Fellwechsel

Seite 5 von 14 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 9 ... 14  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Fellwechsel

Beitrag von Ostfriesenmädel am Mo Jan 02 2012, 08:38

Manni hat sehr dickes Wintefell, da kommt leider aber noch nichts runter, so dass es ihn bei den milden Temperaturen schon ganz schön juckt.

Carlotta hat da keine Probleme, die hat eh recht dünnes Winterfell.
avatar
Ostfriesenmädel

Anzahl der Beiträge : 2019
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: Fellwechsel

Beitrag von Gast am Mo Jan 02 2012, 09:40

Willi hat ordentlich Fell und denkt nicht daran es jetzt schon zu verlieren.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fellwechsel

Beitrag von Bláinn am Mo Jan 02 2012, 10:01

Nieselwiesel schrieb:Willi hat ordentlich Fell und denkt nicht daran es jetzt schon zu verlieren.

Bláinn auch und gestern war es bei uns soo warm, da hat er vom Nichstun geschwitzt Neinja

Bin ja mal gespannt, wann und ob der richtige Winter kommt!
avatar
Bláinn

Anzahl der Beiträge : 6921
Anmeldedatum : 17.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Fellwechsel

Beitrag von Gast am Mo Jan 02 2012, 10:08

Na das Schwitzen hält sich noch in Grenzen, gestern war er eher nass vom Regen.
Aber einige der Jungpferde im Stall verlieren schon leicht ihr Fell und die haben eh nich allzuviel.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fellwechsel

Beitrag von Baracuda am Mo Jan 02 2012, 10:26

Luci hat kaum Fell da sie ja schon sehr frühzeitig eingedeckt wurde.
Aktuell sitzt auch noch alles fest am Pferd Yeah
Ist aber auch ganz schön frisch dort oben auf der Alb
avatar
Baracuda

Anzahl der Beiträge : 5375
Anmeldedatum : 24.05.10
Ort : Mal am See und mal im Schwarzen Wald

Nach oben Nach unten

Re: Fellwechsel

Beitrag von rakete am Mi März 28 2012, 08:56

Das hat ne Freundin gepostet ,finde pasender kann man es nicht beschreiben lol
"Definition "Fellwechsel" bei Reitern: 'Fellwechsel ist, wenn das Fell beim Putzen vom Pferd auf den Reiter wechselt!' :D"
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 14025
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Fellwechsel

Beitrag von Sternchen am Mi März 28 2012, 08:59

Das ist wahr, komplett richtig. Yes lol

Ausserdem hab ich das Fell dann auch im Mund, in der Nase, in den Augen... Grad mal die Ohren lässt sie aus. lol

Aber ich bin froh, dass sie dieses Jahr schon früh genug angefangen hat - normalerweise sind wir später dran.
avatar
Sternchen

Anzahl der Beiträge : 781
Anmeldedatum : 02.03.12
Ort : Österreich

Nach oben Nach unten

Re: Fellwechsel

Beitrag von PICO2001 am Mi März 28 2012, 10:28

@rakete schrieb: 'Fellwechsel ist, wenn das Fell beim Putzen vom Pferd auf den Reiter wechselt!' :D"

Das stimmt..passender gehts ja garni [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
PICO2001

Anzahl der Beiträge : 3193
Anmeldedatum : 23.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Fellwechsel

Beitrag von Funi am Sa Mai 19 2012, 15:17

sind eure schon durch mit dem Wechsel?!

Mein Pony trägt grade vorne Sommer und hinten noch ein ein wenig gepolstertes Übergangskleid! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Always be yourself.
Unless you can be an Unicorn. Then always be an unicorn.

avatar
Funi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 11347
Anmeldedatum : 15.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Fellwechsel

Beitrag von Gast am Sa Mai 19 2012, 15:19

Meine is auch noch nich durch, wobei das bei ihm normal ist. Der hält das immer sehr fest und dnan hat er 2 MOnate Sommerfell und schon fängt er wieder an zu schieben.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fellwechsel

Beitrag von Bláinn am Sa Mai 19 2012, 15:20

Nieselwiesel schrieb:Meiner is auch noch nich durch, wobei das bei ihm normal ist. Der hält das immer sehr fest und dnan hat er 2 MOnate Sommerfell und schon fängt er wieder an zu schieben.

Bláinn ist genauso.

Es geht zwar nicht mehr viel Fell raus, aber im Gegensatz zu Sylvano ist schon noch bisschen Winterfell drin....
avatar
Bláinn

Anzahl der Beiträge : 6921
Anmeldedatum : 17.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Fellwechsel

Beitrag von Sternchen am Sa Mai 19 2012, 18:40

@Funi schrieb:sind eure schon durch mit dem Wechsel?!

Wir sind schon ne Woche ca. komplett durch. Yeah
avatar
Sternchen

Anzahl der Beiträge : 781
Anmeldedatum : 02.03.12
Ort : Österreich

Nach oben Nach unten

Re: Fellwechsel

Beitrag von sisi am Sa Mai 19 2012, 18:42

Apache hat noch ein wenig auf dem Rücken und der Kruppe.
avatar
sisi

Anzahl der Beiträge : 14325
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Wir haben die Stadtmusikanten

Nach oben Nach unten

Re: Fellwechsel

Beitrag von Gast am Sa Mai 19 2012, 23:13

ich denke das liegt auch stark an der Rasse. Großpferde sind oft schneller durch als Ponys.
Laut meiner TÄ ist das aber normal und kann auch bis Juni dauern.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fellwechsel

Beitrag von ranimaus am Sa Mai 19 2012, 23:18

Happy ist durch......hat ja eh kaum Winterfell gehabt und Molly hat noch hier und da noch vereinzelt ein paar dunkle Strubbel sitzen. Aber die zupfen wir auch noch raus!
avatar
ranimaus

Anzahl der Beiträge : 3158
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Samt-und Seidenstadt /NRW

Nach oben Nach unten

Re: Fellwechsel

Beitrag von rakete am So Mai 20 2012, 13:05

Alex haart noch aber ich denke das liegt größtenteils an dem permanenten Temperaturwechsel den wir im Mom haben!
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 14025
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Fellwechsel

Beitrag von Anmescho am So Mai 27 2012, 09:20

Hallo Ihr,

da es bei meiner momentanen Sorge um genau dieses Thema gibt, nutze ich den thread doch gleich mal aus Zwinker

Seit Oktober letzten Jahres gehört der kleine, 12jährige Minishetty "Schoko" zu mir und der hatte ja den typischen Shettywinterpelz als er kam - Wahnsinn, wieviel Winterfell so ein kleines Tierchen bilden kann.

Mittlerweile hat er am Köpfchen schon das Kurzhaar und auch insgesamt hat er Massen von Langhaar verloren. Und doch sieht er momentan schlimm aus: Er hat an den Beinchen und dem Körper noch immer sein nun helleres, deutlich dünneres Langhaar und darunter kommt das Sommerfell.

Als der Tierarzt zum Impfen da war, haben wir nochmal den Zustand des Kleinen besprochen und haben beschlossen einen Cushing Test zu machen, sollte er nächstes Frühjahr wieder so schlecht durch den Fellwechsel gehen. Das nützt mir ja aber jetzt grad nichts ... Kann ich den restlichen Haaren irgendwie einen Anstupser geben endlich abzufallen oder ist es dafür zu spät und mir bleibt nur noch eine Schur?
avatar
Anmescho

Anzahl der Beiträge : 366
Anmeldedatum : 26.05.12

Nach oben Nach unten

Re: Fellwechsel

Beitrag von blondie am So Mai 27 2012, 09:24

hm bei meinem ist es genau das selbe Yes Stellenweise sieht man das Sommerfell ist aber noch vom Langhaar und Flausch geprägt Rolling Eyes

Shettys brauchen länger im Wechsel ob man das iwie anstupsen kann Schulterzuck kann ich mir nicht vorstellen.

Hat Schoko denn Probleme? schwitzen/schnaufen?

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17988
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Fellwechsel

Beitrag von Ósk am So Mai 27 2012, 09:24

Sind die Haare noch fest oder haart er permanent?

Hier sind viele der Isis auch noch relativ bepelzt, haaren allerdings auch stark.
Recht gut lassen sich die Haare mit so einem "Furminator" entfernen.

Wenn es ihm ansonsten dauerhaft zu warm ist kann eine Teilschur helfen.
avatar
Ósk
3.StarFotograf

Anzahl der Beiträge : 4125
Anmeldedatum : 24.10.10
Ort : Appenzellerland CH

http://www.mks-fotografie.ch

Nach oben Nach unten

Re: Fellwechsel

Beitrag von blondie am So Mai 27 2012, 09:30

Der Furminator holt aber nur das Unterhaar raus @Osk das Langhaar bleibt und lässt meiner auch nicht los

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17988
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Fellwechsel

Beitrag von Anmescho am So Mai 27 2012, 09:37

Er haart permenent, aber es geht halt seeeehr langsam voran. Unterwolle hat er kaum noch, es ist wirklich nur noch dünneres Langhaar, was er mit sich trägt.
avatar
Anmescho

Anzahl der Beiträge : 366
Anmeldedatum : 26.05.12

Nach oben Nach unten

Re: Fellwechsel

Beitrag von Ósk am So Mai 27 2012, 10:00

Erstmal würd ich mir da nicht sooo grosse Gedanke machen. Wenn er allerdings im Juli immer noch nicht durch ist, sieht die Sache anders aus. Shetlands/Isländer sind oft nur 2 Monate im Jahr im Sommerfell. Die Winterfellzeit ist länger aber eben auch der Fellwechsel. Die Norwegerin bei uns am Stall war auch deutlich schneller mit dem Wechsel als die Isis.
avatar
Ósk
3.StarFotograf

Anzahl der Beiträge : 4125
Anmeldedatum : 24.10.10
Ort : Appenzellerland CH

http://www.mks-fotografie.ch

Nach oben Nach unten

Re: Fellwechsel

Beitrag von Fellnase am So Mai 27 2012, 10:54

Gestern war ich in einem Stall, wo zwei Minishettys waren und sie hatten auch noch viel mehr Winterfell als die Großen. Das hat mich auch etwas gewundert.
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14756
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Fellwechsel

Beitrag von Anmescho am So Mai 27 2012, 10:57

Na dann scheint das ja ein rassetypisches Problem zu sein. Ich warte dann einfach noch ein wenig ab und helfe ihm wie gewohnt so weiter, wie ich es bisher getan habe. Danke Euch für die Infos Freunde1
avatar
Anmescho

Anzahl der Beiträge : 366
Anmeldedatum : 26.05.12

Nach oben Nach unten

Re: Fellwechsel

Beitrag von GesineFlora am So Mai 27 2012, 12:01

Bei uns iat es genau so.
Während unsere Norwegerin schon im Sommerkleid da steht, hat unser Shetty-Mädel bisher nur die Hals frei gemacht =D

avatar
GesineFlora

Anzahl der Beiträge : 181
Anmeldedatum : 09.07.11

Nach oben Nach unten

Re: Fellwechsel

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 14 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 9 ... 14  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten