Pferdevideos auf Youtube etc.

Seite 5 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Pferdevideos auf Youtube etc.

Beitrag von Amigo1595 am So März 25 2012, 11:14

Wow krass, das ist so schön!!!
avatar
Amigo1595

Anzahl der Beiträge : 8893
Anmeldedatum : 07.08.11
Ort : Dresden

Nach oben Nach unten

Re: Pferdevideos auf Youtube etc.

Beitrag von sisi am Mi März 28 2012, 22:45

Sagt mal, seh ich das falsch oder lahmt das Pferd? Oder ist das eher ein Taktfehler? Sieht irgendwie komisch aus.

http://www.youtube.com/watch?v=xj2bSXzC3xA&feature=player_embedded

_________________
"It's impossible", said pride. "It's risky", said experience. "It's pointless", said reason. "Give it a try", wispered the heart. - Unknown
avatar
sisi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 14346
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Wir haben die Stadtmusikanten

Nach oben Nach unten

Re: Pferdevideos auf Youtube etc.

Beitrag von rakete am Mi März 28 2012, 23:31

AH! die Frage kann ich auch nicht beantworten!
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 13927
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Pferdevideos auf Youtube etc.

Beitrag von Amigo1595 am Do März 29 2012, 01:47

Huh schreck

Huh, ja ähm *hust* keine Ahnung.... Zügellahm? Fühlig? Lahm? Ticken?????????

Schulterzuck Verwirrt bin
avatar
Amigo1595

Anzahl der Beiträge : 8893
Anmeldedatum : 07.08.11
Ort : Dresden

Nach oben Nach unten

Re: Pferdevideos auf Youtube etc.

Beitrag von Teami am Do März 29 2012, 09:35

Aua...vorne links und sowieso vorn.....
Ich finde, das sieht nach Pferd älteren Jahrganges und vor allem Arthrose (in den Schultern??) aus.
avatar
Teami
3.StarFotograf

Anzahl der Beiträge : 1454
Anmeldedatum : 12.05.10
Ort : zwischen Landestraße und Waldesrand

Nach oben Nach unten

Re: Pferdevideos auf Youtube etc.

Beitrag von Monky am Do März 29 2012, 11:19

vorne geht das Pferd nicht sehr schön, finde aber nicht das es direkt lahm aussieht... eher verklemmt und unlocker...

Monky

Anzahl der Beiträge : 3027
Anmeldedatum : 24.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Pferdevideos auf Youtube etc.

Beitrag von Catana am Do März 29 2012, 11:32

Ich würde vermuten, dieses Pferd hat nie wirklich Schwung entwickelt und es fehlt an Gleichgewicht. Besonders in den Ecken fängt es an abzuknicken in der Schulter und zu ticken, was entweder auf Schmerzen im Schulterbereich oder Gleichgewichtsprobleme schließen lässt...
Schön ist anders...
avatar
Catana

Anzahl der Beiträge : 1172
Anmeldedatum : 14.06.10
Ort : vor dem Rechner! Zumindest wenn ich on bin ;)

Nach oben Nach unten

Re: Pferdevideos auf Youtube etc.

Beitrag von *Isafold* am Do März 29 2012, 14:32

Der ist klemmig, schief, ohne balance und voller Taktfehler.

Richtig "lahm" im klassischen Sinne ist der nicht. Da hakt es an mehreren Stellen gewaltig, was zu diesem unschönen Gangbild führt.
avatar
*Isafold*

Anzahl der Beiträge : 823
Anmeldedatum : 30.01.12
Ort : Bergisches Land

http://www.Leichtigkeit-in-allen-Gängen.de

Nach oben Nach unten

Re: Pferdevideos auf Youtube etc.

Beitrag von sisi am Do März 29 2012, 17:06

Ja, hab mir das Video heute mit meiner RL angeschaut. Sie meinte auch, er lahmt nicht wirklich, aber ist halt extrem auf der VH.

_________________
"It's impossible", said pride. "It's risky", said experience. "It's pointless", said reason. "Give it a try", wispered the heart. - Unknown
avatar
sisi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 14346
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Wir haben die Stadtmusikanten

Nach oben Nach unten

Re: Pferdevideos auf Youtube etc.

Beitrag von azgirl am Do März 29 2012, 19:13

avatar
azgirl

Anzahl der Beiträge : 4522
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Cactusland Arizona

Nach oben Nach unten

Re: Pferdevideos auf Youtube etc.

Beitrag von Monky am Do März 29 2012, 22:10

Bis auf das mir teilweise etwas er Schwung im Pferd fehlt, find ich das eine super Leistung Yes

Monky

Anzahl der Beiträge : 3027
Anmeldedatum : 24.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Pferdevideos auf Youtube etc.

Beitrag von Trapper am Do März 29 2012, 22:27

Hi

Ich sach mal....das ist absolute Weltklasse.
Das Pferd steht perfekt an den Hilfen und alleine das Tor, wo als kleine Falle noch der Balken aufliegt...genial gemeistert.
Totaler Schrott ist der Lope....da latscht es auf der Vorhand.
Alles geht nun mal nicht Zwinker

LG
Trapper

Trapper

Anzahl der Beiträge : 1818
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Pferdevideos auf Youtube etc.

Beitrag von azgirl am Do März 29 2012, 23:26

... hmm nja... das wird ja auch nicht bewertet.
Alle 3 Gangarten werden abgefragt , Walk, Trot & Lope.
Wenn Pferd auf dem Weg von einem Hinderniss zum andern geht, trabt jogged sollte es ausbalanciert sein , seinen Kopf und Hals in einer natuerlichen , relaxten Haltung aber nicht ueber der Widderisthoehe halten .Die 3 Gangarten sollten den richtigen Takt haben.

Was eher bewertet wird, bzw, wo du Punkte abzug bekommst :
- anticken eines Hindernisses , Stange.
- auf Stange treten oder Stange abwerfen
- ein Fuss auf dem falschen Platz , ( vor , hinter, neben einer Stange).
- falsch abfussen, einen Schritt vergessen
- nicht die correcte Schrittzahl einhalten in allen 3 Gaengen.
- aus der vorgegebenen Gangart fallen
- auf der falschen Hand reiten
- vor einem Hinderniss stehen bleiben und sich Hinderniss zu lange ansehen, warten.
- Hinderniss verweigern
- falsches Hinderniss angehen
- Hinderniss von der falschen Seite angehen
- das Pattern und die dafuer angegebenen Gangarten nicht einhalten
- Pferd mit der anderen Hand anfassen
- Hand aufs Sattelhorn legen
- Pferd kaut uebermaessig am Gebiss, schlaegt mit Schweif
- Kopf geht hinter der Verticalen, oder Pferd nimmt Kopf hoch ueber die Wiederristhoehe
- man sieht die Zaehne des Pferdes beim Zuegel anheben

hmmm ... mehr faellt mir nun nicht ein.
avatar
azgirl

Anzahl der Beiträge : 4522
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Cactusland Arizona

Nach oben Nach unten

Re: Pferdevideos auf Youtube etc.

Beitrag von Trapper am Fr März 30 2012, 06:35

Hi

Yepp...das wir bewertet.
Das mit dem Lope ist nur was, was mir persönlich nicht gefällt.

Was die Beiden da zeigen ist wirklich oberstes Level!
Fantastisch!

LG
Trapper

Trapper

Anzahl der Beiträge : 1818
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Pferdevideos auf Youtube etc.

Beitrag von Baracuda am Fr März 30 2012, 08:26

Ich möchte nochmal was zu dem Video davor sagen mit dem "Lahmen" Pferd. Genau dieses Gangbild hatte mein Pferd auch. (Könnte ein Video von meinem vor etwa 5 Monaten sein)
Das Pferd läuft flach, ohne Schwung, und tickt. Vorallem in Kurven.
Das ist das typische Gangbild eines Pferdes mit Schmerzen... Ich hoffe sehr es ist in Behandlung.
Bei meinem war es ja dann die Hufrolle
avatar
Baracuda

Anzahl der Beiträge : 5375
Anmeldedatum : 24.05.10
Ort : Mal am See und mal im Schwarzen Wald

Nach oben Nach unten

Re: Pferdevideos auf Youtube etc.

Beitrag von sisi am Fr März 30 2012, 09:14

@Bara, wenn das Pferd in Behandlung wäre und den Besis Schmerzen bekannt wären, dann würden sie doch nicht an einem Internetturnier teilnehmen No Ist übrigens ein Paar aus Italien. Ich bin gespannt auf die Wertung. Die müsste heute oder morgen eigentlich bekanntgegeben werden. Leider werden die Kommentare und Tips der Richter ja nicht öffentlich gemacht.

_________________
"It's impossible", said pride. "It's risky", said experience. "It's pointless", said reason. "Give it a try", wispered the heart. - Unknown
avatar
sisi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 14346
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Wir haben die Stadtmusikanten

Nach oben Nach unten

Re: Pferdevideos auf Youtube etc.

Beitrag von whitii am Fr März 30 2012, 10:37

Was für ein toller Sattel *sabber*

whitii

Anzahl der Beiträge : 450
Anmeldedatum : 23.06.11
Ort : Grafschaft Bentheim

http://www.gh-fotografie.de

Nach oben Nach unten

Re: Pferdevideos auf Youtube etc.

Beitrag von Sandra´s King am Fr März 30 2012, 10:49

Zum Video mit "lahmenden" Pferd. Also ich finde, dass das nicht nur nach einfacher Taktunreinheit aussieht... bestimmt haben Sie es durch einen TA abklären lassen - das kann man nur hoffen. Trotzdem für mich sieht es nach irgendwas gesundheitsbedingtem aus... Hufe oder Blockaden...ich weis nicht. Und wennd das Pferd weiter so geritten wird, bekommt es ansonsten bestimmt irgendwelche Erkrankungen...
avatar
Sandra´s King

Anzahl der Beiträge : 1058
Anmeldedatum : 08.06.11
Ort : Dresden

Nach oben Nach unten

Re: Pferdevideos auf Youtube etc.

Beitrag von Joy am Fr März 30 2012, 14:05

Das Trail-Video ist genial. Was für eine Leistung!!

_________________
Life isn´t about waiting for the storm to pass. It´s about learning to dance in the rain.


Joy
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 9706
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Pferdevideos auf Youtube etc.

Beitrag von Baracuda am Fr März 30 2012, 21:09

@sisi schrieb:@Bara, wenn das Pferd in Behandlung wäre und den Besis Schmerzen bekannt wären, dann würden sie doch nicht an einem Internetturnier teilnehmen No Ist übrigens ein Paar aus Italien. Ich bin gespannt auf die Wertung. Die müsste heute oder morgen eigentlich bekanntgegeben werden. Leider werden die Kommentare und Tips der Richter ja nicht öffentlich gemacht.

Neinja Da hast du vermutlich recht,,, Nur ich weiß aus Erfahrung das merkt man,, Also das das Pferd komisch läuft,,, Ist echt richtig unangenehm in Kurven,, Kaum vorzustellen das der Reiter das nicht merken soll
avatar
Baracuda

Anzahl der Beiträge : 5375
Anmeldedatum : 24.05.10
Ort : Mal am See und mal im Schwarzen Wald

Nach oben Nach unten

Re: Pferdevideos auf Youtube etc.

Beitrag von rakete am Sa März 31 2012, 07:24

http://www.spiegeloffline.de/2012/03/24/bent-jensen-gewinnt-dressur-turnier-zu-im-sexy-and-i-know-it/
Etwas runterscrollen,da ist das Video!
Hammer *daumenhoch*
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 13927
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Pferdevideos auf Youtube etc.

Beitrag von Trapper am So Apr 15 2012, 15:50

Hi

Ellen Ofstad, die Dame ist gut!
Hier wird z.B. ein ähmm...etwas unrittiges Pferd gezeigt.
Ungeschminkt über 3 kleine Videos wird gezeigt, wie man daran gearbeitet hat.


Sicher kennen viele die angewandten Methoden..wie z.B. den One Rein Stopp aber hier wird wirklich gut gezeigt, wann der MENSCH reagieren muss, auf welch feine Signale man achten muss.

Ich find die Serie echt gut.

LG
Trapper

Trapper

Anzahl der Beiträge : 1818
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Pferdevideos auf Youtube etc.

Beitrag von Catana am Mi Mai 09 2012, 22:17

So genial, ich musste so lachen!
avatar
Catana

Anzahl der Beiträge : 1172
Anmeldedatum : 14.06.10
Ort : vor dem Rechner! Zumindest wenn ich on bin ;)

Nach oben Nach unten

Re: Pferdevideos auf Youtube etc.

Beitrag von blondie am Mi Mai 09 2012, 22:34

@catana
hab ich schon live gesehn Zwinker

@Trapper
wow die Frau ist gut! Hast du das mit dem Isi angeschaut? Gjafar hab´s aber nur bis Teil 2 geschafft... muss jetzt mal in die Heia

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17959
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Pferdevideos auf Youtube etc.

Beitrag von Vina am Di Jul 17 2012, 16:54

avatar
Vina

Anzahl der Beiträge : 3039
Anmeldedatum : 22.06.11
Ort : Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Pferdevideos auf Youtube etc.

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten