Pilzinfektion? nach Verletzung

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach unten

Re: Pilzinfektion? nach Verletzung

Beitrag von blondie am Sa März 05 2016, 11:34

Yeah schön zu hören und zu sehen Yes

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 18038
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Pilzinfektion? nach Verletzung

Beitrag von Fellnase am Sa März 05 2016, 14:02

Eine sehr erfreuliche Entwicklung Yes
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14862
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Pilzinfektion? nach Verletzung

Beitrag von nicolini am Sa März 05 2016, 17:08

Gut siehts schon wieder aus Yes
avatar
nicolini

Anzahl der Beiträge : 6972
Anmeldedatum : 12.05.10
Ort : irgendwo im nirgendwo

Nach oben Nach unten

Re: Pilzinfektion? nach Verletzung

Beitrag von PICO2001 am Sa Apr 02 2016, 09:59

Also Bein hat langsam wieder Fell. Noch Paar Grintstellen und nach wie vor dicker als normal, aber Herr Pferd läuft super und man kann normal anfassen bzw. auch mal was dran machen. Alles in allem scheint es gut zu heilen.
Mal sehen wie sich die Dicke des Beins entwickelt, ansonsten wenn Physio eh mal kommt, würde ich den Lymphfluss mal begutachten lassen oder ob das nen anderen Grund hat. Durch Bewegung wird es derzeit noch nicht wesentlich besser.

Trotzdem wie gesagt, alles gut wieder Yeah
avatar
PICO2001

Anzahl der Beiträge : 3195
Anmeldedatum : 23.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Pilzinfektion? nach Verletzung

Beitrag von mohirah am Sa Apr 02 2016, 13:34

Freut mich, dass alles wieder gut ist.

Etwas mysteriös bleibt die Sache allerdings trotzdem, aber kann man wohl nicht ändern. Schulterzuck

mohirah

Anzahl der Beiträge : 2631
Anmeldedatum : 12.12.12

Nach oben Nach unten

Re: Pilzinfektion? nach Verletzung

Beitrag von PICO2001 am Fr März 10 2017, 19:31

So ihr lieben...jetzt geht der selbe Mist wie letztes Jahr wieder los  vz
es begann langsam so Ende Januar, da ich aber aus dem letzten Jahr gelernt hab, hab ich es nicht angefasst und nur beobachtet. Es ist noch nicht sooo masdiv gravierend wie letztes Jahr, aber es wird nun zunehmend mehr und betrifft diesmal beide Beine und auch das komplette Bein, nicht nur bis zum Sprunggelenk. Gestern keinerlei Blut zu sehen, seit heute beginnt es nun an beiden Beinen zu bluten, vorerst kleinflächig. Dennoch denke es ich, es wird schlimmer werden bzw. zwischenzeitlich immerma kurzzeitig stagnieren, um dann fortzuschreiten.

Kennt jm. Fellwechselstörungen oder ähnliches bzw. was kann imKörper da fehlen? BB letztes Jahr war komplett vom Feinsten soweit. 
Ich werde es nach wie vor nicht großartig anfassen, die Angst, dass es dann wieder rapide schlimmer wird wie letztes Jahr, is zu groß. Dennoch denke ich, es liegt mit dem Fellwechsel zusammen, weil anders kann ich mir das ni erklären  Neinja
avatar
PICO2001

Anzahl der Beiträge : 3195
Anmeldedatum : 23.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Pilzinfektion? nach Verletzung

Beitrag von Canashi am Mo März 13 2017, 14:30

Kann das Mauke sein?
Manchmal greift die auch auf die Beine über. Mich haben die Bilder, die du bei der ersten Infektion eingestellt hattest, daran erinnert.
avatar
Canashi

Anzahl der Beiträge : 951
Anmeldedatum : 08.07.16

Nach oben Nach unten

Re: Pilzinfektion? nach Verletzung

Beitrag von PICO2001 am Mo März 13 2017, 17:10

haben wir letztes Jahr auch gedacht, ist es aber nicht  No
Zumal es jetzt 2 Pferde sind, die es haben! bei ihm wurde ebenfalls wie be uns letztes Jahr alles untersucht und mehr getan als bei uns, nix zu finden und nix hilft. Wir haben zudem auf Hefepilze getestet, aber nein. 7 Tierärzte und keiner hat ne Idee. Die wollen ein Stück Haut haben, aber beide Pferde sind da jetzt ni sooo geeignet
avatar
PICO2001

Anzahl der Beiträge : 3195
Anmeldedatum : 23.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Pilzinfektion? nach Verletzung

Beitrag von pusteblume62 am Di März 14 2017, 08:35

Vielleicht Milben.
avatar
pusteblume62

Anzahl der Beiträge : 1528
Anmeldedatum : 23.04.12
Ort : Niedersachsen

Nach oben Nach unten

Re: Pilzinfektion? nach Verletzung

Beitrag von PICO2001 am Di März 14 2017, 19:05

Haben wir letztes Jahr schon gespritz und der andere wurde im Januar auch gegen behandelt, ändert sich nix!
Haaranalyse war bei ihm bezüglich Pilze etc. unauffällig und soweit bis auf Toxine in Ordnung.
avatar
PICO2001

Anzahl der Beiträge : 3195
Anmeldedatum : 23.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Pilzinfektion? nach Verletzung

Beitrag von Friedaaa am Di März 14 2017, 19:29

Eine allergische Reaktion? Blüht womöglich gtade was, was in der Nähe der Koppel wächst?
avatar
Friedaaa

Anzahl der Beiträge : 2908
Anmeldedatum : 25.04.13

Nach oben Nach unten

Re: Pilzinfektion? nach Verletzung

Beitrag von PICO2001 am Di März 14 2017, 20:02

Hmm...mal ne Idee in ne andere Richtung Smile könnte man mal gucken, begann wie letztes Jahr auch, allerdings als Schnee lag.
avatar
PICO2001

Anzahl der Beiträge : 3195
Anmeldedatum : 23.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Pilzinfektion? nach Verletzung

Beitrag von pusteblume62 am Do März 23 2017, 08:30

Magenwürmer können scheinbar auch Symptome an den unteren Beinen verursachen, habe ich gerad zufällig gelesen.
avatar
pusteblume62

Anzahl der Beiträge : 1528
Anmeldedatum : 23.04.12
Ort : Niedersachsen

Nach oben Nach unten

Re: Pilzinfektion? nach Verletzung

Beitrag von Friedaaa am Do März 23 2017, 09:06

Wenn noch Schnee lag...wie ist es mit Dung? Stehen die Pferde in der Nähe von Feldern, auf denen gedüngt wird? Meine Tierärztin meinte mal, dass es einige Pferde gibt, die richtig stark auf Geflügel reagieren. Federn, Mist usw. Vielleicht streut ein Geflügelbauer seinen Mist in der Nähe. Dagegen würde sprechen, dass es bloß Anfang des Jahres ist. Aber vielleicht bringt ein kleiner Geflügelbauer 1 Mal im Jahr seinen Mist aufs Feld eines anderen. Wobei ich wohl eher mal den Pollenkalender zur Hand nehmen würde
avatar
Friedaaa

Anzahl der Beiträge : 2908
Anmeldedatum : 25.04.13

Nach oben Nach unten

Re: Pilzinfektion? nach Verletzung

Beitrag von PICO2001 am Do März 23 2017, 19:20

Da die Felder drum herum alle zu unserem Stall gehören, umd diese nicht gedüngt werden, fällt das leider auch weg. Dann müssten sie da auch drauf stehen? Die haben ja ihren Winterpaddock im Stall. Ne Tierheilpraktikerin hat sich das auch mal angeguckt...wusste leider auch nix weiter. Sie trifft sich Mittwoch wohl mit Paar anderen und wollen das mal mit besprechen, vielleicht hatte jm. sowas schon mal.
avatar
PICO2001

Anzahl der Beiträge : 3195
Anmeldedatum : 23.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Pilzinfektion? nach Verletzung

Beitrag von Friedaaa am Do März 23 2017, 19:25

Ne müssen nicht drauf stehen. Wir haben auch Geflügel am Hof. Damit hatte Snotri bisher noch in keinem Stall Kontakt. Anfangs hat er richtig allergisch reagiert. Da hat mir die TÄ erzählt, dass sie nen wunderschönen Isi als Patienten hatte, der richtig übel Ekxem bekommen hat, als er an einem Hof mit Hühnern stand. Aber wie gesagt, das war nur ein Gedankengang und wahrscheinlich kommts nicht hin
avatar
Friedaaa

Anzahl der Beiträge : 2908
Anmeldedatum : 25.04.13

Nach oben Nach unten

Re: Pilzinfektion? nach Verletzung

Beitrag von PICO2001 am So März 26 2017, 12:22

Die Richtung sind wir grad am gucken...Geflügel ham wir keins weiter in der nähe...mir forschen grad beim nachbarbauern, ob die iwas anders als die Jahre zuvor machen  Zwinker
Du wir haben schon sooo viel ausgeschlossen, da könn mir nix weiter tun als weitergucken
avatar
PICO2001

Anzahl der Beiträge : 3195
Anmeldedatum : 23.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Pilzinfektion? nach Verletzung

Beitrag von Fellnase am So März 26 2017, 13:20

Wird dein Pferd im Winter geimpft?
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14862
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Pilzinfektion? nach Verletzung

Beitrag von PICO2001 am So März 26 2017, 14:25

Nein...nur in etwa oktober und mai
avatar
PICO2001

Anzahl der Beiträge : 3195
Anmeldedatum : 23.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Pilzinfektion? nach Verletzung

Beitrag von Fellnase am Mo März 27 2017, 09:51

Bekommt er im Herbst /Winter sonst irgendwas gespritzt ? Wann gab es die Wurmkur und welche ?
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14862
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Pilzinfektion? nach Verletzung

Beitrag von PICO2001 am Mo März 27 2017, 12:49

Puh...da muss ich gucken wegen Wurmkur. Das wechselt ja immer das Präparat. Nein er hat nix weiter gespritzt bekommen.Es war ja seit der Sache mit dem Bein kein TA mehr notwendig!
avatar
PICO2001

Anzahl der Beiträge : 3195
Anmeldedatum : 23.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Pilzinfektion? nach Verletzung

Beitrag von rakete am Mo März 27 2017, 21:20

Hab jetzt nicht alles gelesen aber habt ihr mal einen Abstrich gemacht und auf Streptokokken getestet?
Die Bilder erinnern mich doch stark an Alex sein Gesicht vor ein paar Jahren...
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 14153
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Pilzinfektion? nach Verletzung

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten