Meerschweinchen.... interessanter als ich dachte!

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Meerschweinchen.... interessanter als ich dachte!

Beitrag von Gast am Mo Jul 19 2010, 10:39

Seit einiger Zeit (fast 1 Jahr) haben wir nun Meerschweinchen.

Das Ganze begann mit Kaninchen, weil ich gerne ein Haustier für unseren Sohn wollte. Ich finde es sehr wichtig für Kinder, mit Tieren direkt in der Familie aufzuwachsen. Jedenfalls hatten wir Kaninchen mit denen ich aber nicht so glücklich war. Es waren Böcke und sie haben viiiiiiel Dreck gemacht... alles vollgespritzt usw.
Naja... auf nem Viehmarkt haben wir dann spontan ein Meerschweinchen mitgenommen.

"Frederik"


Mir Meerschweinchen hatte ich bis Dato noch keine Erfahrungen. Mein Mann wusste aber aus seiner Kindheit noch einiges darüber. Ihm fiel auch auf, dass Frederik ziemlich still war. Er quiekte nicht, er purrte nur sehr selten und versteckte sich sehr häufig. Anfangs haben wir das auf die neue Umgebung geschoben.
Doch mit der Zeit wurde es uns etwas unheimlich und wir kamen zu dem Entschluss, noch ein Meerschweinchen zu kaufen, weil wir dachten dass ihm Gesellschaft fehlt.
Gesagt getan... wir gingen noch am selben Tag zu Fressnapf und kauften groß ein.
Da musste ja noch mehr her... nämlich ein großter Käftig, nen großes Häuschen, Tränke , Futter, usw... nicht zu letzt natürlich das 2. Meerschweinchen.

So kamen wir zu "Wolle"


Die beiden haben sich gleich verstanden und Frederik erwachte zum Leben. Seitdem sind die beiden öfter im Gespräch und bereiten auch unserem Sohn viel Freude.

Seit diesem Sommer haben wir noch einen Holzstall auf dem Balkon stehen der 2stöckig ist, somit auch mehr Platz bietet als der Käfig. Dort verbringen die beiden dann schöne Tage.
Obwohl ich sagen muss, dass sie sich sicherer im Käfig fühlen. Draußen sitzen sie fast nur im Häuschen und nutzen die untere Etage fast gar nicht.

So viel zu unseren Meeris.
Hat von euch auch noch wer Meerschweinchen?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Meerschweinchen.... interessanter als ich dachte!

Beitrag von fribi am Mo Jul 19 2010, 10:52

Unsere Stallbesi hat Meerschweinchen. In einem der Pferdeställe sind drei Boxen "umfunktioniert" worden und dienen nun als Refugium für Meeris und Kaninchen. Wobei die Meeris in der Überzahl sind. Die Gehege sind sehr schön angelegt worden, vielleicht kann ich ja mal Fotos machen........... Zwinker

Selber habe ich jedoch keine Meerschweinchen.
avatar
fribi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 12357
Anmeldedatum : 15.05.10
Ort : BaWü

Nach oben Nach unten

Re: Meerschweinchen.... interessanter als ich dachte!

Beitrag von Gast am Mo Jul 19 2010, 12:50

Wir hatten mal eine Zeitlang Meerschweinchen. Die waren normalerweise in der Wohnung und im Sommer stundenweise im Garten auf einer Wiese.

Jetzt im nachhinein würde ich mich noch einmal genauer über eine ausgewogene Ernährung informieren. Ich meine, das Fertigfutter und auch das frische Grünfutter sowie das Gras und der Klee auf der Wiese waren doch vielleicht ein bißchen einseitig.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Meerschweinchen.... interessanter als ich dachte!

Beitrag von blondie am Mo Jul 19 2010, 13:01

Ich hatte als Kind ein Meerschweinchen "Peter" ... allerdings war das ein Langhaar Rolling Eyes

Der konnte sich den ganzen Tag beschäftigen, sobald jemand zur Tür rein ist ging das gequieke los und das nicht leise...

wir hatten einen Auslauf draussen auf unserer Terrassenwiese wo er immer mal rein durfte... leider hat ihn meine Mum einmal vergessen... (Hitzeschlag) tja sie dachte wenn sie ein neues kauft fällt es nicht auf... Warte uns ist es wohl aufgefallen... der neue konnte zwar genauso laut fiepen aber war eine Zicke durch und durch... da hatten wir etliche Bisse von dem Herrn (kämmen, Krallen schneiden)... himmel ...

Ich bin jetzt nicht soooo der Fan von Nagern... das Meerschweinchen kam eigentlich nur weil ich mir schon immer ein Pferd gewünscht hatte... naja von der Meersau, zur Katze über den Hund zum Pferd *g*

Meine Mum hatte Hasen gezüchtet (weiße Albinos) als sie Jung war... gab das aber iwann auf weil die Hasen immer in den Kochtopf unserer Oma gelandet sind Huh

Ich schau sie mir gerne an aber haben möchte ich keinen Nager mehr...

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17980
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Meerschweinchen.... interessanter als ich dachte!

Beitrag von Joy am Mo Jul 19 2010, 13:55

Ich wollte als Kind immer eine Meersau haben, aber weil meine Mum Angst vor Mäusen hat (und Meerschweine denen ja so ähnlich sind lol ), war an ein solches Tier nicht zu denken.

Dafür hatte eine Freundin welche und ich durfte mich mit drum kümmern, wenn ich bei ihr war Zwinker

Heute habe ich zwei Freundinnen, die Meerschweinchen züchten. Die eine hat etwa 60. Unter anderem wurde ein Gartenhaus extra umgebaut. Da haben die Tierchen wirklich ein Paradies.

Joy
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 9801
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Meerschweinchen.... interessanter als ich dachte!

Beitrag von Gast am Mo Jul 19 2010, 17:00

@dilbert: ja ausgewogene Ernährung ist schon wichtig. Meine bekommen auch nicht nur Trockenfutter. Täglich gibts Obst und Gemüse. Es ist schon interessant was sie alles gerne mögen. Wolle zB. mochte schon immer gerne Tomaten... Frederik nicht, der ist erst über Wolle so auf den Geschmack gekommen. Birne mögen beide nicht so. Der Renner ist Salat, Kohl, Möhre, Tomaten, Äpfel, Gurke,Löwenzahn, physalis.

Ich hab für die beiden ne Futterkugel hängen. Anfangs war ich skeptisch weil viele sagen, dass die Meeris darin hängen bleiben können usw. Aber die beiden kommen super damit klar und das Futter fliegt nicht so im Streu rum. Und sie haben was zu tun.


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Meerschweinchen.... interessanter als ich dachte!

Beitrag von Gast am Mo Jul 19 2010, 17:56

Ein ganz krasses Beispiel hatten wir vor ein paar Jahren mit einem Hamster. Die bekommen ja häufig Tumore und als auch der Tierarzt keinen richtigen Rat wußte, habe ich mal im Internet gesucht und Speedy's Hamsterseiten gefunden.

Dort wurde auch die fleischliche Komponente der Nahrung angesprochen, die wir völlig vernachlässigt hatten aus Unwissenheit. Nun gab es neben Fleisch auch Insekten und viele weitere pflanzliche Stoffe. Die Tumore wuchsen nicht mehr, sondern wurden sogar immer kleiner.

Natürlich ist ein Meerschweinchen eher wie ein Kaninchen und ich glaube auch eher empfindlich wie ein Pferd was die Nahrung angeht. Das mit dem Hamster sollte nur einmal ein Beispiel sein, was richtige Ernährung alles bewirken kann.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Meerschweinchen.... interessanter als ich dachte!

Beitrag von PetiteNoblesse am Mo Jul 19 2010, 20:23

Ich hatte auch Meerschweinchen!
Erst waren es zwei, die eine war schwanger (so gekauft- unbewusst natürlich)
dann waren es 5!
zwei Böcke haben sich nicht vertragen, also musste ichn mich von einem trennen.
Dann kam das Pferd - mir wurd alles zu viel und ich habe sie in ein tolles zu Hause gegeben, wo sie richtig artgerecht gehalten werden.(habe zwar alles dafür getan, dass sie es bei mir gut hatten, aber riesen wiese in großer Gruppe hätte ich ihnen nie bieten können) Unter anderen Umständen hätte ich mich auch nie von ihnen getrennt.
Zum Leid unserer Katzen, die haben sie geliebt!

Hier mal ein paar Impressionen:







avatar
PetiteNoblesse

Anzahl der Beiträge : 2436
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : NRW

Nach oben Nach unten

Re: Meerschweinchen.... interessanter als ich dachte!

Beitrag von Bláinn am Mo Jul 19 2010, 23:15

@ PetiteNoblesse: Die Bilder sind echt TOP. Gigantisch. wusste gar nicht dass sich Meerschweinchen und Katzen so gut riechen können *G*

Meerschweinchen, Hasen und Co waren und sind Tiere die ich nie haben wollte oder will... Als kleines Kind wollt ich immer ein Schwein
avatar
Bláinn

Anzahl der Beiträge : 6934
Anmeldedatum : 17.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Meerschweinchen.... interessanter als ich dachte!

Beitrag von rakete am Mo Jul 19 2010, 23:17

@Bláinn,ist ja fast das Gleiche nur ohne Meer Zwinker
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 13996
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Meerschweinchen.... interessanter als ich dachte!

Beitrag von Joy am Di Jul 20 2010, 05:27

@Petite:
Geniale Bilder. Meine damalige Katze hätte mit den Schweinen meiner Freundin kurzen Prozss gemacht, fürchte ich. Zumindest hätte sie es versucht.

Joy
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 9801
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Meerschweinchen.... interessanter als ich dachte!

Beitrag von PetiteNoblesse am Di Jul 20 2010, 06:15

Solange sich die Kleinen langsam bewegt haben, war alles gut.
Sobald sie etwas schneller waren, gabs mal einen kleinen Tick mit der Tatze!
Allerdings wirklich alles harmlos.
haben die Katzen auch nur ins Schweinchenzimmer gelassen, wenn wir daheim waren. sonst war die Tür zu. Man weiß ja nie :D

aber so war es echt schon schön!
Als wir die Katzen bekamen haben wir einen Hochsicherheisttrakt aus dem Gehege gemacht. Mit Kaninchendraht überspannt! Aber das war mir zu lästig und dann einfach mal abgemacht und geschaut, was passiert.. und man siehe da - die haben sich tatsächlich gemocht..Lächeln
avatar
PetiteNoblesse

Anzahl der Beiträge : 2436
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : NRW

Nach oben Nach unten

Re: Meerschweinchen.... interessanter als ich dachte!

Beitrag von make my day am So Aug 15 2010, 12:25

Ich hatte auch mal Meerschweinchen.
Erst den Paul und dann kam die Toni dazu. Die haben sich geliebt
Früher fand ich die auch total toll, aber mittlerweile brauch ich echt keine Nager mehr.
Nachdem die beiden gestorben sind haben wir uns auch keine mehr angeschafft.
Der Paul ist nicht so alt geworden, Toni wurde glaub ich 6 oder 7..
avatar
make my day

Anzahl der Beiträge : 1562
Anmeldedatum : 17.05.10
Ort : Hessen

http://www.youtube.com/watch?v=e_npNFbdUoU

Nach oben Nach unten

Re: Meerschweinchen.... interessanter als ich dachte!

Beitrag von dinancy am Mo Aug 30 2010, 18:16

*Thema-rauskram* Wink
ich hab auch Meerschweinchen - genauer habe ich eine kleine Zucht mir aufgebaut, bestehend aus Langhaarmeeris = Peruaner
Wir wohnen auf einem ehemaligen Pferdehof, wo die Pferdeboxen noch vorhanden sind - welche wir gut umgebaut haben für die Vierbeiner.
Vielleicht interessiert es wen - zum stöbern könnt ihr ja gern mal auf meiner Homepage vorbeischauen http://wieselbande.repage3.de

Leider fehlt mir mehr und mehr die Zeit für die kleinen, da mein großes Vierbeinertier mehr Zuwendung braucht, somit bleibt viel an meinem Freund hängen - aber er macht es gern... Yes sonst könnt ich beide Hobbys nicht miteinander haben.. Ich hoffe ja mal auf bessere Zeiten...

avatar
dinancy

Anzahl der Beiträge : 144
Anmeldedatum : 25.06.10

Nach oben Nach unten

Re: Meerschweinchen.... interessanter als ich dachte!

Beitrag von rakete am Mo Aug 30 2010, 18:39

Die sind ja verschärft hast ja sogar Preise gewonnen!
Klasse!
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 13996
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Meerschweinchen.... interessanter als ich dachte!

Beitrag von Joy am Mo Aug 30 2010, 20:20

Meine Freundin züchtet Rexmeerschweinchen und fährt auch regelmäßig auf Ausstellungen und so.

Joy
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 9801
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Meerschweinchen.... interessanter als ich dachte!

Beitrag von dinancy am Mo Aug 30 2010, 22:32

ja - es gab eine Zeit, da war ich öfter auf Ausstellung, aber mehr für mich, um meine Tiere einschätzen zu lassen, und dass ich ein Bild von dem Standard bekomme, sozusagen dazulerne.. Das ganze ist recht stressig, für Mensch und Tier, teilweise früh halb 6 aufstehen, alle einsammeln, den Tag vorher alle baden, teilweise bis in die Nacht rein, und der Tag an der Ausstellung ist meist ellenlang, bis abends.. Es war eine interessante Erfahrung, aber so schnell tu ich mir das und meinen Schweinchen nicht mehr an Zwinker
Ich hab jetzt auch so ziemlich ein gutes Auge für die Tiere entwickelt, fahre nur noch zum "herzeigen" auf die Ausstellung.
Für manche ist das ja ein Volkssport, alle 6-7mal im Jahr werden die Tiere eingepackt mit baden und frisieren und ab gehts - jedem wie´s beliebt..
Ich hab sie nun zum knuddeln Yes
Zur Zeit warte ich auf Babys - aber Madame ist irgendwie schon seit 4 Monaten trächtig Lächeln die gute wollte wohl noch nicht.. Aber jetzt wird sie langsam dick - leider fahren wir im September in den Urlaub, wo ich doch schon geplant hatte, dass die Babys viel früher da sind - jetzt wirds wohl in der Urlaubszeit werden und meine Pflegerin hoff ich dass sie alles gut hinbekommt *daumendrück*
avatar
dinancy

Anzahl der Beiträge : 144
Anmeldedatum : 25.06.10

Nach oben Nach unten

Re: Meerschweinchen.... interessanter als ich dachte!

Beitrag von Gast am Di Aug 31 2010, 08:49

hach die sind ja lustig mit ihrem langen Fell.
Brauchen viel Pflege oder?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Meerschweinchen.... interessanter als ich dachte!

Beitrag von dinancy am Di Aug 31 2010, 09:24

ja so einiges an Zeit muß man schon in die Pflege stecken, meist werden sie ratikal abgeschnitten Yes da fühlen sie sich wohler, trampeln nicht ständig auf ihrem Fell rum, und es ist sicher angenehmer.
Kurzhaar ist dann doch nicht so pflegeintensiv, aber ich hab mich so in die Peruaner verguckt - da muß man mit leben Zwinker
Mein Freund meint wenn er mal keine Haare mehr auf dem Kopf hat, kann er sich so´n Schwein draufsetzen lol
avatar
dinancy

Anzahl der Beiträge : 144
Anmeldedatum : 25.06.10

Nach oben Nach unten

Re: Meerschweinchen.... interessanter als ich dachte!

Beitrag von blondie am Di Aug 31 2010, 09:38

Wow ... cool Meerschweinchenausstellung...

Wir hatten auch immer Peruaner Schildpatt dann lt. deiner Homepage *g*

dienancy schrieb:Mein Freund meint wenn er mal keine Haare mehr auf dem Kopf hat, kann er sich so´n Schwein draufsetzen

lol der ist gut

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17980
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Meerschweinchen.... interessanter als ich dachte!

Beitrag von Gast am Mo Okt 04 2010, 20:23

Joy schrieb:Meine Freundin züchtet Rexmeerschweinchen und fährt auch regelmäßig auf Ausstellungen und so.

Ich habe auch schon zig Meerschweinchen gehabt, u.a. übrigens auch mal ein Rex. War n süßes Schweinchen, aber die Glatthaar sind mir lieber Lächeln

Habe selber z Z.t 3 Meerschweinchen, 2 Geschwister (ein Möchtegern-Albino und ein 3farbiges) und eins von ner Freundin "abgestellt".
Die hocken gemütlich zusammen mit den Kaninchen draußen im Auslauf, Sommer wie Winter und sind kugelrund & gesund.

Hier mal n paar Bilder, teilweise noch mit einem meerschwinechen, dass die Tochter von dem großen bunten Schweinchen war (das Viech heißt übrigens nicht umsonst Miss Piggy...)


hier unsere dicke Mama, Miss Piggy. Hinter ihr besagte Tochter. Der Albino auf dem anderen Bild ist der Bruder von Piggy.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Meerschweinchen.... interessanter als ich dachte!

Beitrag von blondie am Di Okt 05 2010, 08:20

die sind ja hübsch Yes

hat das Albino rote Augen gehabt?

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17980
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Meerschweinchen.... interessanter als ich dachte!

Beitrag von Gast am Di Okt 05 2010, 09:15

ooooch miss Piggy is ja süß! Hat son hünbsches Gesichtchen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Meerschweinchen.... interessanter als ich dachte!

Beitrag von Gast am Do Okt 07 2010, 21:03

blondie schrieb:die sind ja hübsch Yes

hat das Albino rote Augen gehabt?

jap, hat rote Augen (leider auch dementsprechend empfindlich gehen Heuhalme usw... haben schon öfter mal nen 2cm Heuhalm rausgefischt ausm Auge.)
Ich mach gern demnächst mal Bilder von der aktuellen Schweine-Situation :D

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Meerschweinchen.... interessanter als ich dachte!

Beitrag von blondie am Fr Okt 08 2010, 08:47

Ja mach mal Bilder Yes

Meine Mama hat als sie Jungendlich war Albino´s gezüchtet, Meerschweinchen und Hasen.

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17980
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Meerschweinchen.... interessanter als ich dachte!

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten