Starker Juckreiz

Nach unten

Starker Juckreiz

Beitrag von harley1987 am Mi Feb 07 2018, 00:28

Seit längerer Zeit leidet mein Pferd an Juckreiz und hat sehr schuppiges Fell. Er wurde tierärztlich auf den Kopf gestellt, doch weder Blut noch Hautproben brachten ein brauchbares Resultat.
Nach dem jetzt 3 total verschiedene Tierärzte das angeschaut haben bin ich mit den Nerven am ende.
Er wurde mehrmals mit Sebacil und Butox behandelt.
Vielleicht weiss hier Jemand was das sein könnte?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

harley1987

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 07.02.18

Nach oben Nach unten

Re: Starker Juckreiz

Beitrag von Fellnase am Mi Feb 07 2018, 08:36

OT: Hallo @harley1987 !Bitte auch kurz dich vorstellen in dem Vorstellungensthread ganz oben im Forum. Yes

Wie wird das Pferd gefüttert ? Seit wann juckt sich das Pferd ?

Magst du ein aktuelles Ganzkörperbild seitlich aufgenommen hier einstellen ?
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14883
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Starker Juckreiz

Beitrag von Teami am Mi Feb 07 2018, 08:59

Es ist jetzt nur eine wage Idee. Aber ist dein Pferd immer schon im Winter geschoren gewesen? Steht es auf Stroh? Vielleicht könnte das der Auslöser sein, dass es sehr empfindlich ist und durch das geschorene Fell das Stroh "piekst". Füchse (er ist doch ein Fuchs, oder ?) sollen ja ( angeblich) sowieso etwas empfindlichere Haut haben. Irgendwie fehlen die Schwellungen und Rötungen, die Insektenbisse oft verursachen. Und Milben sind ja ausgeschlossen. Aber auch da wären Schwellungen zu sehen. Und bei einem Pilz wären kreisrunde schorfige Stellen normalerweise zu sehen.
Es sieht irgendwie wie Miniverletzungen durch äußere Einflüsse aus.
avatar
Teami
3.StarFotograf

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 12.05.10
Ort : zwischen Landestraße und Waldesrand

Nach oben Nach unten

Re: Starker Juckreiz

Beitrag von harley1987 am Mi Feb 07 2018, 10:57

@Fellnase: werde ich heute Abend erledigen

@Teami: Er steht wieder auf Stroh seit gestern, da es nichts gebracht hat ihn auf Tierwohl zu stellen. Er wurde schon 2x geschoren im Winter und mit 300g eingedeckt aber so was hatte ich noch nie. Unter den Striemen hat es teilweise weisse Punkte, Schwellungen hat er 1 oder 2 kleine Beulchen die sehr jucken. Pilz ist es nicht.
Er müsste fast an einem Nagel scheuern... die Decke ist unversehrt.
Krätzemilben sieht doch anders aus?
Füchse sind die schlimmsten Wehwechen... Fuch und 4 weisse Hufe Zwinker

harley1987

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 07.02.18

Nach oben Nach unten

Re: Starker Juckreiz

Beitrag von pusteblume62 am Do Feb 08 2018, 06:58

hmh. Sieht ja nicht besonders auffällig aus. Eher so, als wäre er an Ästen lang geschrabbt.
Das Foto nr. 2 ist dasselbe Pferd? Die Fellfarbe sieht völlig anders aus, wie auf den anderen Fotos.
Juckt es am ganzen Körper, oder nur in der hinteren Hälfte?
Ich würde auch die Decke mal ganz genau unter gutem Licht inspizieren. Evtl. steckt da was drin?
Wie Fellnase schreibt, wäre ein Ganzkörperbild sinnvoll.
avatar
pusteblume62

Anzahl der Beiträge : 1569
Anmeldedatum : 23.04.12
Ort : Niedersachsen

Nach oben Nach unten

Re: Starker Juckreiz

Beitrag von Fellnase am Fr Feb 09 2018, 20:30

@harley1987, wir warten Yes
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14883
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Starker Juckreiz

Beitrag von SabrinaP am Mo Feb 19 2018, 13:28

Huhu, mich irritieren die beiden "Löcher" auf dem letzten Bild...ich würde (bin ja kein TA) dennoch versuchen, dem Pferd Schwefelblüte(mit Öl, sonst löst es sich nicht) mit ins Futter zu geben und ein Gemisch aus Schwefelblüte und Olivenöl auf die betroffenen Stellen zu schmieren. Rein theoretisch sollte es dann nach 2 Wochen wieder gut sein...
avatar
SabrinaP

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 05.07.17

Nach oben Nach unten

Re: Starker Juckreiz

Beitrag von Dschinn am Mo Feb 19 2018, 18:02


Genau die kahlen runden Stellen haben mich an Pilz denken lassen. Canesten?

Dschinn
avatar
Dschinn

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 27.07.17

Nach oben Nach unten

Re: Starker Juckreiz

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten