Pferdesolarium

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Pferdesolarium

Beitrag von Pensiero am So Jun 08 2014, 19:43

Okay, haltet mich nicht für verrückt, bei diesen Außentemperaturen auch noch an ein Pferdesolarium zu denken...  Puh 
Aber mir kam ein Gedanke zu meinem Stallbau und daher dieser Thread.

Ich hatte bisher gedacht, dass ich in den Stall ein (oder mehrere) Rotlichtlampen hängen möchte. Im Winter zum Vorwärmen des Pferderückens, nach dem Reiten und bei Verspannungen bzw. als Wellness.
Nun sagte mir heute jemand, es wäre evtl. ein gebrauchtes Solarium abzugeben. Ich ließ mal nach dem Preis fragen und der Funktionstüchtigkeit und dem Alter der Anlage. Habe noch keine Antworten. Habe aber mal bei E*Bay geschaut, teils sind die Solarien ja richtig teuer. Eine Rotlichtlampe würde ich für 15€ kaufen - und wenn ich 3-5 Stück brauchen würde, wäre das immer noch nicht so teuer wie selbst ein gebrauchtes Pferdesolarium.

Nun wollte ich mal wissen:
Wer von euch hat (im Stall) ein Solarium und nutzt es?
Sind das dann diese richtigen Pferdesolarien oder evtl. auch etwas Selbstgebautes?
Wenn ihr ein Solarium im Stall habt und nutzt, gäbe es für euch Verbesserungsvorschläge?

Danke euch für die Hilfe und wünsche noch viel Spaß bei +35°C Außentemperatur.  Gaga1 

Pensiero

Anzahl der Beiträge : 5226
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Pferdesolarium

Beitrag von Licke am So Jun 08 2014, 19:54

Ich hatte in einem Stall eins und habe es in 3 oder 4 Jahren keine 10x benutzt. Wobei ich schon denke, es ist was nettes.
Wenn es da ist, schön, wenn nicht, auch gut.

Ja, war ein richtiges Pferdesolarium.
avatar
Licke

Anzahl der Beiträge : 3349
Anmeldedatum : 11.12.13
Ort : Exil-Frankfurterin

Nach oben Nach unten

Re: Pferdesolarium

Beitrag von PICO2001 am So Jun 08 2014, 21:36

Also ich hatte einem der damaligen Ställe eines, das haben wir immer mal genutzt!
Ich persönlich würde schon gerne eines haben, schon aufgrund seiner Krankheit, klar kommt rotlicht nicht tiefentechnisch durch, aber bei täglicher ANwendng, kann ich so den Verspannungen ein wenig Entgegenwirkungen!

Auch im Winter so bei extrem verschwitzen Pferden, kann man sie schön mit drunter stellen und hat glei doppelten Effekt! Ja hat theoretisch schon Vorteile, man muss es nur zu nutzen und Pflegen und hanhaben wissen! Strom etc. kostet natürlich allerdings auch, verbraucht ja nu ni wenig.

Ich selber hätte gerne eines und wäre über eines im Stall recht froh :D
avatar
PICO2001

Anzahl der Beiträge : 3193
Anmeldedatum : 23.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Pferdesolarium

Beitrag von fribi am Mo Jun 09 2014, 07:36

Bei uns am Stall gibt es eines, das je nach Jahreszeit öfters mal benutzt wird (von mir bis jetzt noch nicht so oft). Es ist für uns Einsteller recht günstig, weil es über einen Automaten gesteuert wird. Eine Anwendung kostet einen Euro. Und so sieht das aus:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die Pferde genießen es!
avatar
fribi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 12364
Anmeldedatum : 15.05.10
Ort : BaWü

Nach oben Nach unten

Re: Pferdesolarium

Beitrag von blondie am Mo Jun 09 2014, 09:13

Eine Arbeitskollegin hat ihr Solarium auch selbst gebaut Yes

@fribi
euers ist auch selbst gebaut - sieht zumindest so aus?

Mich würde das auch reizen vorallem wg. dem Winter und OS ...

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17981
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Pferdesolarium

Beitrag von Friedaaa am Mo Jun 09 2014, 09:26

Ich liebe die Dinger!!!
In den Turnierställen gab es immer eins und Welfare ist da immer schon freiwillig rückwärts drunter gelaufen.  Ich hätte gerne wieder eins!
avatar
Friedaaa

Anzahl der Beiträge : 2823
Anmeldedatum : 25.04.13

Nach oben Nach unten

Re: Pferdesolarium

Beitrag von Pensiero am Mo Jun 09 2014, 11:48

Danke für all die Resonanz. Das bestärkt mich in der Entscheidung tatsächlich ein Solarium anzubringen.

Das Bild von Fribi hatte den guten Tipp mit evtl. einem Panel zum Abgrenzen (sonst hätte ich nur auf 2 Seiten angebunden) und mit dem Eimer vorne dran. Gute Idee.

@blondie: Meinst Du, Du könntest von dem Selbstgebauten Deiner Kollegin ein Foto machen und mir beschreiben, wie sie das gebaut haben?

Pensiero

Anzahl der Beiträge : 5226
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Pferdesolarium

Beitrag von blondie am Mo Jun 09 2014, 12:34

Meine Kollegin hat den ähnlich gebaut wie fribi Ihrer Yes

Kann sie aber nochmal fragen kein Problem Zwinker

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17981
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Pferdesolarium

Beitrag von fribi am Mo Jun 09 2014, 17:54

Keine Ahnung, ob das selbst gebaut ist. Das war schon da, als ich in den Stall kam. Es kann abgesenkt bzw. hochgefahren werden.
avatar
fribi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 12364
Anmeldedatum : 15.05.10
Ort : BaWü

Nach oben Nach unten

Re: Pferdesolarium

Beitrag von Ostfriesenmädel am Mo Jun 09 2014, 19:23

In meinem damaligen Reitstall ist ein Pferdesolarium vorhanden.

Im Winter habe ich es regelmässig genutzt, wenn mein Pferd sehr verschwitzt war.

So konnte es schon nach kurzer Zeit auch im Winter wieder raus in den Offenstall.

Also ich persönlich finde das für die kalte Jahreszeit klasse !

avatar
Ostfriesenmädel

Anzahl der Beiträge : 1967
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: Pferdesolarium

Beitrag von rakete am Di Jun 10 2014, 09:36

Bei uns hängt auch so ein Teil wie das was fribi gepostet hat.
Wird im Winter genutzt wenn die Pferde verschwitzt sind und trotz kälte abgeduscht werden.
Ich persöhnlich finde die nicht so dolle.Es dauert lange bis die Pferde trocken sind und es trocknet dann auch nur der Rücken.Unser SB nimmt für 30 Min. glaube 1,- Euro  Langweilig 
Ne gute Abschwitzdecke erledigt ihren Job genau so gut.
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 14011
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Pferdesolarium

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten