Scheren und Schermotive

Seite 11 von 12 Zurück  1, 2, 3 ... , 10, 11, 12  Weiter

Nach unten

Re: Scheren und Schermotive

Beitrag von Funi am Mi Sep 24 2014, 14:21

Hey Nieselwiesel

ja wir haben KLEINWAGEN und OLDTIMER in die Pferde geschnitzt. Beides in Großbuchstaben, klappte problemlos.

am Donnerstag wird meine Stute wieder für den Winter geschoren.

_________________
Always be yourself.
Unless you can be an Unicorn. Then always be an unicorn.

avatar
Funi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 11409
Anmeldedatum : 15.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Scheren und Schermotive

Beitrag von Gast am Mi Sep 24 2014, 14:22

jo großbuchstaben müsste ich wahrscheinlich auch nehmen...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Scheren und Schermotive

Beitrag von Funi am Mi Sep 24 2014, 14:23


_________________
Always be yourself.
Unless you can be an Unicorn. Then always be an unicorn.

avatar
Funi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 11409
Anmeldedatum : 15.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Scheren und Schermotive

Beitrag von Gyllir am Do Sep 25 2014, 10:47

Funi, du musst bitte mal vorbei kommen und ein bissel Zeit mitbringen.. Möchte auch was in die Ponys schnitzen, habe das aber noch nie gemacht! AH!
avatar
Gyllir

Anzahl der Beiträge : 1371
Anmeldedatum : 23.10.12

Nach oben Nach unten

Re: Scheren und Schermotive

Beitrag von Brina am Do Sep 25 2014, 10:53

Ich bin auch wieder am überlegen. Wollte ich ja die letzten Jahre schon immer mal machen... mal sehen, ob mir was leichtes ein- und gefällt... Yes
avatar
Brina

Anzahl der Beiträge : 9927
Anmeldedatum : 18.11.11
Ort : Zentrale des Chaos

Nach oben Nach unten

Re: Scheren und Schermotive

Beitrag von Friedaaa am Do Sep 25 2014, 12:40

Ich bin dieses Jahr auch wieder dabei.
Hab grad unsere Schablone gemalt.
Nachher wirds dann in die Tat umgesetzt Yeah

Da es letztes Jahr nur die Herzen waren, will ich diesmal ein bisschen was mehr versuchen. Mal sehn, was das Pöny dazu sagt... gaga
avatar
Friedaaa

Anzahl der Beiträge : 2916
Anmeldedatum : 25.04.13

Nach oben Nach unten

Re: Scheren und Schermotive

Beitrag von Teami am Do Sep 25 2014, 19:11

Ich überlege noch. Vielleicht wird es mal wieder eine Rose ??
avatar
Teami
3.StarFotograf

Anzahl der Beiträge : 1653
Anmeldedatum : 12.05.10
Ort : zwischen Landestraße und Waldesrand

Nach oben Nach unten

Re: Scheren und Schermotive

Beitrag von Friedaaa am Do Sep 25 2014, 19:15

Ich war heute fleißig Yeah
avatar
Friedaaa

Anzahl der Beiträge : 2916
Anmeldedatum : 25.04.13

Nach oben Nach unten

Re: Scheren und Schermotive

Beitrag von Teami am Fr Sep 26 2014, 10:02

Und? Erst neugierig machen und dann keine Bilder (schmoll) Kitzel

Was ist es denn für ein Motiv?
avatar
Teami
3.StarFotograf

Anzahl der Beiträge : 1653
Anmeldedatum : 12.05.10
Ort : zwischen Landestraße und Waldesrand

Nach oben Nach unten

Re: Scheren und Schermotive

Beitrag von Friedaaa am Mo Sep 29 2014, 17:11

Teami: du darfst gerne hier gucken Klick
avatar
Friedaaa

Anzahl der Beiträge : 2916
Anmeldedatum : 25.04.13

Nach oben Nach unten

Re: Scheren und Schermotive

Beitrag von Teami am Mo Sep 29 2014, 19:36

Geguckt Zwinker
Das sieht ja mal witzig aus.... ist gut gelungen... Smile
avatar
Teami
3.StarFotograf

Anzahl der Beiträge : 1653
Anmeldedatum : 12.05.10
Ort : zwischen Landestraße und Waldesrand

Nach oben Nach unten

Re: Scheren und Schermotive

Beitrag von Funi am Fr Dez 05 2014, 19:16

Meint ihr, dass man nochmal nachscheren kann, oder ist es dafür schon zu spät?
Ich hadere im Moment sehr mit mir...wir haben Ende September einen Ralleystreifen geschoren. Etwas früher als sonst und meine Stute hat soo viel Fell nachgeschoben, dass er eig. grade gar nicht seinen Sinn und Zweck erfüllt Umfall    von daher würde ich gerne nochmal nachscheren. Hab aber bedenken, dass es dafür zu spät ist und ggf. nicht mehr genug Fell nachgeschoben wird.
Ich könnte sie eindecken, aber eig. sollte sie ohne Decke auskommen können. Die letzten zwei Winter hat das gut geklappt...da hatten wir Ende/Mitte Oktober geschoren und mussten auch nicht nochmal ran. Hm...

_________________
Always be yourself.
Unless you can be an Unicorn. Then always be an unicorn.

avatar
Funi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 11409
Anmeldedatum : 15.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Scheren und Schermotive

Beitrag von mohirah am Fr Dez 05 2014, 21:02

Ich hab vom Scheren überhaupt keine Ahnung. Deshalb schon mal sorry, falls das jetzt eine dumme Frage ist: Kann man denn an der Schermaschine nicht die Messer auf die gewünschte Haarlänge verschieden einstellen, sodass du zwar noch mal nachscheren könntest, aber eben nicht ganz so kurz wie im September?

mohirah

Anzahl der Beiträge : 2631
Anmeldedatum : 12.12.12

Nach oben Nach unten

Re: Scheren und Schermotive

Beitrag von Pensiero am Do Dez 25 2014, 21:44

Meine Schermaschine ist nun da. Ich habe jetzt aber noch nie ein Reitpferd geschoren, sondern nur welche, die Koppelpferde waren.

Egal ob komplette Schur oder Teil-Schur, in der Regel lässt man ja den Bereich der Sattellage unberührt. Meines Wissens nach, damit die nachwachsenden Haare nicht scheuern. Das wäre für mich auch einleuchtend. Warum lässt dann aber niemand den Bereich des Sattelgurtes stehen?

Hat schon mal jemand gesehen, dass man im Kopfbereich nur die Bereiche schert, in denen das Zaumzeug liegt?
Mein Senior hat an nicht eingedeckten Stellen massiven Fellwuchs. So z. B. auch am Unterkiefer. Und beim Schließen des Reithalfters klemmt es immer ein paar Härchen ein. Das stelle ich mir nicht gerade prickelnd vor und daher hab ich überlegt. ob ich dort die Haare nicht besser kürzen sollte.

Pensiero

Anzahl der Beiträge : 5246
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Scheren und Schermotive

Beitrag von Nedserd am Fr Dez 26 2014, 09:44

Den Kopf schert man zur Hälfte. Also den unteren Teil. So das Halfter bzw. Trense genau auf der Linie des Übergangs liegen. Weist du wie ich meine?
avatar
Nedserd

Anzahl der Beiträge : 2117
Anmeldedatum : 07.06.10
Ort : Elbflorenz

Nach oben Nach unten

Re: Scheren und Schermotive

Beitrag von Pensiero am Fr Dez 26 2014, 10:08

@Nedserd: Ja, verstanden. Danke. Und wie ist es mit der Gurtlage?

Pensiero

Anzahl der Beiträge : 5246
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Scheren und Schermotive

Beitrag von Nedserd am Fr Dez 26 2014, 10:09

Nee die hab ich noch nie ungeschoren gesehen... die Gurtlage ist ja auch nicht so beansprucht wie die Sattellage...
avatar
Nedserd

Anzahl der Beiträge : 2117
Anmeldedatum : 07.06.10
Ort : Elbflorenz

Nach oben Nach unten

Re: Scheren und Schermotive

Beitrag von shakira96 am Mi Sep 23 2015, 07:28

Ich bin nun auch schon fleißig am Überlegen, was ich dieses Jahr ins Pony machen möchte. Lächeln
Ich fände ja ein schön geformtes S auf einer Seite echt schön. Nur ich hab Angst, dass das nicht so funktioniert, wie ich mir das vorstelle :D
Also einfach Schablone, Nagelschere und los geht's?
avatar
shakira96

Anzahl der Beiträge : 2360
Anmeldedatum : 17.11.11
Ort : Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Scheren und Schermotive

Beitrag von Echo am Mi Sep 23 2015, 07:36

Ich will auch so gern aber ich hab das noch nie gemacht.... No Sad
avatar
Echo

Anzahl der Beiträge : 1025
Anmeldedatum : 02.08.14

Nach oben Nach unten

Re: Scheren und Schermotive

Beitrag von sisi am Mi Sep 23 2015, 07:44

Ich find das ja auch so schön, aber wie ich mich kenne, würde irgendwas Unkenntliches dabei heraus kommen. lol
avatar
sisi

Anzahl der Beiträge : 14325
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Wir haben die Stadtmusikanten

Nach oben Nach unten

Re: Scheren und Schermotive

Beitrag von Twisterlein am Mi Sep 23 2015, 07:45

Bei uns kommt Scheren nicht in Frage, weil es a) bei Schecken eh blöd ausschaut Zwinker und b) Twister so wenig Winterfell bekommt, dass ich das lieber drauf lasse.
avatar
Twisterlein
1.SuperStarFotograf
1.SuperStarFotograf

Anzahl der Beiträge : 4554
Anmeldedatum : 20.10.12
Ort : in der Sperrzone

https://www.youtube.com/channel/UCOpg0rivYe-XLQE5d8Dg6pA

Nach oben Nach unten

Re: Scheren und Schermotive

Beitrag von Fellnase am Mi Sep 23 2015, 09:06

Mein Pony schwitzt bei der Arbeit ordentlich, weil er schon ein plüschiges Fell hat. Deswegen finde ich diese Übergangszeit etwas schwierig und ich werde ihn auch nicht scheren. Bei uns im Stall wird kein Pferd geschoren, wir sind alle Hobbyreiter.
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14870
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Scheren und Schermotive

Beitrag von Funi am Mi Sep 23 2015, 09:54

Ich will auch so gern aber ich hab das noch nie gemacht....


ist echt nicht schwer Zwinker 

Ich hab bis jetzt nur den obligatorischen Ralleystreifen gemacht...der wird in ein paar Wochen auch nochmal nachgeschoren.
Nach nem Motiv ist mir dieses Jahr irgendwe nicht Schulterzuck

_________________
Always be yourself.
Unless you can be an Unicorn. Then always be an unicorn.

avatar
Funi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 11409
Anmeldedatum : 15.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Scheren und Schermotive

Beitrag von Echo am Mi Sep 23 2015, 10:15

Hast du eine Maschine?
Die Besitzerin von Billy will ihren gern Scheren, hat aber auch keine Ahnung, ggf könnten wir uns ja einig werden gegen einen kleinen Obulus?
avatar
Echo

Anzahl der Beiträge : 1025
Anmeldedatum : 02.08.14

Nach oben Nach unten

Re: Scheren und Schermotive

Beitrag von Faulpelz am Mi Okt 07 2015, 20:10

Ich bin am Überlegen, da sie eigentlich ziemlichen Pony Plüsch bekommt, was mich nervt, da sie auch im Sommer oder wenn sie wenig macht, schon schnell anfängt zu schwitzen, wieso weiß ich auch nicht. Wenn würde ich eine Deckenschur machen, da sie im Winter nicht allzu viel bewegt wird, je nachdem wie der Platz aussieht Langweilig
avatar
Faulpelz

Anzahl der Beiträge : 236
Anmeldedatum : 15.04.13
Ort : Irgentwo im Norden..

Nach oben Nach unten

Re: Scheren und Schermotive

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 11 von 12 Zurück  1, 2, 3 ... , 10, 11, 12  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten