Inhalationsgeräte Flexineb/ Nebutec

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach unten

Re: Inhalationsgeräte Flexineb/ Nebutec

Beitrag von Ostfriesenmädel am Do Aug 17 2017, 11:00

Ich habe seit letztem Jahr den Flexineb 2.

Nun brauche ich einen neuen Vernebler und habe gesehen, dass es einen schnelleren gibt.

Nutzt Ihr den standart Vernebler oder den schnelleren ?

avatar
Ostfriesenmädel

Anzahl der Beiträge : 2240
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: Inhalationsgeräte Flexineb/ Nebutec

Beitrag von Fliegenschimmelchen am Do Aug 17 2017, 11:38

ich habe mich für den schnelleren entschieden findet mein Pferd viel entspannter als mit dem Standard + du bist schneller fertig. Vom Verschleiß her ist er genauso wie der normale

Fliegenschimmelchen

Anzahl der Beiträge : 472
Anmeldedatum : 08.08.13

Nach oben Nach unten

Re: Inhalationsgeräte Flexineb/ Nebutec

Beitrag von Ostfriesenmädel am Fr Aug 18 2017, 07:02

Ich tendiere auch zum schnelleren.

Inhalierst Du mit dem schnellen auch nur NaCl oder zähere Medikamente ?
avatar
Ostfriesenmädel

Anzahl der Beiträge : 2240
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: Inhalationsgeräte Flexineb/ Nebutec

Beitrag von Joy am So Aug 20 2017, 08:14

Ich nutze momentan auch den schnelleren Vernebler und werde den wohl auch demnächst erneut bestellen.

Habe bis jetzt nur mit NaCl inhaliert.

_________________
Life isn´t about waiting for the storm to pass. It´s about learning to dance in the rain.


Joy
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 10010
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Inhalationsgeräte Flexineb/ Nebutec

Beitrag von Fliegenschimmelchen am Mo Aug 21 2017, 08:47

ich inhaliere im Moment mit NaCI und auch mit Ambroxol das ist etwas schwerer. Auch die Mucosolvan Inhalationslösung inhaliere ich immer wieder mal. bisher gab es keine Probleme.

Fliegenschimmelchen

Anzahl der Beiträge : 472
Anmeldedatum : 08.08.13

Nach oben Nach unten

Re: Inhalationsgeräte Flexineb/ Nebutec

Beitrag von Ostfriesenmädel am Mo Aug 21 2017, 10:39

Ich habe mir den schnelleren Vernebler bereits am Freitag bestellt, welcher heute oder morgen eintreffen muss.

Denke mal, es kann nicht schaden, gerade im Hinblick darauf, falls ich mal wieder was anderes als nur NaCl inhalieren lassen muss.
avatar
Ostfriesenmädel

Anzahl der Beiträge : 2240
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: Inhalationsgeräte Flexineb/ Nebutec

Beitrag von Joy am Do Aug 24 2017, 08:07

Momentan gibt es eine Aktion für Bestandskunden. Die Vernebler sind ein wenig günstiger (bis zum 31.8.).

Wobei der schnellere Vernebler eine längere Lieferzeit haben.

_________________
Life isn´t about waiting for the storm to pass. It´s about learning to dance in the rain.


Joy
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 10010
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Inhalationsgeräte Flexineb/ Nebutec

Beitrag von Fliegenschimmelchen am Fr Aug 25 2017, 08:11

oh toll danke ich habe mir gleich einen bestellt!

Fliegenschimmelchen

Anzahl der Beiträge : 472
Anmeldedatum : 08.08.13

Nach oben Nach unten

Re: Inhalationsgeräte Flexineb/ Nebutec

Beitrag von Ostfriesenmädel am Mo Aug 28 2017, 08:40

Der schnelle Vernebler ist toll.

Wir können bald gar nicht so schnell putzen, wie die 30 ml vernebelt sind Zwinker

Wie viel ml lasst Ihr immer inhalieren und wie oft ?
avatar
Ostfriesenmädel

Anzahl der Beiträge : 2240
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: Inhalationsgeräte Flexineb/ Nebutec

Beitrag von Joy am Do Sep 14 2017, 06:31

@Ostfriesenmädel schrieb:

Wie viel ml lasst Ihr immer inhalieren und wie oft ?

Ich inhaliere unregelmäßig nach Bedarf.
Joy hat ja viele komplett hustenfreie Phasen. Vor allem seit der Dsensibilisierung, die ich auch in wenigen Wochen wieder starte.

_________________
Life isn´t about waiting for the storm to pass. It´s about learning to dance in the rain.


Joy
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 10010
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Inhalationsgeräte Flexineb/ Nebutec

Beitrag von Ostfriesenmädel am Do Sep 14 2017, 20:52

Mae hustes eigentlich garnicht.

Sie bekommt unter Belastung schlecht Luft und das mal mehr und mal weniger schlimm.

Wir inhalieren auch nicht täglich, aber vielleicht muss ich das mal eine Woche jeden Tag durchziehen, um zu sehen, ob es dann noch besser ist mit der Atmung.
avatar
Ostfriesenmädel

Anzahl der Beiträge : 2240
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: Inhalationsgeräte Flexineb/ Nebutec

Beitrag von Twisterlein am Do Feb 15 2018, 08:47

Mein Twister bekommt nun auch einen richtigen Inhalator von Nebutec (den SaHoMa-II). Ich bin sehr gespannt und erhoffe mir deutlich bessere Ergebnisse als bisher mit unserem umgebauten Pariboy.
avatar
Twisterlein
1.SuperStarFotograf
1.SuperStarFotograf

Anzahl der Beiträge : 4555
Anmeldedatum : 20.10.12
Ort : in der Sperrzone

https://www.youtube.com/channel/UCOpg0rivYe-XLQE5d8Dg6pA

Nach oben Nach unten

Re: Inhalationsgeräte Flexineb/ Nebutec

Beitrag von Fliegenschimmelchen am Fr Feb 16 2018, 10:21

Twisterlein darf ich fragen warum du dich für den SaHoMa II entschieden hast?

Fliegenschimmelchen

Anzahl der Beiträge : 472
Anmeldedatum : 08.08.13

Nach oben Nach unten

Re: Inhalationsgeräte Flexineb/ Nebutec

Beitrag von Twisterlein am Fr Feb 16 2018, 18:38

Weil ich den vom Hersteller gesponsert bekomme Pfeiff
Im Gegenzug mache ich ein paar (ehrliche!) Erfahrungsberichte auf Youtube und für die Homepage des Herstellers.

Bei Nortev (Flexineb) hatte ich auch angefragt, aber keine Antwort erhalten.

Ich glaube, wenn ich die Investition komplett selbst machen müsste, würde ich trotzdem den SaHoMa nehmen. So aus dem Bauch heraus... eigentlich glaube ich aber, dass sich die beiden Geräte in der Leistung nicht wirklich unterscheiden Schulterzuck
avatar
Twisterlein
1.SuperStarFotograf
1.SuperStarFotograf

Anzahl der Beiträge : 4555
Anmeldedatum : 20.10.12
Ort : in der Sperrzone

https://www.youtube.com/channel/UCOpg0rivYe-XLQE5d8Dg6pA

Nach oben Nach unten

Re: Inhalationsgeräte Flexineb/ Nebutec

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten