BE oder B96 wie bewegt ihr euer Pferd?

Nach unten

BE oder B96 wie bewegt ihr euer Pferd?

Beitrag von Friedaaa am Mi Feb 18 2015, 14:13

Hey, 
Hat jemand von euch Erfahrungen mit dem Hängerschein B96 in Bezug auf Pferdetransport?
Wäre ja deutlich günstiger und schneller diesen zu machen. 

Lg
avatar
Friedaaa

Anzahl der Beiträge : 2933
Anmeldedatum : 25.04.13

Nach oben Nach unten

Re: BE oder B96 wie bewegt ihr euer Pferd?

Beitrag von nasowas am Mi Feb 18 2015, 15:02

Schau mal hier, da wirds schön beschrieben http://www.vfd-bayern.de/fachinformationen/item/413-neue-fuehrerscheinklasse-b96-fuer-pferdetransportanhaenger-geeignet-oder-nicht.html

Ich persönlich würde BE machen, hab ihn schon, wenn ich damals die Wahl gehabt hätte. Man sit einfach dann flexibler mit Auto und Hänger.
avatar
nasowas

Anzahl der Beiträge : 2091
Anmeldedatum : 12.05.10
Ort : Süddeutschland

Nach oben Nach unten

Re: BE oder B96 wie bewegt ihr euer Pferd?

Beitrag von Baccara am Mi Feb 18 2015, 17:46

Ich würde auch eher einmal Geld in die Hand nehmen und den BE machen.

Habe gsd damals bei meinem B-Führerschein auch gleich den BE mitgemacht. Bin zwar jahrelang kein Pferd gefahren (mangels richtigem Auto und Hänger), aber seit 2 Jahren bin ich echt froh den gemacht zu haben.

Selbst wenn es bei deiner jetzigen Kombination von Auto+Hänger ausgeht, irgendwann leiht man sich einen anderen Hänger oder man hat ein anderes Auto usw. Ist also mit dem B96 schon sehr eingeschränkt. Bei BE kannst du fast jedes x-beliebige Auto mit Hänger kombinieren ohne Angst zu haben ohne die richtige FS-Klasse unterwegs zu sein.
avatar
Baccara

Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 23.07.14
Ort : südliches Niederbayern

Nach oben Nach unten

Re: BE oder B96 wie bewegt ihr euer Pferd?

Beitrag von Funi am Mi Feb 18 2015, 20:44

Bin grade am BE dran...& würde mich auch immer wieder so entscheiden.

Wie Baccara sagt beim kleinen Schein musst du immer nachrechnen ob es jetzt passt oder nicht. Mit nem 400kg Isi ist das noch recht simple aber ich für mich persönlich weiß zb. nicht ob ich immer nur nen Isi habe oder das nächste Pferd nen schweres Iwas wird.

_________________
Always be yourself.
Unless you can be an Unicorn. Then always be an unicorn.

avatar
Funi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 11420
Anmeldedatum : 15.05.10

Nach oben Nach unten

Re: BE oder B96 wie bewegt ihr euer Pferd?

Beitrag von Krümelchen am Do März 12 2015, 11:02

Ich bewege ja mein Pferd derzeit noch gar nicht... Sad
aber der Führerschein ist gedanklich in Arbeit.

Ich werde aber auf jeden Fall auch BE machen
avatar
Krümelchen

Anzahl der Beiträge : 5414
Anmeldedatum : 19.05.10
Ort : Sauerland

Nach oben Nach unten

Re: BE oder B96 wie bewegt ihr euer Pferd?

Beitrag von Nedserd am Do März 12 2015, 11:25

BE Smile
Weil ich mein heiligstes Gut fahre Love
avatar
Nedserd

Anzahl der Beiträge : 2120
Anmeldedatum : 07.06.10
Ort : Elbflorenz

Nach oben Nach unten

Re: BE oder B96 wie bewegt ihr euer Pferd?

Beitrag von Twisterlein am Do März 12 2015, 11:34

Ich hab auch den BE Yes
avatar
Twisterlein
1.SuperStarFotograf
1.SuperStarFotograf

Anzahl der Beiträge : 4555
Anmeldedatum : 20.10.12
Ort : in der Sperrzone

https://www.youtube.com/channel/UCOpg0rivYe-XLQE5d8Dg6pA

Nach oben Nach unten

Re: BE oder B96 wie bewegt ihr euer Pferd?

Beitrag von blondie am Do März 12 2015, 12:50

B96? noch nie gehört ... wieder so ein Zwischending wahrscheinlich oder?

Ich hab auch den BE und kann den nur wärmstens empfehlen Yes

geht ruck zuck und ist wirklich nicht schwer und teuer

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 18060
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: BE oder B96 wie bewegt ihr euer Pferd?

Beitrag von Krümelchen am Do März 12 2015, 12:55

Was kostet der Spass denn eigentlich?
avatar
Krümelchen

Anzahl der Beiträge : 5414
Anmeldedatum : 19.05.10
Ort : Sauerland

Nach oben Nach unten

Re: BE oder B96 wie bewegt ihr euer Pferd?

Beitrag von blondie am Do März 12 2015, 12:59

Ich hab für die Pflichtfahrstunden (5 waren es glaub ich) TÜV (Prüfungsgebühr) LRA um die 550€ gezahlt


_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 18060
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: BE oder B96 wie bewegt ihr euer Pferd?

Beitrag von Funi am Do März 12 2015, 13:10

für den BE brauchst du 3x Überland, 1x Autobahn, 1x Nachtfahrt...Preise für die Sonderfahrten liegen bei uns zwischen 40-50€/Fahrstunde Zwinker
+ Anmeldegebühr, + ggf. normale Übungsstunde (30-40€), + Prüfungsgebühr & SVA Gebühren... Zwinker

Beim B96 entfallen die Prüfungsgebühren, weil gibt ja keine Prüfung Schulterzuck  und das ganze ist mehr wie "Kurs" mit so und so viel Theorie und Praxisstunden müssen gemacht werden, aber es ist nicht genau festgelegt, dass das die und die Sonderfahrten sein müssen. Entsprechend wird auch nicht  nach Fahrstunden abgerechnet, sondern  nach ner Kursgebühr, die sich (zumindest in unserer Fahrschule) nach der Teilnehmerzahl richtet. Zwinker

_________________
Always be yourself.
Unless you can be an Unicorn. Then always be an unicorn.

avatar
Funi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 11420
Anmeldedatum : 15.05.10

Nach oben Nach unten

Re: BE oder B96 wie bewegt ihr euer Pferd?

Beitrag von Krümelchen am Do März 12 2015, 13:29

Das geht ja noch...ist aber trotzdem ne Stange Geld.

4 verdammte Tage Wut
hätten sich meine Eltern nicht mal ein bißchen beeilen können Warte
avatar
Krümelchen

Anzahl der Beiträge : 5414
Anmeldedatum : 19.05.10
Ort : Sauerland

Nach oben Nach unten

Re: BE oder B96 wie bewegt ihr euer Pferd?

Beitrag von Twisterlein am Do März 12 2015, 13:32

Ich glaube, die Kosten für den BE sind mal wieder regionsabhängig... ich hab den 2011 nachgeholt und hab für alles zusammen nur 300€ bezahlt.
avatar
Twisterlein
1.SuperStarFotograf
1.SuperStarFotograf

Anzahl der Beiträge : 4555
Anmeldedatum : 20.10.12
Ort : in der Sperrzone

https://www.youtube.com/channel/UCOpg0rivYe-XLQE5d8Dg6pA

Nach oben Nach unten

Re: BE oder B96 wie bewegt ihr euer Pferd?

Beitrag von Echo am So Apr 26 2015, 18:58

ich hab ein gespann, das unter 3,5tonnen bleibt und fahre ohne BE mit B

http://www.fahrlehrerverband-bw.de/07-FSKl/Kl_pkw_neu.htm <<<
avatar
Echo

Anzahl der Beiträge : 1025
Anmeldedatum : 02.08.14

Nach oben Nach unten

Re: BE oder B96 wie bewegt ihr euer Pferd?

Beitrag von rennpferdchen am Mo März 12 2018, 13:45

Ich habe Ende 2016 meinen BE gemacht.
"Meine" Fahrschule findet den B96 sehr unsinnig und bietet diesen auch nicht wirklich gerne an.
avatar
rennpferdchen

Anzahl der Beiträge : 491
Anmeldedatum : 21.02.18
Ort : Bayern

Nach oben Nach unten

Re: BE oder B96 wie bewegt ihr euer Pferd?

Beitrag von Little Pony am Mo März 12 2018, 14:10

@Echo schrieb:ich hab ein gespann, das unter 3,5tonnen bleibt und fahre ohne BE mit B
Mit deinem neuen 2er Hänger bist du jetzt aber drüber, oder? Schulterzuck

Ich hab damals erstmal begleitendes Fahren B gemacht und mit 18 dann den BE drauf gesetzt Smile ...
avatar
Little Pony

Anzahl der Beiträge : 3989
Anmeldedatum : 25.05.12

Nach oben Nach unten

Re: BE oder B96 wie bewegt ihr euer Pferd?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten