Sattel Kollektion

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Sattel Kollektion

Beitrag von azgirl am Mi Jul 14 2010, 19:44

Da hier ja einige staendig auf neuer Sattelsuche sind oder aus anderen Gruenden dachte ich wir koennten so eine Art
Sattel Kollektion anlegen.
Ich wuerde es toll finden wenn wir mal so in Bildern und mit ein paar Infos dazu so ein Archiv anlegen koennten.
( Private Erfahrungen sind ja besser als die Verkaufs Werbung von den Sattel web-siten ).
Egal welche Reitweise, zu welcher Rasse, welcher Continent.
Ob es Saettel sind die ihr selber benutzt , ungwoehnliche Saettel , Saettel im Museum usw.

Bin zwar auf Suche nach einem Ranch-saddle fuer mein Pony aber ich hab das hier gerade gefunden was ich interessant finde.
( wegen copy right stell ich lieber die web-site ein als die pic's zu kopieren .)

www.narrawin.com/gearcollect.html



avatar
azgirl

Anzahl der Beiträge : 4522
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Cactusland Arizona

Nach oben Nach unten

Re: Sattel Kollektion

Beitrag von azgirl am Mi Jul 14 2010, 20:30

USA, Silver Parade Saddles.
Ganz viele Bilder, zum vergroessern Bilder an -clicken.

www.pvsaddleshop.com/COLLECTIBLES.htm
avatar
azgirl

Anzahl der Beiträge : 4522
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Cactusland Arizona

Nach oben Nach unten

Re: Sattel Kollektion

Beitrag von azgirl am Mi Jul 14 2010, 21:16

USA, Native American Saddles ( Indianer Saettel ).
Oregon Squaw Saddle 1925

Cree Saddle1895

Cree saddle Blanket 1885

Bannock Saddle 1870 , mit Reh Geweih als Buegel.

Menominee Saddle

Cree Saddle
avatar
azgirl

Anzahl der Beiträge : 4522
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Cactusland Arizona

Nach oben Nach unten

Re: Sattel Kollektion

Beitrag von blondie am Do Jul 15 2010, 09:59

Krass was es nicht alles gegeben hat und noch gibt!

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17937
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Sattel Kollektion

Beitrag von azgirl am So Jul 18 2010, 07:25

Yup, was wir nicht alles erfinden um nicht von Pferdchen zu fallen Zwinker

Hier noch was fuer die Unentschossenen....

Western - English oder English - Western ???


avatar
azgirl

Anzahl der Beiträge : 4522
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Cactusland Arizona

Nach oben Nach unten

Re: Sattel Kollektion

Beitrag von Raven82 am Mo Jul 19 2010, 22:33

Oh nun bin ich aber buff, das sieh ja ein wenig nach das Sofakissen Samlung meiner Oma aus...
Den VS Sattel mit der Pronzierung finde ich Optisch sehr schön Zwinker
avatar
Raven82

Anzahl der Beiträge : 865
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Sattel Kollektion

Beitrag von azgirl am Di Jul 20 2010, 00:50

@Raven82 schrieb:Oh nun bin ich aber buff, das sieh ja ein wenig nach das Sofakissen Samlung meiner Oma aus...
lol
Du meinst die Sattelkisssen von den Cree- Indianern !?
Yub, baumlose Saettel giebt es anscheinend schon lange.

Stellt doch mal alle eure Saettel ein, die ihr benutzt oder mal wo gesehen habt !

Muss ja nicht was aussergewoehnliches sein.
avatar
azgirl

Anzahl der Beiträge : 4522
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Cactusland Arizona

Nach oben Nach unten

Re: Sattel Kollektion

Beitrag von blondie am Di Jul 20 2010, 10:15

wo wir mal gesehen haben? uh *g*

Also das hier sind im Moment meine beiden Sättel...

edit: Alle wiegen nur um die 5kg

Startrekk Espaniola kurzes Sattelblatt


Startrekk Espaniola Nathalie Penquitt Deluxe


Diese Sättel geb ich nicht mehr her! Können auf jedes Pferd individuell angepasst werden durch austauschbare Forks, Kissen. Genial eben! Zudem sitzt man sehr nah am Pferd und bekommt viel auch "zurück".

Liebäugeln tu ich eigentlich mit den 2 neuen Modellen:

Ronda Deluxe


und der ganz neue Startrekk Espaniola SKL:


Gerade hab ich einen Startrekk Comfort bei dem man den Fork und die Sitzgrröße auch individuell verstellen kann bei mir zum testen:



Zuletzt von blondie am Di Jul 20 2010, 10:52 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17937
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Sattel Kollektion

Beitrag von Trapper am Di Jul 20 2010, 10:22

Hi

Ich hätte da meinen McCall



Trapper

Trapper

Anzahl der Beiträge : 1818
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Sattel Kollektion

Beitrag von Trapper am Di Jul 20 2010, 10:47

Hi

Hmm...nen Moment gewartet und futsch war der Kram.

Egal, also:
Der McCall hat ne sehr gute Schulterfreiheit.
Er hat aber Gewicht...ist eben ein Arbeitssattel.
Die Slick Fork ist gewöhnungsbedürftig aber die Bucking Rolls sind ja dran.

Weiter mein: Mory Fisk von Conti, ein Reiningsattel mit Equiflex Baum.


Der ist natürlich leichter.
Hat einen super Sitz.
Alle Vorurteile den Equiflex Bäumen gegenüber kann ich nur sagen... Quatsch.
Ich habe mit dem Baum nie ein Problem gehabt.

Cu
Trapper

Trapper

Anzahl der Beiträge : 1818
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Sattel Kollektion

Beitrag von blondie am Di Jul 20 2010, 10:50

@Trapper
welche Vorurteile?

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17937
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Sattel Kollektion

Beitrag von Trapper am Di Jul 20 2010, 11:07

Hi @Blondi

Man sagt dem Baum nach, er würde sich nach einigen Reitstunden weiten.
Das soll soweit gehen, das die Fork auf den Widerrist kommt.
Hab ich noch nie erlebt.
Auch soll das Gewicht des Reiters den Baum verformen, stimmt nicht.

Der Baum ist sehr stabil und verformt sich nicht.
Es kann gut sein das eine ältere Generation der Bäume das Problem hatte, die Neuen aber nicht.
Meiner ist glaube ich, von 2006.

Dazu und das vermisse ich beim McCall, spürte man jeder Bewegung.
Der Sattel ist einfach nur ein gutes Teil.

LG
Trapper

Trapper

Anzahl der Beiträge : 1818
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Sattel Kollektion

Beitrag von blondie am Di Jul 20 2010, 11:19

ach so ja... die gibts über die baumlosen Startrekks ebenfalls... *so ein Quatsch*

Wenn ich meinen Conti von damals jetzt vergleiche zu den Spanischen... unterschied wie tag und nacht, das was du auch merkst "die Bewegung"

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17937
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Sattel Kollektion

Beitrag von azgirl am Fr Dez 03 2010, 23:16

Damensattel aus Peru.
Ist der nicht huebsch ? Yes
Da kannste mit deinem Paso Fino schnell mal um die Ecke zum Milch holen gehen... hat ja schon Hausschuhe mit dran lol


avatar
azgirl

Anzahl der Beiträge : 4522
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Cactusland Arizona

Nach oben Nach unten

Re: Sattel Kollektion

Beitrag von azgirl am Fr Dez 03 2010, 23:50

Hier mal meine Saettel.

Circuit Dressage von Dover. Pass leider auf kein Quarter Horse, zu schmahl.


VS Sattel Rondo 36 von Duett Deutsche Sattlerei, fuer breite Pferde. ( seh gerade ich hab die Buegel verkehrt rum dran ).


Trail Saddle von Circle Y. Das ist der Southland 1663, Flex2 Tree, 7 1/4 Gullet, 3 way in-skirt rigging, semi custom, 28 lbs.


Wade Saddle , handangefertigt von Mike Heisler aus Hutchinson , KS. . Dressursattel fuer Rancher Zwinker
7 1/2 Gullet , 7/8 flatplate inskirt rigging, Guadalajara Horn , 3 inch Bell Stirrups, 35 lbs.
avatar
azgirl

Anzahl der Beiträge : 4522
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Cactusland Arizona

Nach oben Nach unten

Re: Sattel Kollektion

Beitrag von azgirl am Sa Dez 04 2010, 00:11

Roping Saddle von Running P. Trophy Saddle , also den hat Freund Tyler beim Roping gewonnen.
FQH Bars , glaub der hat mindestens ein 7 3/4 - 8 inch Gullet. Wie alle Roping Saddles er ist schwer, 45 lbs.

avatar
azgirl

Anzahl der Beiträge : 4522
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Cactusland Arizona

Nach oben Nach unten

Re: Sattel Kollektion

Beitrag von azgirl am Sa Dez 04 2010, 00:20

...und hier noch ein Pony Ranch Saddle mit Tapaderos an den Steigbuegeln.

avatar
azgirl

Anzahl der Beiträge : 4522
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Cactusland Arizona

Nach oben Nach unten

Re: Sattel Kollektion

Beitrag von Gast am Fr Dez 10 2010, 19:35

mein Schmuckstück - ein Lemetex Bernina Dressur.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Sattel Kollektion

Beitrag von sisi am Fr Dez 10 2010, 22:57

Mit so einem Sattel soll meine Stute geritten worden sein, als sie noch auf Santorini war. Früher waren diese Packsättel, Samari genannt, Maßanfertigungen, aber leider werden sie mittlerweile einfach auf jedes Tier drauf geschmissen, ohne auf Passform zu achten.


_________________
"It's impossible", said pride. "It's risky", said experience. "It's pointless", said reason. "Give it a try", wispered the heart. - Unknown
avatar
sisi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 14346
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Wir haben die Stadtmusikanten

Nach oben Nach unten

Re: Sattel Kollektion

Beitrag von Funi am Sa Dez 11 2010, 11:10

ah sieht ungesund und unbequem für Tier und Reiter aus!!

_________________
Always be yourself.
Unless you can be an Unicorn. Then always be an unicorn.

avatar
Funi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 11254
Anmeldedatum : 15.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Sattel Kollektion

Beitrag von sisi am Sa Dez 11 2010, 20:12

@Funi, man reitet im Damensitz da drauf. Zwinker

_________________
"It's impossible", said pride. "It's risky", said experience. "It's pointless", said reason. "Give it a try", wispered the heart. - Unknown
avatar
sisi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 14346
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Wir haben die Stadtmusikanten

Nach oben Nach unten

Re: Sattel Kollektion

Beitrag von sisi am Do Dez 16 2010, 17:38

Den Englisch-Sattel, mit der Punzierung, den azi auf der ersten Seite eingestellt hat, gibt es auch hier in Griechenland zu kaufen. Zwinker Ich hab den auf der Seite eines Ladens in Athen gefunden. Da will ich unbedingt mal hin. Die reparieren wohl auch Sättel. Leider steht kein Preis dabei. Ich hab nur im Facebook gesehen, dass sie auf der Seite da einige Fotos und Preise für andere Sättel drin haben und die waren nicht teuer.

_________________
"It's impossible", said pride. "It's risky", said experience. "It's pointless", said reason. "Give it a try", wispered the heart. - Unknown
avatar
sisi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 14346
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Wir haben die Stadtmusikanten

Nach oben Nach unten

Re: Sattel Kollektion

Beitrag von azgirl am Do Dez 16 2010, 22:50

@ sisi
Ja seh doch mal bitte nach wer diese Saettel herstellt.
( ich kann mich nicht mehr erinnern wo ich das Bild her hab ).

Hast du fuer deine Apache nicht auch einen Lemetex wie HuHn512 ?
avatar
azgirl

Anzahl der Beiträge : 4522
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Cactusland Arizona

Nach oben Nach unten

Re: Sattel Kollektion

Beitrag von sisi am Fr Dez 17 2010, 00:04

@azgirl, die Firma, die die Sättel hier verkauft heisst Mompso. Leider ist die Homepage nur auf Griechisch.http://www.mompso-triantafyllou.com/

Sie sagen dort aber, dass die Sättel aus argentinischem Leder sind, kann ja sein, dass sie die dort beziehen. Preise haben sie auf der Homepage nicht, aber auf der Facebookseite sind einige Preise. Momentan haben sie Weihnachtsangebote, z.B. ein Islandsattel für 200 Euro und Westernsättel auch sehr günstig. Guck mal hier, Dein Mann hat doch Facebook und die Seite ist für jeden einsehbar.
http://www.facebook.com/?ref=home#!/MOMPSO?sk=wall

Ja, ich hab einen Lemetex gekauft, hatte ja schonmal einen. Allerdings ganz andere Modelle als HuHn. Ohne die dicken Keilkissen. Der alte hatte schmale Keilkissen und der neue Bananenkissen.
Hier der alte, der leider zu lang für Apache ist. Er war ja auch schon zu lang für Marissa. Ein GP Schwerpunkt Dressur, Modell Husar



Und hier der Neue. GP Schwerpunkt Springen, Modell Derby. Beide Modelle werden nicht mehr hergestellt.



Der erste ist ein 17 Zoll und der zweite ein 16er, in den ich aber gut reinpasse. Hat mir auch die Sattlerin bestätigt. Ist halt kein Tiefsitzer.
avatar
sisi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 14346
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Wir haben die Stadtmusikanten

Nach oben Nach unten

Re: Sattel Kollektion

Beitrag von azgirl am Mi Mai 22 2013, 21:33

Fuer die die etwas mehr Bling wollen.

Foto entfernt, da Quellenangabe fehlt.
avatar
azgirl

Anzahl der Beiträge : 4522
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Cactusland Arizona

Nach oben Nach unten

Re: Sattel Kollektion

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten