Fellwechsel

Seite 2 von 14 Zurück  1, 2, 3 ... 8 ... 14  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Fellwechsel

Beitrag von Bláinn am Mo Aug 30 2010, 21:55

Die Suche hätte dir schon einige Antworten geliefert Zwinker

Schau mal hier in dem Thread. Hab ich vor kurzem erst eröffnet und dort ist bereits sehr viel - bis alles geschrieben worden.

Denk der hilft dir bestimmt weiter
http://www.sanftespferd.com/pferdegesundheit-f8/fellwechsel-t607.htm
Lg
avatar
Bláinn

Anzahl der Beiträge : 6921
Anmeldedatum : 17.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Fellwechsel

Beitrag von fribi am Mo Aug 30 2010, 22:03

In dem von Bláinn genannten Thread geht es tatsächlich auch um die Fütterung beim Fellwechsel. Da manche jedoch hier in der Rubrik "Fütterung" nach diesem Thema suchen, werden wir beide Threads lassen. Also ihr könnt auch hier diskutieren.

Zum Thema Mash gibt es auch schon einen Thread: Mash Dort findest Du verschiedene Sorten und ein Rezept für selbstgekochtes Mash.

Edit: Ich habe die beiden Threads doch zusammengeführt..........
avatar
fribi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 12371
Anmeldedatum : 15.05.10
Ort : BaWü

Nach oben Nach unten

Re: Fellwechsel

Beitrag von Dievonda am Mo Aug 30 2010, 22:17

Man ich werd alt... Rolling Eyes in dem Thema habe ich sogar schon gefragt. *andenKopfklatsch*

Sorry fürs OT.
avatar
Dievonda

Anzahl der Beiträge : 982
Anmeldedatum : 13.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Fellwechsel

Beitrag von Fellnase am Di Dez 21 2010, 14:54

Pünktlich zur Wintersonnenwende fängt mein Pferd leicht an zu fusseln Zwinker
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14756
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Fellwechsel

Beitrag von fribi am Di Dez 21 2010, 15:05

Bei der Kälte? Also bei Nick merke ich noch gar nichts............
avatar
fribi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 12371
Anmeldedatum : 15.05.10
Ort : BaWü

Nach oben Nach unten

Re: Fellwechsel

Beitrag von LopeOver am Di Dez 21 2010, 15:06

Nee, bei meinen zwei Bären sitzt das Fell noch bombenfest!
avatar
LopeOver

Anzahl der Beiträge : 1704
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Fellwechsel

Beitrag von Gast am Di Dez 21 2010, 15:08

jetzt schon??? Is das nich nen bissel früh???

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fellwechsel

Beitrag von blondie am Di Dez 21 2010, 15:16

jetzt bin ich ja baff... jetzt schon? der Winter hat gerade mal angefangen Pfeiff

bei meinen zweien merk ich auch noch gar nix.

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17986
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Fellwechsel

Beitrag von Fellnase am Di Dez 21 2010, 17:13

Ja, das sind die Robustrassen. Und im Sommer ist es genauso.
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14756
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Fellwechsel

Beitrag von Baracuda am Di Dez 21 2010, 18:15

hier ist Gott sei Dank noch nichts. Ich hoffe das bleibt auch noch echt lange so.. Von Winter auf Sommer finde ich es nämlich weniger toll als von Sommer auf Winter *gg* Da erstickt man fast immer beim putzen. Was haltet ihr von diesen Staubsaugern fürs Pferd?
avatar
Baracuda

Anzahl der Beiträge : 5375
Anmeldedatum : 24.05.10
Ort : Mal am See und mal im Schwarzen Wald

Nach oben Nach unten

Re: Fellwechsel

Beitrag von fribi am Di Dez 21 2010, 19:15

Na ja, Nick zählt ja auch zu den Robustrassen. Aber glücklicherweise bekommt er keinen dicken Winterpelz. Keine Ahnung warum, aber er ist ja in der tiefsten Schweiz aufgewachsen und kommt mit Kälte gut klar.
avatar
fribi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 12371
Anmeldedatum : 15.05.10
Ort : BaWü

Nach oben Nach unten

Re: Fellwechsel

Beitrag von LopeOver am Di Dez 21 2010, 19:19

Baracuda, ich finde die Staubsauger gut! Da brauchst du aber einen Guten, der was weg saugt.
Wir haben ein paar bei uns am Stall und manchmal wünsche ich mir auch einen!
avatar
LopeOver

Anzahl der Beiträge : 1704
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Fellwechsel

Beitrag von fribi am Di Dez 21 2010, 19:24

Kommt ein Staubsauger auch mit getrocknetem Koppelmatsch zurecht?
avatar
fribi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 12371
Anmeldedatum : 15.05.10
Ort : BaWü

Nach oben Nach unten

Re: Fellwechsel

Beitrag von LopeOver am Di Dez 21 2010, 19:27

Normal schon, denke ich. Ist ja nur ein Striegel mit einem Schlauch dran, der das Zeug wegsaugt.
Aber lieber noch mal klären.
avatar
LopeOver

Anzahl der Beiträge : 1704
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Fellwechsel

Beitrag von fribi am Di Dez 21 2010, 19:28

Ich habe nicht vor, mir einen Staubsauger für's Pferd zu kaufen. War nur so eine Frage......... Wobei manchmal wäre es schon nicht schlecht............ Pfeiff
avatar
fribi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 12371
Anmeldedatum : 15.05.10
Ort : BaWü

Nach oben Nach unten

Re: Fellwechsel

Beitrag von LopeOver am Di Dez 21 2010, 19:30

Also die mit dem Eimer unten dran, sind ja nun wirklich nicht mehr als ein Striegel mit saugendem Schlauch - da müsste das gehen. Bei den Tragbaren bin ich mir nicht so sicher - so einen habe ich noch nicht benutzt.
avatar
LopeOver

Anzahl der Beiträge : 1704
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Fellwechsel

Beitrag von rakete am Fr Dez 24 2010, 16:57

OT
Möchte jemand einen kaufen?
Ich hätte da noch einen den ich nicht brauche!
OT ENDE

Alex "fusselt" etwas im Gesicht aber ich denke nicht das das von bevorstehenden Fellwechsel kommt sondern noch von seiner Hautkrankheit!
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 14025
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Fellwechsel

Beitrag von blondie am Fr Dez 24 2010, 17:05

Kete *g* mein Mann will immer einen Staubsauger für die Hü´s lol aber er putzt ja sooooo oft Rolling Eyes

Also meine beiden zählen ja auch zu den Robusten gut beim kleinen kommt viel Friese durch aber Haffi ist ja auch ein Knäul wobei ich finde das er heuer nicht ganz so viel Winterfell geschoben hat... ob das mit dem letztjährigen Scheren zusammenhängt?


_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17986
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Fellwechsel

Beitrag von rakete am Fr Dez 24 2010, 17:11

Denke nicht das das im Zusammenhang steht mit dem scheren!
Die Haltungsbedingungen sind aber bestimmt ausschlaggebend!Obwohl "halten" tust du ihn ja nicht anders als sonst,oder?
Ich hab Bilder von vor 10 Jahren da sieht Alex aus wie ein Fellmonster!
Mitlerweile sieht er aus als ob er geschoren ist so kurz ist das Fell!
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 14025
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Fellwechsel

Beitrag von blondie am Mo Feb 28 2011, 11:01

Haffi ist jetzt mitten im Fellwechsel schmeißt seine Haare ab und seine Frühjahrsallergie ist auch wieder im Anmarsch...

Ich habe sonst immer Hämolytan zugefüttert, was könnt ihr sonst noch empfehlen?

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17986
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Fellwechsel

Beitrag von fribi am Mo Feb 28 2011, 11:07

Was ist denn eine Frühjahrsallergie? Wogegen ist er denn allergisch? Pollen?
avatar
fribi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 12371
Anmeldedatum : 15.05.10
Ort : BaWü

Nach oben Nach unten

Re: Fellwechsel

Beitrag von PICO2001 am Mo Feb 28 2011, 11:48

Also unsere haben vor 3 Wochen mit Fellwechsel begonnen und dann plötzlich stagniert... aber bei einigen gehts langsam wieder los..bei meinem ni..der stellt auf Koppel noch schon das Fell auf..das sieht immer soooo süß aus..wie kleine Antennen gucken die Härchen da immer raus..voll zucker Love
avatar
PICO2001

Anzahl der Beiträge : 3193
Anmeldedatum : 23.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Fellwechsel

Beitrag von PetiteNoblesse am Mo Feb 28 2011, 12:30

puh. meiner schmeißt gerade richtig ab.. gestern konnte ich mich vor haaren kaum retten (gut, habe auch vorgestern nicht geputzt... da werden wohl noch haare von da mitgewesen sein)

aber wenn der so weiter macht, ist er bald nackig.. schreck
avatar
PetiteNoblesse

Anzahl der Beiträge : 2436
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : NRW

Nach oben Nach unten

Re: Fellwechsel

Beitrag von Gast am Mo Feb 28 2011, 12:41

Lilly sieht ganz schlimm aus, da muss man Haarbüschelweise alles rausrupfen, kämmen keine Chance mehr und Antrax, der verliert auch gut obwohl der kaum Winterfell hat, dafür ganz viele feine Haare die sich bis auf meine Zähne setzen, bah!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fellwechsel

Beitrag von Gast am Mo Feb 28 2011, 12:48

Willi ist nun auch seit 2 Tagen dabei. Also Leute... geht nie mit frisch Labello auf den Lippen ans Putzen, Bäh

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fellwechsel

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 14 Zurück  1, 2, 3 ... 8 ... 14  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten