Dualgassen Bartels

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Dualgassen Bartels

Beitrag von Perylin am Fr Aug 04 2017, 22:50

Hallo!
Hat jemand von Euch die Dualgassen von Bartles gekauft?
Im Prinzip das Gleiche wie von Geitner, nur anders verarbeitet. Wenn ich es richtig verstehe, sind die Balken fest im Schlauch und nicht wie bei Geitner herausnehmbar + sind deutlich preiswerter.
Nun die Frage:
lohnt sich der Kauf? Halten sie gut was aus?
avatar
Perylin

Anzahl der Beiträge : 783
Anmeldedatum : 21.01.12
Ort : Heidelberg

Nach oben Nach unten

Re: Dualgassen Bartels

Beitrag von Fellnase am Mo Aug 07 2017, 09:53

Wir haben auf dem Platz no name - Gassen (glaube von L***au), und die halten super, sind auch durch das ganze Jahr draussen.

_________________

Reiki für Pferde / Tierkommunikation
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14591
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Dualgassen Bartels

Beitrag von Dschinn am Mo Aug 07 2017, 15:01

Danke, @Fellnase.

Ich hatte kurz daran gedacht, Silo-Sandsäcke zu zweckentfremden.

Dschinn
avatar
Dschinn

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 27.07.17

Nach oben Nach unten

Re: Dualgassen Bartels

Beitrag von amidar Gestern um 12:49

Perylin, achte auf die Maße der Gassen und welche Planenstärke verarbeitet wird. Viele günstige Anbieter nehmen dünne Plane und weichen sehr von den originalen Maßen ab.
Die verschweißten Gassen aus LKW Plane sind auf jeden Fall wesentlich haltbarer als die Geitner Gassen und bleichen auch nicht aus. Vorrausgesetzt, sie werden sorgfältig verarbeitet.
avatar
amidar

Anzahl der Beiträge : 635
Anmeldedatum : 09.06.10
Ort : Oldenburg

http://www.amidar.de.vu

Nach oben Nach unten

Re: Dualgassen Bartels

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten