Pferd riecht aus Maul (nach Kümmel!?)

Nach unten

Pferd riecht aus Maul (nach Kümmel!?)

Beitrag von Ljufur<3 am Mi Dez 04 2013, 13:00

Hallo Wink 


So das ist jetzt schon eine komische Frage, muss ja auch selber schmunzeln, aber es ist wirklich so...
Bibione riecht teilweise richtig stark aus dem Maul nach Kümmel.
Ich habe ihr, als sie im Sommer extrem abgenommen hat, die Zähne machen lassen, sie nahm dann auch wieder zu.
Können es trotz dem wieder die Zähne sein?

Sie bekommt bei uns nur Heu und Stroh zu fressen.

Sie stinkt nicht ständig nach Kümmel, aber wenn, dann richtig extrem...

Kennt ihr das auch?
Ist das überhaupt normal?

Bei ihr ist einfach das Problem, egal was sie hat, sie zeigt es nicht. Sie hatte mal eine schlimme offene Wunde an den hinteren Beinen.
Ich habe dann den TA angerufen, der kahm aus dem Staunen gar nicht mehr raus, weil sie nicht gelahmt hat und nichts... Sie lässt sich einfach nix anmerken.
Hätte sie im Sommer nicht so stark abgenommen, hätten wir das Zahnproblem nie entdeckt...

Daher bin ich bei ihr schon vorsichtiger geworden...
Soll ich vlt. doch mal den Zahnarzt nochmal schauen lassen?


Danke Zwinker
avatar
Ljufur<3

Anzahl der Beiträge : 205
Anmeldedatum : 29.04.11
Ort : Innsbruck

Nach oben Nach unten

Re: Pferd riecht aus Maul (nach Kümmel!?)

Beitrag von Brina am Mi Dez 04 2013, 13:20

Wie alt ist Bibione nochmal?
avatar
Brina

Anzahl der Beiträge : 9999
Anmeldedatum : 18.11.11
Ort : Zentrale des Chaos

Nach oben Nach unten

Re: Pferd riecht aus Maul (nach Kümmel!?)

Beitrag von blondie am Mi Dez 04 2013, 13:23

Bekommt sie KF?

Wann riecht sie denn so? (Nach der fütterung? während dessen? ohne Futter?)

Was habt ihr Eingestreut?

Wie ist Euer Auslauf beschaffen? Untergrund, Einzäunung, Gebüsche, Bäume in der Nähe?


_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 18067
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Pferd riecht aus Maul (nach Kümmel!?)

Beitrag von mohirah am Mi Dez 04 2013, 13:48

Hast du dir das Heu mal näher angeschaut? Vielleicht ist da Kümmel drin? Könnte durchaus sein, wenn das Heu von einer Kräuterwiese gemacht wird. Kümmel ist ein Doldenblütler und somit relativ leicht im Heu zu erkennen.

Oder könnte sie vielleicht auf Auslauf oder Weide Kümmel fressen?

mohirah

Anzahl der Beiträge : 2631
Anmeldedatum : 12.12.12

Nach oben Nach unten

Re: Pferd riecht aus Maul (nach Kümmel!?)

Beitrag von *FM* am Mi Dez 04 2013, 13:53

Füttert ihr Leckerlis? In Kanne-Leckerlis ist zb. regelmässig Kümmel drin.
avatar
*FM*

Anzahl der Beiträge : 492
Anmeldedatum : 02.12.13
Ort : BaWü

Nach oben Nach unten

Re: Pferd riecht aus Maul (nach Kümmel!?)

Beitrag von Ljufur<3 am Mi Dez 04 2013, 19:03

Bibione wird bald 9 Jahre alt.

Sie bekommt bei uns aber nur Heu und Stroh (streuen die Box mit Stroh ein)
Wann genau sie aus dem Maul riecht kann man gar nicht genau sagen, das ist immer verschieden...
Gerade jetzt, wo wieder so viel Schnee liegt, kommt sie nur auf den Sandplatz. Da gibt es nichts, wo sie dran nagen könnte, was nach Kümmel richt. Bäume sind da auch nicht in der nähe.

Das mit dem Heu habe ich mir auch schon mal gedacht, aber meine anderen beiden bekommen das gleiche Heu, riechen aber überhaupt nicht aus dem Maul.

Leckerlis bekommt sie schon, aber nur nach dem Training, was höchstens einmal die Woche ist, ist jetzt aber leider die letzten 2x ausgefallen...

Kompliziertes Pferd... Yes 
Vielleicht muss ich mir mal Menthol zum Gurgeln geben hahaha lol 
avatar
Ljufur<3

Anzahl der Beiträge : 205
Anmeldedatum : 29.04.11
Ort : Innsbruck

Nach oben Nach unten

Re: Pferd riecht aus Maul (nach Kümmel!?)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten