Deckenthread

Seite 20 von 23 Zurück  1 ... 11 ... 19, 20, 21, 22, 23  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Deckenthread

Beitrag von sisi am Mi Aug 06 2014, 23:59

Sie zittert auch in Griechenland schon bei 8 Grad, Regen und Wind. Aber ich denke das wird auch besser, wenn sie durch die Dentistenbehandlung und das gute deutsche Heu endlich mal gut zunimmt. Erstmal warte ich ab,wann sie endlich hier ankommt und dann seh ich weiter. Es sei denn, ich mach ein Schnäppchen irgendwo  Zwinker 

_________________
"It's impossible", said pride. "It's risky", said experience. "It's pointless", said reason. "Give it a try", wispered the heart. - Unknown
avatar
sisi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 14346
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Wir haben die Stadtmusikanten

Nach oben Nach unten

Re: Deckenthread

Beitrag von Echo am Do Aug 07 2014, 00:03

Guuut, wenn man ein Schnäppchen machen kann *lach* dann muss man eh zuschlagen!
Ich liebäugel ja schon länger mit so einer Decke mit Highneck..... <3
Mein Frostbeulenpferd wird sicher auch diesen Winter nicht ohne Decke aus kommen...
avatar
Echo

Anzahl der Beiträge : 1013
Anmeldedatum : 02.08.14

Nach oben Nach unten

Re: Deckenthread

Beitrag von sisi am Do Aug 07 2014, 00:09

Da würde ich immer aufpassen, dass nichts scheuert. Kommt halt auch auf den Widerrist drauf an. Ich werd mal öfter bei Equestrian Clearance reinschauen.  Pfeiff  Da kann man immer Schnäppchen machen.

_________________
"It's impossible", said pride. "It's risky", said experience. "It's pointless", said reason. "Give it a try", wispered the heart. - Unknown
avatar
sisi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 14346
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Wir haben die Stadtmusikanten

Nach oben Nach unten

Re: Deckenthread

Beitrag von Licke am Do Aug 07 2014, 06:29

200 bei Innenbox ohnr Scheren... Wenn der Winter so wie der letzte wird, wäre das bisserl viel, oder? Würde erstmal eine 100er versuchen. Dann 150, wenn die nicht langt.

Meiner haßt Winter- diesen Winter hatte er im OS durchweg 100-150 drauf. Die 200 und 300 brauchte ich nicht.

Geht sie im Winter nicht auf den Paddock? Würde lieber gleich Outdoor kaufen, als noch dazu eine Stalldecke. Da muss man nichts wechseln. Wozu auch?
avatar
Licke

Anzahl der Beiträge : 3343
Anmeldedatum : 11.12.13
Ort : Exil-Frankfurterin

Nach oben Nach unten

Re: Deckenthread

Beitrag von sisi am Do Aug 07 2014, 07:44

Ja, sie geht auch im Winter auf den Paddock. Stimmt, dann kann ich auch noch eine dickere Regendecke kaufen. Und zur Not kann man ja auch eine Abschwitzdecke drunter machen, wenn sie friert.

_________________
"It's impossible", said pride. "It's risky", said experience. "It's pointless", said reason. "Give it a try", wispered the heart. - Unknown
avatar
sisi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 14346
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Wir haben die Stadtmusikanten

Nach oben Nach unten

Re: Deckenthread

Beitrag von Licke am Do Aug 07 2014, 08:20

Outdoordecke langt. Die kann man in der Box drauflassen. Stalldecke hatte ich früher auch mal. war mir aber dann zu umständlich mit dem Umdecken.
avatar
Licke

Anzahl der Beiträge : 3343
Anmeldedatum : 11.12.13
Ort : Exil-Frankfurterin

Nach oben Nach unten

Re: Deckenthread

Beitrag von Echo am Do Aug 07 2014, 08:34

hatte das pferd auch schon mit der outdoordecke in der box. das ist kein problem.
avatar
Echo

Anzahl der Beiträge : 1013
Anmeldedatum : 02.08.14

Nach oben Nach unten

Re: Deckenthread

Beitrag von sisi am Do Aug 07 2014, 08:59

Ok, das ist schonmal gut zu wissen. Falls das Pony im Herbst kommt, hab ich ja erstmal die 50 g Decke.

_________________
"It's impossible", said pride. "It's risky", said experience. "It's pointless", said reason. "Give it a try", wispered the heart. - Unknown
avatar
sisi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 14346
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Wir haben die Stadtmusikanten

Nach oben Nach unten

Re: Deckenthread

Beitrag von Aik am So Nov 09 2014, 16:13

Ich habe mal Fragen zur Abschwitzdecke. Was benutzt ihr so. Mein Pferd schwitzt natürlich jetzt etwas schneller, weil er ja schon sein Winterfell hat. Was benutzt ihr denn so?
avatar
Aik

Anzahl der Beiträge : 166
Anmeldedatum : 29.03.13
Ort : Navi Küla / Estland

Nach oben Nach unten

Re: Deckenthread

Beitrag von Echo am So Nov 09 2014, 17:18

Ich hab ne normale abschwitzdecke. ganz simples ding von Bühlner.
avatar
Echo

Anzahl der Beiträge : 1013
Anmeldedatum : 02.08.14

Nach oben Nach unten

Re: Deckenthread

Beitrag von Avalon am So Nov 09 2014, 21:19

Ich hab eine für schick, das ist eine von USG und hat obendrauf noch gute Abschwitzeigenschaften.
Dann hab ich noch eine für Übernacht (funktional mit Kreuzgurten und preiswert), falls mein Pferd stark schwitzt und nicht trocken wird bis ich den Stall verlasse
avatar
Avalon

Anzahl der Beiträge : 180
Anmeldedatum : 09.08.14

Nach oben Nach unten

Re: Deckenthread

Beitrag von Brina am So Nov 09 2014, 22:01

Ich hatte bisher eine einfache von hkm mit Kreuzgurten, die hielt nicht lang, weil sie an meinem Pony schlecht saß. Jetzt habe ich eine von Busse mit Halsteil und Kreuzungen, die sitzt super und die würde ich auch wieder kaufen.
avatar
Brina

Anzahl der Beiträge : 9606
Anmeldedatum : 18.11.11
Ort : Zentrale des Chaos

Nach oben Nach unten

Re: Deckenthread

Beitrag von Twisterlein am Mo Nov 10 2014, 05:00

Ich hab auch die von Busse mit Halsteil und Kreuzgurten Zwinker
Sitzt super und führt die Feuchtigkeit schnell nach außen.
avatar
Twisterlein
1.SuperStarFotograf
1.SuperStarFotograf

Anzahl der Beiträge : 4538
Anmeldedatum : 20.10.12
Ort : in der Sperrzone

http://www.youtube.com/channel/UCOpg0rivYe-XLQE5d8Dg6pA

Nach oben Nach unten

Re: Deckenthread

Beitrag von Aik am Mo Nov 10 2014, 05:52

Also diese hier wäre das?

http://www.pferdedecken-shop.de/shop/marken/busse/abschwitzdecken.php?we_objectID=333718

Ich bräuchte schon eine mit Halsteil, denn er schwitzt am meisten an Brust und Hals. Die Decke gefällt mir ganz gut, weil die an der Brust auch vernünftig zu ist. Bei vielen Decken ist da ja nur ein Verschluss und dadurch doch ziemlich offen.
avatar
Aik

Anzahl der Beiträge : 166
Anmeldedatum : 29.03.13
Ort : Navi Küla / Estland

Nach oben Nach unten

Re: Deckenthread

Beitrag von Twisterlein am Mo Nov 10 2014, 06:10

Ja genau Yes
Die gibts aber auch günstiger...
http://www.profi-tack.de/product/all-overcover-cross-cooler-mit-halsteil-und-kreuzgurtung.14987.html
avatar
Twisterlein
1.SuperStarFotograf
1.SuperStarFotograf

Anzahl der Beiträge : 4538
Anmeldedatum : 20.10.12
Ort : in der Sperrzone

http://www.youtube.com/channel/UCOpg0rivYe-XLQE5d8Dg6pA

Nach oben Nach unten

Re: Deckenthread

Beitrag von salatblatt am Mo Nov 17 2014, 14:08

Wer hat noch ein Deckenzerlegepferd? Mein Pferdchen zerlegt regelmäßig seine Decken und hat ein paar spezielle Wünsche, was die Decken angeht. Ich brauche für den Winter noch eine Decke mittleren Wärmegrades mit folgenden Vorraussetzungen:

- sehr robust
- 150 - 200 g Füllung
- Passform für normale bis schmale Pferde, mit Bucas fahren wir immer gut
- ganz wichtig: ohne Fleece innen. Das hasst meiner total.

Ich hatte überlegt die Bucas Freedom Turnout Medium (150 g) zu bestellen und habe deswegen bei der Beratung von Pferdedeckenshop.de angerufen. Die Dame am Telefon sagte, dass es bei der Freedom eher Glücksache sei, ob die hält oder nicht. Sie riet mir zur Horseware Rhino Wug oder Rambo Original in Gr. 130 (obwohl Herr Pferd sonst eher 135 - 140 trägt). Bei den Horsewaredecken bin ich sehr skeptisch. Die Passform wird eigentlich nur für breitere Pferde empfohlen, es gibt viele Berichte über undichte Rhinos und Rambos und eine Horseware Amigo hatte ein riesiges Loch, nachdem ein Pferd da rein gebissen hatte. Außerdem haben die Decken nur einen Schweifriemen, wobei ich eher nur Beingurte bevorzuge.
Wie sind eure Erfahrungen mit den Decken? Gibt es vielleicht Alternativen?

salatblatt

Anzahl der Beiträge : 74
Anmeldedatum : 19.11.13

Nach oben Nach unten

Re: Deckenthread

Beitrag von Licke am Mo Nov 17 2014, 16:53

Ich hatte mehrere Buccas- die hielten irgendwie alle nicht so wirklich. Da waren schneller Löcher drin, als jetzt bei der Amigo. Und, sie waren schneller durchlässig.

Kann Zufall gewesen sein.

Tabo passen die Buccas nicht, daher habe ich eh die Amigo und kann da jetzt nichts Schlechtes sagen. Die eine habe ich den 3. Winter, die eine Regendecke habe ich geeerbt, die ist uralt und top dicht.

Meiner tobt und spielt mit dem isi ziemlich wüst, der Isi beißt oft in die Decke. Bisher geht das alles... Hm.

Ansonsten hilft bestimmt eh nur ausprobieren... Da hat jeder so oder so Erfahrungen.
avatar
Licke

Anzahl der Beiträge : 3343
Anmeldedatum : 11.12.13
Ort : Exil-Frankfurterin

Nach oben Nach unten

Re: Deckenthread

Beitrag von mohirah am Mo Nov 17 2014, 18:00

Bei der Passform hilft wohl nur ausprobieren, da Decken doch sehr unterschiedlich sitzen können.

Falls abgerissene Gurte bzw. dadurch verursachte Schäden an der Decke auch ein Problem sind, würde ich dir dazu Safe Gums empfehlen. Die habe ich an meine neuen Decken montiert und hoffe, dass sie sich bewähren (sind bisher von den Pferden noch nicht "getestet" worden).

Falls andere Pferde durch Reinbeißen Schäden verursachen, hilft - wenn überhaupt - wohl nur ein sehr reißfester Stoff (1200 Denier).

Von Amigo habe ich eine Decke mit 200 g Füllung. Passt meiner sehr schmalen Stute gut. Und ich finde die Decke auch toll, weil die in Relation zur Füllung einfach super leicht ist, sehr angenehm. Smile Beinschlaufen hat die Decke nicht, sitzt aber trotzdem sehr gut, auch nach Hinlegen und Wiederaufstehen.

mohirah

Anzahl der Beiträge : 2596
Anmeldedatum : 12.12.12

Nach oben Nach unten

Re: Deckenthread

Beitrag von Licke am Mo Nov 17 2014, 18:55

Die Safegums funktionieren. Ich habe die immer an allen Decken dran.

avatar
Licke

Anzahl der Beiträge : 3343
Anmeldedatum : 11.12.13
Ort : Exil-Frankfurterin

Nach oben Nach unten

Re: Deckenthread

Beitrag von salatblatt am Di Nov 18 2014, 09:17

Danke für eure Tipps! Ich habe jetzt die Bucas und 2 Horseware Rhino zum Anprobieren bestellt, nämlich diese hier:
http://www.pferdedecken-shop.de/shop/marken/bucas/freedom-turnout.php?we_objectID=335656
http://www.pferdedecken-shop.de/shop/marken/horseware/rhino.php?we_objectID=334859
http://www.pferdedecken-shop.de/shop/marken/horseware/rhino.php?we_objectID=322388

Die Rhino Wug gefiel mit mit dem hohen Hals nicht so gut und die Rambo war mir zu teuer. Pfeiff
Falls die zwei nicht passen gibt es dann eben die Bucas, damit haben wir bislang gute Erfahrungen gemacht.

salatblatt

Anzahl der Beiträge : 74
Anmeldedatum : 19.11.13

Nach oben Nach unten

Re: Deckenthread

Beitrag von Little Pony am Mo Jan 19 2015, 09:51

Einen schönen Morgen beisammen,

nun habe ich ein Deckenproblem. Am Wochenende war unsere Chiropraktikerin da und hat mir eröffnet, dass Rodney ab jetzt bei nassen und feuchten Wetter eine Regendecke anziehen muss.
Nun habe ich fürs erste ein älteres Modell einer Miteinstellerin abgekauft, damit er gleich was hat. Allerdings habe ich immer Probleme, für ihn das richtige Deckenmodell zu finden, denn durch seinen hohen Rist rutschen eigentlich alle Decken bzw. der Deckenausschnitt für den Hals hinter den Rist und „würgen“ ihn dann vorn bzw. „schneiden“ ihn ein.

Muss ich nun Ausschau nach einer Decke mit einem sehr engen Ausschnitt halten, oder eine mit einem sehr weiten Ausschnitt? Ich hätte jetzt eher auf eine Decke mit engem Ausschnitt getippt bzw. solche mit High Neck.

Sie muss ungefüttert sein, darf aber innen auch Fleece haben und sollte unbedingt (am besten für kleines Geld) wasserfest sein.

Gefunden habe ich jetzt mal diese hier von L*oesdau. Hat die zufällig jemand bzw. kann mir jemand behilflich sein, nach was ich suchen muss?
http://www.loesdau.de/Regen--und-Paddock-Decke-Rainman,-Loesdau.htm?websale7=loesdau&pi=54354&ci=20-regen-uebergangsdecken
avatar
Little Pony

Anzahl der Beiträge : 3522
Anmeldedatum : 25.05.12

Nach oben Nach unten

Re: Deckenthread

Beitrag von Fellnase am Mo Jan 19 2015, 10:07

Bei uns im Stall haben mehrere Pferde diese Decke.

_________________

Reiki für Pferde / Tierkommunikation
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14591
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Deckenthread

Beitrag von Avalon am Mo Jan 19 2015, 10:20

Ich hatte auch das Problem, dass ich mir super unsicher wegen der Passform bzg. der Regendecke von meinem Hüh war.
Ich habe die Passformberatung von Fedimax in Anspruch genommen und mich für die "Rainmax lite Cooldry 1800" entschieden.
Die passt perfekt und ist sehr robust.

Vielleicht wäre eine Passformberatung ja auch was für Dich?
Kostet ja nichts, hilft aber vielleicht etwas bei der Auswahl.
avatar
Avalon

Anzahl der Beiträge : 180
Anmeldedatum : 09.08.14

Nach oben Nach unten

Re: Deckenthread

Beitrag von Pensiero am Mo Jan 19 2015, 10:44

Ich bevorzuge eine andere Marke bzw. einen anderen Hersteller, aber High Neck ist definitiv die bessere Wahl. Die Passformberatung, die @Avalon vorgeschlagen hat, kannte ich bisher nicht, ist aber bestimmt einen Versuch wert.

Pensiero

Anzahl der Beiträge : 5219
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Deckenthread

Beitrag von mohirah am Mo Jan 19 2015, 11:52

Die verlinkte Decke kenne ich nicht. Für dein Problem solltest du aber auf jeden Fall eine High Neck Decke nehmen. Yes

mohirah

Anzahl der Beiträge : 2596
Anmeldedatum : 12.12.12

Nach oben Nach unten

Re: Deckenthread

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 20 von 23 Zurück  1 ... 11 ... 19, 20, 21, 22, 23  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten