Urlaub mit Pferd

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Re: Urlaub mit Pferd

Beitrag von Fellnase am Mi Jan 14 2015, 15:39

Meine Bekannte haben es mehrmals gemacht und ich bin oft in Cuxhaven, aber ohne Pferd.
Die Pferde müssen wirklich "wasserfest" sein und auch bei Wind durch die tiefe Priele gehen. Für manche ist es schon eine Herausforderung.
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14886
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Urlaub mit Pferd

Beitrag von Twisterlein am Mi Jan 14 2015, 16:51

Ja, ich glaube auch, dass Twister erstmal große Augen bekommen wird. Aber letztendlich werden wir das schaffen (auch mit Hilfe des Herdentriebs Zwinker ).
avatar
Twisterlein
1.SuperStarFotograf
1.SuperStarFotograf

Anzahl der Beiträge : 4555
Anmeldedatum : 20.10.12
Ort : in der Sperrzone

https://www.youtube.com/channel/UCOpg0rivYe-XLQE5d8Dg6pA

Nach oben Nach unten

Re: Urlaub mit Pferd

Beitrag von Little Pony am Di Feb 03 2015, 13:22

Hach ja, das wäre ja auch mal mein Traum, Urlaub mit Rodney Love ...
Naja, dieses Jahr beginnen wir nun erstmal mit Wanderritten bei uns in
der Gegend. Da sieht man sicherlich auch ein paar schöne Fleckchen Erde.
avatar
Little Pony

Anzahl der Beiträge : 3982
Anmeldedatum : 25.05.12

Nach oben Nach unten

Re: Urlaub mit Pferd

Beitrag von Baccara am Di Feb 03 2015, 14:21

Ohh Watt bzw Meer/Strand allgemein wäre echt ein Traum, aber mit dem eigenen Pferd vieeel zu weit weg.

Was bei uns dieses oder nächstes Jahr geplant ist, ist ein paar Tage Kurzurlaub am Chiemsee mit den Pferden und gaaaanz evtl fahren wir dieses Jahr 2 Tage an den Traunsee (Österreich). Die 35 km Strecke soll ja landschaftlich top sein.

Ein Traum von mir ist auch die Alpenüberquerung zu Pferd, aber das muss ich solange aufschieben bis ich irgendwann wieder ein junges Pferd habe. Meinen beiden muss ich das nicht mehr antun.
avatar
Baccara

Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 23.07.14
Ort : südliches Niederbayern

Nach oben Nach unten

Re: Urlaub mit Pferd

Beitrag von Little Pony am Di Feb 03 2015, 15:02

@Baccara schrieb:Ein Traum von mir ist auch die Alpenüberquerung zu Pferd.
Das ist auch ein sehr großer Traum von mir, aber lasse es aus selbem Grund wie du Zwinker ...
avatar
Little Pony

Anzahl der Beiträge : 3982
Anmeldedatum : 25.05.12

Nach oben Nach unten

Re: Urlaub mit Pferd

Beitrag von Nedserd am Mi März 18 2015, 10:19

Die Qual der Wahl.... Ich bin immernoch nicht weiter....

http://www.pferdreiter.de/pferdeurlaub.html
avatar
Nedserd

Anzahl der Beiträge : 2120
Anmeldedatum : 07.06.10
Ort : Elbflorenz

Nach oben Nach unten

Re: Urlaub mit Pferd

Beitrag von mohirah am Mi März 18 2015, 10:38

Also bei der Entscheidung, wo's hingehen soll, kann ich dich leider nicht beraten. Du musst schon selbst wissen, wo du hinwillst. Zwinker

Aber zu meinen Erfahrungen mit P&R schreibe ich gern was. Ich habe vor Jahren mehrere Reiturlaube mit denen gemacht, allerdings nicht mit eigenenem Pferd (weil ich damals noch keins hatte) und war immer sehr zufrieden. Yes Smile Wie die Urlaube mit eigenem Pferd sind, kann daher zwar nicht einschätzen, vermute aber, dass du da ähnlich gut aufgehoben sein wirst. Falls du dich für P&R entscheidest, berichte dann doch bitte mal, wie zufrieden du warst.


mohirah

Anzahl der Beiträge : 2631
Anmeldedatum : 12.12.12

Nach oben Nach unten

Re: Urlaub mit Pferd

Beitrag von blondie am Mi März 18 2015, 13:13

wow da gibts ja total viele!

Welche Richtung willst du denn Neds?

mohirah wirklich? interessant... mich würde ja mal was in Spanien interessieren rotwerd

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 18056
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Urlaub mit Pferd

Beitrag von mohirah am Mi März 18 2015, 13:17

@blondie schrieb:mich würde ja mal was in Spanien interessieren rotwerd
Sag bloß! gaga In Spanien war ich nicht. Aber wie gesagt grundsätzlich würde ich P&R als Reiseanbieter empfehlen.

mohirah

Anzahl der Beiträge : 2631
Anmeldedatum : 12.12.12

Nach oben Nach unten

Re: Urlaub mit Pferd

Beitrag von Funi am So Apr 19 2015, 22:16

Vll. würde ich dieses Jahr mit'm Ponytier auch noch in den Urlaub fahren...
Das potentielle Ziel liegt 200km entfernt und die Frage vor der ich im Moment stehe wäre ab wie viel Tagen sich das bei der Strecke lohnt. 2 Tage gehen fürs Hin- & Herfahren drauf...normalerweise ist meine bei solchen Trips, wenn sie alleine reist sehr entspannt. Also viel Zeit zum akklimatisieren braucht sie eeeeigentlich nicht.
Langes WE, ne Woche was dazwischen? Wie sind so eure Erfahrungen? scratch

_________________
Always be yourself.
Unless you can be an Unicorn. Then always be an unicorn.

avatar
Funi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 11420
Anmeldedatum : 15.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Urlaub mit Pferd

Beitrag von Joy am Mo Apr 20 2015, 05:45

@Funi schrieb:Wie sind so eure Erfahrungen? scratch

Das kommt sicher ein wenig aufs Pferd an.
Mit meinen war ich früher viel unterwegs, sodass ich mit denen irgendwo ankommen und sofort reiten kann. Da würde ein langes We völlig okay sein. Die kämen selbst mit weniger klar. Wobei das dann kein wirklicher Urlaub ist.

_________________
Life isn´t about waiting for the storm to pass. It´s about learning to dance in the rain.

avatar
Joy
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 10035
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Urlaub mit Pferd

Beitrag von Nedserd am Mo Apr 20 2015, 05:59

Ich würde auch sagen das es aufs Pferd ankommt.
Ich fahr mit meinem die Strecke auch an einem Tag hin und wieder zurück wenn wir zum Turnier sind...
avatar
Nedserd

Anzahl der Beiträge : 2120
Anmeldedatum : 07.06.10
Ort : Elbflorenz

Nach oben Nach unten

Re: Urlaub mit Pferd

Beitrag von Little Pony am Di Dez 22 2015, 10:17

So, jetzt hab ich mal ne Frage Pfeiff ...

Freundin und ich haben Urlaub in Österreich gebucht, mit unsren Pferden.
Wie ist das jetzt mit der Überfahrt? Was muss ich da beachten bzw. mitnehmen?
Ich mein, klar dass er geimpft sein muss und dass ich den Pass mitführen muss.
Aber gegen was muss er geimpft sein? Muss ich für 4 Tage Urlaub wirklich den
Amtstierarzt kommen lassen? Und muss er echt gechipt sein?
Rodney ist vor 1998 geboren und unser Tierarzt meinte immer, nur Pferde, die
nach 1996 geboren sind, müssen gechipt sein.

Jetzt hab ich gar keinen Plan Schulterzuck
avatar
Little Pony

Anzahl der Beiträge : 3982
Anmeldedatum : 25.05.12

Nach oben Nach unten

Re: Urlaub mit Pferd

Beitrag von mohirah am Di Dez 22 2015, 11:23

Verordnung der Bundesministerin für Gesundheit, Familie und Jugend über das innergemeinschaftliche Verbringen von lebenden Tieren, Bruteiern, Samen, Eizellen, Embryonen und Gameten, sowie veterinärpolizeiliche Bestimmungen über das innergemeinschaftliche Verbringen von Waren und Gegenständen (Veterinärbehördliche Binnenmarktverordnung 2008 - BVO 2008)

Innergemeinschaftliches Verbringen von registrierten Equiden und kurzzeitige Grenzübertritte mit Equiden


§ 22. (1) Registrierte Equiden dürfen innergemeinschaftlich nur verbracht werden, wenn sie von einem Pass gemäß der Entscheidung 93/623/EWG einschließlich Änderung durch die Entscheidung 2000/68/EG begleitet sind und wenn das Kapitel VIII des Passes von einem amtlichen Tierarzt vor dem Transport bestätigt worden ist.

(2) Sollten registrierte Equiden gehandelt werden ist, zusätzlich zum Pass auch die Bescheinigung gemäß Anhang B der Richtlinie 90/426/EWG mitzuführen.

(3) Für Equiden gemäß Abs. 2 ist eine entsprechende TRACES-Meldung abzugeben.

(4) Für Equiden, die unter dem Sattel oder als Zugtiere österreichisches Staatsgebiet für einen höchstens 24-stündigen Aufenthalt betreten, ist ein Dokument zu ihrer Identifizierung, das zumindest die Kapitel I, II, III, IV und IX des Anhanges der Entscheidung 93/623/EWG beinhaltet, mitzuführen.

Quelle: http://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=20006153
Auf euch trifft nur Abs. 1 zu, d. h. Equidenpass und eine Bescheinigung vom Amtstierarzt sind erforderlich. Chippflicht besteht EU-weit nur für alle ab dem 1. Juli 2009 geborenen Equiden.

Die erforderlichen Impfungen solltet ihr bei einer österreichischen Behörde erfragen.

Euer Reiseveranstalter ist wohl nicht darauf spezialisiert? Sonst müsste der doch Auskunft über alle offenen Fragen geben können.

mohirah

Anzahl der Beiträge : 2631
Anmeldedatum : 12.12.12

Nach oben Nach unten

Re: Urlaub mit Pferd

Beitrag von Little Pony am Di Dez 22 2015, 11:48

Ich habe ihr bereits deswegen geschrieben, aber noch keine Antwort erhalten.

Und ein Forum ist ja da um Fragen stellen zu können zrs ...

Also muss ich wegen 5 Tagen Urlaub einen Amtstierarzt kommen lassen? So umständlich?
Ich will Rodney ja nicht da drüben lassen...
avatar
Little Pony

Anzahl der Beiträge : 3982
Anmeldedatum : 25.05.12

Nach oben Nach unten

Re: Urlaub mit Pferd

Beitrag von mohirah am Di Dez 22 2015, 12:02

Für mich ist der Text der Veordnung sehr eindeutig: Ja, du brauchst eine Bestätigung vom Amts-Vet. Selbst schuld, wenn du für nur 5 Tage Urlaub ins Ausland "musst" (statt mit Pferd in Deutschland zu bleiben, da gibt's auch viele schöne Ecken). zrs Zwinker

Und natürlich sind Foren dazu da, dass man Fragen stellen kann. Aber nicht alle Fragen sind "forentauglich", wenn man verbindliche Antworten braucht. In Foren wird auch viel Unsinn geschrieben. Bei bestimmten Fragen würde ich mich daher immer an die Leute wenden, bei denen ich sicher sein kann, dass sie mir eine richtige und verbindliche Antwort geben können. Mir wäre nämlich in diesem Fall das Risiko zu hoch, dass ich möglicherweise an der Grenze wieder heimgeschickt werde, weil mir für die Einreise irgendwas Wichtiges fehlt.

Und was heißt hier umständlich? Für Pferde, die "drüben" bleiben sollen, ist schließlich noch mehr Papierkram erforderlich (siehe Abs. 2 und 3). Da kannst du noch froh sein, dass du nur so wenig brauchst.

Ich rechne übrigens auch meine Aussagen zu Obigem mit ein. Eine Gewähr auf deren Richtigkeit gebe ich nicht. Zwinker

mohirah

Anzahl der Beiträge : 2631
Anmeldedatum : 12.12.12

Nach oben Nach unten

Re: Urlaub mit Pferd

Beitrag von nasowas am Di Dez 22 2015, 14:18

Mich wundert das etwas, war mit Zweibein öfters auf nem Turier in Österreich und da hatten wir nie sowas....
avatar
nasowas

Anzahl der Beiträge : 2091
Anmeldedatum : 12.05.10
Ort : Süddeutschland

Nach oben Nach unten

Re: Urlaub mit Pferd

Beitrag von Ósk am Di Dez 22 2015, 14:37

Also wir brauchen für das Pferd ein Gesundheitsattest und ein Zollpapier, sowie dann am Zoll den Stempel um nach Österreich zu kommen, sind aber nicht EU. Innerhalb der EU braucht es wohl nur den Equidenpass und ein Gesundheitsattest. Das ist gar nicht umständlich zu bekommen - da kommt der Amtsvet, schaut sich das Tier an, lässt es evtl noch vortraben und gut ist.

Umständlich ist was anderes....schliesslich musst du nicht noch an der Grenze anstehen und das Formular abstempeln lassen. Ja, es ist eine Grenze. Und ja, es sind 2 Länder.
avatar
Ósk
3.StarFotograf

Anzahl der Beiträge : 4212
Anmeldedatum : 24.10.10
Ort : Appenzellerland CH

Nach oben Nach unten

Re: Urlaub mit Pferd

Beitrag von Baccara am Mi Dez 23 2015, 10:12

Wenn man schon an der österreichischen Grenze wohnt, nutzt man auch gern die österreichischen "schönen Flecken".

Ich geb zu, wir waren diese Jahr auch für 2 Tage in Österreich und haben uns darüber keinen Kopf gemacht. Pass dabei und fertig. Wobei das bei 5 Tage und längeres Einstallen sicher auch von den Kontrollen her anders ausschaut.

Extra chippen lassen brauchst ihn nicht. Meine hat den Pass 2007 ausgestellt bekommen ohne Chip, die braucht auch keinen mehr.

Für nächstes Jahr haben wir uns für Urlaub im bayerischen Wald entschieden, wo genau ist noch nicht raus. Bin also für alle Tipps dankbar. Wir sind offen von Passau bis zum oberpfälzer bayerischer Wald.
avatar
Baccara

Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 23.07.14
Ort : südliches Niederbayern

Nach oben Nach unten

Re: Urlaub mit Pferd

Beitrag von Little Pony am Mi Dez 23 2015, 10:15

@Baccara schrieb:Wenn man schon an der österreichischen Grenze wohnt, nutzt man auch gern die österreichischen "schönen Flecken".
Auch meine Meinung Zwinker

Danke für die Infos Yes
avatar
Little Pony

Anzahl der Beiträge : 3982
Anmeldedatum : 25.05.12

Nach oben Nach unten

Re: Urlaub mit Pferd

Beitrag von mohirah am Mi Dez 23 2015, 10:54

Ich find's ja auch völlig in Ordnung, wenn man mit Pferd ins Ausland verreist, wenn es sich anbietet. Nur muss einem dann eben auch vorher schon klar sein, dass damit ein bisschen Papierkram verbunden ist. Das muss man dann eben als gegeben hinnehmen und darf sich nicht darüber ärgern, dass es ein bisschen Aufwand erfordert und man nicht wie im Inland einfach mit dem Pferd losziehen kann. Schulterzuck

mohirah

Anzahl der Beiträge : 2631
Anmeldedatum : 12.12.12

Nach oben Nach unten

Re: Urlaub mit Pferd

Beitrag von Joy am Fr Apr 08 2016, 05:16

Ich habe auch ein paar Tage Urlaub mit Pferd geplant. Wenn alles gut geht, fahren wir im Mai mit einer Freundin ein paar Tage nach Holland ans Meer Yeah

_________________
Life isn´t about waiting for the storm to pass. It´s about learning to dance in the rain.

avatar
Joy
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 10035
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Urlaub mit Pferd

Beitrag von Baccara am Fr Apr 08 2016, 14:13

Und wir buchen die Tage unseren Kurzurlaub im September mit unseren Pferden in der schönen Oberpfalz. Freuen uns schon auf das tolle Ausreitgebiet Zwinker Wir haben dann auch ca. 160 km zu fahren, aber da unsere zu einem O-Ritt bzw letztes Jahr zum Traunsee schon gute 100 km im Hänger stehen, macht denen das nicht viel aus.

Mit Pferd&Reiter fahren wir Anfang Juni 7 Tage zum Wanderreiten in die Schweiz.
avatar
Baccara

Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 23.07.14
Ort : südliches Niederbayern

Nach oben Nach unten

Re: Urlaub mit Pferd

Beitrag von Joy am So Apr 10 2016, 08:25

@Baccara:
Da habt ihr ja einiges vor.
Klingt toll Yes

So ein Wanderritt würde mich ja auch mal reizen.

_________________
Life isn´t about waiting for the storm to pass. It´s about learning to dance in the rain.

avatar
Joy
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 10035
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Urlaub mit Pferd

Beitrag von Twisterlein am So Apr 10 2016, 08:47

An einen richtigen Wanderritt hab ich mich bisher auch nicht ran getraut.

Ich wünsch euch beiden ganz viel Spaß Lächeln
avatar
Twisterlein
1.SuperStarFotograf
1.SuperStarFotograf

Anzahl der Beiträge : 4555
Anmeldedatum : 20.10.12
Ort : in der Sperrzone

https://www.youtube.com/channel/UCOpg0rivYe-XLQE5d8Dg6pA

Nach oben Nach unten

Re: Urlaub mit Pferd

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten