Komisches Fressverhalten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Komisches Fressverhalten

Beitrag von blondie am Do Nov 11 2010, 20:51

Hallo zusammen,

habs schon mal erwähnt... mein Haffi macht mir schon bisschen Sorgen...

Ich weiß nicht an was es liegen könnte... gibt so vieles

Heute morgen ist es mir das erste mal aufgefallen das er nicht gleich ans Heu ist, hab es dann mehr oder minder auf die Netze geschoben weil er weiß es gibt noch loses Heu. War aber die letzten Tage nie so, er ist immer gleich ans Netz.

Heute abend dann beim KF, Haffi bekommt 2 Joghurtbecher voll und MiFu, Yaki bekommt 3,5-4 Becher +MiFu...

Haffi war IMMER eher fertig als Yakari, heute nicht... hat danach zwar gleich Heu gefressen war aber nicht wirklich daran interessiert... hat eher immer geschaut was wir aussen herum machen... eher ein wenig Teilnahmslos *seltsam*

Ob er einfach "satt" ist?

Die beiden bekommen am Tag im Moment das doppelte an Rauhfutter wg. Yakari und damit die einfach was zu tun haben und sich nicht gegenseitig foppen.

Oder doch iwie psychische Probleme?
Vielleicht aber auch Zähne... müsste ich auch mal wieder machen lassen aber beim fressen merkt man eigentlich nichts...

hach... doof

ach ja erwähnenswert ist sobald wir iwas machen ist der voll bei der Sache ist aufgeweckt und freut sich laufen zu gehen... er wollte auch erst nicht auf den Platz zurück...

lg
blondie

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17977
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Komisches Fressverhalten

Beitrag von rakete am Do Nov 11 2010, 21:00

Vielleicht ist er wirklich nur satt!
Alex ist im Moment auch so [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] mag sein Müsli auch nicht so doll (hab dieses mal allerdings auch anderes gekauft)!
Wenn das Heu nicht "lecker" ist wird es erst gefressen wenn es wirklich nix anderes mehr von mir gibt!
Würde mir da nicht so einen Kopf machen!
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 13991
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Komisches Fressverhalten

Beitrag von Ostfriesenmädel am Do Nov 11 2010, 21:02

Carlotta frisst Ihr Hafer+MiFu im Moment auch nicht, dafür aber Obst und die Heulage, welche sie jetzt frei zur Verfügung hat.

Die haben manchmal so Phasen.

Solange Hafi Rauhfutter frisst, würde ich mir da zunächst nicht so viele Gedanken machen.
avatar
Ostfriesenmädel

Anzahl der Beiträge : 2026
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: Komisches Fressverhalten

Beitrag von blondie am Do Nov 11 2010, 21:08

Na das beruhigt mich etwas...

Gerade schüttet es bei uns backsteine... werd wohl mal nach den beiden noch mal schauen

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17977
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Komisches Fressverhalten

Beitrag von Fellnase am Do Nov 11 2010, 21:28

Bei einem Haffi (oder bei einem Fjord...) würde mir so ein Verhalten auch leicht Sorgen machen.
Vllt. hat er in der Tat etwas mit den Zähnen.
Hast du seine Lippen angeguckt, ob sie evtl. von den Heunetzen kaputtgescheuert sind ?
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14659
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Komisches Fressverhalten

Beitrag von blondie am Do Nov 11 2010, 21:40

öhm kaputtgescheuert? Huh

ohweh...

kann ich morgen erst schauen wenn es hell ist aber beim Trensen ist meiner Schwester auch nichts aufgefallen...

War gerade noch mal draußen es ist stürmisch es gießt aus Eimern und die beiden sind tropfnass und a***kalt Heunetze haben ca. noch 1/3 je drin...

Das Zelt die unterspannte Plane flattert oder knistert bei dem Wind ab und an...

Hab ihnen jetzt noch mal Heu ins Zelt da ist Haffi gleich hin zum essen... vielleicht hat der wirklich sich an den Heunetzen aufgerieben... oh weh da schau ich morgen gleich nach...

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17977
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Komisches Fressverhalten

Beitrag von Trapper am Do Nov 11 2010, 22:04

Hi

Was man testen kann, ist die Empfindlichkeit gegen Berührungen an den Ganaschen.
Wenn du deine Hände in Höhe der Zahnreihen ( Backenzähne ) anlegst und abstreichst, würden Haken an den Zähnen Schmerzen auslösen.
Oft sind dann die Backen bereits aufgeschnitten und das Kauen bereitet den Pferden AUA.

Dann kann es sein, dass das KF nicht mehr den Geschmack deines Haffis trifft.
Das kommt in den besten Familien vor Zwinker

Die Witterung kann auch Einfluss nehmen.

Trinkt er normal?


Trapper

Anzahl der Beiträge : 1818
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Komisches Fressverhalten

Beitrag von Pensiero am Do Nov 11 2010, 22:11

Hmm, was mir in den Sinn kam hast Du schon selbst in Erwägung gezogen: Unlust und vor allem Zähne...

Okay, bei einem Hafi Fressunlust auf Kraftfutter... wäre sehr seltsam. Könnte ich mir wirklich nur in Verbindung mit den Zähnen vorstellen.

Siehst Du zufällig so kleine Knöllchen von schon mal im Maul gewesenem Heu? Wurde schon ein bißchen verkaut, ist dann aber wieder aus dem Maul gefallen. Das ist ein super Anzeichen dafür, wenn Probleme mit den Zähnen da sind.

Schau gleich Morgen mal nach und gib uns dann Bescheid. Work

Pensiero

Anzahl der Beiträge : 5223
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Komisches Fressverhalten

Beitrag von PetiteNoblesse am Fr Nov 12 2010, 06:26

Die Knöllchen aus Heu zeigen allerdings nicht alle.
Bei uns sind es wirklich nur die alten pferde, die das machen (an die 30 Jahre alt)

Meine Katzen fressen momentan auch nicht gern ihr essen.. liegts vllt. am Wetter?? Schulterzuck ist ja schon komisch, dass momentan viele Tiere nicht so gern futtern.

Aber vllt.ist Narziss wirklich satt, wenns doch die doppelte Rauhfuttermenge gibt?!?
avatar
PetiteNoblesse

Anzahl der Beiträge : 2436
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : NRW

Nach oben Nach unten

Re: Komisches Fressverhalten

Beitrag von blondie am Fr Nov 12 2010, 07:44

Also jetzt mach ich mir wirklich Sorgen No

Heute früh war er im Zelt gelegen ist aber gleich aufgestanden als ich gekommen bin. Hab Netze reingehängt da ist er auch gleich ran. Ok dacht ich ist ok... dann hab ich noch loses Heu in der Hütte verteilt (der Ballen scheint wohl nicht richtig zu schmecken weil sie lieber am Netz gezupfelt haben)

Bin rein hab mich für die Arbeit fertig gemacht knapp ne halbe stunde... geh raus und was seh ich?? Haffi steht einfach nur rum und schaut... bin noch mal hinter gefahren, Yaki frisst.

Ich weiß nicht... hab mal um die Lippen geschaut auch mal innen entlang getastet konnte aber nicht wirklich eine Verletzung spühren. Zum schauen wars noch zu dunkel hatte nur eine Kopflampe auf und die blendet wohl auch ein wenig...

Hab meinem Männe gesagt er soll noch mal schauen ob er frisst um halb acht rum wenn nicht soll er durchklingeln... hab keinen Anruf bekommen.

@Trapper
danke für die Beschreibung werd ich heute Mittag mal versuchen

Wenn der immer noch so komisch ist hol ich doch lieber den TA... gefällt mir nicht...

Ja es gibt ein neues KF das Isi&Co hab ich einen Sack mitbekommen Yakaris Futter wollte das er das erstmal weiterbekommt zum einleben... das hat Haffi schon gefressen lies sich aber wie schon erwähnt sehr viel Zeit für seine Verhältnisse...

Ach so ja, diese Fressknöllchen macht er nicht...

Aber das sowas von jetzt auf nacher kommt?

Sad

edit: Männe hat doch angerufen, Haffi stand zwar im Zelt beim Heu hat aber in dem Augenblick nicht gefressen Huh


_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17977
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Komisches Fressverhalten

Beitrag von LopeOver am Fr Nov 12 2010, 07:57

Ich würde auch den TA anrufen.
Gerade wenn man sonst ein Pferd hat, dass gern frisst.
Bei Minchen beunruhigt es mich ja auch sofort, wenn er nicht frisst.
Lieber einmal zuviel den TA rufen, als einmal zu wenig.
avatar
LopeOver

Anzahl der Beiträge : 1704
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Komisches Fressverhalten

Beitrag von Fellnase am Fr Nov 12 2010, 08:36

Lass den TA kommen.
Alles Gute für das Haffitier !
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14659
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Komisches Fressverhalten

Beitrag von Trapper am Fr Nov 12 2010, 09:58

Upps...yepp...den TA holen!

Wenn Haffi auch nur einfach so rum steht und sich kaum bewegt, dann ist da was anderes.
Erinnerung:
Vor etwa 2-3 Jahren hatten wir 4 Pferde im Stall Krank.
"Keine Futteraufnahme, schwächer werdend, teilnahmsloses Rumstehen"
Gegen Frühjahr.
Keine Ursache wurde gefunden
Ein Pferd bekam sogar Infusionen
Unsere bekamen Aufbauspritzen ( weiß der Himmel was da drin war ) und 2 Tage später waren sie wieder fit.

Also wenn Haffi nicht frisst und auch nur lethargisch rumsteht, dann könnte er sich was eingefangen haben.
Hol den TA.

Alles Gute
Trapper

Trapper

Anzahl der Beiträge : 1818
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Komisches Fressverhalten

Beitrag von blondie am Fr Nov 12 2010, 12:25

So TA angerufen kommt am Nachmittag vorbei...

Das auch immer was sein muss Sad

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17977
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Komisches Fressverhalten

Beitrag von sisi am Fr Nov 12 2010, 14:15

Ich drueck die Daumen, dass es nichts Schlimmes ist. Daumendrück
avatar
sisi

Anzahl der Beiträge : 14346
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Wir haben die Stadtmusikanten

Nach oben Nach unten

Re: Komisches Fressverhalten

Beitrag von Pensiero am Fr Nov 12 2010, 16:05

Und, gibt's schon Erkentnisse???

Pensiero

Anzahl der Beiträge : 5223
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Komisches Fressverhalten

Beitrag von blondie am Fr Nov 12 2010, 16:42

warte noch auf TA... kann nicht eher...

Haffi hat aber heute Mittag sein Heu gegessen...

Ich vermute stark das es wohl was mit den Zähnen ist, hab so abgetastet wie Trapper beschrieben das konnt er gar nicht ab...

Blöderweise ist bei meinem Fieberthermometer die kleinen doofen Batterien leer... die hab ich nicht da... *hmpf*

Prima ist dann halt stockdunkel wenn er kommt

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17977
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Komisches Fressverhalten

Beitrag von Ostfriesenmädel am Fr Nov 12 2010, 17:41

Lässt Du die Zähne nicht regelmäßig kontrollieren ?

Ich drücke auf jeden Fall die Daumen, dass Narziss bald wieder Appetit hat [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Ostfriesenmädel

Anzahl der Beiträge : 2026
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: Komisches Fressverhalten

Beitrag von blondie am Fr Nov 12 2010, 17:49

Bis auf dieses und letztes Jahr schon @Friesenmädel

Wollte im Frühjahr den Dentist wieder holen... anscheinend zu spät, letztes Jahr wollten die anderen sich immer mit "anhängen" sind dann immer zu keinen Termin gekommen dann wurde es vergessen und heuer hab ich echt nicht mehr dran gedacht Huh mehr oder minder ich hatte es im Hinterkopf... *hach*

Hoffe nur das es wirklich nur ein paar Kanten sind... bzw überhaupt die Zähne

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17977
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Komisches Fressverhalten

Beitrag von blondie am Fr Nov 12 2010, 19:20

TA war da...

An den Zähnen liegt es nicht da hat er nur minimale Käntchen die ich n. Jahr mal wegmachen lassen soll Puh

Fieber hat er auch keins...

Er meint es könnte der Kreislauf sein hatte gestern auch einige Kolikpferde kann wetterabhängig sein, er hat jetzt zwei Aufbauspritzen bekommen und soll mich morgen Vormittag noch mal melden und sein Fressverhalten mal beobachten.

Heut abend hat er auf jeden Fall sein KF wieder schneller gemümmelt und ans Heu ist er auch wieder normal... Schulterzuck

Hach manchmal wäre es echt schön wenn sie reden könnten Zwinker

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17977
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Komisches Fressverhalten

Beitrag von sisi am Fr Nov 12 2010, 20:10

Hoffentlich war es nur eine kleine "Unpaesslichkeit" und es lag an den Wetterverhaeltnissen.
avatar
sisi

Anzahl der Beiträge : 14346
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Wir haben die Stadtmusikanten

Nach oben Nach unten

Re: Komisches Fressverhalten

Beitrag von rakete am Fr Nov 12 2010, 22:01

Naj eine Diagnose hast du ja nicht aber das es nicht die Zähne sind ist doch schon mal gut!

Das Wetter macht einen auch ganz kirre!
Vielleicht ist er auch einfach nicht gut drauf durch die Umstallung und seinen neuen Kummpel!
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 13991
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Komisches Fressverhalten

Beitrag von Fellnase am Fr Nov 12 2010, 23:56

Ich drücke die Daumen, dass er bald der Alte ist !!
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14659
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Komisches Fressverhalten

Beitrag von ranimaus am Sa Nov 13 2010, 09:35

Vielleicht vermisst er auch ein bissel seine alten Kumpels und fühlt sich noch nicht so heimisch.
Oder er ist etwas eifersüchtig auf den Anderen.
Betüddel ihn einfach etwas und wenn er jetzt wieder frisst, war es wohl nichts Schlimmes.
Auch Pferde haben manchmal ihre Phasen......
avatar
ranimaus

Anzahl der Beiträge : 3136
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Samt-und Seidenstadt /NRW

Nach oben Nach unten

Re: Komisches Fressverhalten

Beitrag von blondie am Sa Nov 13 2010, 19:42

Heut hat er auf jeden Fall schon wieder Yaki rumgescheucht und frisst wieder ganz normal... TA ist heute dann nicht mehr gekommen soll ihn aber weiter beobachten...

Werd morgen einfach mal mit den beiden losziehen denke das es beiden guttut Yes


Zuletzt von blondie am Sa Nov 13 2010, 19:59 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17977
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Komisches Fressverhalten

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten