Blutbild

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Blutbild

Beitrag von Licke am So Mai 03 2015, 08:21

Würde dir da ja dann Bioresonanz empfehlen. Dann wirst du, ob und welche Giftstoffe es sind. Und was mit den anderen Organen ist. Und nein, man muss nichts an anderen Werten sehen. Noch nicht. Vielleicht später irgendwann mal.
avatar
Licke

Anzahl der Beiträge : 3343
Anmeldedatum : 11.12.13
Ort : Exil-Frankfurterin

Nach oben Nach unten

Re: Blutbild

Beitrag von blondie am So Mai 03 2015, 09:39

Der Rappe


_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17977
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Blutbild

Beitrag von pusteblume62 am So Mai 03 2015, 20:57

Eine Möglichkeit ist das Wasser, sowie das Rauhfutter untersuchen lassen. Steht Pferdi im Winter auf Stroh? (das kann auch mit chemischen Substanzen belastet sein)
avatar
pusteblume62

Anzahl der Beiträge : 1398
Anmeldedatum : 23.04.12
Ort : Niedersachsen

Nach oben Nach unten

Re: Blutbild

Beitrag von Fellnase am So Mai 03 2015, 21:54

Wenn entgiftet wird,  muss IMMER auch  ausgeleitet werden!
-siehe mein Beitrag auf der Seite 5, wo die Kräutermischung ist. Da wird auch Löwenzahn dazu empfohlen, weil es ausleitet.

In der Traditionellen Medizin wird mit Löwenzahn allgemein die Ausscheidungsfunktion der Nieren unterstützt. In der Volksmedizin wurde Löwenzahn bereits im 16. Jahrhundert bei Magen- und Leberbeschwerden, Verstopfung, ungenügender Harnausscheidung und zur Reinigung der Nieren und des Blutes angewendet

Mehr zum Thema: http://www.gesundheit.de/lexika/heilpflanzen-lexikon/loewenzahn-anwendung
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14657
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Blutbild

Beitrag von blondie am Mo Mai 04 2015, 09:56

@pusteblume
dann müssten die anderen ja auch so Katastophale Werte haben... haben sie aber nicht, daran hab ich auch schon gedacht an Wasser und Futter.
Einstreuen tu ich minimal Holzspäne (abgepackt)

@Fellnase
d.h. soll ich nochmal eine komplette Kur starten?

Ich frage 10 Leute und bekomme 10 Meinungen... das ist echt schlimm und ich will meinem Pferd ja eigentlich nur helfen...

Von nichts tun und erstmal abwarten bis hin zur Leberbiopsie...

Ich denke ich werde jetzt doch nochmal gegen Legeregel testen lassen, sicher ist sicher... hab gelesen dass die Parasiten auch übers Heu ins Pferd gelangen können! und das ist das einzige was ich neu habe seit Januar!

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17977
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Blutbild

Beitrag von mohirah am Mo Mai 04 2015, 09:59

Liegt es an der Kamera oder hat das Fell auch in echt so einen rötlichen Schimmer?

mohirah

Anzahl der Beiträge : 2621
Anmeldedatum : 12.12.12

Nach oben Nach unten

Re: Blutbild

Beitrag von blondie am Mo Mai 04 2015, 10:03

Hat er schon immer mohirah der wird im Sommer leicht rot/braun

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17977
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Blutbild

Beitrag von pusteblume62 am Mo Mai 04 2015, 10:14

Hallo Blondie. Ja stimmt, viele Meinungen können verunsichern.
Jeder in so einem Forum versucht ja sein Wissen und seine gemachten Erfahrungen weiterzugeben. Wir kennen ja die genauen Gegebenheiten nicht. Du ziehst einfach das raus, was Dir weiterhilft.
avatar
pusteblume62

Anzahl der Beiträge : 1398
Anmeldedatum : 23.04.12
Ort : Niedersachsen

Nach oben Nach unten

Re: Blutbild

Beitrag von Fellnase am Mo Mai 04 2015, 10:23

Wann hast du die Leberkur zu letzt gegeben ?

Bei uns im Stall hatte auch ein Pferd Leberegel...woher die kamen, kann keiner sagen, aber er wurde behandelt und dann war es auch gut. Also es ist nicht verkehrt zu testen.
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14657
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Blutbild

Beitrag von mohirah am Mo Mai 04 2015, 11:11

blondie schrieb:Hat er schon immer mohirah der wird im Sommer leicht rot/braun
Dass er das "schon immer" hat, heißt aber nicht dass es gut / gesund ist. So ein Rotstich beim Rappen kann ein Anzeichen für Eisenüberschuss sein. Über Heu und Gras allein werden Pferde schon übergenug mit Eisen versorgt. Dein MiFu enthält zusätzlich Eisen. Und die Absorption von Eisen ist auch nicht bei jedem Pferd gleich. Könnte sein, dass Yak davon mehr absorbieren kann als der "Durchschnitt" und deshalb zu viel bekommt. Ein permanenter Eisenüberschuss wirkt sich jedenfalls auch negativ auf die Leber aus. Ich würde dir auf jeden Fall ein MiFu ohne Eisen empfehlen dafür aber ordentlich Zink, Kupfer und evtl. Mangan.

mohirah

Anzahl der Beiträge : 2621
Anmeldedatum : 12.12.12

Nach oben Nach unten

Re: Blutbild

Beitrag von blondie am Mo Mai 04 2015, 11:22

Ach das mohirah, darüber haben wir hier iwo schon mal diskutiert Zwinker

Eisen war im großen BB im Januar vollkommen ok (genau mittig der Werte) Schulterzuck

Hatte 2 Monate Mariendistel frisch gemahlen 30g und 30g Heilerde gegeben....


_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17977
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Blutbild

Beitrag von mohirah am Mo Mai 04 2015, 11:29

Im normalen BB siehst du einen Eisenüberschuss auch nicht unbedingt. Du könntest es zumindest ja mal über einen längeren Zeitraum mit einem MiFu ohne Eisen versuchen, hast dabei ja nichts zu verlieren, höchstens zu gewinnen. Zumal du ja auch nicht gerade viele andere Ansatzpunkte hast. Aber gut, deine Entscheidung. Schulterzuck

mohirah

Anzahl der Beiträge : 2621
Anmeldedatum : 12.12.12

Nach oben Nach unten

Re: Blutbild

Beitrag von blondie am Mo Mai 04 2015, 11:32

Mein TA wird nochmal mit dem Laborchef kommunizieren und wir werden auf Leberegel testen... dann sehen wir weiter.

@mohirah
was wäre so ein Mifu? Ich brauche auch gut Seleenanteil drin ...

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17977
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Blutbild

Beitrag von blondie am Mi Mai 06 2015, 11:25

Keine Leberegel...

Ich vermute doch iwie das Heu Sad wenn ich jetzt 1 und 1 zusammenzähle...
hab noch 3 Ballen danach stell ich um

Fütter jetzt die benannten Kräuter nochmal als Kur und werde in 12 Wochen nochmal ein BB machen lassen.

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17977
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Blutbild

Beitrag von mohirah am Mi Mai 06 2015, 11:51

blondie schrieb:was wäre so ein Mifu? Ich brauche auch gut Seleenanteil drin ...
Ups Jetzt erst gesehen.

Ich weiß, dass es inzwischen ein paar "Fertig-MiFu" auf dem Markt gibt, wo bewusst kein Eisen drin ist. OrthoComplex ist eins davon, die anderen habe ich mir leider nicht gemerkt. Müsste aber über die Suche zu finden sein. Ob dann jeweils der Selenwert für dich passt, weiß ich natürlich nicht, da musst du dir die Inhaltsstoffe einfach angucken. Beim OrthoComplex müsste der Wert einigermaßen passen.

Ich mische mir mein MiFu ja selbt bei der Futtermanufaktur. Wäre für dich ja vielleicht auch noch eine Option. Entweder du verlässt dich auf deren Rezeptvorschlag und nimmst dann einfach nur Eisen raus und erhöhst ggf. den Selenanteil. Oder du nimmst als Grundlage die Werte vom Lexa und lässt da dann auch einfach nur Eisen weg.

Gut, dass es keine Leberegel sind! Smile

Warum hast du jetzt doch das Heu im Verdacht?

mohirah

Anzahl der Beiträge : 2621
Anmeldedatum : 12.12.12

Nach oben Nach unten

Re: Blutbild

Beitrag von Fellnase am Mi Mai 06 2015, 11:56

OrthoComplex 711

Zusammensetzung:
Leinexpeller, Di-Na-Phosphat, Magnesiumoxid, Magnesiumfumarat,
Hagebutterpulver
Analytische Bestandteile:
11,3 % Rohprotein, 3,4 % Rohöle und – fette, 4,5 % Rohfaser,
14,8 % Rohasche, 4 % Phosphor, 5,6 % Natrium, 5 %
Magnesium, 10 % Lysin, 5 % Methionin
3 % Threonin
Zusatzstoffe je kg:
ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:
200.000 I.E. Vitamin A (E672), 10.000 I.E. Vitamin D3 (E671),
20.000 mg Vitamin E (Alpha-Tocopherol-Acetat) (E674),
10.000 mg Vitamin C (L(+)-Ascorbinsäure-Reinsubstanz),
1.000 mg Vitamin B1 (Thiamin-mononitrat-Reins.), 200 mg
Vitamin B2 (Riboflavin-Reins.), 2.000 mg Vitamin B6
(Pyridoxol-hydrochlorid-Reins.), 900 µg Vitamin B12, 500 mg
Nicotinsäure (-amid-Reins.), 500 mg Pantothensäure (Ca-Dpantothenat-Reins.),
150 mg Folsäure (-Reins.), 150.000 µg
Biotin, 4.750 mg Betain, 5.000 mg Zink als Zinksulfat, Monohydrat
(E6), 4.000 mg Zink als Aminosäuren Zinkchelat,
2.000 mg Kupfer als Kupfer(II)sulfat (E4), 2.000 mg Mangan
als Aminosäuren, Manganchelat (E5), 18 mg Kobalt als Kobalt
–(II)-sulfat, Heptahydrat (E3), 25 mg Jod als Calicumjodat,
wasser-frei (E2), 16 mg Selen als Selen in organischer Form
aus Saccharomyces cerevisiae CNCM I-3060 (inaktivierte
Selenhefe), 300 mg ß-Carotin (Präparat), 10.000 mg Traubenkerne
Dosierung (falls mgl. auf 2 Gaben pro Tag aufteilen):
Großpferde (500 bis 600 kg): 70 g pro Tag
Kleinpferde (400 bis 500 kg): 60 g pro Tag
Ponys (250 bis 400 kg): 40 – 50 g pro Tag
Ponys (150 – 250 kg): 30 g pro Tag
bzw. nach Angaben im Ernährungsplan
Ortho Complex 711 ist granuliert.
5 kg OrthoComplex 711 kosten 78,00 € plus 4,90 €
Versandkostenanteil (entfällt ab einer Bestellung
von mehr als 2 x 5 kg).
Bezug nur direkt über das dr.maroske Institut möglich.
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14657
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Blutbild

Beitrag von blondie am Mi Mai 06 2015, 15:26

Weil mein Haffi ja Allergiker ist und es trotz Cortison usw. zwar etwas besser ist aber noch nicht weg... also MUSS es am Heu liegen... ich selbst kann es zwar nicht genau erkennen aber da sind die Pferde wohl einiges sensibler was das betrifft.

Danke!

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17977
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Blutbild

Beitrag von mohirah am Mi Mai 06 2015, 16:08

Du meinst das Heu ist unsichtbar doch mit Schimmelpilzen belastet und beim Hafi legen die sich auf die Lunge, bei Yak auf die Leber? Könnte natürlich sein.

mohirah

Anzahl der Beiträge : 2621
Anmeldedatum : 12.12.12

Nach oben Nach unten

Re: Blutbild

Beitrag von blondie am Do Mai 07 2015, 10:15

Richtig... heute entsorge ich den restlichen Ballen...

Ich könnt vor Wut echt die Decke hoch!


_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17977
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Blutbild

Beitrag von sisi am Sa Sep 26 2015, 00:38

Da der TA am Donnerstag zum impfen kommt, überleg ich ein Blutbild machen zu lassen, um zu sehen, ob Apache irgendeinen Mangel hat. Jetzt hab ich aber am Mittwoch RU. Meint ihr, das wirkt sich auf die Muskelwerte aus? Momentan ist es eher mental anstrengend für sie als körperlich.
avatar
sisi

Anzahl der Beiträge : 14346
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Wir haben die Stadtmusikanten

Nach oben Nach unten

Re: Blutbild

Beitrag von Fellnase am Sa Sep 26 2015, 15:15

Hast du schon hier in D. ein Blutbild machen lassen ?

Wenn du nur ruhig Bodenarbeit machst, müsste das keine große Wirkung auf die Muskelwerte haben.
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14657
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Blutbild

Beitrag von sisi am Sa Sep 26 2015, 15:55

Nein, hab ich noch nicht. Ich reite im Unterricht auch, aber wir wärmen am Boden auf und die Reiteinheit ist kurz und wie gesagt eher mental anstrengend für Apache und mich.
Ich überleg aber, da die Zähne vor fast einem Jahr gemacht wurden und da auch kurz drüber geschaut wird, ob ich das Blutbild zusammen mit dem Zähnen später machen lasse.
avatar
sisi

Anzahl der Beiträge : 14346
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Wir haben die Stadtmusikanten

Nach oben Nach unten

Re: Blutbild

Beitrag von mohirah am Sa Sep 26 2015, 18:10

Also, wenn der RU am Mittwoch ist und der TA am Donnerstag kommt, ist das gar kein Problem. Man soll ja nur nicht direkt vor der Blutentnahme mit dem Pferd arbeiten bzw. wenn doch, muss man das eben bei der Auswertung der Werte berücksichtigen.

mohirah

Anzahl der Beiträge : 2621
Anmeldedatum : 12.12.12

Nach oben Nach unten

Re: Blutbild

Beitrag von Fliegenschimmelchen am Do Sep 01 2016, 13:10

kann man an einem Blutbild einen erhöhten Eiweißwert feststellen? Das Blutbild meines Pferdes ist lt. Tierärztin top er hat alles was er braucht und wäre völlig gesund. Nur hat mein Pferd sehr hartnäckig Mauke im Moment. Das war auch der Grund weshalb ich ein Blutbild machen lassen habe. Ich hatte den Verdacht das es von zu viel Eiweiß kommen könnte.

Fliegenschimmelchen

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 08.08.13

Nach oben Nach unten

Re: Blutbild

Beitrag von Fellnase am Do Sep 01 2016, 13:39

Eigentlich müsste man eine Futtermittelanalyse machen lassen.
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14657
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Blutbild

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten