Husten

Seite 3 von 11 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 9, 10, 11  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Husten

Beitrag von blondie am Fr Nov 04 2011, 08:25

Tja... Haffi hustet auch wieder...

Nachdem jetzt letzte Woche der TA da war und ich 5 Tage die Kur mit dem Sputolysin gemacht hatte war der eigentlich weg...

heute morgen wieder ... frag mich echt was das wieder sein soll *seufz* ich hab noch was von dem Pulver da ... allerdings würd ich es doch gerne erst nochmal auf natürliche Art versuchen...

Hustentee (hatte ich mal ein Rezept finde es nicht mehr No )

Schwarzkümmelöl bekommt er 20ml abends übers Futter...

Jemand noch eine Idee?

p.s. hatte einen tipp mit Eukalyptusbonbons bekommen ... die frisst er nicht

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17967
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Husten

Beitrag von Fellnase am Fr Nov 04 2011, 08:29

Er müßte den Schleim loswerden. Sputolysin soll ein Schleimlöser sein, hat Haffi Schleim rausgehustet bzw. kam über Nüstern was raus ?

_________________

Reiki für Pferde / Tierkommunikation
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14593
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Husten

Beitrag von blondie am Fr Nov 04 2011, 09:07

Über die Nase hat er eh immer Ausfluss nach Bewegung ...

Wobei hier schon vermehrt was rauskam ja doch.

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17967
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Husten

Beitrag von Fellnase am Fr Nov 04 2011, 09:29

Er hat ja gehustet, eig.müßte er die Rotze auch jetzt mal raushusten, bes. nach der Bewegung.

_________________

Reiki für Pferde / Tierkommunikation
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14593
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Husten

Beitrag von blondie am Fr Nov 04 2011, 09:54

Was mich gewundert hat @Näschen war als er das Sputo bekommen hat kaum mehr gehustet hat Schulterzuck

und japp wenn er bewegt wird läuft danach die Nase


_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17967
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Husten

Beitrag von Fellnase am Fr Nov 04 2011, 09:56

Das ist das Problem bei vielen Hustenmedikamenten, dass sie den Husten unterdrücken und die ganze Rotze nicht rausgehustet wird.

_________________

Reiki für Pferde / Tierkommunikation
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14593
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Husten

Beitrag von blondie am Fr Nov 04 2011, 10:05

ja super genau... Warte

Kann ich das unterstützen? (abhusten)

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17967
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Husten

Beitrag von Fellnase am Fr Nov 04 2011, 10:11

Schleimlöser
Da bei der RAO und IAD immer vermehrt Schleim gebildet wird, und dieser Schleim neben
der Atembehinderung auch wiederum einen Reiz für das Fortbestehen der Krankheit darstellt,
wird man versuchen den Schleim zu lösen, damit er leichter abfließen kann, die
Schleimproduktion zu bremsen und den Abtransport zu beschleunigen.
Zugelassene Substanzen, die diese Funktion teilweise erfüllen, sind Bromhexin (Bisolvon),
Dembrexin (Sputolysin). und Acetylcystein (Equimucin). Als reiner Schleimlöser ist
Acetylcystein beim Pferd sehr wirkungsvoll, sofern es ausreichend hoch dosiert wird.
Acetylcystein kann auch über längere Zeiträume ohne Nebenwirkungen über das Futter
verabreicht werden. Durch Vernebelung von sterilem Wasser oder physiologischer
Kochsalzlösung kann ebenfalls ein guter schleimlösender Effekt erreicht werden.

Quelle: http://equivetinfo.de/Hustenprintversion4.pdf

_________________

Reiki für Pferde / Tierkommunikation
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14593
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Husten

Beitrag von blondie am Fr Nov 04 2011, 10:18

Danke Näschen... ich meinte eigentlich pflanzlich...

ACC wäre dann die n. Alternative...

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17967
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Husten

Beitrag von Gast am Fr Nov 04 2011, 10:41

@Blondie: Ich bestelle immer mal hier Kräutermischungen......auch einfach zur Vorbeugung bei bestimmten Jahreszeiten (gerade bei meiner Oma), welches ich dann als Tee z.B. übers Futter gebe.

http://www.pferde-kraeuterhaus.de/product_info.php/info/p38_Hustenfit-2-1000g.html

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Husten

Beitrag von blondie am Fr Nov 04 2011, 11:17

danke darkhorse Yes hört sich so ähnlich wie meine Mischung an (mensch wenn ich die nur wiederfinden würde... )

Was ist eigentlich mit Fenchelhonig? ist nur zum beruhigen oder?


_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17967
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Husten

Beitrag von Fellnase am Fr Nov 04 2011, 13:37

Wäre natürlich auch eine Möglichkeit.

Mir fällt ein, das bei meiner Stute damals immer Aspecton-Tropfen aus der Apo gab (ist auch rein pflanzlich) http://www.krewelmeuselbach.de/de/landingpage/aspecton/index.php

_________________

Reiki für Pferde / Tierkommunikation
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14593
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Husten

Beitrag von blondie am Sa Nov 05 2011, 11:50

*G* @Fellnase

die hab ich zuhause (nehm ich auch bei Erkältung) die werd ich jetzt auf ein Stückchen Brot ihm geben den Tipp hab ich gestern auch bekommen.

Meine RB ist ihn gestern geritten er hat viel abgehustet und der Rotz ist raus gekommen Yes


_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17967
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Husten

Beitrag von amidar am So Nov 06 2011, 11:15

Thymian wirkt Wunder bei Husten, einfach pur oder als Tee geben.
avatar
amidar

Anzahl der Beiträge : 635
Anmeldedatum : 09.06.10
Ort : Oldenburg

http://www.amidar.de.vu

Nach oben Nach unten

Re: Husten

Beitrag von Gast am So Nov 06 2011, 11:23

So.... gestern als ich im Stall war hat Willi in der Box einige male gehustet. Ok... es wurde gerade frisch gestreut und war schon bissel staubig... das Stroh vor den Fohlenboxen wurde weggeschaufelt, weil die 4 jetzt raus dürfen.
Naja... wir waren dann reiten, Willi hat viel und schnell geschwitzt (ok, es war sehr warm... und er hat mega Fell)... und dann wenn wir bergaufgeritten sind, hat er immer oben angekommen gehustet, 2-3x hintereinander.

Irgendwie kommt mir das schon komisch vor.... aber Rotznase hat er nicht.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Husten

Beitrag von blondie am So Nov 06 2011, 17:42

@Niesel
vielleicht nur der Staub

Kleines Update Haffi hustet seit Freitag nicht mehr! Happy

Miene RB hatte ihn ja geritten und der Kerle muss ihr einen Berg hoch "ab" sein Rolling Eyes danach hat er den ganzen Mist wohl rausgehustet/gerotzt...

seither hab ich nichts mehr gehört auch heute beim Reiten nicht... topfit!

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17967
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Husten

Beitrag von Gast am So Nov 06 2011, 18:29

heute hat Willi bei der RB auch gehustet in der Halle... sonst hat ihn bisher keiner gehört. Beobachten muss ichs trotzdem. Es war nur komisch, dass er im Gelände immer dann hustet wenn er bergauf geht und dann oben angekommen ist. Und das war 2x.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Husten

Beitrag von blondie am Mo Nov 07 2011, 07:57

Durch Bewegung und vorallem Belastung kommt die "Pumpe" in Schwung.

Der Haffi hat auch erst nachdem er Bergauf gerannt ist sein zeug abgehustet.

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17967
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Husten

Beitrag von fribi am Mo Nov 07 2011, 08:55

Als Nick in der Klinik stand und zu wenig Bewegung hatte (nur eine Box und dann anfangs auch nur ein wenig Schritt führen) fing er auch an zu husten, als er dann in der Halle leicht gearbeitet wurde. Der TA sagte mir damals, dass es völlig normal sei, dass ein Pferd, das längere Zeit nicht schneller läuft, zuerst mal hustet, wenn es trabt. Denn erst dann kann es die Lungen frei bekommen.

Ich hoffe, dass ich das jetzt aus der Erinnerung richtig wieder gegeben habe. Bei Nick hat es auf jeden Fall gestimmt, er hatte keinen Husten, er musste sich nur die Lunge frei husten.
avatar
fribi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 12339
Anmeldedatum : 15.05.10
Ort : BaWü

Nach oben Nach unten

Re: Husten

Beitrag von Gast am Mo Nov 07 2011, 10:54

@blondie: Das ist ja großartig. Yeah

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Husten

Beitrag von rakete am Do Nov 10 2011, 09:47

@fribi
Das ist ja interessant!
Alex hustet auch immer nach der ersten kurzen Trabtour und danach nicht wieder scratch
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 13955
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Husten

Beitrag von Gast am Sa Nov 12 2011, 18:05

Aktuelles vom Husten...

Über die Woche ( ich war leider nicht da), 1x gehustet in der Führanlage, 1x gehustet in der Box.

Heute beim Ausritt:
gehustet beim Galoppieren ( bei 3 Galoppstrecken) dann 1x gehustet nach Bergaufgehen. Bei den letzten beiden Galoppstrecken nicht mehr gehustet und auch beim bergauf nicht mehr.

Und was sagt mir das nun???

Er hat auch keine Laufnase, oder macht sonst einen müden kranken Eindruck.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Husten

Beitrag von Fellnase am Sa Nov 12 2011, 18:14

Kommt Rotze (Schleim) raus, wenn er hustet ?
Die müßte raus.

_________________

Reiki für Pferde / Tierkommunikation
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14593
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Husten

Beitrag von Gast am Sa Nov 12 2011, 18:16

nich wirklich... minimal, aber eher durchsichtig, nich richtig rotzig.
Es sieht halt nich nach typischem Husten (Erkältung aus).

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Husten

Beitrag von Fellnase am Sa Nov 12 2011, 18:18

Meinst du er könnte etwas mit Staub o.ä. haben ?

_________________

Reiki für Pferde / Tierkommunikation
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14593
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Husten

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 11 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 9, 10, 11  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten