Pilzinfektion? nach Verletzung

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Pilzinfektion? nach Verletzung

Beitrag von Fellnase am Mo Feb 15 2016, 11:03

Oh weiaa, das sieht immer noch ganz schön heftig aus. Umfall
Ich finde es sehr interessant, dass du hier berichtest, @Pico.

_________________

Reiki für Pferde / Tierkommunikation
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14560
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Pilzinfektion? nach Verletzung

Beitrag von Amigo1595 am Mo Feb 15 2016, 18:48

Oh man ey sowas braucht ja echt keiner! Ich würde glaub ich definitiv mal ein mini bisschen Haut abschaben und das untersuchen lassen Huh
avatar
Amigo1595

Anzahl der Beiträge : 8893
Anmeldedatum : 07.08.11
Ort : Dresden

Nach oben Nach unten

Re: Pilzinfektion? nach Verletzung

Beitrag von PICO2001 am Mo Feb 15 2016, 20:05

Teami
Oh ja bitte...ich denke jede Info in irgendeine Richtung ist eine Idee.
Bein sah heute soweit unverändert aus...nur eine Stelle hinten am Bein wird jetzt haarloser und daher auch ein wenig gereizt.

Mit dem Hautgeschabsel ist ja das Ding...ich bin froh das er Wasser wieder akzeptiert...ich kann nicht mal den Huf kratzen, er lässt mich zwar als einzige ran, aber auch das nur bedingt. Hoffe das mit Besserung/Stagnation er uns ran lässt.
Morgen guck ich ob noch was seröses vorhanden ist, wenn nicht kann Antibiotika weg, sonst bekommt er es weiter.

Diese Woche gucken wir uns das noch an, sonst muss da iwie was von geholt werden, wie auch immer.
Leck-A...-Tablette vorher und dann Lokalsedierung wäre ne Idee, am Erfolg der Umsetzung zweifel ich so leicht Lächeln

avatar
PICO2001

Anzahl der Beiträge : 3185
Anmeldedatum : 23.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Pilzinfektion? nach Verletzung

Beitrag von pusteblume62 am Di Feb 16 2016, 07:15

Antibiotika würde ich nicht zu früh absetzen. Bzw. das ganze vorher mit dem behandelnden Tierarzt besprechen. Wenn man es zu früh absetzt, kann das auch nach hinten losgehen.

Ich finde, das sieht nach einem Fall extremer Mauke aus.
avatar
pusteblume62

Anzahl der Beiträge : 1347
Anmeldedatum : 23.04.12
Ort : Niedersachsen

Nach oben Nach unten

Re: Pilzinfektion? nach Verletzung

Beitrag von pusteblume62 am Di Feb 16 2016, 07:25

Ich weiß nicht, ob man jetzt hier experimentieren sollte.
Honig oder kollodiales Silber? Ist allerdings so ne Sache, wenn man keine genaue Diagnose hat. Auf jeden Fall würde ich sterile Handschuhe anziehen, wenn man -was auch immer- auf die Stellen aufträgt.
avatar
pusteblume62

Anzahl der Beiträge : 1347
Anmeldedatum : 23.04.12
Ort : Niedersachsen

Nach oben Nach unten

Re: Pilzinfektion? nach Verletzung

Beitrag von PICO2001 am Mi Feb 17 2016, 19:48

@Pusteblume
Nein Mauke ist es nicht.

Also Antibiotikum habe ich seit gestern abend abgesetzt. TÄ hatte mir ja am Montag gesagt, wenn das Bein am Dienstag auch wieder frei von serösen Stellen ist und trocken, dann kann ich es erstmal weglassen (zugegeben, ich bin absolut kein Freund von Antibiotika Lächeln ).
Das Bein sieht ganz akzeptabel aus. Auch heute trocken und keine neuen blutigen, kustigen oder eitrigen Stellen. Ich kann sogar wieder gaaanz vorsichtig am Bein entlangfahren, halt nur keinen Druck aufbauen, aber drüberstreichen darf ich unter seiner optischen Kontrolle schon lol  
Er läuft jetzt auch schon wieder ein wenig besser in der Halle und ein Müh freiwilliger.

Er bekommt nun seit gestern Selenpellets und Echinacea von mir noch mit ins Futter.
die Schlauchtaschen sind noch immer geschwollen, aber nicht mehr geworden, von der Tendenz finde ich eher leicht abnehmend. Mal die nächsten Tage abwarten.
Auf jedenfall bin ich erstmal soweit zufrieden mit dem Bein. Fell fällt weiter so langsam aber sicher ab, aber ja das stört mich nicht. Im Moment liegt Schnee und es ist zum Glück nur leicht unter 0 °C, da friert er hoffentlich ni glei zu dolle!

Auf das Bein drauf machen tu ich jetzt mal einfach garnix. Also auch kein Honig, nix. Maximal Wasser. Ich habe eine Honigsalbe die ich hatte damit der Verband nicht anklebte, aber im Moment will ich eigentlich jedliche Reizung von außen meiden und lasse es erstmal so seinem Lauf, in er Hoffnung, das dies das Beste sein wird.

Das ist hammer, jeden Tage gehe ich in den Stall und weiß nicht was mich da wieder erwartet. Gestern und heute war ich zufrieden. Hoffe das kann ich morgen auch so sagen  Smile

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
PICO2001

Anzahl der Beiträge : 3185
Anmeldedatum : 23.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Pilzinfektion? nach Verletzung

Beitrag von Fellnase am Mi Feb 17 2016, 20:10

Ich drücke die Daumen, dass die Entwicklung weiterhin positiv bleibt. Daumendrück

_________________

Reiki für Pferde / Tierkommunikation
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14560
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Pilzinfektion? nach Verletzung

Beitrag von Teami am Mi Feb 17 2016, 21:20

Ich habe der Besitzerin der Friesenstute geschrieben und warte noch auf Antwort.... hab dich nicht vergessen :janein:und drück die Daumen auf weitere Besserung.  Daumendrück
avatar
Teami
3.StarFotograf

Anzahl der Beiträge : 1454
Anmeldedatum : 12.05.10
Ort : zwischen Landestraße und Waldesrand

Nach oben Nach unten

Re: Pilzinfektion? nach Verletzung

Beitrag von PICO2001 am Mi Feb 17 2016, 21:47

Teami danke! Ich warte Zwinker
Ja ich danke euch, ich hoffe auch das es positiv weiter geht, das wird die Zeit zeigen. Noch macht es mich wahnsinnig die Ursache nicht zu kennen und somit keine Prognose zu haben...das wurmt!
avatar
PICO2001

Anzahl der Beiträge : 3185
Anmeldedatum : 23.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Pilzinfektion? nach Verletzung

Beitrag von pusteblume62 am Do Feb 18 2016, 09:26

Ich kann gut nachvollziehen, wie es Dir geht. Das man noch keine Diagnose hat ist unbefriedigend.
Kannst Du ihm denn die Hufe auskratzen? Vielleicht übt man das erst mal ganz in Ruhe ohne Absichten. Evtl. auch, das ihn jemand vorne mit lecker Futter ablenkt. Wenn das gut klappt, kann man evtl. -so ganz nebenbei- ein Geschabsel vom Bein bekommen, damit man abchecken kann, ob es ein Pilz, Keime oder sonstwas ist.
avatar
pusteblume62

Anzahl der Beiträge : 1347
Anmeldedatum : 23.04.12
Ort : Niedersachsen

Nach oben Nach unten

Re: Pilzinfektion? nach Verletzung

Beitrag von mohirah am Do Feb 18 2016, 10:54

Im Vergleich zu Vorher sieht's auf den Fotos von gestern ja gar nicht so schlecht aus. Hoffentlich geht's nun weiter aufwärts. Daumendrück

mohirah

Anzahl der Beiträge : 2579
Anmeldedatum : 12.12.12

Nach oben Nach unten

Re: Pilzinfektion? nach Verletzung

Beitrag von Teami am Do Feb 18 2016, 11:23

So, ich habe Antwort bekommen. Sie hat sich die Fotos angesehen und schon eine Ähnlichkeit zum Verlauf bei ihrem Pferd erkannt. Wenn du magst, kann ich dir mal Fotos schicken (über WA, ich möchte sie nicht hier einstellen).

Sie hat dringend zu einer Hautstanze geraten, in der alle Hautschichten entnommen werden und untersucht werden. Das wäre dann bei Pico ja wohl nur unter Sedierung möglich, wenn keine weitere Besserung in Sicht wäre.

Wahrscheinlich würde ich an deiner Stelle auch erst noch abwarten, ob es sich weiter bessert. Es muss ja nicht die gleiche Erkrankung sein. Aber im Hinterkopf behalten ist sicherlich eine gute Option.
avatar
Teami
3.StarFotograf

Anzahl der Beiträge : 1454
Anmeldedatum : 12.05.10
Ort : zwischen Landestraße und Waldesrand

Nach oben Nach unten

Re: Pilzinfektion? nach Verletzung

Beitrag von PICO2001 am Do Feb 18 2016, 19:53

@Pusteblume
Nein Hufe kratzen geht an dem Huf überhaupt nicht...mit Futter lässt er sich leider bei sowas garni ablenken, aber ich denke die Idee könn mir trotzdem ma versuchen umzusetzen Lächeln...wie gesagt Hufe kratzen geht noch ni. Aber ich denke wenn es Tag für Tag bisl besser wird, können wir dann sonst auch mit Sedierung ran. Ich dachte eher daran noch bisl zu warten, das es ni schlechter wird und wenn er uns wieder ran lässt, es mit ner Probe zu versuchen in der Hoffnung, dass dan auch noch wenn was vorhanden war, was da ist.

@Teami ja bitte gern. Wie gesagt Probe werde ich wo nehmen lassen, also angedacht ist es...denn so der Ruhe trauen tu ich iwie ni ganz. Ich schreib dir ne PN....ich danke dir ganz doll! Freunde1

Bein sah heute noch immer gut aus. Morgen wasch ich es dann wieder ab, soll ja milder werden, da geht das dann wieder Lächeln
avatar
PICO2001

Anzahl der Beiträge : 3185
Anmeldedatum : 23.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Pilzinfektion? nach Verletzung

Beitrag von PICO2001 am Sa Feb 20 2016, 20:08

So mal wieder aktuelle Bilder vom Bein. Laufen tut er auch immer besser und trotz Schlamm derzeit (was er total ausnutzt Zwinker ) sieht das Bein noch gut aus. Außen fühlt und sieht man auch bisl sogar das Fell was vorsichtig den Weg nach draußen wagt. Innen leider noch nicht so sehr, aber hey....es sieht besser aus und das ist wichtig.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
PICO2001

Anzahl der Beiträge : 3185
Anmeldedatum : 23.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Pilzinfektion? nach Verletzung

Beitrag von Teami am So Feb 21 2016, 08:33

Das sieht wirklich sehr viel besser aus. Smile

Was das wohl war? Vielleicht war das ja auch irgendein Bakterium, dass sich durch die Verletzung seinen Weg gebahnt hat. Auf jeden Fall scheint das Antibiotika geholfen zu haben. Weiter so Yes
avatar
Teami
3.StarFotograf

Anzahl der Beiträge : 1454
Anmeldedatum : 12.05.10
Ort : zwischen Landestraße und Waldesrand

Nach oben Nach unten

Re: Pilzinfektion? nach Verletzung

Beitrag von mohirah am So Feb 21 2016, 12:43

Oh ja, sieht deutlich besser aus. Weiter so! Daumendrück

mohirah

Anzahl der Beiträge : 2579
Anmeldedatum : 12.12.12

Nach oben Nach unten

Re: Pilzinfektion? nach Verletzung

Beitrag von pusteblume62 am Mo Feb 22 2016, 06:57

Smile
avatar
pusteblume62

Anzahl der Beiträge : 1347
Anmeldedatum : 23.04.12
Ort : Niedersachsen

Nach oben Nach unten

Re: Pilzinfektion? nach Verletzung

Beitrag von pusteblume62 am Do Feb 25 2016, 19:10

Hallo Pico. Wie siehts aus?
avatar
pusteblume62

Anzahl der Beiträge : 1347
Anmeldedatum : 23.04.12
Ort : Niedersachsen

Nach oben Nach unten

Re: Pilzinfektion? nach Verletzung

Beitrag von PICO2001 am So Feb 28 2016, 20:31

HEy...sorry war viel los in letzter Zeit! Ja das Bein sieht viel besser aus.
Ich konnte heute das erste mal vorsichtig den Huf das kratzen und das Bein vorsichtig kurz putzen. Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen lol
Er ist heute auch wieder bisl Freispringen gegangen! Es wird denke ich wieder.

Leider kann ich grad keine Bilder hochladen Pfeiff
Vielleicht klappt es später oder morgen nochmal!

Ich bin happy Gaga1
avatar
PICO2001

Anzahl der Beiträge : 3185
Anmeldedatum : 23.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Pilzinfektion? nach Verletzung

Beitrag von Fellnase am So Feb 28 2016, 20:42

Das freut mich sehr für euch!

_________________

Reiki für Pferde / Tierkommunikation
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14560
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Pilzinfektion? nach Verletzung

Beitrag von pusteblume62 am Mo Feb 29 2016, 07:35

Das hört sich ja wirklich toll an. Freut mich sehr !!!
avatar
pusteblume62

Anzahl der Beiträge : 1347
Anmeldedatum : 23.04.12
Ort : Niedersachsen

Nach oben Nach unten

Re: Pilzinfektion? nach Verletzung

Beitrag von Teami am Mo Feb 29 2016, 10:27

Super Yes Smile
avatar
Teami
3.StarFotograf

Anzahl der Beiträge : 1454
Anmeldedatum : 12.05.10
Ort : zwischen Landestraße und Waldesrand

Nach oben Nach unten

Re: Pilzinfektion? nach Verletzung

Beitrag von PICO2001 am Fr März 04 2016, 17:29

Ja ich finde es auch klasse, zumal ich jetzt die TA-Rechnungen erhalten habe AH!
Aber gut im Moment sieht es echt so aus, als wäre es überstanden und das bleibt hoffe ich auch so!

Hier mal Bilder von gestern. Wenn man nahe genug rankommt, sieht man das man noch haut sieht und das gaaanz kurze Stopeln sind, auf den Bildern ni so gut zu erkennen, aber auch die Haut hat sich super erholt, daher sieht man fast nix mehr. Also außen am Bein eh kaum noch, da muss man schon richtig nahe dran, aber drinnen fehlts halt doch noch. Wenns Bein nass ist, sieht man das dann richtig...aber ist schon deutlich besser und ich denke bis zum Beginn der Koppelsaison, sieht man das kaum noch!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mir hams schätzungsweise überstanden!
avatar
PICO2001

Anzahl der Beiträge : 3185
Anmeldedatum : 23.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Pilzinfektion? nach Verletzung

Beitrag von mohirah am Fr März 04 2016, 20:43

Schön, dass der Spuk offensichtlich fast vorüber ist. Smile

Die genaue Ursache ist (und bleibt?) aber weiterhin unklar?

mohirah

Anzahl der Beiträge : 2579
Anmeldedatum : 12.12.12

Nach oben Nach unten

Re: Pilzinfektion? nach Verletzung

Beitrag von PICO2001 am Fr März 04 2016, 22:43

Nein, leider nicht No
Telefoniere Montag eh nochma mit TÄin wegen der übrigen Antibiotika...mal sehen ob man noch was von zur Probe nehmen kann! Er lässt mich ja wieder ran.
avatar
PICO2001

Anzahl der Beiträge : 3185
Anmeldedatum : 23.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Pilzinfektion? nach Verletzung

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten