Komisches Fressverhalten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Komisches Fressverhalten

Beitrag von LopeOver am Sa Nov 13 2010, 19:49

Aber der TA hat drauf geschaut und da kannst du sicher schon beruhigter schlafen. Ist ja nur gut, wenn er gesundheitlich nichts hat.
An die neue Situation wird er sich bald gewöhnen.
avatar
LopeOver

Anzahl der Beiträge : 1704
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Komisches Fressverhalten

Beitrag von Amigo am So Nov 14 2010, 19:29

Freut mich das es ihm shcon wieder einigermaße besser geht Lächeln
Isst er denn sonst immer gerne?
Bei Amigo weiß ich sobald er nicht isst, ist irgendwas schief bei ihm.
Essen steht bei ihm an erster Stelle lol
avatar
Amigo

Anzahl der Beiträge : 409
Anmeldedatum : 25.09.10

Nach oben Nach unten

Re: Komisches Fressverhalten

Beitrag von fribi am So Nov 14 2010, 22:30

Ich lese das (wegen ein paar Tagen Abwesenheit) erst jetzt. Zunächst einmal ist es gut, dass es dem Haffi-Tier bereits wieder besser geht.

Bei Nick mache ich mir auch immer Sorgen, wenn er nicht gefressen hat. Als erstes wird dann Fieber gemessen (denn so hat damals seine Krankheit angefangen...........). Da die Zähne regelmäßig kontrolliert werden, dürfte bei ihm in dieser Richtung nichts sein.

Aber in letzter Zeit ist mir aufgefallen, dass er manches Heu einfach nicht mag. Da ist er mäkelig, das lehnt er rundweg ab. Leider sind im Heuvorrat des Stalls noch ein paar Ballen aus dieser Lieferung da, deshalb wird es immer wieder vorkommen, dass Nick weniger Heu frisst als normal. An solchen Tagen greift er vermehrt auf Stroh als Zusatzfutter zurück Zwinker

Ich wollte damit nur sagen, dass ein Pferd, das immer genügend Futter zur Verfügung hat, auch mal mäkelig ist und alles, was ihm nicht so gut schmeckt, einfach liegen lässt.
avatar
fribi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 12371
Anmeldedatum : 15.05.10
Ort : BaWü

Nach oben Nach unten

Re: Komisches Fressverhalten

Beitrag von blondie am Mo Nov 15 2010, 12:41

Auch möglich @firbi

Haben gestern als wir wieder Heu von der Scheune runter geholt haben das auch manche Ballen sich "klamm" anfühlten... können uns das aber nicht wirklich erklären, die Scheune ist dicht und es gibt eine Luke wo auch Luft durchziehen kann Schulterzuck riechen tut es normal ist aber Heu das im Verhältnis bisschen später gemäht wurde, wenn das weg ist haben wir noch Heu von unserer Wiese das ist besser ist auch grüner als das jetztige wobei das wirklich nicht schlecht ist aber anscheinen Haffi manchen Ballen *bäh* findet Rolling Eyes und sie bekommen ja eh immer noch das doppelte als im alten Stall an Rauhfutter

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17988
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Komisches Fressverhalten

Beitrag von Ostfriesenmädel am Mo Nov 15 2010, 13:16

Das kann ich hier auch beobachten, es gibt Ballen die sind ratz fatz weggeputzt und andere auch meiner Ansicht nach gute Ballen landen Teilweise auf´m Misthaufen, da die Fellnasen so viel über lassen.
avatar
Ostfriesenmädel

Anzahl der Beiträge : 2019
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: Komisches Fressverhalten

Beitrag von fribi am Mo Nov 15 2010, 13:30

Diese Mäkeligkeit ist allerdings nur bei Nick zu beobachten. Er ist ja das einzige Pferd am Stall, das Heu durch die engmaschigen Heunetze quasi rund um die Uhr zur Verfügung hat. Er kann es sich also "erlauben", auch mal die Nase hoch zu ziehen. Die anderen Pferde bekommen ihr Heu auf dem Boden gefüttert und sind nach spätestens zwei Stunden damit fertig. Manche von ihnen sind richtig gierig auf's Heu - und fressen auch das, was Nick nicht so schmeckt, ganz auf.

Inzwischen kenne ich diese Art von Nick und mache mir keine Sorgen mehr, falls die Netze nicht leer werden bis zur nächsten Fütterung. Ich kann auch Anzeichen von Krankheit gut erkennen - deshalb weiß ich auch definitiv, dass es einfach nicht schmeckt......
avatar
fribi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 12371
Anmeldedatum : 15.05.10
Ort : BaWü

Nach oben Nach unten

Re: Komisches Fressverhalten

Beitrag von Gast am Mo Nov 15 2010, 13:43

Das kann ich bei meinen beiden auch beobachten. Manchmal schmecken die Ballen halt nich so. Aber irgendwann sind die dann auch aufgefressen.
Und wenn sie dadurch mal nen bissel weniger fressen find ichs auch nich schlimm. Sie sind nich dünn und wenn somit mal nen Tag weniger bekommen... zusammenfallen tun dich auch nich gleich.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Komisches Fressverhalten

Beitrag von blondie am So Nov 21 2010, 13:09

Wollte nur mal kurz berichten dass wieder alles beim alten ist... was das war Schulterzuck

Auf jeden Fall hat er seine Alttypischen Gewohnheiten wieder... Futterneidisch gegenüber den kleinen wie gewohnt Warte

Hatte vor 1,5 Wochen das Makor bestellt für beide um Yakari etwas den Stress vom Haffi zu nehmen und Haffi den Stress vom Futterneid (wobei das auch etwas besser geworden ist, seitdem sie wissen das sie eigentlich fast rund um die Uhr fressen können)...

Leider ist es noch immer nicht da Warte

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17988
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Komisches Fressverhalten

Beitrag von Gast am So Nov 21 2010, 13:15

Was ist denn Makor??

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Komisches Fressverhalten

Beitrag von blondie am So Nov 21 2010, 13:30

Magnesium

google mal nach St. Hyppolit Makor

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17988
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Komisches Fressverhalten

Beitrag von blondie am Mi Okt 05 2011, 18:53

Moi... der Haffi hat mir vorhin gar nicht gefallen No

Stand auf der Wiese und fraß nicht...

Ich hab das ganze mal beobachtet immer mal ein wenig gezuppelt ist den anderen immer brav hinterher getrottet...

Krampfte nicht am Bauch... ganz komisch, denke das könnten wieder Kreislaufprobleme sein (wundert mich bei dem Wetter auch nicht)...

Er hat zum Schluss dann doch wieder gefressen, jetzt im Stall auch gleich Heu.

Hab ihm zur Sicherheit mal Nux Vomica gegeben (5 Globulis ist das richtig?) werd dann in 30-45 min noch mal hochgehen und noch mal eine Dosis geben... sicher ist sicher

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17988
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Komisches Fressverhalten

Beitrag von blondie am Mi Okt 05 2011, 19:43

Vorhin hat er gefressen und wenn ich es richtig gedeutet hab müsste der eine Pollernhaufen auch von ihm gewesen sein...

*seufz* der Kerl echt ...

Geh jetzt dann noch mal rauf und geb vorsichtshalber noch mal eine Dosis ...

Kann man gegen Kreislaufproblemen vorbeugen?

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17988
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Komisches Fressverhalten

Beitrag von fribi am Mi Okt 05 2011, 19:51

@blondie schrieb:
Kann man gegen Kreislaufproblemen vorbeugen?
Ja, mit Crataegus zum Beispiel. Weißdorn

Ich hoffe, dass es nur ein vorübergehendes Unwohlsein war und dass Haffi sich berappelt hat!
avatar
fribi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 12371
Anmeldedatum : 15.05.10
Ort : BaWü

Nach oben Nach unten

Re: Komisches Fressverhalten

Beitrag von Fellnase am Mi Okt 05 2011, 19:52

Mit Nux vomica kannst du nichts falsch machen, du kannst ihn noch mal geben.
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14756
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Komisches Fressverhalten

Beitrag von blondie am Mi Okt 05 2011, 20:09

Puh scheint anscheinend geholfen zu haben Yes

Hab jetzt noch mal geschaut und was gegeben.

Haffi hat gefressen ist dann genüsslich in das Eck gelaufen (wo ich mich die ganze Zeit schon gefragt habe wer wohl da hinten hin geht) und hat einen Haufen gesetzt.


_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17988
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Komisches Fressverhalten

Beitrag von Fellnase am Mi Okt 05 2011, 20:10

Prima !
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14756
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Komisches Fressverhalten

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten