Kastrationschip, wenn die Wirkung nachlässt...Erfahrungen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Kastrationschip, wenn die Wirkung nachlässt...Erfahrungen

Beitrag von *Flora* am Do Okt 27 2016, 21:01

Hallo zusammen....

mich würde es sehr interessieren, ob hier jemand Erfahrungen mit dem Kastrationschip für Hunde gemacht hat....insbesondere, wenn die Wirkung nachlässt....
ich habe seit ca. 6 Monaten einen 2. Hund zu meinem anderen Hund dazugeholt, aber ich wollte einen der es nicht so gut hat und keinen Welpen....gesagt ,getan.....klein Anton zog ein, er war bis auf die Knochen abgemagert , man sah seine Wirbelsäule und die Beckenknochen....er sah wirklich total abgemagert aus...
Das Figurproblem hatten wir durch Fleisch-Gemüse & Co schnell im Griff...er liebt sein Futter, zum Glück....so.... er hatte ja ziemlich kleine Hoden und ich fragte, ob er einen Hormonchip hat....ja, hatte er....war allerdings schon 2 Jahre her...aber die Wirkung war wohl ziemlich stark...da er ja auch so wenig wog, denke ich...er ist eh eine kleine Rasse, ein Zwergpinscher, aber er wog bei Übergabe nur 3,5 kg...jetzt hat er 2 kg mehr und ist immer noch schlank....aber sieht gut aus....sportlich....
So, seit einiger Zeit (ca. 1-2 Wochen) merke ich das seine Hoden wieder wachsen und seine Umwelt wieder hochinteressant ist, mit Fiepen und schlecken und an der Leine ziehen um möglichst alles zu erschnüffeln....dazu kommt, das er auch zuhause nicht mehr ganz so entspannt ist, zwischendurch aufspringt und entweder raus will oder nicht weiß wo er sich hinlegen soll....etwas rastlos ist...Nachts habe ich das Gefühl das er von Hitzewallungen geplagt wird, auch oft aufspringt, UNTER die Decke will, um dann doch wieder AUF der Decke zu liegen....sonst hat er geschlafen wie ein Stein...meine arme Maus, er tut mir so leid....ich hoffe der Spuk ist bald überstanden....Auslauf hat er übrigens auch ziemlich viel, da die Beiden ja immer mit am Stall sind und anschließend im Wald...bei dem Hund meiner Freundin war es so, das er total von der Rolle war, draussen....hat etwas gedauert, aber jetzt ist er ganz normal (er hatte in der Zeit des Chips, ständig andere Rüden angreifen wollen)
Würde mich über Erfahrungen freuen und vielleicht wie lange es gedauert hat....
avatar
*Flora*

Anzahl der Beiträge : 253
Anmeldedatum : 16.06.10
Ort : NRW

Nach oben Nach unten

Re: Kastrationschip, wenn die Wirkung nachlässt...Erfahrungen

Beitrag von Gyllir am Mo Okt 31 2016, 12:27

Hallo Flora, wir hatten unseren Rüden vor der Kastration auch erst gechipt um zu sehen ob eine Kastration überhaupt das bringen würde, was wir uns erhofft haben... hatte aber nur einen Chip für ein halbes Jahr genommen. Nach etwas über einem Jahr lies die Wirkung langsam nach und die Hoden fingen wieder an zu wachsen... und auch die von die genannten Verhaltensweisen.. ständige Unruhe, stärkeres Interesse an der Umwelt etc pp.. bei uns ist dieser Zustand allerdings geblieben, und hat sich leider nicht eingependelt, darauf hin haben wir ihn dann doch richtig kastrieren lassen, damit er endlich mal zur Ruhe kommen kann.
avatar
Gyllir

Anzahl der Beiträge : 1370
Anmeldedatum : 23.10.12

Nach oben Nach unten

Re: Kastrationschip, wenn die Wirkung nachlässt...Erfahrungen

Beitrag von Echo am Mo Okt 31 2016, 16:41

Mir kam der Gedanke das er vielleicht deshalb auch wieder mit der "Rüdennummer" anfängt weil er eben auch generell zu Kräften kommt?
avatar
Echo

Anzahl der Beiträge : 1011
Anmeldedatum : 02.08.14

Nach oben Nach unten

Re: Kastrationschip, wenn die Wirkung nachlässt...Erfahrungen

Beitrag von *Flora* am Mo Okt 31 2016, 20:27

Danke für eure Antworten :-)

zu Kräften gekommen ist er schon direkt nach 5 Wochen....das war so Ende Mai...da war aber alles soweit ok....aber jetzt sind die Hoden wieder so gut wie normal groß....und er ist im Piepswahn....heute ist er mal total ko, habe die Zwei den ganzen Tag dabei gehabt...nur ne kurze Pause zu Hause....jetzt schläft er ganz erschöpft....mal gucken wie die nächsten Tage werden
avatar
*Flora*

Anzahl der Beiträge : 253
Anmeldedatum : 16.06.10
Ort : NRW

Nach oben Nach unten

Re: Kastrationschip, wenn die Wirkung nachlässt...Erfahrungen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten