Diagnostikmethoden Lahmheit Schulter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Diagnostikmethoden Lahmheit Schulter

Beitrag von planlos4 am Fr Okt 14 2016, 09:58

Hallo Zusammen,

tja wir sind dann mal wieder auf der Krankenseite unterwegs. Rolling Eyes Im letzten Winter hat Pony wohl einen Tritt an die linke Schulter bekommen. Ergebnis wochenlang lahm, aber alles wieder gut. Jetzt lahmt sie wieder seit 10 Tagen, also aufgeladen und hier zu unserem Tierarzt in die Praxis.

Ergebnis der ausführlichen Diagnostik:
Auf jeden Fall ein Problem Höhe des Buggelenkes. Sehnen unten ok Puh. Ausführliches Beugen ohne Befund, Abspritzen zur Gegenkontrolle. Nun sollte ich erst eine spezielle Chiropraktikern kommen lassen. Gesagt, getan. Ihre Aussage etwas in Richtung Buggelenk.

Jetzt fangen die Probleme an, definitiv werden wir wohl zur Klink fahren. Aber Was macht Sinn? Ausgerechnet dieses Gelenk ist ja schwierig.
Röntgen nicht einfach und Ultraschall auch nicht immer eindeutig. So die Aussage unserer hiesigen TA.

Jetzt habe ich einiges gelesen, hat wer schon einmal CT, MRT oder gar eine Szintigrafie machen lassen? Gerade beim letzteren scheiden sich ja die Geister.

Sicherlich muss ich einiges an Geld in die Hand nehmen zur Diagnostik, aber ich will es auch nicht rauswerfen.
avatar
planlos4

Anzahl der Beiträge : 1317
Anmeldedatum : 11.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Diagnostikmethoden Lahmheit Schulter

Beitrag von blondie am Fr Okt 14 2016, 10:31

Was hat die Chiro denn gemacht?
War was blockiert? konnte sie es lösen?

MRT/ CT für Pferde Komplettscan kostet 4800€
MRT ist Weichteile CT für Knochen
Szintigrafie hm weiß nicht ob das jetzt hier das richtige ist... damit schaust du dir die Verstoffwechselung im Körper an, ob Organe funktionieren oder Knochenkrebs aufzuspüren.

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17988
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Diagnostikmethoden Lahmheit Schulter

Beitrag von planlos4 am Fr Okt 14 2016, 10:47

Was hat die Chiro denn gemacht? War was blockiert? konnte sie es lösen

es war vorne etwas blockiert, aber sie meinte, dass es an der Schonhaltung liegen würde. Sie hatte rechtsseitig einen Halswirbel blockiert und links wurde das Buggelenk als Ursache erahnt. Sie hat linksseitig auch auf Höhe es Buggelenkes weniger Muskeln festgestellt als sie rechts an der Stelle hat.
avatar
planlos4

Anzahl der Beiträge : 1317
Anmeldedatum : 11.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Diagnostikmethoden Lahmheit Schulter

Beitrag von blondie am Fr Okt 14 2016, 11:58

Und warum muss dann das Buggelenk einen Treffer haben?

Ich versteh hier nicht ganz ihre Diagnose...

oder wie ist hier der Gedankengang?

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17988
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Diagnostikmethoden Lahmheit Schulter

Beitrag von planlos4 am Fr Okt 14 2016, 12:01

Das Gelenk ist schmerzempfindlich. Eine richtige Diagnose ist es auch nicht. Sondern die Stelle wo es zwickt. Das kann vieles sein

Eine weitere Diagnostik ist in unserer "Landpraxis" wohl möglich, sprich Röntgenversuch und Ultraschall. Aber es hieß letzte Woche schon, wenn es nicht deutlich besser heute ist, sollte ich besser zur Klink. Es würde keinen Sinn machen mit den Geräten hier weiter zu forschen.

avatar
planlos4

Anzahl der Beiträge : 1317
Anmeldedatum : 11.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Diagnostikmethoden Lahmheit Schulter

Beitrag von blondie am Di Okt 18 2016, 09:53

und?

geht es besser?

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17988
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Diagnostikmethoden Lahmheit Schulter

Beitrag von planlos4 am Do Okt 20 2016, 09:08

Sie steht seit Dienstag in der Klinik. Ich hole sie morgen wieder.
Derzeit gibt es nur zu sagen, dass der Doc meint evtl. sind doch wieder die Gleichbeinbänder entzündet. Auf den Röntgenbildern kann man sehen, dass das Fesselgelenk unterschiedliche Spaltmaße aufweist. Also sie steht schief auf den Knochen. Das kann ein Auslöser sein. Mehr weiß ich noch nicht. Rolling Eyes Die Bizepssehne links schmerzt ihr beim anfassen. Evtl. noch eine Baustelle oder aber eine Folge. Heute Nachmittag will er anrufen. Er meint bis dahin hat er eine genaue Diagnose Neinja
avatar
planlos4

Anzahl der Beiträge : 1317
Anmeldedatum : 11.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Diagnostikmethoden Lahmheit Schulter

Beitrag von Gyllir am Do Okt 20 2016, 12:06

Daumendrück
avatar
Gyllir

Anzahl der Beiträge : 1371
Anmeldedatum : 23.10.12

Nach oben Nach unten

Re: Diagnostikmethoden Lahmheit Schulter

Beitrag von planlos4 am Do Okt 20 2016, 17:12

Yes Die Daumen haben geholfen.

Erster Stand, nach abspritzen der Schulter war eine Besserung von 90% zu sehen. Das bestärkt die Schulter Theorie. Nach dem Röntgen der Schulter zeigte sich eine ganz leichte Arthrose im Gelenk. Auslöser wird wohl der alte Tritt sein. Aber das Pferd ist kein Totalschaden, so drückte es der Arzt nett aus. Nach Ultraschall von Schulter und unterem Bein zeigen sie dort keine Veränderungen, dort ist alles gut. Inwiefern in der Schulter ein Knorpelschaden ist, kann man so nicht sagen. Sie bekommt nun hyaluronsäure gespritzt und in drei Wochen stelle ich sie noch einmal vor um eine Tendenz auszumachen Puh
avatar
planlos4

Anzahl der Beiträge : 1317
Anmeldedatum : 11.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Diagnostikmethoden Lahmheit Schulter

Beitrag von Teami am Fr Okt 21 2016, 08:47

Das hört sich doch schon gut an. Und man kann den Werdegang von Athrose zumindest etwas auch durch entsprechenden Umgang in Haltung und beim Reiten beeinflussen. Das freut mich, dass es jetz eine vernünftige und nicht so erschreckenede Diagnose gibt. Yes
avatar
Teami
3.StarFotograf

Anzahl der Beiträge : 1555
Anmeldedatum : 12.05.10
Ort : zwischen Landestraße und Waldesrand

Nach oben Nach unten

Re: Diagnostikmethoden Lahmheit Schulter

Beitrag von *Flora* am Mi Nov 02 2016, 14:31

Wenn sie schiefe Spalten zwischen den Gelenken hat, würde mich mal interessieren wie sie auf den Füßen steht....das wird leider von sehr,sehr vielen Chiros oder Osteopathen übersehen, da kann man soviel machen wie man will....wenn das Pferd nicht richtig steht, wird das nix....ist so, wenn wir unbequeme Schuhe anhaben, dann laufen wir auch anders....
avatar
*Flora*

Anzahl der Beiträge : 253
Anmeldedatum : 16.06.10
Ort : NRW

Nach oben Nach unten

Re: Diagnostikmethoden Lahmheit Schulter

Beitrag von planlos4 am Do Nov 03 2016, 09:04

Link entfernt von Fellnase

Ich hoffe es geht so, ich nehme ihn nachher wieder raus.

Mein Schmied hat sich das Problem nun angesehen und entsprechend beschlagen. Nur die Arthrose in der Schulter lässt sich nicht beeinflussen. Ich muss noch mal in der Klinik anrufen, sie lahmt halt immer noch. Ich weiß aber auch nicht wie lange die Spritze braucht bis sie ganz wirkt.
avatar
planlos4

Anzahl der Beiträge : 1317
Anmeldedatum : 11.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Diagnostikmethoden Lahmheit Schulter

Beitrag von *Flora* am Do Nov 03 2016, 09:42

was ich so sehe, ist, das die Innenwand länger ist als die Außenwand (ist doch ein Bild von hinten?).... hm...ein Bild auf dem das Pferd geschlossen steht, von der Seite, wäre für die Schulter interessant....da könnte man sehen ob es eventuell rückständig oder vorständig steht (beides sehr unbequem für die Schulter) oder ob es tatsächlich bequem steht....
avatar
*Flora*

Anzahl der Beiträge : 253
Anmeldedatum : 16.06.10
Ort : NRW

Nach oben Nach unten

Re: Diagnostikmethoden Lahmheit Schulter

Beitrag von planlos4 am Do Nov 03 2016, 10:14

Die Bilder von der Schulter habe ich nicht gemailt bekommen, sondern nur gesehen. Dort ist auch die leichte Arthrose zu sehen. Nun ja, es stimmt die steht nach innen gekippt. Bleibt spannend was der Doc in 10 Tagen sagt.

@Mods könnte wer den Link rausnehmen? Ich kann es nicht mehr bearbeiten.
avatar
planlos4

Anzahl der Beiträge : 1317
Anmeldedatum : 11.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Diagnostikmethoden Lahmheit Schulter

Beitrag von *Flora* am Do Nov 03 2016, 13:20

Ich meinte ja auch eine ganz normale Aufnahme, von deinem Pferd, von der Seite....kein Röntgenbild Zwinker
avatar
*Flora*

Anzahl der Beiträge : 253
Anmeldedatum : 16.06.10
Ort : NRW

Nach oben Nach unten

Re: Diagnostikmethoden Lahmheit Schulter

Beitrag von *Flora* am Do Nov 03 2016, 13:59

ach so...was auch manchmal ist, das die Pferde mit ihren Hufen unterschiedlich steil oder flach stehen...das geht auch auf die Schulter....
avatar
*Flora*

Anzahl der Beiträge : 253
Anmeldedatum : 16.06.10
Ort : NRW

Nach oben Nach unten

Re: Diagnostikmethoden Lahmheit Schulter

Beitrag von Fellnase am Do Nov 03 2016, 14:43

avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14756
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Diagnostikmethoden Lahmheit Schulter

Beitrag von planlos4 am Do Nov 03 2016, 14:55

@Fellnase , ja ihre Zähne werden jedes Jahr kontrolliert bzw. gemacht. Zuletzt im August 2016
Aber du hast recht, ein interessanter Artikel
avatar
planlos4

Anzahl der Beiträge : 1317
Anmeldedatum : 11.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Diagnostikmethoden Lahmheit Schulter

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten