Scheren und Schermotive

Seite 2 von 12 Zurück  1, 2, 3, ... 10, 11, 12  Weiter

Nach unten

Re: Scheren und Schermotive

Beitrag von Funi am Di Okt 05 2010, 19:25

also ich persönliche finde perdemotiv auf pferd nicht so toll.
mir gefällt auch der schmetterling und das engel - teufel motiv Zwinker

egal für was du dich entscheidest umbedingt bilder machen!!!!

_________________
Always be yourself.
Unless you can be an Unicorn. Then always be an unicorn.

avatar
Funi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 11409
Anmeldedatum : 15.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Scheren und Schermotive

Beitrag von azgirl am Di Okt 05 2010, 20:26

Ich hab ne kleine Mini Schermaschiene.
Wahl Pocket Pro Trimmer fuer Pferde.
Hab's mit zugelegt um eigentlicht nur das Fell um Wunden zu schehren um sie besser behandeln zu koennen.



Aber schaut doch mal in Zoo / Kleintierhandlungen, da giebt es Mini Schermaschienen unter 20 € .
Also fuer Hunde, Katzen, Meerschweinchen usw.
avatar
azgirl

Anzahl der Beiträge : 4525
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Cactusland Arizona

Nach oben Nach unten

Re: Scheren und Schermotive

Beitrag von Gast am Mi Okt 06 2010, 08:22

Ich finde Schermotive einfach nur lustig.
Man kann seinem Pferd mal was witziges, passendes, verpassen.
Ich finde das is so ähnlich wie mit TT-T-Schirts oder Sprüchen auf Schabracken. Nur, dass es jeden Winter was anderes sein kann.
Und es stört die Pferde ja nicht... auch wenn man sie eigentlich nicht komplett schert sondern nur ein Motiv auf dem Hintern aus dem dicken Fell raus nimmt.

Ein bisschen Spaß muss sein.... Yes

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Scheren und Schermotive

Beitrag von Gast am Sa Okt 09 2010, 10:03

So.... Bilder


nach dem 2. Engelsflügel (der größere) dachte ich ich muss doch Sterne draus machen. Willi hampelte da nen bissel und ich hab mich ein bissel verschnitten. Doof.... aber ich finde jetzt im Endeffekt gehts... muss vielleicht in den nächsten Tagen nochma nachschneiden


am besten siehts halt vom Weitem aus... ganz nah sieht man eben die Schnitte bissel... mal sehen wies in ein paar Tagen aussieht



Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Scheren und Schermotive

Beitrag von Monky am Sa Okt 09 2010, 12:01

Hey ist doch cool geworden ( ist ja auch nciht so einfach die ganze Sache ) Yes mit was hast du das jetz gemacht?

Monky

Anzahl der Beiträge : 3027
Anmeldedatum : 24.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Scheren und Schermotive

Beitrag von Gast am Sa Okt 09 2010, 12:43

Mit der Schere hab ichs geschnitten.
Mit Nasenhaarschneider wär auch gegangen, allerdings geht das damit besser wenn man mehr Fläche wegzunehmen hat.

Heute nachmittag soll ich meiner Freundin Sterne auf den Hintern ihres Pferdes machen. Bin gespannt ob der Kleine stehen bleibt.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Scheren und Schermotive

Beitrag von Monky am Sa Okt 09 2010, 13:49

@Niesel du darfst Rona gerne das Schaukelpferd machen Yes er hält auch still lach ( schläft beim Putzen und Mähneschneiden immer ein Love )

Monky

Anzahl der Beiträge : 3027
Anmeldedatum : 24.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Scheren und Schermotive

Beitrag von Gast am Sa Okt 09 2010, 14:01

ja gerne, aber du musst mit ihm hier zu mir hoch kommen.*ggg*

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Scheren und Schermotive

Beitrag von blondie am So Okt 10 2010, 10:19

Ey super! Das sieht doch klasse aus! Yes

Dass das am Anfang bisschen gestupfelt aussieht ist normal wg. dem langen Fell, wenn dann wieder an den geschnittenen nachwächst siehts tippi toppi aus!

Mal sehen wann ich dazu komm... erst muss mal der Arm verheilen, nimmt ja doch ganz schön Zeit in Anspruch Pfeiff

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 18046
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Scheren und Schermotive

Beitrag von Gast am Di Okt 12 2010, 12:32

Bei meiner Freundin hab ich ja Sterne auf den Hintern ihres Pferdchens gemacht. Das sieht auch total cool aus. Leider erkennen viele Leute die Figuren auf Willis Hintern nich... wenn sies wissen ja, aber ansonsten leider nicht.
Hatte schon überlegt, wenns etwas rausgewachsen ist, mache ich auch einfach Sterne drüber.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Scheren und Schermotive

Beitrag von Nedserd am Mi Sep 28 2011, 22:05

*rauskram*
So langsam wird scheren wieder Thema.

Ich habe noch nie geschoren, für Moritzburg werde ich es aber auch mal mit einem Streifenschnitt probieren. Samstag ist es warscheinlich soweit, ich hab ja die hoffnung das es im Dezember dann wieder zugewachsen ist. Ich überlege auch zwecks Schermotiv, finde das auch total schick. Aber denke mal fürs Landgestüt etwas kitschig oder? Verwirrt bin

Aber lasst mal Ideen rüber wachsen womit ihr dieses Jahr die Hintern eurer Pferde schmückt gaga

Ich fände ja einen Totenkopf schick...
avatar
Nedserd

Anzahl der Beiträge : 2117
Anmeldedatum : 07.06.10
Ort : Elbflorenz

Nach oben Nach unten

Re: Scheren und Schermotive

Beitrag von rakete am Mi Sep 28 2011, 22:52

Alex wir diese Jahr wiedermal nicht geschoren Zwinker
Aber die Idee mit dem Totenkopf find ich klasse!Wir wollen dann aber Bilder...is klar,nä!
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 14171
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Scheren und Schermotive

Beitrag von whitii am Do Sep 29 2011, 00:38

Dieses Engel und Teufel Motiv is ja klasse.

Druckt ihr euch das in groß aus und sprüht es dann aufs pferd oder wie macht ihr das? So ohne Kontur kann ichs mir irgendwie nicht vorstellen :D

whitii

Anzahl der Beiträge : 450
Anmeldedatum : 23.06.11
Ort : Grafschaft Bentheim

http://www.gh-fotografie.de

Nach oben Nach unten

Re: Scheren und Schermotive

Beitrag von Gast am Do Sep 29 2011, 09:18

Haha... ja ich hab letztens auch schon überlegt... da Willi schon wieder ordentlich Fell geschoben hat.

Motivmäßig muss ich mich mal umschauen....

@whitii: ich hab das MOtiv ausgedruckt, das ausgeschnitten was ich wegschneiden will im Fell, dann mit Spray ausgesprüht und geschnitten.... ging super.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Scheren und Schermotive

Beitrag von PeKiPa am Do Sep 29 2011, 13:38

So Motive find ich ja auch immer ganz toll.....
Ich bin da allerdings nicht wirklich kreativ.

Zur Zeit überlege ich hin und her ob ich scheren soll.
Hatte das immer im Oktober gemacht, weil's da meistens noch so warm war für seinen Pelz und das es wenn's richtig kalt ist, wieder nachgewachsen ist.

Die Jahre zuvor hatte ich immer so geschoren:



Das hat schon ein bißchen was gebracht.

Ursprünglich wollte ich dieses Jahr mehr scheren - so in der Art:

http://static.cosmiq.de/data/de/853/e4/853e4bcfcc52e9c45dea27f15e410ae6_1.jpg

Aber ich bin mir nicht sicher, da ich keine Decke verwenden will und Pony zudem im Moment auch wenig belastet werden soll (Sehnenscheide).

Meint Ihr das lohnt sich? Scheren oder nicht scheren.... Huh
avatar
PeKiPa

Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 19.01.11

http://kimba1992.oyla.de

Nach oben Nach unten

Re: Scheren und Schermotive

Beitrag von blondie am Do Sep 29 2011, 14:40

Denke ich würd dann gar nicht scheren @Pekipa

Der schnitt (1. bild) ist ja witzig ... bringt der denn was?

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 18046
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Scheren und Schermotive

Beitrag von Fellnase am Do Sep 29 2011, 14:44

Wenn dein Pferd in einem OS ist und du scherst es so wie in deinem Link, würde ich eindecken, weil die Streifen an den Seiten beim liegen immer gegen den kalten Boden sind.
Aber ein Boxenpferd braucht in so einem Fall keine Decke.

edit: Mein Pferd hat immer massig Fell und ich schere ihn nicht. Z.Zt. schwitzt er natürlich viel.
Meine RL rät auch davon ab, man muss halt nur mehr Zeit zum abreiten bzw. Abschwitzdecken benutzen /wechseln investieren.
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14870
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Scheren und Schermotive

Beitrag von PeKiPa am Do Sep 29 2011, 14:50

Vielen Dank für Euren Rat.

Das mit dem Bauch frei macht mir auch Kopfzerbrechen - so ohne Decke.....mach ich glaub ich nicht.

Ich denke auch ich werde es lassen.

In 2-3 Wochen ist es bestimmt schon wieder kühl Yes

@Blondi:
Ich hab mir zumindest immer eingebildet das es was bringt Zwinker
Ne, ernsthaft - er war auf jeden Fall wieder schneller trocken - ich nannte das immer seinen Abluft-Streifen lol
avatar
PeKiPa

Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 19.01.11

http://kimba1992.oyla.de

Nach oben Nach unten

Re: Scheren und Schermotive

Beitrag von Fellnase am Do Sep 29 2011, 14:56

Die Abluftstreifen finde ich auch ineressant Yes
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14870
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Scheren und Schermotive

Beitrag von PICO2001 am Sa Okt 01 2011, 12:53

Also ich bin ja so gesehen immer bisl gegens Scheren...weil meistens ist es doch nur für die "Faulheit" der Reiter gedacht (Es gibt auch hier einige wenige Außnahmen, wo es für das Pferd "besser" ist)...und..naja ich hab die Erfahrung gemacht, dass wenn man einmal ein Pferd scheren tut, dann bildet sich das Fell nicht immer so wie voher aus..also mit der gleichen Dichte!Eigentlich ist das nur ein gewisser Schönheitswahn (und eben Faulheit) des Menschen..dem sich die Pferde mal wieder nicht widersetzen können..und es folgt das Eindecken im Winter, was sonst eigentlich manchmal überhaupt ni nötig ist..so müssen sie länger als andere eingedeckt werden..auch wieder ein Faktor den das Pferd selber ni entscheiden kann..wir nehmen schon so viel von der Natur des Pferdes...für mich persönlich muss ich nur für meine "eigene Bequemlichkeit" ni noch mehr davon nehmen!

Aber gut auch die Scherdienste und Schermaschinenhersteller wollen ja leben lol
avatar
PICO2001

Anzahl der Beiträge : 3195
Anmeldedatum : 23.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Scheren und Schermotive

Beitrag von make my day am Sa Okt 01 2011, 17:04

@PICO2001 schrieb:Also ich bin ja so gesehen immer bisl gegens Scheren...weil meistens ist es doch nur für die "Faulheit" der Reiter gedacht (Es gibt auch hier einige wenige Außnahmen, wo es für das Pferd "besser" ist)...und..naja ich hab die Erfahrung gemacht, dass wenn man einmal ein Pferd scheren tut, dann bildet sich das Fell nicht immer so wie voher aus..also mit der gleichen Dichte!Eigentlich ist das nur ein gewisser Schönheitswahn (und eben Faulheit) des Menschen..dem sich die Pferde mal wieder nicht widersetzen können..und es folgt das Eindecken im Winter, was sonst eigentlich manchmal überhaupt ni nötig ist..so müssen sie länger als andere eingedeckt werden..auch wieder ein Faktor den das Pferd selber ni entscheiden kann..wir nehmen schon so viel von der Natur des Pferdes...für mich persönlich muss ich nur für meine "eigene Bequemlichkeit" ni noch mehr davon nehmen!

:
Amen.
Schermotive hübsch, schön und gut, kann man ja machen, wenn mans nicht verkorkst.
Aber das ell ganz abscheren ist wie du sagst, eigentlich echt nur Faulheit der Reiter und manchmal auch nur eine Begründung dafür, warum man sein Pferd eindeckt, obwohl man das eig nur tut, weil man keine Lust auf langes putzen hat
avatar
make my day

Anzahl der Beiträge : 1562
Anmeldedatum : 17.05.10
Ort : Hessen

https://www.youtube.com/watch?v=e_npNFbdUoU

Nach oben Nach unten

Re: Scheren und Schermotive

Beitrag von whitii am Sa Okt 01 2011, 18:38

Inwiefern Faulheit?

whitii

Anzahl der Beiträge : 450
Anmeldedatum : 23.06.11
Ort : Grafschaft Bentheim

http://www.gh-fotografie.de

Nach oben Nach unten

Re: Scheren und Schermotive

Beitrag von Funi am Sa Okt 01 2011, 19:16

dahin gehend, dass man keinen "ärger" mit dem Fellwechsel im Frühjahr hat den Pelz runter zu bekommen.

Man muss kaum Zeit fürs Trocken reiten einplanen, Pferd schwitzt ja nicht so viel und kann danach wieder in die Decke gepackt werden...
...also so seh ich das. Kann nämlich auch nur unterschreiben was Makemyday und pico geschrieben haben

_________________
Always be yourself.
Unless you can be an Unicorn. Then always be an unicorn.

avatar
Funi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 11409
Anmeldedatum : 15.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Scheren und Schermotive

Beitrag von whitii am Sa Okt 01 2011, 19:28

Ich kann Winne nicht scheren, wegen seinem Rücken. Der bekommt trotz dickstem Plüschfell eine dicke Decke auf.

Trockenreiten müsste ich wahrscheinlich Stunden. Auf dem Weg von der Halle nach Hause ist eine Abschwitzdecke nass und dann muss er nachts mit Abschwitzdecke und dicker Winterdecke auf die Weide.
Wenn ich ihn scheren könnte, würde ich es auch machen. Man kann doch keinem zumuten, stundenlang im Schritt durch die Halle zu latschen xD

Es macht, meiner Meinung nach, durchaus Sinn seine Pferde zu scheren. Nicht komplett, aber z. B. so einen Streifen.
Frag mich auch, was alle gegen Decken haben ... Wenn man wenig reitet und das Pferd das ohne Decke haben kann, ok. Aber es stört die Pferde doch nicht.

whitii

Anzahl der Beiträge : 450
Anmeldedatum : 23.06.11
Ort : Grafschaft Bentheim

http://www.gh-fotografie.de

Nach oben Nach unten

Re: Scheren und Schermotive

Beitrag von Funi am Sa Okt 01 2011, 19:36

ich bin auch nicht komplett gegen das Scheren!
Wenn man im Berufsleben ist fehlt im Winter oftmals die Zeit zum Trocken reiten und da kann ich es verstehen, wenn Streifen geschoren werden...aber ein ganz nackiges Pferd im Winter das ist meiner Meinung nach bei keinem Freizeit Reiter nötig.

Das mit den Decken ist ein anderes Thema, deshalb geh ich da einfach mal nicht drauf ein Zwinker

_________________
Always be yourself.
Unless you can be an Unicorn. Then always be an unicorn.

avatar
Funi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 11409
Anmeldedatum : 15.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Scheren und Schermotive

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 12 Zurück  1, 2, 3, ... 10, 11, 12  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten