Zirkuslektionen - Kunststücke

Seite 10 von 12 Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11, 12  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Zirkuslektionen - Kunststücke

Beitrag von whitii am Sa Jun 22 2013, 23:26

Ich mache es so, dass ich die Gerte am Bein behalte und er das Bein dann Schritt für Schritt länger oben halten muss. Sonst gibts kein Leckerchen.

Und erst wenn das sitzt, in die Vorwärtsbewegung gehen.

Ich habe schon 2 Kurse mitgemacht. Kann ich echt empfehlen.


whitii

Anzahl der Beiträge : 450
Anmeldedatum : 23.06.11
Ort : Grafschaft Bentheim

http://www.gh-fotografie.de

Nach oben Nach unten

Re: Zirkuslektionen - Kunststücke

Beitrag von Nevitana am Sa Jun 22 2013, 23:33

@whitii: Danke für deine schnelle Antwort. So einen Kurs würde ich auch gerne mal machen *schwärm*. Ich werde es morgen gleich ausprobieren Lächeln
avatar
Nevitana

Anzahl der Beiträge : 1708
Anmeldedatum : 07.05.13

Nach oben Nach unten

Re: Zirkuslektionen - Kunststücke

Beitrag von Kitty95 am Do Aug 22 2013, 18:16

Ich hab beschlossen mit meiner Rb jetzt auch mehr Zirkustricks zu machen, zurzeit übe ich dass sie vorne überkreuzt steht. Sie kreuzt zwar, aber zieht den anderen Huf dann immer nach, sodass sie wieder richtig steht. Habt ihr ne Idee was ich machen könnte? Lg

Kitty95

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 18.08.12

Nach oben Nach unten

Re: Zirkuslektionen - Kunststücke

Beitrag von Mokka am Do Aug 22 2013, 21:00

Oh da häng ich mich mal an- hab ich mit dem Punkt man angefangen, aber so richtig weit sind wie nie gekommen.
Wie habt ihr das Beinekreuzen erarbeitet?

Mokka

Anzahl der Beiträge : 1469
Anmeldedatum : 14.09.12

Nach oben Nach unten

Re: Zirkuslektionen - Kunststücke

Beitrag von mohirah am Sa Aug 24 2013, 15:16

@Kitty95
Clickerst du? Das würde sich ideal dafür anbieten, da hier das Timing sehr wichtig ist und du mit Clicker punktgenau belohnen kannst.

@Mokka
Ich habe quasi ansatzweise eine Hinterhandwendung verlangt, aber eben nicht eine komplette Wendung sondern nur den ersten Schritt überkreuz und das per Clicker bestärkt. Gleichzeitig habe ich die Überkreuzbewegung mit meinen Beinen "vorgemacht". Pferde lernen ja viel auch durch Nachahmung.

mohirah

Anzahl der Beiträge : 2630
Anmeldedatum : 12.12.12

Nach oben Nach unten

Re: Zirkuslektionen - Kunststücke

Beitrag von Friedaaa am Sa Aug 24 2013, 15:39

Kitty: Weiß die Besi deiner RB, dass du das vor hast? Viele Besis sind davon nicht begeistert, deshlab besser erst fragen und abklären was genau du darfst und was nicht Zwinker 
avatar
Friedaaa

Anzahl der Beiträge : 2823
Anmeldedatum : 25.04.13

Nach oben Nach unten

Re: Zirkuslektionen - Kunststücke

Beitrag von Mokka am Sa Aug 24 2013, 17:06

mohirah: Danke!

Mokka

Anzahl der Beiträge : 1469
Anmeldedatum : 14.09.12

Nach oben Nach unten

Re: Zirkuslektionen - Kunststücke

Beitrag von Kitty95 am So Aug 25 2013, 23:21

Wir haben das Beinekreuzen erarbeitet, indem ich ihren Huf genommen habe, mit dem anderen gekreuzt habe und laut und deutlich ,,Kreuz" gesagt habe. Inzwischen reicht es, wenn ich ihren Kopf rüber drehe, meine Beine ebenfalls kreuze, ,,Kreuz" sage und sie mit der Gerte an der Schulter antippe, kreuzen tut sie dann schon aber ...

Mhm über einen Klicker hab ich nie nach gedacht, lobe sie immer genau dann wenn der Huf gekreuzt aufsetzt, hab sowas eig. nie gebraucht, da ich es bei unserem Hund auch gekonnt hab, mit dem Timing Schulterzuck

Also dass die Besi nichts dagegen hat weiß ich, das Pony gehört sowieso fast mir Lächeln Lächeln Lächeln und sie kann ja schon Zirkustricks und das weiß die Besi und das findet sie lustig und gut dass ich das Pferd auf ihre alten Tage Zwinker noch fordere. Abgesehen davon ist sie da zum Glück nicht pingelig, für sie ist ein Pferd eben ein Pferd und kein 2 Tage alter Chihuahua aus Glas, bei dem man aufpassen muss, dass man ihn nicht zerbricht.

Kitty95

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 18.08.12

Nach oben Nach unten

Re: Zirkuslektionen - Kunststücke

Beitrag von Mokka am Mo Aug 26 2013, 11:16

Kitty: So hatte ich das mit dem Beine kreuzen auch versucht und irgendwann aufgegeben (weiß gar nicht mehr warum???). Ich fang mal wieder an.

Ich hab auch keinen Clicker bzw. nur ein Clicker- Wort, für das es immer Leckerli gibt. Ich weiß, nicht ganz reine Lehre Zwinker 

Schätze, die Frage mit der Besi bezog sich mehr darauf, ob ihr das generell recht ist- und wenn ja, ist es ja super für dich!
Meine Fuchs- RBs dürfen auch Kunststücke beibringen, nur keinen spanischen Schritt und kein Steigen- aber nicht jedem Besitzer ist das recht.

Mokka

Anzahl der Beiträge : 1469
Anmeldedatum : 14.09.12

Nach oben Nach unten

Re: Zirkuslektionen - Kunststücke

Beitrag von Kitty95 am Fr Aug 30 2013, 20:10

Mhm prinzipiell macht sie es ja schon aber eben noch nicht richtig, wie sollte ich es ihr dann bei bringen ?

Kitty95

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 18.08.12

Nach oben Nach unten

Re: Zirkuslektionen - Kunststücke

Beitrag von Mokka am Fr Aug 30 2013, 20:32

kannst du belohnen, sobald sie kreuzt? also "einfach" schneller sein als sie?

Mokka

Anzahl der Beiträge : 1469
Anmeldedatum : 14.09.12

Nach oben Nach unten

Re: Zirkuslektionen - Kunststücke

Beitrag von blanka. am Mo Sep 02 2013, 22:52

Kompliment, spanischer Gruß, Küsschen geben und bald bekommen wir endlich unser Podest Lächeln Smile 
avatar
blanka.

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 22.06.13
Ort : Erzgebirge

Nach oben Nach unten

Re: Zirkuslektionen - Kunststücke

Beitrag von Kitty95 am Di Sep 03 2013, 21:48

Ja das mach ich ja, ich belohne sie immer sobald sie den gekreuzten Fuß abstellt, aber dann zieht sie den anderen eben noch nach

Kitty95

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 18.08.12

Nach oben Nach unten

Re: Zirkuslektionen - Kunststücke

Beitrag von mohirah am Mi Sep 04 2013, 09:42

aber dann zieht sie den anderen eben noch nach
Wann genau? Nach dem Leckerli oder schon vorher?
Lobst du nur mit Leckerli oder benutzt du auch ein Lobwort?

mohirah

Anzahl der Beiträge : 2630
Anmeldedatum : 12.12.12

Nach oben Nach unten

Re: Zirkuslektionen - Kunststücke

Beitrag von Fliegenschimmelchen am Do Sep 05 2013, 15:27

Ronny nimmt die Gerte auf Kommando in den Mund und gibt diese auch wieder her.

Er nimmt Leckerlies nur noch auf Kommando ebenso wie normales Futter ansonsten wird beides ignoriert.

Und er hat gelernt mir die Schultern zu massieren (sehr praktisch)
zu dem Trick kam des letzte mal leider etw. ungewolltes dazu als Herr Pferd mit Massieren fertig war hat er den BH-Träger unterm T-Shirt rausgefischt hochgezogen und schnalzen lassen vz  des muss ich ihm unbedingt wieder abgewöhnen

Kompliment kann er schon im Ansatz und mit viel Hilfe

Fliegenschimmelchen

Anzahl der Beiträge : 462
Anmeldedatum : 08.08.13

Nach oben Nach unten

Re: Zirkuslektionen - Kunststücke

Beitrag von Kitty95 am Do Sep 05 2013, 21:47

@mohirah schrieb:
Wann genau? Nach dem Leckerli oder schon vorher?
Lobst du nur mit Leckerli oder benutzt du auch ein Lobwort?
Mhm : Ich drehe ihren Kopf, tippe ihr Schulter ( Knie) mit der Gerte an und sage ,,Kreuz" sie kreuzt das Bein, ich lobe sie ( Leckerchen und ganz freundlich ,,Fein" oder ,,ganz toll" oder ,,super" ) und während dessen, also unmittelbar, nachdem sie das Bein gekreuzt hat zieht sie das andere nach.

Kitty95

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 18.08.12

Nach oben Nach unten

Re: Zirkuslektionen - Kunststücke

Beitrag von blondie am Fr Sep 06 2013, 09:09

Ich werde weniger mit Lecker arbeiten... gerade bei den Zirkuslektionen ist mir aufgefallen dass die Pferde sofort nach Leckergabe die Lektion selbst abbrechen bzw. beenden.

Es gibt dann erst was wenn ich die Lektion beende.

Wir werden das Kompliment jetzt übern Winter erarbeiten, hab endlich eine Taktik gezeigt bekommen mit der ich mich arrangieren kann Yeah

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17987
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Zirkuslektionen - Kunststücke

Beitrag von mohirah am Fr Sep 06 2013, 12:06

@Kitty95 schrieb:Mhm : Ich drehe ihren Kopf, tippe ihr Schulter ( Knie) mit der Gerte an und sage ,,Kreuz" sie kreuzt das Bein, ich lobe sie ( Leckerchen und ganz freundlich ,,Fein" oder ,,ganz toll" oder ,,super" ) und während dessen, also unmittelbar, nachdem sie das Bein gekreuzt hat zieht sie das andere nach.
Dann macht dein Pferd eigentlich alles richtig. Mit dem Lob beendest du ja die Lektion. Zwinker 

Bei solchen Sachen ist dann eben doch der Clicker extrem hilfreich. Wobei du dafür keinen Clicker kaufen musst, aber es ist wichtig immer nur ein ganz bestimmtes akustisches Signal zu geben, bevor man füttert. Du hast jetzt schon drei "Signale" aufgezählt und benutzt vermutlich noch mehr. Als Stimmlob allein ist das auch völlig in Ordnung, da habe ich auch allerhand "Vokabeln". Aber das Signal vor dem Leckerli sollte immer ein und dasselbe sein. Dann kann man viel besser an solchen Sachen arbeiten.

Würdest du Clicker(wort) benutzen, könntest du in der Situation wie folgt vorgehen. Kreuzen lassen, dann erst mal ein Verlaufslob (bestimmtes Stimmsignal), dann Click + Leckerli. Die Phase, in der das Verlaufslob kommt wird dann ganz langsam verlängert (anfangs sekundenweise), danach immer Click + Leckerli. So könntest du das gekreuzte Stehenbleiben langsam verlängern und selbst zum gewünschten Zeitpunkt beenden.

mohirah

Anzahl der Beiträge : 2630
Anmeldedatum : 12.12.12

Nach oben Nach unten

Re: Zirkuslektionen - Kunststücke

Beitrag von Kitty95 am Do Sep 12 2013, 17:03

Mohira: Das hört sich sehr gut an, was kostet denn so ein Clicker, oder kann man dafür auch einfach einen Kugelschreiber nehmen ? Zwinker

Kitty95

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 18.08.12

Nach oben Nach unten

Re: Zirkuslektionen - Kunststücke

Beitrag von sisi am Do Sep 12 2013, 17:31

Ein Clicker kostet nur ein paar Euro. Zwinker  Bekommt man in jedem Geschäft für Tierbedarf.
avatar
sisi

Anzahl der Beiträge : 14346
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Wir haben die Stadtmusikanten

Nach oben Nach unten

Re: Zirkuslektionen - Kunststücke

Beitrag von blanka. am Do Sep 12 2013, 17:58

Clicker gibt es zB auch bei Lo*sdau in der Hundeabteilung für 3€. Da habe Ich meine nämlich her.
avatar
blanka.

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 22.06.13
Ort : Erzgebirge

Nach oben Nach unten

Re: Zirkuslektionen - Kunststücke

Beitrag von sisi am Do Sep 12 2013, 19:14

Mehr zum Clickern findet man uebrigens hier: http://www.sanftespferd.com/t863-clickern
avatar
sisi

Anzahl der Beiträge : 14346
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Wir haben die Stadtmusikanten

Nach oben Nach unten

Re: Zirkuslektionen - Kunststücke

Beitrag von Catana am Do Sep 12 2013, 22:05

Ich hab meinen Clicker (für meine Katzen) von T*edi für 50ct...
Und der ist super! Liegt schön in der Hand und hat einen angenehmen Klang.
avatar
Catana

Anzahl der Beiträge : 1183
Anmeldedatum : 14.06.10
Ort : vor dem Rechner! Zumindest wenn ich on bin ;)

Nach oben Nach unten

Re: Zirkuslektionen - Kunststücke

Beitrag von Kitty95 am So Sep 15 2013, 16:31

Catana: hört sich gut an da werde ich mal suchen

Danke für die Tipps

Kitty95

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 18.08.12

Nach oben Nach unten

Re: Zirkuslektionen - Kunststücke

Beitrag von Learner am Mo Sep 30 2013, 19:57

Welcher Gegenstand ist zum "apportieren" gut geeignet? Wollte erst einen Tauchring nehmen, aber der ist ja sicher nicht so gesund zum ins Maul nehmen.
Einen Fluddel vom Hund kaufen oder allgemein ein Kuscheltier?
avatar
Learner

Anzahl der Beiträge : 265
Anmeldedatum : 28.10.12
Ort : Münster

Nach oben Nach unten

Re: Zirkuslektionen - Kunststücke

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 10 von 12 Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11, 12  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten