Equizaum

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Equizaum

Beitrag von Little Pony am 30.01.17 13:12

Ich habe jetzt schon öfter Pferdchen mit dem Equizaum in F*acebook gesehen,
allerdings noch nie live so ein Teil in der Hand gehalten.

Hat den jemand hier im Forum? Wenn ja, zufrieden oder eher nicht zufrieden?
Auf der Webseite steht ja, der Zaum wäre der perfekt anpassbare Alleskönner
und farblich kann man sich auch austoben im Konfigurator.

Mich würde mal interessieren, ob es sich lohnt, einen Equizaum zu kaufen, oder
ob man doch lieber nach einem klassichen Kappzaum Ausschau halten sollte.

PS: Hier der Link zur Webseite - http://equi-team-shop.de/equizaum/
avatar
Little Pony

Anzahl der Beiträge : 3652
Anmeldedatum : 25.05.12

Nach oben Nach unten

Re: Equizaum

Beitrag von Fellnase am 30.01.17 13:19

Das ist auch " nur " ein Kappzaum und dafür, dass der aus Biothane ist, finde ich ihn sehr teuer.
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14754
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Equizaum

Beitrag von Little Pony am 30.01.17 13:22

@Fellnase: Ja über den Preis hab ich auch schon gestutzt Umfall
avatar
Little Pony

Anzahl der Beiträge : 3652
Anmeldedatum : 25.05.12

Nach oben Nach unten

Re: Equizaum

Beitrag von Brina am 30.01.17 14:14

Meine RL benutzt diese und auch eine ausm Stall hat den Kappzaum und Reithalfter mittlerweile wenn ich mich nicht irre und ist sehr zufrieden. Ich wollte dem Kappzaum mal ausprobieren, bin bisher aber noch nicht dazu gekommen.

http://equinality.de/equizaum/ Bericht/"Werbung" von meiner RL für den Zaum ... vielleicht sind da noch paar Infos versteckt, die dir helfen. Habs selbst jetzt gerade nur überflogen.

Der Preis ist natürlich nicht günstig, aber wenn man bedenkt, dass das Teil extrafür dich nach deinen Wünschen (auf Wunsch auch nach Maßen) angefertigt wird Schulterzuck

Ich hab für mein Barefoot Kappzaum insgesamt auch 130€ + 10€ für Änderung bezahlt...
avatar
Brina

Anzahl der Beiträge : 9755
Anmeldedatum : 18.11.11
Ort : Zentrale des Chaos

Nach oben Nach unten

Re: Equizaum

Beitrag von Rasselbande am 31.01.17 19:12

Ich habe ihn mal auf einem Vortrag gesehen, aber außer, das das Polster etwas dicker war konnte ich keinen Unterschied zu meinem feststellen.
Meinen habe ich hier deutlich günstiger bestellt: https://tajara-horsewear.de/de/Kappzaum--Biothane---Halfter--Aktiv-Kappzaum/Kappzaum-Biothane--Geitner-Kappzaum-Longenarbeit--Bodenarbeit-389.html

Rasselbande

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 27.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Equizaum

Beitrag von Saliya am 03.02.17 16:43

Für meine Große hab ich auch den Aktiv-Kappzaum von Tajara-Horsewear. Ich nehm ihn zum Reiten und zur Handarbeit, beim Longiern aber eher selten. Da gefällt mir mein Kappzaum mit Naseneisen besser, aber es würd auch mit dem Aktiv-Kappzaum gehn. Er rutscht ein wenig, aber nicht bis zum Auge. Ich könnte ihn noch ein/zwei Löcher enger stellen, dann ist er jedoch ziehmlich eng.
Beim Equizaum gibts mittlerweile ein verstärktes Nasenteil, dann soll der nicht so rutschen.
avatar
Saliya

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 13.11.12
Ort : Bayern

http://saliyalein.deviantart.com

Nach oben Nach unten

Re: Equizaum

Beitrag von amidar am 16.02.17 10:43

Der Equizaum ist schon sehr durchdacht mit den Verstellmöglichkeiten für mehrere Pferdeköpfe.
Mir persönlich ist es auch zu teuer, deswegen werde ich meinen eigenen Zaum nähen. Ich habe alleine fürs Material schon an die 60€ bezahlt, Werkzeug noch nicht mitgerechnet und ich denke, es wird eine ziemliche Anzahl an Arbeitsstunden anfallen. Denke, der Preis für den Originalen Zaum ist schon angemessen.
avatar
amidar

Anzahl der Beiträge : 638
Anmeldedatum : 09.06.10
Ort : Oldenburg

http://www.amidar.de.vu

Nach oben Nach unten

Re: Equizaum

Beitrag von Little Pony am 16.02.17 11:00

@amidar:
Aus was baust / nähst du deinen Zaum? Ich bin gerade selbst dabei, mir einen Kappzaum aus Biothane zu bauen,
bin allerdings "nur" auf Materialkosten von ca. 40 Euro gekommen?
avatar
Little Pony

Anzahl der Beiträge : 3652
Anmeldedatum : 25.05.12

Nach oben Nach unten

Re: Equizaum

Beitrag von amidar am 19.02.17 12:56

Beta Biothane und nicht das Billige, da weiß man ja nicht, was da so an Chemikalien drin ist und Messingbeschläge, die waren auch ziemlich teuer. Ich will aber mehrere Funktionen haben, deswegen musste ich mehr Beschläge haben. Also Kappzaum, Bitless Bridle, Sidepull, Cavesal.
Wenn ich mir schon die Mühe mache, will ich alles nutzen können und dann gucken, was am Besten zu uns passt.
avatar
amidar

Anzahl der Beiträge : 638
Anmeldedatum : 09.06.10
Ort : Oldenburg

http://www.amidar.de.vu

Nach oben Nach unten

Re: Equizaum

Beitrag von Milow_Craughwell am 03.03.17 10:49

Hallo!

Ich habe mir jetzt auch ein Biothane Kappzaum von Tajara-Horsewear bestellt und gestern ist es angekommen. Wird dann nächste Woche gleich getestet - ich bin gespannt Zwinker Zwinker
avatar
Milow_Craughwell

Anzahl der Beiträge : 515
Anmeldedatum : 29.06.16
Ort : Vorarlberg

Nach oben Nach unten

Re: Equizaum

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten