Jodpuhrhose oder Reithose plus Stiefel besser?

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Jodpuhrhose oder Reithose plus Stiefel besser?

Beitrag von Gast am Sa Aug 21 2010, 12:02

Liebe Foris,

ich hab ein Problem und zwar wenn ich mit Jodpuhrhose reite rutschen bei mir im Dressursattel permanent die Beine hin und her.Ich hab das Gefühl das ich kaum richtigen Halt habe.
Bei meinem damaligen Isabell Werth hatte ich das auch anfangs als ich mit meiner Jodpuhrhose geritten bin,mit Reithose und Stiefeln wiederrum überhaupt nicht.
Hab jetzt seit langem wieder eine Jodpuhrhose angehabt und mein Sitz war katastrophal schreck



Ich persönlich denke das es durchaus an der Jodpuhrhose liegt. Was habt Ihr da für Erfahrung?
Liegt das jetzt an mir oder geht es einigen ähnlich?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Jodpuhrhose oder Reithose plus Stiefel besser?

Beitrag von Gast am Sa Aug 21 2010, 13:02

Also seitdem ich meine Stiefelschäfte habe die wirklcih bombenfest sitzt kann ich ohne auch nicht mehr reiten.
Da hab ich dann dasselbe Problem wie du.
Ich denke einfach, dass Stiefel/Schäfte dem Bein mehr stabilität gibt und wenn du das nicht mehr hast, dann wirds schwerer.... rutschiger...


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Jodpuhrhose oder Reithose plus Stiefel besser?

Beitrag von LopeOver am Sa Aug 21 2010, 13:21

Ich reite ja mit Jeans und Westernstiefeln, aber rein optisch würde ich mich, würde ich mit Reithose reiten, nie in eine "normale" Reithose und Reitstiefel zwängen! Da käme nur Jodpuhrhose in Frage.
Ich habe sogar eine von Sonnenreiter und mit der kann ich super reiten, wenn ich sie denn mal trage.
avatar
LopeOver

Anzahl der Beiträge : 1704
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Jodpuhrhose oder Reithose plus Stiefel besser?

Beitrag von Gast am Sa Aug 21 2010, 13:30

@LopeOver Du reitest doch im Westernsattel(wenn ich nicht falsch liege) ?
Da hab ich nämlich auch keine Probleme mit Jeans oder Jodpuhrhose gehabt. Im Dressursattel hingegen schon, besonders bei der Platzarbeit.
Im Westernsattel hat man ja auch die Fender und nicht die dünnen Steigbügelriemen.Vieleicht liegts daran.
Auf Dauer scheuern die mich nämlich auch ohne Stiefel, am Knie.

Rein optisch finde ich bei 'Englischreitern' ja Reithose und Stiefel schicker .

Ich hab halt nur Sommerfreizeitstiefel und Winterfreizeitstiefel aus Nubukleder. Aber ich überleg mir bei ob ich mir nicht gebrauchte Ledereitstiefel ersteigere auf Dauer.


Zuletzt von Anouca am Sa Aug 21 2010, 13:31 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Jodpuhrhose oder Reithose plus Stiefel besser?

Beitrag von Gast am Sa Aug 21 2010, 13:30

Ich bin ja auch eine Weile mit Jodhpurhosen geritten und hatte genau das selbe Problem. Ich bekam unruhige Beine No

Also trage ich nun immer brav eine Stiefelhose mit Lederstiefeln und die Beine kleben förmlich am Sattel.

Allerdings habe ich in den Geheimecken meines Schrankes noch eine Jodhpur liegen und wenn die Sehnsucht zu stark wird, dann ziehe ich die mit Stiefeln drunter an.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Jodpuhrhose oder Reithose plus Stiefel besser?

Beitrag von Bláinn am Sa Aug 21 2010, 13:34

Kann ich nur bestätigen, mit der Jodhpurhose hab ich auch unruhigere Beine als mit meiner Stiefelreithose und meinen Stiefelschäften! Deswegen reit ich auf dem Platz nur noch mit meinen Stiefelschäften und nur ab und zu im Gelände mit der Jodhpurhose!

Aber Jodhpurhosen werd ich mir keine mehr kaufen!
avatar
Bláinn

Anzahl der Beiträge : 6919
Anmeldedatum : 17.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Jodpuhrhose oder Reithose plus Stiefel besser?

Beitrag von Gast am Sa Aug 21 2010, 13:35

Hmm... gebrauchte Stiefel ersteigern würde ich nicht machen. Jeder Stiefel passt sich an den Träger an und du kannst da ziemlich viel Pech haben, wenn deine Proprtionen etwas anders ausfallen.

Ich bin mit meinen Stiefelschäften von Cavallo super zufrieden und dazu halt Jodhpurstiefeletten oder Schnürstiefeletten. Für mich ist das die perfekte Kombination. Cavallo ist auch super in der Qualität... zumindest die Hobbiboots (stiefelschäfte) von Cavallo!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Jodpuhrhose oder Reithose plus Stiefel besser?

Beitrag von Gast am Sa Aug 21 2010, 13:43

@Niesel Ich find Stiefel irgendwie schöner als Stiefelschäfte.

Also wenn dann ersteigere ich eh nichts teures. Ich will nur halt nicht mehrere hundert Euro dafür ausgeben.Ich reite ja keine Tuniere und bin schon viel im Matsch unterwegs gerade im Winter ist bei uns viel Matsch auf dem Hof.

Eine Freundin von mir hat sich letzte Woche Cavallo Stiefel für 15,- ersteigert fast ungebraucht und die passen bombig.
Ein Risiko bleibt halt immer ,aber bei 20/30,- kann ich das verschmerzen Zwinker

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Jodpuhrhose oder Reithose plus Stiefel besser?

Beitrag von LopeOver am Sa Aug 21 2010, 13:47

Ja Anouca, ich reite mit Westernsattel.
Allerdings habe ich auch im Dressur- oder VS Sattel keine Probleme, wenn ich Jeans oder Jodpuhrhose reite.
Momentan reite ich nicht mal mit Stiefeln, sondern mit hohen Schnürschuhen, weil ich darin mehr halt im Gelenk habe. Gerade Laufen fällt mir in den Stiefeln auf Dauer schwer. Reiten geht prima.
Habe quasi einen Stellungsfehler Zwinker !
avatar
LopeOver

Anzahl der Beiträge : 1704
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Jodpuhrhose oder Reithose plus Stiefel besser?

Beitrag von Gast am Sa Aug 21 2010, 13:54

@LopeOver
Echt ,da scheuern Dich nicht die Nähte bei der Jeans?
Hab mich einmal mit Jeans in den Dresssursattel gesetzt und nie wieder. Nun hat mein Pferd auch nicht die bequemsten Gangarten,das muß ich zugeben. Auf nem Quarter saß ich im Kanadaurlaub mal mit Jeans in nem VS Sattel und da ging es super. Das Pferd war aber auch butterweich zu sitzen.Ein Traum.

Ich hab mit dem laufen keine Probleme mit Stiefeln,hab aber auch wie gesagt Freizeitstiefel aus weicherem Leder,die Winterstiefel sind von Elt und etwas fester . Den Vergleich zu Markenlederreitstiefeln hab ich jetzt nicht No .

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Jodpuhrhose oder Reithose plus Stiefel besser?

Beitrag von rakete am Sa Aug 21 2010, 13:58

@Anouca,hätte noch Stiefel die ich loswerden will !

Ich finde die Jodpurhosen so schick aber ich bin beim besten Willen nicht in der Lage mit den Dingern gescheid auf dem Pferd zu sitzen...du bist nicht allein!
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 14011
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Jodpuhrhose oder Reithose plus Stiefel besser?

Beitrag von LopeOver am Sa Aug 21 2010, 14:01

Nee, irgendwie scheuert mich da nichts im VS Sattel. Früher hatte ich das auch. Immer die Jeans an den Knien eingeklemmt mit ein bißchen Haut schreck ! Voll eklig!
Mittlerweile passiert das komischerweise nicht mehr.
Was aber auch sehr angenehm ist, wenn die Bügel unter dem Sattelblatt liegen. Wäre ja auch mal ein Versuch, da liegen sie auch ruhiger.
Ich laufe Stiefel immer total schief und die Sohle ungleich ab. Muss das mal beim Orthopäden abklären lassen.
avatar
LopeOver

Anzahl der Beiträge : 1704
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Jodpuhrhose oder Reithose plus Stiefel besser?

Beitrag von Gast am Sa Aug 21 2010, 14:13

aber schief laufe ich meine Reitschuhe auch ab. Sieht echt böse aus... aber is wohl son Reiterspezial. O-Beinig halt.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Jodpuhrhose oder Reithose plus Stiefel besser?

Beitrag von Bláinn am Sa Aug 21 2010, 14:25

Wollt eigentlich auch Stiefel, aber Stiefel gibt es in meiner Größe bzw Weite (Enge triffts wohl eher) nicht. Nur Maßanfertigungen und da bin ich dann locker 500-700 Ökken los. Das ist mir zu viel Geld.

Weil ich Schuhgröße 37 brauch, aber da gibt es keine Marke die mir von der Wadengröße her passt, alle zu weit. Die Kindergröße bei 35 würd mir passen. Tja, pech wenn man dünne Waden hat.
avatar
Bláinn

Anzahl der Beiträge : 6919
Anmeldedatum : 17.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Jodpuhrhose oder Reithose plus Stiefel besser?

Beitrag von blondie am Sa Aug 21 2010, 14:30

Also ich bin ja eigentlich die letzten 6 Jahre nur mit Jodphurs geritten, davor Jeans Zwinker

Jetzt bei meinen anderen Sattel zwickts mit den Jodpurhosen ... hab mir jetzt eine Vollbesatzhose zugelegt und dazu Chaps geht prima, kein zwicken. Stiefel ist so eine Sache... a) gute kosten richtig Asche und b) ist mir das dann einfach zu schade gerade wenn ich seh wenn viel matsch auf den Weiden ist dann lieber noch ein paar Chaps gekauft

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17981
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Jodpuhrhose oder Reithose plus Stiefel besser?

Beitrag von Monky am Sa Aug 21 2010, 15:10

Ich hatte dieses Problem immer mit den Jeans.. ( Jodphurs sind mir zu teuer)... ich habe aber sehr viel an meinem Sit gearbeitet und habe nun dieses Problem nicht mehr...
ich glaube das durch die Weite der Hose am Bein aufgedeckt wird, das man selber noch ein zu lockere Wade hat, welche durch die festen Schuhe gehalten werden... wisst ihr wie ich mein... also glaub ich halt nur... weil wo ich besser aufs Bein geachtet habe gings viel besser...

Monky

Anzahl der Beiträge : 3027
Anmeldedatum : 24.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Jodpuhrhose oder Reithose plus Stiefel besser?

Beitrag von sisi am Sa Aug 21 2010, 20:48

Ich hab nur eine Jodphurshose, und die zieh ich auch nur im Gelände an und das auch nicht häufig, da sie nicht atmungsaktiv ist und deshalb hier meist zu warm. Finde auch, dass mein Bein damit nicht so ruhig ist. Auf dem Platz hab ich Vollbesatz und Chaps an. Wenn es super matschig ist im Winter auch mal Gummireitstiefel im Gelände. Will ja nicht falls ich absteigen muss, bis zu den Knien im Schlamm stehen. Zwinker Lederstiefel sind die meiste Zeit des Jahres zu warm hier, aber liebäugel schon damit oder mit Stiefelschäften.
avatar
sisi

Anzahl der Beiträge : 14325
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Wir haben die Stadtmusikanten

Nach oben Nach unten

Re: Jodpuhrhose oder Reithose plus Stiefel besser?

Beitrag von Gast am Sa Aug 21 2010, 20:55

@Rakete
Welche Größe und Weite haben den Deine Stiefel?
Ich hab halt eher mittel kräftige Waden. Ich hab rechts einen Wadenumfang von 38,2 und links von knapp 37,8(ohne Hose).
Ideal wäre vermutlich Weite 39 oder 38,5 mit Reißverschluß.
In den New Florenz II von Loe... hab ich Normalschaft(35,5 Weite) aber mit dehnbarem Reißverschluß.

Da bin ich erleichtert das es nicht nur mir so geht Yes .

@Blondie
Für'n Winter kann ich Dir die Reitstiefel Salzburg von Elt empfehlen(109,-).Die sind bequem,warm und pflegeleicht.Der Preis ist auch okay Zwinker .

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Jodpuhrhose oder Reithose plus Stiefel besser?

Beitrag von Dievonda am Sa Aug 21 2010, 22:36

Also, das stimmt schon, dass man mit Stiefeln das Bein etwas ruhiger "mogeln" kann. Aber das ist Alles eine Gewöhnungssache. Die Beine werden mit der Zeit ruhiger! Yes

Ich habe vor 1,5 Jahren mit Chaps und Stiefeletten angefangen...mittlerweile reite ich mit Jeans und Wanderschuhen oder auch Jodhpurhosen und Wanderschuhen oder Stiefeletten...egal.
Es hilft auch, öfter mal ohne Bügel zu reiten und vor allem versteift man seine Wade dann nicht mehr so und man kommt viel feiner an den Pferdebauch!

Ansonsten gehts mir ähnlich, wie Blondie...hätte auch gern ein paar feine Stiefelchen, aber erstens sind die schon sauteuer und dann hier bei dem Matsch...nee, dann müsste ich ja ständig Schuhe wechseln.
avatar
Dievonda

Anzahl der Beiträge : 982
Anmeldedatum : 13.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Jodpuhrhose oder Reithose plus Stiefel besser?

Beitrag von Goldi83 am Mi Okt 17 2012, 18:54

Ich hab immer wieder probleme mit meinen reithosen das die gummis und der reithose an sich reißen nach der zeit und es sieht auch nach der zeit schrecklich aus das ist jetzt schon die dritte reithose wo es so ist ....
We kann mir ein hose empfehlen wo es mal nicht passiert ...
avatar
Goldi83

Anzahl der Beiträge : 585
Anmeldedatum : 16.06.10
Ort : Rees-Haffen

Nach oben Nach unten

Re: Jodpuhrhose oder Reithose plus Stiefel besser?

Beitrag von Floke am Do Okt 18 2012, 08:55

also ich würd sahen: bedank dich bei dieser Hose, sie hat dir geholfen! die kontrolle über deine Haxen obliegt dir und deinem Hirn. Wenns jetzt mit der neuen Hose rutscht und schlackert, dann
kommt das einfach davon, dass du bis jetzt in irgendeiner Form unterstützung hattest. Zwinker ein paar Stunden Sitztraining und alles ist wieder gut
avatar
Floke

Anzahl der Beiträge : 347
Anmeldedatum : 15.06.11

Nach oben Nach unten

Re: Jodpuhrhose oder Reithose plus Stiefel besser?

Beitrag von Fellnase am Do Okt 18 2012, 15:21

@Goldi, meinst du die Gummistegen von Jodhpurhosen ?
Ich benutze sie kaum und wenn, dann sind sie in den Schuhen drin, nicht außerhalb, weil ich diese nach Pferdemist riechenden Matschegummies nicht haben will Zwinker
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14718
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Jodpuhrhose oder Reithose plus Stiefel besser?

Beitrag von Goldi83 am Do Okt 18 2012, 16:15

Fellnase nein ich mein bei einer ganz normalen reithose .
Habe krämer mal angeschrieben und die meinten ich soll sie zu denen schicken und die gucken sich das mal an .
Ich habe das nur bei den karieten reithosen ob nur an denen liegt mann weiß es nicht ...
avatar
Goldi83

Anzahl der Beiträge : 585
Anmeldedatum : 16.06.10
Ort : Rees-Haffen

Nach oben Nach unten

Re: Jodpuhrhose oder Reithose plus Stiefel besser?

Beitrag von Funi am Do Okt 18 2012, 16:31

welche Gummis an normalen Reithosen

_________________
Always be yourself.
Unless you can be an Unicorn. Then always be an unicorn.

avatar
Funi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 11339
Anmeldedatum : 15.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Jodpuhrhose oder Reithose plus Stiefel besser?

Beitrag von Fellnase am Do Okt 18 2012, 16:34

Vllt sind hier die Gummifäden gemeint, die in den elastischen Hosen miteingewebt sind.
Dann muss da ein Fehler vorliegen, wenn sie zu sehen sind oder du hast sie zu heiß gewaschen ?
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14718
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Jodpuhrhose oder Reithose plus Stiefel besser?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten