Horseware Rambo Micklem Multibridle

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Horseware Rambo Micklem Multibridle

Beitrag von Ostfriesenmädel am Do Aug 26 2010, 10:26

Hallo Wink

Auf der Suche nach einem Kappzaum bin ich auf den nachfolgend genannten Zaum aufmerksam geworden.

Für mich wäre das eigentlich perfekt, da ich damit mehrere Möglichkeiten der Nutzung hätte.

Was haltet Ihr davon ?

http://www.reitsport-mandelartz.de/sicherung_shop/themes/kategorie/detail.php?artikelid=503&kategorieid=67

VlG
avatar
Ostfriesenmädel

Anzahl der Beiträge : 1933
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: Horseware Rambo Micklem Multibridle

Beitrag von fribi am Do Aug 26 2010, 10:40

Ich habe ihn mir mal kurz angeschaut, halte ihn aber für die Nutzung als Kappzaum (für mich) als nicht so gut geeignet. Was mich stören würde:
1. Es gibt keine Möglichkeit, die Longe mittig einzuschnallen, das heißt, ich muss bei jedem Handwechsel die Longe umschnallen.
2. Der "Knick" am Backenstück (wo man das Gebiss reinschnallen kann) - macht einen instabilen Eindruck
3. Die Riemen finde ich persönlich bei einem Kappzaum etwas zu schmal
4. Der Preis - gute Kappzäume bekommt man auch für weniger Geld

Aber das ist nur meine persönliche Meinung, kann sein, dass andere Anwender das ganz anders sehen.
avatar
fribi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 12339
Anmeldedatum : 15.05.10
Ort : BaWü

Nach oben Nach unten

Re: Horseware Rambo Micklem Multibridle

Beitrag von Monky am Do Aug 26 2010, 10:49

Ich habe diesen Zaum bei Krämer glaub ich gesehen, und fand ihn irgendwie komisch. Der mittlere Ring würd mir auch fehlen, was ihn als Kappzaum für mich eher ungeeignet macht. Evtl ist er gut um zwischen Gebisslos und mit Gebiss zu wechseln ( beim Reiten ), aber da gibt es auchso tolle Sachen könnte mich da nicht mit einer Trense zufriedenstellen Zwinker

Monky

Anzahl der Beiträge : 3027
Anmeldedatum : 24.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Horseware Rambo Micklem Multibridle

Beitrag von Bláinn am Do Aug 26 2010, 11:11

Bin der absolut gleichen Meinung wie Fribi. Ich bin auf den Zaum auch mal gestoßen (auf der Suche nach einem gebisslosem Zaum) aber hab ihn dann aus den oben genannten Gründen wieder verworfen.

Für das viele Geld bekommst du schon fast eine Maßanfertigung, bzw einen super duper Zaum von Sabro z.b Zwinker

Ich würd es mir an deiner Stelle überlegen und lieber z.b einen Kappzaum der mittleren Preisklasse (Loesdau z.b) kaufen und mir dann einen extra gebisslosen Zaum kaufen!

Lg
avatar
Bláinn

Anzahl der Beiträge : 6923
Anmeldedatum : 17.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Horseware Rambo Micklem Multibridle

Beitrag von Ostfriesenmädel am Do Aug 26 2010, 11:39

Ich weiss halt auch nicht, ob Preis-Leistung da wirklich stimmen und bin auch etwas skeptisch.

Hätte ja sein können, dass einer von Euch schon mal so einen in der Hand hatte.

Einen mittleren Ring hat dieser Zaum allerdings schon Zwinker
avatar
Ostfriesenmädel

Anzahl der Beiträge : 1933
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: Horseware Rambo Micklem Multibridle

Beitrag von fribi am Do Aug 26 2010, 12:21

@Ostfriesenmädel schrieb:
Einen mittleren Ring hat dieser Zaum allerdings schon Zwinker
Den konnte ich auf den Fotos nicht erkennen........... Zwinker
avatar
fribi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 12339
Anmeldedatum : 15.05.10
Ort : BaWü

Nach oben Nach unten

Re: Horseware Rambo Micklem Multibridle

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten