Der Bau beginnt! Projekt Offenstall

Seite 6 von 37 Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 21 ... 37  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Der Bau beginnt! Projekt Offenstall

Beitrag von blondie am So Aug 22 2010, 14:26

JA Sad das bedeutet VIEL Schotter in beiden Hinsichten ... wollten fast noch einen Keller drunter machen aber der Meister hat das abgewimmelt... das muss alles aufgefüllt werden... viele Sattelzüge das ganze muss auch noch korrekt verdichtet sein sonst bricht uns die Bodenplatte...

Danke Monky Zwinker


_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17981
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Der Bau beginnt! Projekt Offenstall

Beitrag von Monky am So Aug 22 2010, 14:29

Alles nicht so einfach... aber schau sonst wärs ja langweilig Daumendrück

Monky

Anzahl der Beiträge : 3027
Anmeldedatum : 24.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Der Bau beginnt! Projekt Offenstall

Beitrag von Bláinn am So Aug 22 2010, 14:31

Mensch, nicht schlecht. Aber so viel Kies - boa wieviel braucht ihr da [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hast du eigentlich schon alles geplant, also was für Matten, was für Paddockmaterial und Tränken usw?

Wird der paddock eigentlich mit richtiger Drainage gemacht? Also mit verschiedenen Schichten und Paddockmatten ?
avatar
Bláinn

Anzahl der Beiträge : 6921
Anmeldedatum : 17.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Der Bau beginnt! Projekt Offenstall

Beitrag von blondie am So Aug 22 2010, 14:40

ca. 250 m³ Pfeiff wollen viel mit Recycling machen da kostet die Tonne viel weniger

Japp ist schon alles durchgeplant weil die Anschlussleitungen mit in den Unterbau verlegt werden müssen, es gibt 2 Schwimmertränken.

Der Auslauf bekommt eine Kiesschicht zum Auffangen des Wassers das dann langsam dem Boden wieder zurückgeführt wird. Darauf dann Schotter, Split und die Matten darauf Quarzsand...

Drainage können wir nicht reinverlegen da es der Hang ist und das sonst runter in die Scheune laufen würde... alles andere ist zu kostspielig mit Zisterne....

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17981
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Der Bau beginnt! Projekt Offenstall

Beitrag von Bláinn am So Aug 22 2010, 14:43

Ah okay. Ja gut, wird so bestimmt auch gehen Zwinker

Wir haben keine besondere Drainage, eben auch Hanglage und unten ist auch noch ein See....Aber gut es gibt schlimmeres!!

Was meint ihr denn wie lang ihr ungefähr braucht?
avatar
Bláinn

Anzahl der Beiträge : 6921
Anmeldedatum : 17.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Der Bau beginnt! Projekt Offenstall

Beitrag von blondie am So Aug 22 2010, 18:27

Schulterzuck abhängig vom Wetter... ich hoff so schnell wie möglich (Ende Sept)

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17981
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Der Bau beginnt! Projekt Offenstall

Beitrag von rakete am So Aug 22 2010, 19:41

Also ich hab ja noch kein Haus gebaut aber wiso muß das den "so" hoch [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] das sind ja bestimmt 1,70 Meter [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] nur damit die Bodenplatte nicht bricht?
Wird alles was man abgeschoben sieht dein Stall?Da kann ja ein Mehrfamilienhaus drauf!
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 14022
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Der Bau beginnt! Projekt Offenstall

Beitrag von blondie am So Aug 22 2010, 19:56

@Kete
oben sieht man den Weg und wenn man unter den Weg baut läuft dir das Wasser in den Stall oder wir hätten ein Doppelstock bauen können (das wärs ja noch gewesen Rolling Eyes)

ja alles was ausgeschoben ist da ist ja aber Heulager, Sägemehl, Misthänger und Sattelkammer auch mit drin Zwinker

hm bei uns Gewittert es gerade... noch haben wir nur Ausleger bekommen noch nicht viel Wasser...

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17981
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Der Bau beginnt! Projekt Offenstall

Beitrag von PetiteNoblesse am Mo Aug 23 2010, 06:43

hää? ne 1,70 hohe bodenplatte??
oder versteh ich das grad falsch?? Verwirrt bin
avatar
PetiteNoblesse

Anzahl der Beiträge : 2436
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : NRW

Nach oben Nach unten

Re: Der Bau beginnt! Projekt Offenstall

Beitrag von blondie am Mo Aug 23 2010, 08:19

Jaein Petite... die Bodenplatte ist auf der Höhe von 2,50m im unteren Bereich, das wird alles aufgefüllt.

Das seht ihr dann hoffentlich demnächst Zwinker

Wetter hm, haben jetzt heut für Unterfranken Regen gemeldet Huh hoffe wir haben mal Glück und das zieht mal NICHT über uns weg...

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17981
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Der Bau beginnt! Projekt Offenstall

Beitrag von azgirl am Di Aug 24 2010, 00:18

Also mir haette der nostalgische Schuppen im Hintergrund ja schon gereicht.
@ blondie muss gleich ein Penthouse fuer ihre Pferdchen bauen lol

Kann man sagen dass die Bodenplatte, eher wie ein Fundament ist ?
Das Ganze am Ende alles augeschuettet wird damit es eben mit der Strasse ist ?
Stall und pen sind dann auch eben ?
avatar
azgirl

Anzahl der Beiträge : 4523
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Cactusland Arizona

Nach oben Nach unten

Re: Der Bau beginnt! Projekt Offenstall

Beitrag von blondie am Di Aug 24 2010, 08:02

:P @Azi
der nostalgische Schuppen im Hintergrund ist Ziegenstall Zwinker

Hm also das Fundament ist der Beton Aussen herum die Begrenzung so zusagen, die Bodenplatte ist das wo man drauf läuft, im Prinzip aber alles miteinander Verankert.

Ja da ist der STall schon inbegriffen und der Auslauf daneben andere Richtung.

Gestern hat tatsächlich jemand bei uns gebaggert... uns fehlte dann nur noch die Walze Warte sonst hätten wir gleich weiter machen können... die Walze benötigen wir um den Aushub (Erde) gleich wieder zu verdichten.

Mal sehen vielleicht geht heut abend was Yeah hat zwar sehr geregnet heut nacht wenns aber übern Tag trocken bleibt...

haben dann gestern den Zaun der rechts nebenan steht abgerissen ... Himmel da sind die Bäume druch den Maschendraht gewachsen... muss da heut noch mal mit der Motorsense agieren.

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17981
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Der Bau beginnt! Projekt Offenstall

Beitrag von blondie am Fr Aug 27 2010, 21:04

Das war der Einsatz gestern abend...

Ramax abgeladen... das ist ein Mörderteil sag ich euch... AH! die wenn das verdichten anfängt mit Vibration wackelt im Umkreis von 30m alles ...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

im Einsatz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Stufenfundament rechts aussen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Tiefe messen... hier sieht man noch mal wie hoch die verdammte Bodenplatte kommt AH!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17981
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Der Bau beginnt! Projekt Offenstall

Beitrag von fribi am Fr Aug 27 2010, 21:36

Da war das Wetter ja noch richtig brauchbar! Hoffentlich regnet es nicht mehr so viel..............
avatar
fribi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 12371
Anmeldedatum : 15.05.10
Ort : BaWü

Nach oben Nach unten

Re: Der Bau beginnt! Projekt Offenstall

Beitrag von Gast am Fr Aug 27 2010, 21:45

Na aber du hast ja einige nette Leute als Hilfe. Yes
Sieht am Anfang mörderich aus mit der Bodenplatte, nachher fällt das nicht mehr so auf... Yes

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Bau beginnt! Projekt Offenstall

Beitrag von blondie am Di Aug 31 2010, 08:51

Die Bodenbearbeitung ist vorerst fertig...

Ich weiß nicht wieviele Eimer Wasser ich gestern aus dem Fundamentgraben hab... Puh nachdem ich fast fertig war ist unser Nachbar mit einer Schmutzwasserpumpe gekommen gaga *maaan*

Es wurden 5 LKW Schrotten (sehr grober Schotter Steine Grösse Tennis/Fussball) angeliefert die wir auf die Fläche verteilen sollten damit die Betonlkw´s anfahren können.

Wenn es heute klappt kommt die erste Lage Beton als Sauberkeitsschicht, morgen wird der Baustahl geliefert ... diese Woche soll das untere Fundament stehen Happy das Wetter scheint (hoffe ich) auch mit zu spielen.

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17981
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Der Bau beginnt! Projekt Offenstall

Beitrag von fribi am Di Aug 31 2010, 08:54

Na, jetzt tut sich aber was. Und das Wetter kann eigentlich nur besser werden!
avatar
fribi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 12371
Anmeldedatum : 15.05.10
Ort : BaWü

Nach oben Nach unten

Re: Der Bau beginnt! Projekt Offenstall

Beitrag von Joy am Di Aug 31 2010, 08:58

Das klingt doch gut Yes
Dann müssen ja Ende der Woche wieder Bilder her.

Joy
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 9813
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Der Bau beginnt! Projekt Offenstall

Beitrag von Gast am Di Aug 31 2010, 21:13

Dann drücke ich doch alle Daumen, dass das Wetter sich hält und warte gespannt auf Neuigkeiten.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Bau beginnt! Projekt Offenstall

Beitrag von blondie am Sa Sep 04 2010, 14:47

so hier ist auch mal wieder aufholbedarf Rolling Eyes

Also so hat unser Fundamentgraben ausgesehen nachdem es 2 Tage das Regnen aufgehört hatte... der war voll bis oben hin!

Das restliche Wasser haben wir mühseelig mit Eimern rausgeschaufelt nach 50 hab ich das zählen aufgehört... naja wie fast alles heraus war ist unser Nachbar aufgekreuzt und hat gefragt ob wir nicht eine Schutzwasserpumpe wollen gaga ja ne klar...

Der ganze Dreck am Rand wo reingespült wurde musste auch per "Handbagger" raus... hab ich Rückenweh gehabt...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und jetzt nach ein paar Tagen Fundamentarbeit

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Heute ist die letzte Stufe betoniert worden... insgesamt sind da um die 50m³ Beton verbaut + 4T Stahl Rolling Eyes

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17981
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Der Bau beginnt! Projekt Offenstall

Beitrag von ranimaus am Sa Sep 04 2010, 14:54

Sieht ja aus wie das Fundament eines Einfamilienhauses......

Es wird doch nur ein Offenstall?
avatar
ranimaus

Anzahl der Beiträge : 3154
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Samt-und Seidenstadt /NRW

Nach oben Nach unten

Re: Der Bau beginnt! Projekt Offenstall

Beitrag von blondie am Sa Sep 04 2010, 14:56

*lach* Rani... der eine Baggerfahrer hat auch gedacht das wird ein Haus lol

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17981
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Der Bau beginnt! Projekt Offenstall

Beitrag von Fellnase am Sa Sep 04 2010, 16:06

Ein bombensicherer OS, bei so viel Stahl Zwinker

avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14743
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Der Bau beginnt! Projekt Offenstall

Beitrag von Ostfriesenmädel am Sa Sep 04 2010, 17:35

Wow, Ihr seid ja schon richtig gut voran gekommen.

Wie viele Pferde passen denn dann eigentlich in dieses Mehrfamilienhaus rein ?
avatar
Ostfriesenmädel

Anzahl der Beiträge : 2000
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: Der Bau beginnt! Projekt Offenstall

Beitrag von blondie am Sa Sep 04 2010, 18:05

75m² Innen und ca. 4-500m² Auslauf Zwinker

Da würden schon ein paar reinpassen Pfeiff mehr als 4 wollte ich aber eigentlich nicht im Stall haben.

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17981
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Der Bau beginnt! Projekt Offenstall

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 6 von 37 Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 21 ... 37  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten