Winterreithose

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Winterreithose

Beitrag von Gast am So Feb 10 2013, 10:02

Das ist ein super Tipp, Funi... da dürfe ich ja auch rein passen, oder?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Winterreithose

Beitrag von Schimmelchen am So Feb 10 2013, 16:10

Ja also dann muss ich den mal bestellen und anprobieren. Nein Funi. So groß bin ich nicht. Danke für den tip. Aber heute hab ich mir den A*** abgefroren
avatar
Schimmelchen

Anzahl der Beiträge : 241
Anmeldedatum : 08.02.13

Nach oben Nach unten

Re: Winterreithose

Beitrag von Funi am So Feb 10 2013, 17:54

kein Problem

ja Frida ich würde sagen passt... aber probieren geht über studieren

_________________
Always be yourself.
Unless you can be an Unicorn. Then always be an unicorn.

avatar
Funi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 11339
Anmeldedatum : 15.05.10

Nach oben Nach unten

Winterreithose

Beitrag von pusteblume62 am Di Dez 03 2013, 11:13

Ich will mir demnächst eine warme Reithose für den Winter zulegen. Eine Thermo/ Softshell Reithose
Kann jemand Empfehlungen aussprechen?
avatar
pusteblume62

Anzahl der Beiträge : 1418
Anmeldedatum : 23.04.12
Ort : Niedersachsen

Nach oben Nach unten

Re: Winterreithose

Beitrag von Nanili am Di Dez 03 2013, 11:29

Ich habe die von Loesdau. Die gibt es in braun und in schwarz und ich bin echt zufrieden damit.
avatar
Nanili

Anzahl der Beiträge : 199
Anmeldedatum : 05.03.12
Ort : Hürth/NRW

Nach oben Nach unten

Re: Winterreithose

Beitrag von pusteblume62 am Di Dez 03 2013, 11:30

die Black Forest?
avatar
pusteblume62

Anzahl der Beiträge : 1418
Anmeldedatum : 23.04.12
Ort : Niedersachsen

Nach oben Nach unten

Re: Winterreithose

Beitrag von Nanili am Di Dez 03 2013, 11:31

Ich mein ja. Das ist doch die Eigenmarke von denen nicht wahr ?!
avatar
Nanili

Anzahl der Beiträge : 199
Anmeldedatum : 05.03.12
Ort : Hürth/NRW

Nach oben Nach unten

Re: Winterreithose

Beitrag von pusteblume62 am Di Dez 03 2013, 11:36

Weiß net!
Da steht, das sie relativ klein ausfällt. Kannst Du das auch bestätigen?
avatar
pusteblume62

Anzahl der Beiträge : 1418
Anmeldedatum : 23.04.12
Ort : Niedersachsen

Nach oben Nach unten

Re: Winterreithose

Beitrag von Nanili am Di Dez 03 2013, 11:43

Ich guck mal rein, wenn ich zu hause bin und schreib Dir dann.
avatar
Nanili

Anzahl der Beiträge : 199
Anmeldedatum : 05.03.12
Ort : Hürth/NRW

Nach oben Nach unten

Re: Winterreithose

Beitrag von blondie am Di Dez 03 2013, 12:43

*zusammengefügt*

Ich hab die Black Forrest Exquisit hatte in der Cavallo letztes Jahr als beste abgeschnitten Zwinker

Bin auch sehr zufrieden, reite sie jetzt schon den 2. Winter.

Und jaein ich hab normal 76-80 hier aber die 80er genommen (so passt auch noch gut ne Thermostrumpfhose drunter)

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17981
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Winterreithose

Beitrag von pusteblume62 am Di Dez 03 2013, 13:12

Hab mir die Black Forrest softshell nu bestellt. vorsichtshalber in 2 Größen.

Freu mich. Ist ja wie Weihnachten :-)
avatar
pusteblume62

Anzahl der Beiträge : 1418
Anmeldedatum : 23.04.12
Ort : Niedersachsen

Nach oben Nach unten

Re: Winterreithose

Beitrag von Nanili am Di Dez 03 2013, 13:58

Hab nachgeschaut: Es ist die black forest in 38. Ich trage je nach Hersteller 36 oder 38. Hier paßt aber noch eine Thermolegging drunter.
avatar
Nanili

Anzahl der Beiträge : 199
Anmeldedatum : 05.03.12
Ort : Hürth/NRW

Nach oben Nach unten

Re: Winterreithose

Beitrag von pusteblume62 am Di Dez 03 2013, 14:05

Ne warme Leggins will ich auf alle Fälle drunterziehen. Im Winter bin ich nur am frieren :cold: . Ist nicht meine Jahreszeit. Ich hoffe, damit gehts einigermaßen.

Danke schön!
avatar
pusteblume62

Anzahl der Beiträge : 1418
Anmeldedatum : 23.04.12
Ort : Niedersachsen

Nach oben Nach unten

Re: Winterreithose

Beitrag von Ósk am Di Dez 03 2013, 20:39

Ich glaub die werde ich mir über kurz oder lang auch zulegen. Habe eine Softshellhose von 60Grad, die ist der Hammer. Ich trage sie quasi täglich.
avatar
Ósk
3.StarFotograf

Anzahl der Beiträge : 4123
Anmeldedatum : 24.10.10
Ort : Appenzellerland CH

http://www.mks-fotografie.ch

Nach oben Nach unten

Re: Winterreithose

Beitrag von pusteblume62 am Di Dez 10 2013, 19:02

So. Die Hose passt sehr gut und ist angenehm warm. Allerdings fällt sie wirklich klein aus, so das man eine Nummer größer als üblich bestellen muss.
Vielen Dank für den Tipp.

Dad Puuusteblume
avatar
pusteblume62

Anzahl der Beiträge : 1418
Anmeldedatum : 23.04.12
Ort : Niedersachsen

Nach oben Nach unten

Re: Winterreithose

Beitrag von sisi am Fr Okt 02 2015, 13:30

Ich habe gerade eine Softshellreithose von Kerbl bestellt. Kostet bei E.bay nur 30 Euro. Mal sehen, ob die was taugt. Vorsichtshalber hab ich eine 38 genommen, da die Kerbl wohl auch klein ausfallen und Softshell ja nicht so elastisch ist. Und lieber noch Platz für Thermoleggings oder lange Unterhosen. Zwinker
avatar
sisi

Anzahl der Beiträge : 14325
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Wir haben die Stadtmusikanten

Nach oben Nach unten

Re: Winterreithose

Beitrag von Watz am Fr Okt 02 2015, 14:09

Hat jemand schonmal die Thermohosen von Mountain Horse o. ä. getestet? Bei den üblichen Softshellreithosen stört mich einfach, dass unter dem Vollbesatz eben kein Kuschelfutter ist. Mir ist das zu kalt. Ich habe jetzt einige normale Winter/Softshellhosen bestellt gehabt, die hießen dann häufig zwar was mit Winter oder Thermo, waren aber einfach nur ganz dünnes Material. :-(
avatar
Watz

Anzahl der Beiträge : 1577
Anmeldedatum : 20.02.14
Ort : FR

Nach oben Nach unten

Re: Winterreithose

Beitrag von sisi am Fr Okt 02 2015, 14:19

Hm, es gibt ja die Softshellreithosen mittlerweile auch mit Grip. Da hat man das Problem mit dem Vollbesatz nicht. Über die Mountain Horse Thermohose liest man viel Gutes.
avatar
sisi

Anzahl der Beiträge : 14325
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Wir haben die Stadtmusikanten

Nach oben Nach unten

Re: Winterreithose

Beitrag von pusteblume62 am Fr Okt 02 2015, 16:57

ich habe eine Softshellreithose von Lösdau (black Forest). Ich bin sehr zufrieden damit. Innen angerauht, bequem und warm.
avatar
pusteblume62

Anzahl der Beiträge : 1418
Anmeldedatum : 23.04.12
Ort : Niedersachsen

Nach oben Nach unten

Re: Winterreithose

Beitrag von Watz am Do Okt 08 2015, 13:38

Softshell mit Grip... Ha, da gehe ich mal suchen. Gibts vermutlich dann nicht als Jodhpur, aber egal :-)

Die Loesxxx-Hosen passen mir leider insgesamt nicht. Bzw. alle, die ich kenne, haben so eine doppeltgelegte Mittelnaht. Geht gar nicht, autsch...
avatar
Watz

Anzahl der Beiträge : 1577
Anmeldedatum : 20.02.14
Ort : FR

Nach oben Nach unten

Re: Winterreithose

Beitrag von sisi am Do Okt 08 2015, 20:54

Meine Hose von Kerbl ist angekommen. Gut, dass ich sie eine Nummer größer genommen hab. Fällt schon recht klein aus. Der Stoff ist sehr glatt und rutschig, aber sie hat ja Vollbesatz und mein Sattel eine Wildledersitzfläche. Ich bin gespannt, auf den Praxistest.
avatar
sisi

Anzahl der Beiträge : 14325
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Wir haben die Stadtmusikanten

Nach oben Nach unten

Re: Winterreithose

Beitrag von Watz am Di Okt 13 2015, 10:27

Hab mir jetzt von Kr**m*r die - teurere - Überzieh-Thermohose gekauft. Hatte alle dort verfügbaren bestellt und die hat einfach alles, was ich brauche, einschließlich Wasserdichtigkeit. Die Eigenmarke-Hose war zwar ein bisschen "passender" - soweit man das bei dem Thermozeugs sagen kann - aber von der Qualität er deutlich schlechter und nur wasserabweisend. Jetzt hole ich mir dazu noch ein paar günstige breite Hosenträger und der Winter kann kommen. (Muss er aber nicht...).

Und es gab einen neue Daunen-Reitparka - ich bin ja eine bekennende Frostbeule und es gibt einfach nichts wärmeres!!!! Mein Sortiment an hochwertiger warmer Unterwäsche und Zwiebelschichten habe ich die letzten Jahre sukzessive aufgestockt...

Wenn das nicht hilft, wo wir jetzt ja wirklich immer nur draußen sind, nix mehr Halle und so, muss ich mir wohl doch so einen Overall zulegen. Aber damit auf's Klo gehen, oje... Und ich find's auch angenehmer, wenn ich die Jacke einfach ausziehen kann. So ein Einteiler hat diesbezüglich halt echt Nachteile. Aber ist wohl superkuschelig und trocken. Ob die "günstigen" allerdings so gut sind wie die echt superteuren weiß ich nicht.
avatar
Watz

Anzahl der Beiträge : 1577
Anmeldedatum : 20.02.14
Ort : FR

Nach oben Nach unten

Re: Winterreithose

Beitrag von sisi am Sa Okt 31 2015, 00:32

Bei Riders Deal gibt es gerade Softshell Hosen mit Grip Zwinker Und Thermosocken.
avatar
sisi

Anzahl der Beiträge : 14325
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Wir haben die Stadtmusikanten

Nach oben Nach unten

Re: Winterreithose

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten