Longieren/Barefoot-Shape-It-Cavesson.html
avatar
Ostfriesenmädel

Anzahl der Beiträge : 2042
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: Der Kappzaum

Beitrag von Funi am Fr Aug 15 2014, 10:00

@ OFM 2 Beiträge weiter oben Zwinker    Brina hat es.

_________________
Always be yourself.
Unless you can be an Unicorn. Then always be an unicorn.

avatar
Funi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 11340
Anmeldedatum : 15.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Der Kappzaum

Beitrag von Ostfriesenmädel am Fr Aug 15 2014, 10:03

Oh  rotwerd 

@ Brina: Wie kommst Du damit zurecht ?
avatar
Ostfriesenmädel

Anzahl der Beiträge : 2042
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: Der Kappzaum

Beitrag von sisi am Fr Aug 15 2014, 11:11

Hm, schönes Teil, aber wenn das bei Brinas Pony schon so groß ist, kommt es für meinen Zwerg wohl nicht in Frage.  No 
avatar
sisi

Anzahl der Beiträge : 14346
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Wir haben die Stadtmusikanten

Nach oben Nach unten

Re: Der Kappzaum

Beitrag von Napolde am Di Mai 05 2015, 19:01

Hat jemand Erfahrungen mit dem Geitner Kappzaum?

Ich habe ja den von Perlenspieler, nutze den in letzter Zeit aber kaum noch. Ja, er passt ansich gut, und ist für die "feine" Handarbeit geeignet, aber sobald Amo auch nur einmal ein bisschen doller macht (was er ja auch darf), verrutscht der Kappzaum und rutscht ins Auge... Deshalb longiere ich bei sowas momentan mit Stallhalfter, da kann er auch mal toben, oder wir arbeiten am Galopp wo er sich momentan noch etwas in die Kurve legt, ohne dass ich danach zu ihm hin dappeln und ihn gerade rücken muss.
avatar
Napolde

Anzahl der Beiträge : 2433
Anmeldedatum : 08.08.12

Nach oben Nach unten

Re: Der Kappzaum

Beitrag von Friedaaa am Di Mai 05 2015, 19:45

Brina muss man da tatsächlich beide Teile einzeln kaufen?  Das ist ja meeeega teuer!
avatar
Friedaaa

Anzahl der Beiträge : 2816
Anmeldedatum : 25.04.13

Nach oben Nach unten

Re: Der Kappzaum

Beitrag von kosima am Di Mai 05 2015, 20:46

Ich habe ja den Sabro mit Naseneisen und auch den von Perlenspieler, sowie den Profi von Loesdau. Jedoch muss ich sagen, dass der von Perlenspiele schön leicht ist, für sehr stürmische Pferde allerdings nicht so gut. Was ich jedoch nicht verstehe, wieso rutscht der ins Auge, er ist doch maßgefertigt? Ein Pferd was bereits weiter ausgebildet ist kommt auch mit der Light-Version gut zurecht. Deshalb suchte ich ja den Sabro-Light gebraucht, aber keine Chance, für die Preise könnte ich mir den auch neu kaufen. Inzwischen liebäugel ich ja mit dem Barefoot ohne Naseneisen. hat da kjemand schon Erfahrungen mit? Ist das Leder schön weich und gut gepolstert? Der hat ja auch die Ohrenausschnitte, die mir wichtig wären. Da muss man allerdings auch Trense und Nasenteil extra kaufen.
avatar
kosima

Anzahl der Beiträge : 576
Anmeldedatum : 12.04.12
Ort : Meckl./Vorpomm.

Nach oben Nach unten

Re: Der Kappzaum

Beitrag von Napolde am Di Mai 05 2015, 20:50

kosima schrieb:Was ich jedoch nicht verstehe, wieso rutscht der ins Auge, er ist doch maßgefertigt?
Ja ist er, aber wenn halt Zug auf der Longe ist rutscht der Kappzaum nach innen, das äußere Backenstück also nach oben, und zack ins Auge. Weiß grad nicht wie ich das besser erklären soll Schulterzuck gaga
avatar
Napolde

Anzahl der Beiträge : 2433
Anmeldedatum : 08.08.12

Nach oben Nach unten

Re: Der Kappzaum

Beitrag von Funi am Di Mai 05 2015, 20:53

Vll könnte es helfen wenn dir ein Schuster oder Sattler einen zusätzlichen Riemen auf Backen höhre anbringt?

_________________
Always be yourself.
Unless you can be an Unicorn. Then always be an unicorn.

avatar
Funi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 11340
Anmeldedatum : 15.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Der Kappzaum

Beitrag von kosima am Di Mai 05 2015, 21:13

Funi schrieb:Vll könnte es helfen wenn dir ein Schuster oder Sattler einen zusätzlichen Riemen auf Backen höhre anbringt?

Ja das denke ich auch, könnte Abhilfe schaffen. Normalerweise sitzt der KZ durch das passende Naseneisen ja fest, kann nicht rutschen. Der von Perlenspieler hat jedoch ein biegsames Locheisen drin, was sehr angenehm für die Pferde ist, weil leicht und trotzdem gut passend. Wird ein Pferd jedoch sehr ungestüm, so dass enormer Zug auf die Longe kommt, dann verbiegt er sich und rutscht zur Seite. So stelle ich es mir jetzt zumindest vor. Zwinker
avatar
kosima

Anzahl der Beiträge : 576
Anmeldedatum : 12.04.12
Ort : Meckl./Vorpomm.

Nach oben Nach unten

Re: Der Kappzaum

Beitrag von mohirah am Mi Mai 06 2015, 10:09

Napolde schrieb:Ja ist er, aber wenn halt Zug auf der Longe ist rutscht der Kappzaum nach innen, das äußere Backenstück also nach oben, und zack ins Auge.
AH! Dafür ist doch aber ein Ganaschenriemen dran oder nicht? Der soll doch genau das verhindern. Verrutscht der dann etwa auch? Und ziehst du den fest genug an?

mohirah

Anzahl der Beiträge : 2625
Anmeldedatum : 12.12.12

Nach oben Nach unten

Re: Der Kappzaum

Beitrag von Twisterlein am Mi Mai 06 2015, 10:45

@Brina
Dein Kappzaum von Barefoot...hast du den noch? Ist der gut? Meinst du, ich könnte mir den mal ausleihen?
avatar
Twisterlein
1.SuperStarFotograf
1.SuperStarFotograf

Anzahl der Beiträge : 4545
Anmeldedatum : 20.10.12
Ort : in der Sperrzone

http://www.youtube.com/channel/UCOpg0rivYe-XLQE5d8Dg6pA

Nach oben Nach unten

Re: Der Kappzaum

Beitrag von Ostfriesenmädel am Mi Mai 06 2015, 12:12

Ich habe leider für mich persönlich immer noch keinen besseren Kappzaum gefunden, als den von Busse.

Leider bin ich daher auch immer noch auf der Suche nach einem in der Art für unser Pony  . . .

Hat da mittlerweile jemand einen Tipp ?
avatar
Ostfriesenmädel

Anzahl der Beiträge : 2042
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: Der Kappzaum

Beitrag von Brina am Mi Mai 06 2015, 13:05

Ich bin weitestgehend zufrieden. Könnte gern noch n Tick besser sitzen und man muss sich bewusst sein, dass der kein starres Eisen hat und dadurch nicht so fest auf der Nase sitzt wie ein ebensolcher. Kannst gern mal probieren, ob er Twister passt, aber ich hab den ja extra kleiner machen lassen für mein Minischädel *g*
avatar
Brina

Anzahl der Beiträge : 9682
Anmeldedatum : 18.11.11
Ort : Zentrale des Chaos

Nach oben Nach unten

Re: Der Kappzaum

Beitrag von Friedaaa am Mi Mai 06 2015, 13:40

Und brina versteh ich es richtig, dass man beide Teile einzeln kaufen muss?
avatar
Friedaaa

Anzahl der Beiträge : 2816
Anmeldedatum : 25.04.13

Nach oben Nach unten

Re: Der Kappzaum

Beitrag von Brina am Mi Mai 06 2015, 14:09

Yes du musst aber das Kopfstück nicht zwingend kaufen. Man kann auch ein stinknormales Kopfstück benutzen Yes Ich glaub @Bigi hat die Kombination ...
avatar
Brina

Anzahl der Beiträge : 9682
Anmeldedatum : 18.11.11
Ort : Zentrale des Chaos

Nach oben Nach unten

Re: Der Kappzaum

Beitrag von Napolde am Mo Mai 11 2015, 20:37

mohirah schrieb:
AH! Dafür ist doch aber ein Ganaschenriemen dran oder nicht? Der soll doch genau das verhindern. Verrutscht der dann etwa auch? Und ziehst du den fest genug an?
Ich weiß ja auch nicht Schulterzuck Ganaschenriemen ist im letzten Wochen, aber so "knalle fest" sitzt er nun nicht... Vlt muss ich da mal nachlöchern.... Ich habe aber auch das Gefühl dass die Biothane ausleiert! Kennt das noch jemand?
avatar
Napolde

Anzahl der Beiträge : 2433
Anmeldedatum : 08.08.12

Nach oben Nach unten

Re: Der Kappzaum

Beitrag von Licke am Mo Mai 11 2015, 20:42

Ja. Da gibt es verschiedene Qualität. Manche leiern leider aus.
avatar
Licke

Anzahl der Beiträge : 3344
Anmeldedatum : 11.12.13
Ort : Exil-Frankfurterin

Nach oben Nach unten

Re: Der Kappzaum

Beitrag von mohirah am Di Mai 12 2015, 09:42

Mit Biothane hab ich keine Erfahrungen, aber wenn das wirklich ausleiert, könnte es ja tatsächlich daran liegen. Mach doch einfach noch ein paar Löcher rein und guck mal, ob dann wieder alles besser sitzt und alles da bleibt, wo es soll.

mohirah

Anzahl der Beiträge : 2625
Anmeldedatum : 12.12.12

Nach oben Nach unten

Re: Der Kappzaum

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 7 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten