geschlossene Zügel beim Westernreiten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

geschlossene Zügel beim Westernreiten

Beitrag von pusteblume62 am Di Feb 18 2014, 08:14

Hallo,
benutzt jemand von Euch beim Westernreiten geschlossene Zügel und kann welche empfehlen?

Viele Grüße,Pusteblume
avatar
pusteblume62

Anzahl der Beiträge : 1424
Anmeldedatum : 23.04.12
Ort : Niedersachsen

Nach oben Nach unten

Re: geschlossene Zügel beim Westernreiten

Beitrag von Fliegenschimmelchen am Di Feb 18 2014, 08:39

Hallo ich benutze geschlossene Zügel. Empfehlen kann ich dir leider keine Marke.
Ich habe mir die Zügel aus meinen Split Reins selber gebastelt. Ich habe in die Zügel mit einer Lochzange jeweils zwei Löcher in die Zügel gestanzt und mit einem Lederband miteinander verbunden. Mir waren die roping reins zum normalen reiten zu kurz (das die Roping Reins kurz sind ist ja sinn der Sache aber wenn mein Pferd den Kopf runter genommen hat sind mir die Zügel ausgegangen)

Fliegenschimmelchen

Anzahl der Beiträge : 462
Anmeldedatum : 08.08.13

Nach oben Nach unten

Re: geschlossene Zügel beim Westernreiten

Beitrag von pusteblume62 am Di Feb 18 2014, 08:50

Und wie lang sind Deine Zügel jetzt?
Ich habe im Shop welche gesehen. die sind ca. 3 meter. Das müsste doch
eigentlich ausreichend sein!?
avatar
pusteblume62

Anzahl der Beiträge : 1424
Anmeldedatum : 23.04.12
Ort : Niedersachsen

Nach oben Nach unten

Re: geschlossene Zügel beim Westernreiten

Beitrag von Fliegenschimmelchen am Di Feb 18 2014, 09:31

Mess ich heute nach ich hab die ehrlich gesagt noch nie gemessen. Du darfst nicht vergessen, dass die drei meter der komplette Zügel ist. Das heißt du hast für jede Seite nur 1,5m zur Verfügung.

Fliegenschimmelchen

Anzahl der Beiträge : 462
Anmeldedatum : 08.08.13

Nach oben Nach unten

Re: geschlossene Zügel beim Westernreiten

Beitrag von pusteblume62 am Di Feb 18 2014, 09:38

die normalen englisch-Zügel sind meist 2,90 m lang. Damit ist ein vorwärts-abwärts ja auch möglich. Pferde soll ja nicht mit der Nase im Sand schlurfen ;-)
avatar
pusteblume62

Anzahl der Beiträge : 1424
Anmeldedatum : 23.04.12
Ort : Niedersachsen

Nach oben Nach unten

Re: geschlossene Zügel beim Westernreiten

Beitrag von Twisterlein am Di Feb 18 2014, 09:53

Ich hab mich auch mal mit geschlossenen (Flecht-)Zügeln versucht, aber ich bin damit immer am Sattel hängen geblieben gaga
Offenbar geht's aber auch anders Zwinker
avatar
Twisterlein
1.SuperStarFotograf
1.SuperStarFotograf

Anzahl der Beiträge : 4542
Anmeldedatum : 20.10.12
Ort : in der Sperrzone

http://www.youtube.com/channel/UCOpg0rivYe-XLQE5d8Dg6pA

Nach oben Nach unten

Re: geschlossene Zügel beim Westernreiten

Beitrag von pusteblume62 am Di Feb 18 2014, 10:10

Peter Kreinberg reitet auch im Westersattel mit geschlossenen Zügeln.
Muss also gehen.

 Yes 
avatar
pusteblume62

Anzahl der Beiträge : 1424
Anmeldedatum : 23.04.12
Ort : Niedersachsen

Nach oben Nach unten

Re: geschlossene Zügel beim Westernreiten

Beitrag von azgirl am Di Feb 18 2014, 11:09

@pusteblume62.
Nehme jetzt mal an es ist fuer das Reiten mit einem Snaffle-bit ?
Wie waere es mit einer Mecate?
Da kannst du die Zuegel -section so oder kurz oder lang  machen wie du willst.
Kommen in verschiedenen Materialien.
Manehair, Tailhair, Yakhair, Parachute-cord usw.
avatar
azgirl

Anzahl der Beiträge : 4523
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Cactusland Arizona

Nach oben Nach unten

Re: geschlossene Zügel beim Westernreiten

Beitrag von pusteblume62 am Di Feb 18 2014, 11:27

Hallo Azgirl,
ja, er wird auf Snaffle bit geritten. Wobei ich auch schon am überlegen bin, auf eine doppelt gebrochene, 14 mm Englisch Trense zu wechseln, die etwas dicker ist, als das, was er momentan im Maul hat. Ich bin ihn am Wochenende probeweise eine Sprenger doppelt gebrochenen 16mm starken Trense geritten und er lief um einiges entspannter. Da ich kein Turnierreiter bin, muss ich ja nicht zwangsweise Westerngebisse benutzen.
Eine Mecate wollte ich nicht so gerne benutzen. Die sind a) so empfindlich und b) mag ich sie nicht so gerne in der Hand.
Viele Grüße,Pusteblume
avatar
pusteblume62

Anzahl der Beiträge : 1424
Anmeldedatum : 23.04.12
Ort : Niedersachsen

Nach oben Nach unten

Re: geschlossene Zügel beim Westernreiten

Beitrag von Fliegenschimmelchen am Mi Feb 19 2014, 08:23

sooo ich hab nachgemessen meine Zügel ausgemessen sie sind 3,40m lang. Wir kommen super mit den Zügeln klar und sind glücklich

Fliegenschimmelchen

Anzahl der Beiträge : 462
Anmeldedatum : 08.08.13

Nach oben Nach unten

Re: geschlossene Zügel beim Westernreiten

Beitrag von nasowas am Mi Feb 19 2014, 08:49

@pusteblume
lass dich nich täuschen vom einmaligen Gebrauch eines neuen Gebisses. Die meisten Pferde laufen, wenn das neue Gebiss nciht total daneben ist, erstmal "besser" denn da ist was neu, sie sind aufmerksam .... Das kann sich beim 3. oder 4. Gebracuh schnell ändern. (muss aber nciht)
Einmaltesten sagt meist garncihts oder nciht viel aus.
avatar
nasowas

Anzahl der Beiträge : 2084
Anmeldedatum : 12.05.10
Ort : Süddeutschland

Nach oben Nach unten

Re: geschlossene Zügel beim Westernreiten

Beitrag von Anni am Mi Feb 19 2014, 12:43

Ich benutze die geschlossenen Baumwollzügel von M.....horse.
Die sind 3m lang, 13mm stark, aus reiner naturbelassener Baumwolle, doppelt geflochten (dadurch kein Verziehen der Einzelfäden) und mit Zügelsnap.
Ich finde sie liegen sehr gut in der Hand und bei Bedarf bequem in der Maschine zu waschen. Meine halten schon ewig  Yes 
avatar
Anni

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 03.04.13

Nach oben Nach unten

Re: geschlossene Zügel beim Westernreiten

Beitrag von pusteblume62 am Mi Feb 19 2014, 13:08

Hallo nasowas.
Ich hatte das gebiss an 3 Tagen getestet. Jedesmal lief er zufriedener als mit dem alten. Ich habs mir jetzt bei ebay gekauft, tirili.

Danke Anni. Ich schau mir die mal bei M....horse an.
Viele Grüße,Pusteblume
avatar
pusteblume62

Anzahl der Beiträge : 1424
Anmeldedatum : 23.04.12
Ort : Niedersachsen

Nach oben Nach unten

Re: geschlossene Zügel beim Westernreiten

Beitrag von pusteblume62 am Mi Feb 19 2014, 13:10

Hallo Anni,
kannst Du mir eine pm schicken, in dem Du den Hersteller benennst.
M....horse kenne ich nur als Pferdefutterverkäufer. Zügel gibt es dort nicht. Welchen meinst Du?
avatar
pusteblume62

Anzahl der Beiträge : 1424
Anmeldedatum : 23.04.12
Ort : Niedersachsen

Nach oben Nach unten

Re: geschlossene Zügel beim Westernreiten

Beitrag von Brina am Mi Feb 19 2014, 13:23

Oder einfach den Hersteller nennen Zwinker dann wissen alle bescheid.
avatar
Brina

Anzahl der Beiträge : 9750
Anmeldedatum : 18.11.11
Ort : Zentrale des Chaos

Nach oben Nach unten

Re: geschlossene Zügel beim Westernreiten

Beitrag von Anni am Mi Feb 19 2014, 16:13

Oh, ich dachte ich dürfte den Hersteller nicht nennen.
Dürfte ich dann auch einen Link einstellen?
avatar
Anni

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 03.04.13

Nach oben Nach unten

Re: geschlossene Zügel beim Westernreiten

Beitrag von sisi am Mi Feb 19 2014, 18:43

@Anni, du darfst sowohl den Hersteller nennen als auch einen Link einstellen.  Zwinker 
avatar
sisi

Anzahl der Beiträge : 14325
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Wir haben die Stadtmusikanten

Nach oben Nach unten

Re: geschlossene Zügel beim Westernreiten

Beitrag von Anni am Mi Feb 19 2014, 18:46

@sisi vielen Dank für die Info
avatar
Anni

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 03.04.13

Nach oben Nach unten

Re: geschlossene Zügel beim Westernreiten

Beitrag von Bigi am Mi Feb 19 2014, 19:12

avatar
Bigi

Anzahl der Beiträge : 1648
Anmeldedatum : 12.12.13

Nach oben Nach unten

Re: geschlossene Zügel beim Westernreiten

Beitrag von pusteblume62 am Mi Feb 19 2014, 21:21

Hallo,
ja, die habe ich auch im Auge. Sehen übrigens genauso aus, wie die von Masterhorse.
Weißt Du, ob man bei diesen Zügeln die Snaps abmachen und ersetzen kann?
avatar
pusteblume62

Anzahl der Beiträge : 1424
Anmeldedatum : 23.04.12
Ort : Niedersachsen

Nach oben Nach unten

Re: geschlossene Zügel beim Westernreiten

Beitrag von azgirl am Mi Feb 19 2014, 21:47

@Pusteblume62.
Schau mal hier im Ausrusestungs Thread unter " Flechtzuegel" vieleicht findest du da ein paar Anregungen.

Wie waere es einfach englishe Zuegel zu benutzen?
Wenn dir die Optic wichtig ist, es giebt ja auch einfache Leder Dressurzuegel in braun.
avatar
azgirl

Anzahl der Beiträge : 4523
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Cactusland Arizona

Nach oben Nach unten

Re: geschlossene Zügel beim Westernreiten

Beitrag von pusteblume62 am Do Feb 20 2014, 06:49

Danke für den Tipp, Azgirl.
Englisch Zügel möchte ich nicht. Ich möchte, das die Zügel zum Westernkopfstück passen. Soll schon schicki aussehen.  Föhnen 

avatar
pusteblume62

Anzahl der Beiträge : 1424
Anmeldedatum : 23.04.12
Ort : Niedersachsen

Nach oben Nach unten

Re: geschlossene Zügel beim Westernreiten

Beitrag von Bigi am Do Feb 20 2014, 07:04

Die Enden sind vernäht. Eher nicht gedacht zum Wechsseln
avatar
Bigi

Anzahl der Beiträge : 1648
Anmeldedatum : 12.12.13

Nach oben Nach unten

Re: geschlossene Zügel beim Westernreiten

Beitrag von Joy am Do Feb 20 2014, 07:35

Ich persönlich empfinde ja eine Zügellänge von etwa drei Metern für ein ausgebildetes Westernpferd, das auch Manöver gelernt hat, zu "kurz".
Wenn du keine 2,20 m Split Reins verwenden möchtest, würde ich vielleicht doch schauen, ob es nicht etwas längere Alternativen gibt.

An den Zügeln, die Bigi meint, sind doch Snaps dran.

_________________
Life isn´t about waiting for the storm to pass. It´s about learning to dance in the rain.


Joy
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 9813
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: geschlossene Zügel beim Westernreiten

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten