Eingewöhnung in den neuen Stall

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Eingewöhnung in den neuen Stall

Beitrag von Goldi83 am Mi Okt 16 2013, 07:19

Ja das tut sie endlich Love Love Love 
Ich hoffe das heute alles klappt und goldi sich auch wohl fühlt und sie sich schnell ein lebt ...
Hänger fahren ist ja nicht ihr ding bin gespannt wie es klappt oder ob sie überhaupt nicht drauf geht Rolling Eyes
mal sehn ich werde später mal berichten und ein paar bilder rein setzten .Yes 
Lg wünscht mir glück Wink  
avatar
Goldi83

Anzahl der Beiträge : 585
Anmeldedatum : 16.06.10
Ort : Rees-Haffen

Nach oben Nach unten

Re: Eingewöhnung in den neuen Stall

Beitrag von Joy am Mi Okt 16 2013, 07:30

Herzlichen Glückwunsch @Goldi Lächeln
Ich freu mich für dich.

Die Daumen für den heutigen Tag sind gedrückt Daumendrück
Auch wenn die ersten Tage vielleicht nicht einfach werden. Früher oder später lebt sie sich ein.

_________________
Life isn´t about waiting for the storm to pass. It´s about learning to dance in the rain.


Joy
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 9813
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Eingewöhnung in den neuen Stall

Beitrag von Goldi83 am Mi Okt 16 2013, 10:33

Ja ich hoffe es sehr sonst weis ich auch nicht was ich machen soll ,weil ein zurück gibt es nicht mehr dann müssen wir beide da durch .....
Hab echt bauchweh schon .....
avatar
Goldi83

Anzahl der Beiträge : 585
Anmeldedatum : 16.06.10
Ort : Rees-Haffen

Nach oben Nach unten

Re: Eingewöhnung in den neuen Stall

Beitrag von Napolde am Mi Okt 16 2013, 20:15

Und wie lief's??
So ein Umzug ist wirklich nicht leicht, aber ich kann dir sagen: es geht vorbei! Meiner war die ersten Tage total anhänglich, hat nach mir gewiehert wenn ich gekommen oder gegangen bin. Aber, auch das ging vorüber, sie leben sich recht schnell ein.
Bekommt goldie denn direkt Gesellschaft?
Ich denke Heu ohne Ende ist hier eine der wichtigsten Dinge, damit die Pferdchen schön beschäftigt sind.
avatar
Napolde

Anzahl der Beiträge : 2433
Anmeldedatum : 08.08.12

Nach oben Nach unten

Re: Eingewöhnung in den neuen Stall

Beitrag von Goldi83 am Do Okt 17 2013, 07:07

So die erste nacht ist um Sad Sad Sad Sad Sad Sad 
Also der abschied war so schlimm für mich das ich vorher schon heulen musste obwohl goldi noch nicht mal auf dem hänger stand:( Sad Sad 
Ich musste ja viele liebe leute zurück lassen vor allen meine besten Mädels wo ich tag täglich mit zusammen war Sad Sad 
Als ich dann mal anfangen musste mit goldi waren schon die ersten läufe was fürn ar......
goldi hat sofort gemerkt ihr stimmt was nicht ich total nervös und aufgefühlt das klappte nicht dann hat ein einstaller goldi genommen mit ein wenig zu reden und lecker möhren und äpfel war sie so oben .
Dan kam die Verabschiedung oh Gott es zerbrach mir mein herz meine Mädels zurück zu lassen, dann musste alles ganz schnell gehen goldi wurde unruhigt .
als wir vom Hof gefahren sind und ich zum Auto lief schrie goldi nach den anderen Pferden und alle anderen Pferde auch es war soooooooo schlimm das zu hören und al ich im Auto sahs los fuhr und meine Mädels hab dort stehn sehn brach etwas in mir zusammen und ich heulte los wie ein schloss hund..
ich konnte vor lauter tränen in den augen nix mehr sehn und goldi schrie dann zwischen durch immer wieder es war echt schlimm die fahrt für mich Sad Sad Sad Sad Sad Sad Sad 
Dort angekommen sind wir super goldi stand nachher wie eine eins sie war zwar klatsch nass und nervös aber sie ging brav runter und ging sofort mit mir und ihn ihrem stall angekommen erst mal einweihen und als ihr heu netz kam war sie zufireden und fras erstmal ... nachher gibt es mal bilder .....
avatar
Goldi83

Anzahl der Beiträge : 585
Anmeldedatum : 16.06.10
Ort : Rees-Haffen

Nach oben Nach unten

Re: Eingewöhnung in den neuen Stall

Beitrag von Goldi83 am Do Okt 17 2013, 07:14

Jetzt habe ich das nächste Problem das mein Pferd überhaupt keine selbstträngen kennt und ich es ihr gestern zweimal gezeigt habe und sie weg sprang weil sie sich vor dem geräusch erschreckt hoffe ich weis wo es wasser gibt .
Wie kann ich sie daran gewöhen hab ihr das ding voll laufen lassen und ihr noch mal eimer hin gehalten aber sie wollte nix trinken .
avatar
Goldi83

Anzahl der Beiträge : 585
Anmeldedatum : 16.06.10
Ort : Rees-Haffen

Nach oben Nach unten

Re: Eingewöhnung in den neuen Stall

Beitrag von blondie am Do Okt 17 2013, 10:44

Wie kann ich sie daran gewöhen hab ihr das ding voll laufen lassen
Genau so Yes
Das geht relativ schnell das sie das kapieren Zwinker

Ich glaub für dich war der Abschied schwerer als für dein Pferd ...

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17981
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Eingewöhnung in den neuen Stall

Beitrag von Goldi83 am Do Okt 17 2013, 15:26

Ja blondie das war es auch das war richtig schlimm könnte immer noch heulen und meine Mädels fehlen einfach soooooo doll mein herz schreit echt nur ich muss mich dran gewöhnen so schwer es auch ist und schwubs laufen schon wieder tränen wenn ich diese zeilen schreibe ......
Das schlimmste wäre jetzt noch wenn mein pony sich nicht wohl fühlt und der kontakt zwischen meinen Mädels ab bricht ....Sad Sad Sad Sad Sad Sad Sad 
Den Hof zu verlassen hat mich nicht gestört aber meine Mädels da zu lassen das ist das schlimmste für mich ....
avatar
Goldi83

Anzahl der Beiträge : 585
Anmeldedatum : 16.06.10
Ort : Rees-Haffen

Nach oben Nach unten

Re: Eingewöhnung in den neuen Stall

Beitrag von Funi am Do Okt 17 2013, 15:45

OT naja aber die Freundschaft wird ja über den Ponyhof hinaus gehen...ich hab das auch erst durch. Im Sommer hat eine meiner liebsten Freundinnen den Hof gewechselt. Ich hab auch geweint wie'n Schlosshund. Aber sie ist nicht aus der Welt. Nicht mal aus der Stadt und wenn die Freundschaft dir und den Mädels wichtig ist, dann bleibt sie bestehen. Egal wo eure Pferde schlafen!! OT Ende

Daumendrück  , dass Goldi sich bald gut einlebt.

_________________
Always be yourself.
Unless you can be an Unicorn. Then always be an unicorn.

avatar
Funi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 11344
Anmeldedatum : 15.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Eingewöhnung in den neuen Stall

Beitrag von katinka am Do Okt 17 2013, 19:44

Hey ... hat es endlich geklappt mit der Stallsuche?! Glückwunsch!!! Da hoffe ich doch mal, dass Ihr Beide Euch dort schnell einlebt und wohlfühlt!
avatar
katinka

Anzahl der Beiträge : 3793
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Wo der Bürgermeister ein Esel ist :-)

Nach oben Nach unten

Re: Eingewöhnung in den neuen Stall

Beitrag von Goldi83 am Fr Okt 18 2013, 06:54

Funi ja ich weiß ja das sie nicht aus der welt sind,aber das ich sie nicht mehr jeden tag sehe das ist soo schlimm für mich und wir machen ja soviel eingedlich zusammen ob es das reiten war mit Pferd oder schöne bilder machen aber all das ist nicht mehr Sad Sad Sad Sad Sad Sad Sad Sad Sad 
Mal sehn was die zeit noch bringt ......Love 
Ja Katja endlich ich steh jetzt bei scholl dort ist nur noch eine kleine stall Gemeinschaft wo viel pat parelli gemacht und ich dort auch leute kenne Yes 
Ich hoffe dír und marika geht's auch gut und der kleinen süßen ...Love 
Lg güße jacky goldi
So gestern war goldi das erst mal raus auf der nachbar wiese wie die anderen Mädels standen aber goldi hat das nicht interresiert das die auf den anderen seite sind ,das fressen war viel wichtiger bei sooooo viel gras vz da denkt die sich auch nöööö ich fress lieber...
Dann gab der Hof Besitzer an die hätten sich am zaun beschnubert und nix war wenn ich wollte könnten die auch heute schon zusammen gestellt werden ,ich so vor mir aus wenn die so nix am zaun machen dann stell sie ruhig dabei .... Bin heute zwar nicht da aber ich vertrau dem Besitzer er sagt es ist in den ganzen jahren noch nie was passiert oder gab großes gekloppe .
Meine RB geht aber heute morgen noch gucken ob alles ok ist Happy  Freu mich das goldi dazu kommt dann mit sie schnell anschluss findet ....
avatar
Goldi83

Anzahl der Beiträge : 585
Anmeldedatum : 16.06.10
Ort : Rees-Haffen

Nach oben Nach unten

Re: Eingewöhnung in den neuen Stall

Beitrag von rakete am Fr Okt 18 2013, 08:16

An deinen schreibstil werde ich mich wohl nie gewöhnen Rolling Eyes  aber wie du siehst war alle Aufregung umsonst Yes 
Wünsche euch beiden ne tolle Zeit!
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 14022
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Eingewöhnung in den neuen Stall

Beitrag von katinka am Fr Okt 18 2013, 09:32

@goldi
Dann bestell Andreas und seiner Familie mal schöne Grüße ... vielleicht erinnern sie sich ja noch an mich. Ich stand mit meiner alten Stute Kira mal einige Zeit dort. Steht dort noch eine Einstallerin Yvonne mit Tinker Shamrock??? Die dürftest Du auch von mir grüßen Zwinker 
avatar
katinka

Anzahl der Beiträge : 3793
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Wo der Bürgermeister ein Esel ist :-)

Nach oben Nach unten

Re: Eingewöhnung in den neuen Stall

Beitrag von Catana am Fr Okt 18 2013, 09:59

@Kete ich sehe was du meinst! @Goldi, ein paar Satzzeichen würden das lesen ungemein erleichtern. Und damit mein ich nicht die Smileys und die ... am Ende Zwinker

Aber echt klasse, dass das so schnell bei euch ging! Samu hat mehrere Wochen unheimlich gelitten als wir ihn zu uns geholt haben. EEr ist aber auch sehr empfindlich was Veränderungen angeht. Auch wenn jetzt kleinere Veränderungen, wie ein anderes Nachbarpferd, stattfinden, braucht er seine 3-4 Tage bis alles wieder im Lot ist.

Schön, dass es alles gut geklappt hat!
avatar
Catana

Anzahl der Beiträge : 1190
Anmeldedatum : 14.06.10
Ort : vor dem Rechner! Zumindest wenn ich on bin ;)

Nach oben Nach unten

Re: Eingewöhnung in den neuen Stall

Beitrag von blondie am Fr Okt 18 2013, 12:44

Na das hört sich doch super an @Goldi!!

Klasse das sie so verträglich ist Yes

STeht sie dann in einer Stutenherde oder sind dort auch Wallache?

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17981
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Eingewöhnung in den neuen Stall

Beitrag von Goldi83 am So Okt 20 2013, 18:25

Rakete ja so ist mein Stil schon immer Yes 
Katja ja werde ich machen ja die Yvonne steht das noch werde ich machen .
Catana ich war immer ein null in schreiben zumindest was da an geht sorry Traurig 
Ich hätte aber auch nie damit gerechnet das goldi das so gut verpackt alles .
Ich bin echt froh das es so ist wie es zu zeit läuft und ich hoffe es bleibt so Yes 
Blondie ja goldi verträgt sich eigentlich schnell.
Ja dort sind Stuten Wallache getrennt aber goldi steht in einer Rentner Herde mit zwei alten Damen zusammen .
avatar
Goldi83

Anzahl der Beiträge : 585
Anmeldedatum : 16.06.10
Ort : Rees-Haffen

Nach oben Nach unten

Re: Eingewöhnung in den neuen Stall

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten