Einstieg in die Pferdehaltung, aber wie?

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Einstieg in die Pferdehaltung, aber wie?

Beitrag von Tusnelda am Do Apr 28 2016, 15:19

Hallo,
ich möchte vielleicht gerne ein Pferd haben, so wie es scheint gibt es hier vor Ort auch eine gute Stallgemeinschaft. Aber ich habe so gar keine Ahnung von Pferden und möchte erstmal ein Pferd "ausprobieren".

Ich glaube reiten wäre nichts für mich, aber Sulky fahren stelle ich mir sehr interessant vor oder auch einen größeren Wagen den das Pferd ziehen könnte. Auch Bodenarbeit, Wandern/Joggen und Longieren, sogar Extrem Trail. Kutsche hingegen wäre wieder nichts für mich.

Gibt es sowas wie Anfängerkurse? Wo man solche Sachen mal testen kann um zu kucken, was denn das Richtige für mich wäre? Wo man auch mal so ein paar Grundlagen kennen lernt? Also wie man ein Pferd führt, in den Hänger bringt, die Hufe sauber macht etc? Ich habe gesehen, dass es einen Basispass gibt. Sollte ich den unbedingt machen? Wenn ja wo kann ich das machen?

Hier gibt es leider nur klassische Reitställe. Die bieten vermutlich auch den Basispass an, möchte ich dort aber nicht machen, da mir die Haltung der Pferde und der reine Fokus aufs Reiten nicht zusagt. Ich bin ja sehr angetan vom Natural Horsemanship.

Aber so wie es aussieht wäre eine Ausbildung von mir und Pferd hier in der Umgebung gar nicht möglich, da es eben nur die klassischen Reitställe hier gibt. Also bleibt wohl nur die Option Kurse/Seminare zu besuchen oder? Wobei ich auch gesehen habe, dass einige Trainer auch mobil sind und zum Pferd kommen, aber die geben dann meist nur Reitunterricht, was ja nicht mein Ziel ist.

Wobei Kurse in Bodenarbeit und Longieren sollte ich vor Ort noch besuchen können. Da habe ich 2 oder 3 Ställe gefunden die einen ganz guten Eindruck machen und fast alle nach Natural Horsemanship arbeiten. Die sind aber auch relativ weit weg und da würde ich jetzt auch nicht jahrelang jede Woche hinfahren, sondern vielleicht mal ein halbes Jahr jede Woche oder so.

Ich möchte jetzt auch nicht die nächsten Jahre nur irgendwelche Kurse besuchen um mir danach ein Pferd zu kaufen, sondern ich würde mir gerne nach ein paar Schnupperkursen und wenn ich mich dann entschieden habe, was ich mit dem Pferd machen möchte, mir auch gleich ein Pferd kaufen und dann die weitere Ausbildung zusammen mit dem Pferd absolvieren. Meint ihr das geht?

Also wie fange ich nun am besten an?

LG Sandra

Tusnelda

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 28.04.16

Nach oben Nach unten

Re: Einstieg in die Pferdehaltung, aber wie?

Beitrag von Echo am Do Apr 28 2016, 16:22

Ich finde das sehr schwierig.
Wo lernt man denn heute noch anständigen Pferdeumgang, vor allem wenn man nicht reiten möchte?

Vielleicht privat?
Schau doch mal ob du in deinem Umkreis nicht jemanden findest, der eine reine Pflegebeteiligung sucht. Oder z.b. einen kleinen Züchter der sich über etwas Unterstützung freut?
Dort kann man unheimlich viel lernen. Sicher bieten auch Reitställe in der Umgebung eine Art Praktikum an?
Kostenlose Hilfe ist an Ställen ja meistens sehr gern gesehen und vielleicht schaffst du es so irgendwo Anschluss zu finden.
Im Gegenzug lernst du dann den Umgang, viele Kleinigkeiten wie Halftern, Putzen, Führen, Krankheiten etc kennen.

Ebay-Kleinanzeigen eignet sich auch gut für eine eigene Anzeige.
Gerne unterstütze ich dich auch per PN wenn du Fragen zur Formulierung hast die du nicht öffentlich schreiben magst.

lg
avatar
Echo

Anzahl der Beiträge : 1025
Anmeldedatum : 02.08.14

Nach oben Nach unten

Re: Einstieg in die Pferdehaltung, aber wie?

Beitrag von Tusnelda am Do Apr 28 2016, 16:46

Also Leute die eine Pflegebeteiligung suchen wollen immer jemanden mit Erfahrung. Außerdem werden die Wenigsten davon Gig/Sulky fahren. Hinzu kommt natürlich, dass viele Pferdehalter total viel falsch machen und ich will auch kein Pferd betreuen, dass praktisch 23 Stunden am Tag in der Box steht und nur die eine Stunde am Tag mit mir raus kommt.

Züchter haben wir hier meines Wissens nach nicht.

Ob hier Reitställe ein Praktikum anbieten weiß ich nicht, aber ich will ja mit solchen Reitställen nichts zu tun haben und will mir das auch nicht anschauen wie die Pferde nur in der Box vor sich hinvegetieren. Außerdem habe ich gar keine Zeit für ein Praktikum bzw. opfere ich nicht meinen Urlaub dafür.

Ich bin mir auch nicht so sicher, ob man bei Reitställen wirklich was lernen kann. Wenn man dort nicht mal weiß, dass ein Pferd ein Herden- und Lauftier ist, wie sollten sie dann mir was beibringen können?

Tusnelda

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 28.04.16

Nach oben Nach unten

Re: Einstieg in die Pferdehaltung, aber wie?

Beitrag von mohirah am Do Apr 28 2016, 16:53

Du sagst, es gibt im Ort eine Stallgemeinschaft, die dir nett erscheint. Hast du da schon mal nachgefragt? Wenn nicht, geh doch dort mal vorbei. Erzähl einfach, was du hier geschrieben hast, dass du keinerlei Vorkenntnisse hast, aber gern den Umgang lernen würdest. Schlimmstenfalls findet sich keiner, der bereit ist dir das zu erklären und mit seinem Pferd üben zu lassen, bestenfalls lernst du nette Leute und den Umgang kennen und kannst dort irgendwann dein eigenes Pferd einstellen.

mohirah

Anzahl der Beiträge : 2631
Anmeldedatum : 12.12.12

Nach oben Nach unten

Re: Einstieg in die Pferdehaltung, aber wie?

Beitrag von Tusnelda am Do Apr 28 2016, 18:23

Ja da habe ich auch nachgefragt, aber da fährt niemand.

Tusnelda

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 28.04.16

Nach oben Nach unten

Re: Einstieg in die Pferdehaltung, aber wie?

Beitrag von Popcorn am Do Apr 28 2016, 21:23

@Tusnelda: Ich weiß nicht, was ich von deinem Beitrag halten soll. Eiegntlich ist deine Einstellung gut. Aber:Du kommunizierst den Traum vom eigenen Pferd und stellst dir jetzt schon das solo Fahren "öde" vor? Da fehlt mir echt der Gedanke, dass vorne ein Lebewesen läuft, mit dem es totalen Spaß macht, etwas zu erleben!
Nun denn; ich wünsche dir trotzdem viel Glück bei deiner Suche nach der Eier- legenden- Wollmilchsau... Ach ja: Ich "opfere" hier jeden Urlaub meinen Tieren (und finde es herrlich!).

Popcorn

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 04.10.15

Nach oben Nach unten

Re: Einstieg in die Pferdehaltung, aber wie?

Beitrag von Echo am Do Apr 28 2016, 21:32

Ich finde es als praktischer Anfänger ein wenig vermessen hier auf die Fehler vieler Pferdehalter zu deuten und zu sagen das man da eh nichts findet was den eigenen Ansprüchen gerecht wird.
Nur durch Fehler lernt man und auch von einem Pferd das viel in der Box steht kann man lernen, man kann ihm sogar etwas helfen indem man dann viel unternimmt.
Fahrer gibt es nun einmal nicht so viele wie Reiter und das man da gleich ein sicheres Fahrpferd, den Fahrlehrer, das Sulky und das "go" zum probieren bekommt ist auch klar (mir zumindest).

Trotzdem wäre das mein erster Ansatz, netten kleinen Selbstversorgerstall finden wo man mit anpacken kann. Dann sind die Leute auch bereit einem was bei zu bringen und wer weiß was sich daraus dann ergibt. Schaden kann es sicher nicht sich möglichst viel verschiedenes an zu schauen und zu lernen =)
avatar
Echo

Anzahl der Beiträge : 1025
Anmeldedatum : 02.08.14

Nach oben Nach unten

Re: Einstieg in die Pferdehaltung, aber wie?

Beitrag von Fellnase am Do Apr 28 2016, 22:28

@Tusnelda, wir sind ein kleines Forum und legen einen grossen Wert darauf, dass wir uns hier vorstellen. Yes
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14893
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Einstieg in die Pferdehaltung, aber wie?

Beitrag von Tusnelda am Do Apr 28 2016, 22:43

Ja, aber wenn man alleine fährt, welchen Vorteile soll dann eine Kutsche oder ein Gig gegenüber einem Sulky haben?
Ich habe beides noch nicht ausprobiert, aber Sulky fahren stelle ich mir halt lustiger vor als Kutsche fahren, allein schon weil man wegen der Größe auch mal engere Wege nutzen kann.

Tusnelda

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 28.04.16

Nach oben Nach unten

Re: Einstieg in die Pferdehaltung, aber wie?

Beitrag von Little Pony am Fr Apr 29 2016, 09:02

Ich muss auch ehrlich sagen, dass ich mich @Popcorn anschließe.

Als blutiger Anfänger den Traum vom eigenen Pferd hegen, seinen Urlaub aber nicht
für einen Vierbeiner "verschenken" wollen und meinen, alle andren Pferdebesitzer in
deiner Gegend kennen sich überhaupt nicht aus Verwirrt bin ...
Passt in meinen Augen irgendwie alles nicht wirklich zusammen.

Und ich halte es für ungut, wenn du als Anfänger ein Pferd haben möchtest, welches
mit dir lernen soll. Dann doch bitte lieber ein erfahrenes, gut ausgebildetes Pferd, da
ich denke, es könnte ein richtig tolles Himmelfahrtskommando werden, wenn sich ein
Anfänger-Mensch und ein Anfänger-Pferd treffen.

Ich habe, als ich blutiger Anfänger ohne Wissen eine Pflegebeteiligung in der Nachbarschaft
erhalten bei einem Pferd, welches schon Renter war - ich habe ihn geputzt, bin mit ihm
Spazieren gegangen und habe so den Umgang gelernt.

Nebenbei habe ich das Reiten in einem Reitstall gelernt, in dem Pferde in Boxen stehen.
Na und? Irgendwo muss man anfangen. Außerdem kann man den Pferden ja eine große
Freude machen, wenn man sich genau mit denen beschäftigt, die in der Box stehen.
Man kann sie ebenfalls putzen, Bodenarbeit erlernen und Spaziergänge unternehmen
und zum Beispiel die Box ausmisten.

Man erlent den Umgang mit einem Tier, so ist meine Meinung, nur in der Praxis. Da kannst
du auf viele Kurse gehen - wird dir, meiner Meinung nach, nichts helfen. Du brauchst ein
"Übungsobjekt", ein braves, evtl. älteres Pferd. Deshalb würde ich an deiner Stelle zu dem
von dir "verhassten" Reitstall hin fahren. Vielleicht ist es ja da gar nicht so schlimm?
Wenn du keine Pferdeerfahrung hast, hört sich das für mich so an, als wärst du eh noch nicht
bei dem Stall gewesen. Auch Reitställe haben Koppeln und die Pferde kommen raus.
avatar
Little Pony

Anzahl der Beiträge : 3989
Anmeldedatum : 25.05.12

Nach oben Nach unten

Re: Einstieg in die Pferdehaltung, aber wie?

Beitrag von Amigo1595 am Fr Apr 29 2016, 09:12

Ich will dich in keinster Weise angreifen. Aber, als absoluter Laie, du sagst ja, du hast bisher keinerlei Erfahrungen mit Pferden, nicht mal im Umgang, dann gleich Fahren zu wollen, und alles auszuschließen, nur weil dort nicht gefahren wird find ich mehr als übertrieben.

Wie wäre es, du lernst erstmal einiges über den Umgang, und das "Gesamtpaket Pferd", bevor du dir so hohe Ziele steckst? Und diese Basics, die mMn unablässlich für alles weitere am/mit dem Pferd sind, kannst du in jedem x-beliebigen Reitstall erlernen. Finde es fast "eingebildet" (entschuldige die Wortwahl!), über sowas zu urteilen und pauschal zu sagen "das ist alles doof die können mir nix beibringen", wenn man noch nicht mal im Ansatz ne Idee von all dem im Praktischen hat!

Und wenn du dann irgendwann mal gute Grundkenntnisse etc. hast würde ich dir, grad wenn du Fahren willst, auch zu einem schon erfahrenen Pferd mit Erfahrung im Bereich Fahren raten. Fahrer - Anfänger, Pferd - Anfänger find ich ne äußerst schwierige Kombination.

LG Wink
avatar
Amigo1595

Anzahl der Beiträge : 8888
Anmeldedatum : 07.08.11
Ort : Dresden

Nach oben Nach unten

Re: Einstieg in die Pferdehaltung, aber wie?

Beitrag von Gyllir am Fr Apr 29 2016, 09:20

kann mich Amigos Worten nur anschließen... lerne erstmal die Basics und schaue ob die der Umgang mit Pferden überhaupt liegt und du Spaß daran hast.. Zäume das Pferd nicht von hinten auf.. Step by Step.. und dann kannst du ja über die Anschaffung eines Pferdes nachdenken, das idealerweise schon eingefahren ist und Erfahrung mit sich bringt und du dann das Fahren lernen kannst mit Hilfe eines Trainers/Fahrlehrers.

VG
avatar
Gyllir

Anzahl der Beiträge : 1370
Anmeldedatum : 23.10.12

Nach oben Nach unten

Re: Einstieg in die Pferdehaltung, aber wie?

Beitrag von Friedaaa am Fr Apr 29 2016, 10:55

Na du willst es aber gleich wissen. Keine Ahnung aber Extreme Trail und Sullky. Danke, dass du mich so herrlich zum Lachen gebracht hast. Wie alt bist du denn?

LG von einer Pferdebesitzerin, die bestimmt ganz viel falsch macht
avatar
Friedaaa

Anzahl der Beiträge : 2933
Anmeldedatum : 25.04.13

Nach oben Nach unten

Re: Einstieg in die Pferdehaltung, aber wie?

Beitrag von Tusnelda am Fr Apr 29 2016, 11:02

Schade ich hatte von dem Forum mehr erhofft als die bloße Befürwortung der Boxenhaltung. Ich dachte hier geht es um das Pferd nicht um die Bedürfnisse des Menschen.

Vielleicht solltet ihr eure Philosophie nochmal überdenken bevor sich hier noch mehr Menschen her verirren denen es wirklich ums Pferd geht.

Tusnelda

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 28.04.16

Nach oben Nach unten

Re: Einstieg in die Pferdehaltung, aber wie?

Beitrag von Little Pony am Fr Apr 29 2016, 11:10

@Tusnelda schrieb:Schade ich hatte von dem Forum mehr erhofft als die bloße Befürwortung der Boxenhaltung.
Wer hat das denn bitte behauptet? Mein Pferd steht in einem Offenstall beispielsweise.
avatar
Little Pony

Anzahl der Beiträge : 3989
Anmeldedatum : 25.05.12

Nach oben Nach unten

Re: Einstieg in die Pferdehaltung, aber wie?

Beitrag von mohirah am Fr Apr 29 2016, 11:12

@Tusnelda
Jetzt sei nicht gleich beleidigt. Die meisten hier im Forum sind nämlich sehr nett und keiner will dir was Böses. Und artgerechte Pferdehaltung ist uns auch allen wichtig. Hier befürwortet wirklich niemand sein Pferd 23 Stunden in der Box zu halten und nur für eine Stunde reiten rauszuholen.

Ich könnte dir jede Menge schreiben, weiß aber grade nicht, wo ich überhaupt anfangen soll. Es wäre schön, wenn du wirklich der Bitte nachkommen würdest, dich mal vorzustellen und nicht nur deine Ziele zu erläutern, die wir ja bereits kennen, sondern vor allem auch, wie viel du schon über Pferde weißt und woher. Denn offensichtlich hast du dich ja in der Theorie schon mit einigen Sachen beschäftigt (was ich nebenbei super finde Smile). Wenn wir dich besser einschätzen können, ist es für uns auch leichter, dir Tipps zu geben.

mohirah

Anzahl der Beiträge : 2631
Anmeldedatum : 12.12.12

Nach oben Nach unten

Re: Einstieg in die Pferdehaltung, aber wie?

Beitrag von Fellnase am Fr Apr 29 2016, 12:01

@Tusnelda, stell dich bitte in dem entsprechenden Thread vor, vielen Dank.

Gruß, Admin
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14893
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Einstieg in die Pferdehaltung, aber wie?

Beitrag von blondie am Fr Apr 29 2016, 12:13

Schade... mein Smiley mit dem TROLL-Schild ist weg Langweilig

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 18060
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Einstieg in die Pferdehaltung, aber wie?

Beitrag von Friedaaa am Fr Apr 29 2016, 12:15

Stimmt Blondie. Einen Troll hatten wir schon lange nicht mehr. Das könnte gut sein.
avatar
Friedaaa

Anzahl der Beiträge : 2933
Anmeldedatum : 25.04.13

Nach oben Nach unten

Re: Einstieg in die Pferdehaltung, aber wie?

Beitrag von Tusnelda am Sa Apr 30 2016, 16:27

@Little Pony:
Na mir wird hier von viele Seiten explizit geraten mir Erfahrungen mit Pferden anzueignen indem ich einen Reitstall mit Boxenhaltung aufsuche und dort lerne/mitarbeite. Was meinst du denn wie sich solche Ställe finanzieren? Unter anderem von Menschen, welche dort Geld hinbringen, auch wenn sie "nur" Longieren oder Bodenarbeit lernen.

Tusnelda

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 28.04.16

Nach oben Nach unten

Re: Einstieg in die Pferdehaltung, aber wie?

Beitrag von Twisterlein am Sa Apr 30 2016, 18:24

Sorry fürs Offtopic, aber was ist denn bitte ein Troll?
Seit ich in diesem Forum bin, ist mir sowas glaub ich noch nicht begegnet gaga
avatar
Twisterlein
1.SuperStarFotograf
1.SuperStarFotograf

Anzahl der Beiträge : 4555
Anmeldedatum : 20.10.12
Ort : in der Sperrzone

https://www.youtube.com/channel/UCOpg0rivYe-XLQE5d8Dg6pA

Nach oben Nach unten

Re: Einstieg in die Pferdehaltung, aber wie?

Beitrag von Fellnase am Sa Apr 30 2016, 19:00

@Twisterlein, schau mal die Forenregeln
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14893
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Einstieg in die Pferdehaltung, aber wie?

Beitrag von Catana am Sa Apr 30 2016, 19:17

@Tusnelda: Du sagst doch selbst, dass es bei dir in der Umgebung (aus welcher Gegend kommst du denn? Vielleicht kennt ja hier wer wen, der wen kennt Zwinker ) keine anderen Ställe gibt, als die, die ihre Pferde in Boxen unterbringen.
Das hieße also, entweder wirst du dich mit dem Gedanken Box (der übrigens nicht so graumsam ist und je nach Pferdetyp auch durchaus Sinn macht, obwohl das Pferd ja bekannterweise Lauf- und Herdentier ist) anfreunden müssen, oder das Projekt Pferdehaltung direkt an den Nagel hängen.
Dir wird leider keiner spontan den idealen Offenstall mit Fahrausbildung und Steppengrasauslauf (denn Pferde sind eigentlich gar nicht für die fetten Weiden hier konzipiert sondern ursprünglich Steppenbewohner, aber das nur am Rande) in die Nähe zaubern können.
avatar
Catana

Anzahl der Beiträge : 1207
Anmeldedatum : 14.06.10
Ort : vor dem Rechner! Zumindest wenn ich on bin ;)

Nach oben Nach unten

Re: Einstieg in die Pferdehaltung, aber wie?

Beitrag von Tusnelda am Sa Apr 30 2016, 20:09

Erschreckend, dass hier ernsthaft zur Boxenhaltung geraten wird....

Tusnelda

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 28.04.16

Nach oben Nach unten

Re: Einstieg in die Pferdehaltung, aber wie?

Beitrag von Fellnase am Sa Apr 30 2016, 20:44

@Fellnase schrieb:@Tusnelda, stell dich bitte in dem entsprechenden Thread vor, vielen Dank.

Gruß, Admin

Das ist jetzt meine letzte Aufforderung zum sich vorstellen. Wenn es nicht passiert, werde ich den User @Tusnelda sperren.

Und die Diskussion läuft auch schon leicht aus dem Ruder.

avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14893
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Einstieg in die Pferdehaltung, aber wie?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten