Sattelpad waschen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Sattelpad waschen

Beitrag von Little Pony am Mo Jun 15 2015, 08:54

Hallo Wink

die erste Zeit hatte ich für unter meinen Westernsattel noch kein eigenes Pad.
Jetzt habe ich eins und bevor ich das geliehene Pad zurück gebe, möchte ich
es gern noch waschen, da es doch recht schmutzig und haarig geworden ist.
Es ist ein Pad mit Synthetic-Fell und so einer Baumwollsteppung oben auf.
Ich kann ja heute Abend mal ein Foto davon machen.

Nun, wie aber wasche ich dieses Pad ohne das Schäden entstehen oder es sich verzieht?

PS: In meine Waschmaschine passt es nicht richtig rein, habe ich schon versucht.

Danke schonmal Zwinker
avatar
Little Pony

Anzahl der Beiträge : 3522
Anmeldedatum : 25.05.12

Nach oben Nach unten

Re: Sattelpad waschen

Beitrag von planlos4 am Mo Jun 15 2015, 09:02

das wird auch nicht klappen, am besten streichst du es mit einer Wurzelbürste gut aus. Das löst eigentlich super den Schweis. Manche manchen es auch mit einem Hochdruckreiniger sauber.

Wir am Stall legen die Pads regelmäßig in eine Tonne mit Reinigungszeug.
avatar
planlos4

Anzahl der Beiträge : 1277
Anmeldedatum : 11.03.14

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten