Weiden /Wiesen anmelden

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Weiden /Wiesen anmelden

Beitrag von blondie am Mi Nov 06 2013, 21:16

Hallo Foris,

uns gehören jetzt Wiesen und habe am 01.01. noch welche dazugepachtet.

Da das ein einziger Wust ist sich da durchzukämpfen wo man was meldet frag ich mal in der Runde.

Ich weiss das man Zahlungsansprüche benötigt um Programme anzumelden. Soweit so schlecht... gut man weiß auch nicht wie lange es die noch gibt, soll ja gekippt werden.

Aber man kann doch die Wiesen "landwirtschaftlich" anmelden und erhält da einen gewissen Betrag (nennen wirs Dieselgeld)

Nur wo mach ich das und was muss ich da beachten?


_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17959
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Weiden /Wiesen anmelden

Beitrag von Stephi am Do Nov 07 2013, 14:48

Da musst du Dich beim Landwirtschaftsamt erkundigen.

Haben auch Spätmähprogramm angemeldet und Zahlungsansprüche für die Wiesen.

Überlegen noch ob wir dann nächstes Jahr nochmal anmelden....
Da gibt es einiges an "Auflagen"  und kontrolliert wurden wir auch schon.
avatar
Stephi

Anzahl der Beiträge : 273
Anmeldedatum : 11.03.13
Ort : Unterfranken in BAYERN

Nach oben Nach unten

Re: Weiden /Wiesen anmelden

Beitrag von Pensiero am Do Nov 07 2013, 14:58

Ja, das Landwirtschaftsamt ist die richtige Stelle für die Auskünfte. Aber dann müsstest Du auch nebenher die Landwirtschaft angemeldet haben (weiß nicht, ob Du das eh hast). Dann gibt's diese Anträge, die jedes Jahr aufs Neue ausgefüllt werden müssen. Ein großes Durcheinander. Also am besten gleich zum Amt...

Viel Durchhaltevermögen und Geduld wünsche ich Dir!

Pensiero

Anzahl der Beiträge : 5216
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Weiden /Wiesen anmelden

Beitrag von Stephi am Do Nov 07 2013, 15:08

Ja genau viel Durchhaltevermögen und Geduld braucht man da wirklich!

Die Zahlungsansprüche für die Wiesen waren allerdings nicht so schlecht, diese muss man jedoch erst einem Landwirt für viel Geld abkaufen.

Mein Mann ist so genervt davon, dass er wohl nicht mehr anmeldet.
avatar
Stephi

Anzahl der Beiträge : 273
Anmeldedatum : 11.03.13
Ort : Unterfranken in BAYERN

Nach oben Nach unten

Re: Weiden /Wiesen anmelden

Beitrag von blondie am Do Nov 07 2013, 19:12

Landwirtschaft haben wir angemeldet Yes

Zahlungsansprüche sind wech ... das was ja damals ein heiden Chaos was verursacht wurde...

Aber man kann die Weiden auf jeden Fall anmelden und erhält wenigsten einen kleinen Obulus dafür...

danke euch :freunde:

Dann werd ich doch mal mit dem Amt telefonieren müssen Rolling Eyes

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17959
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Weiden /Wiesen anmelden

Beitrag von Priska am Do Nov 07 2013, 21:54

@Stephi , dann habt Ihr euch über das Ohr hauen lassen von dem Landwirt !
avatar
Priska

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 04.11.13
Ort : Wildenberg

Nach oben Nach unten

Re: Weiden /Wiesen anmelden

Beitrag von blondie am Fr Nov 08 2013, 09:42

@Priska
warum?
ZA´s werden sehr hoch gehandelt - zumindest in unserer Region

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17959
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Weiden /Wiesen anmelden

Beitrag von Stephi am Fr Nov 08 2013, 11:57

Stimmt!
War damals auch so bei uns hatten lange gesucht und alle ZA wurden für viel Geld gehandelt.Rolling Eyes 
@Priska
Würde mich jetzt mal auch interessieren Verwirrt bin
avatar
Stephi

Anzahl der Beiträge : 273
Anmeldedatum : 11.03.13
Ort : Unterfranken in BAYERN

Nach oben Nach unten

Re: Weiden /Wiesen anmelden

Beitrag von Priska am Fr Nov 08 2013, 21:07

Wir hatten einen normalen Pachvertrag von Sep. bis Sep. des Jahres für 3 Hektar.
Angemeldet und EU-Zulage von Landwitschaftsamt bekommen !
Beim Verpächter haben wir nichts weiter bezahlt !!!!!!
avatar
Priska

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 04.11.13
Ort : Wildenberg

Nach oben Nach unten

Re: Weiden /Wiesen anmelden

Beitrag von blondie am So Nov 10 2013, 10:15

scratch das hat ja auch nichts mit dem Verpächter zu tun...

@Priska
habt ihr Zahlungsansprüche?
bzw. was für ein Programm habt ihr auf der Wiese gehabt?
Ohne ZA kein Programm...




_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17959
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Weiden /Wiesen anmelden

Beitrag von Priska am So Nov 10 2013, 14:43

Wir haben jedes Jahr im April einen sogenannten " Mehrfachantrag" gestellt !

Ich hatte dann immer nur den gültigen Pachvertrag für die Weiden dabei und der Mitarbeiter hat den Antrag ausgefüllt.

In einem "Programm" waren wir nicht , da wir die Weiden für die private Pferdehaltung gemeldet haben.

Für die 1,73 ha Weide haben wir das letzte Mal ca. 160.- Euro Betriebsprämie (für das Jahr 2007) bekommen !
Es wird wahrscheinlich jetzt schon mehr geben , aber wir haben ja kein Pachtland mehr.

LG
avatar
Priska

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 04.11.13
Ort : Wildenberg

Nach oben Nach unten

Re: Weiden /Wiesen anmelden

Beitrag von blondie am So Nov 10 2013, 17:52

Also habt ihr keine Zahlungsansprüche Zwinker

Die Betriebsprämie kann jeder Pächter bzw. Eigentümer anmelden genau darum geht es mir gerade, weil ich keine ZA´s besitze und diese zu teuer gehandelt werden.

Mit ZA´s kannst du Programme auf die Wiesen laufen lassen auch Weideland oder diverse Mähprogramme usw. die nochmal bezuschusst werden.

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17959
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Weiden /Wiesen anmelden

Beitrag von Priska am So Nov 10 2013, 20:51

Ein netter Landwirt (der auch mal ehrlich ist) kann Dir da helfen , oder das Amt !? !? (Krampf)

Drück Euch die Daumen , aber bleibt "verbissen" dran , hier in Bayern sollen jetzt ja auch die Kleineren besser bedacht werden !

Da schaun ma mal !!!

LG
avatar
Priska

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 04.11.13
Ort : Wildenberg

Nach oben Nach unten

Re: Weiden /Wiesen anmelden

Beitrag von Gast am So Nov 10 2013, 22:34

ich verstehe das nicht so ganz.
Was genau versteht sich unter Zahlungsansprüchen und geht es bei den gepachteten Stücken um Land von der Stadt oder so???

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Weiden /Wiesen anmelden

Beitrag von mohirah am Mo Nov 11 2013, 10:58

Mich würde auch interessieren, was mit diesen Zahlungsansprüchen gemeint ist. Sind das Subventionen vom Staat / der EU oder was? Und müsste man dafür dann das Land nicht gewerblich nutzen?

mohirah

Anzahl der Beiträge : 2593
Anmeldedatum : 12.12.12

Nach oben Nach unten

Re: Weiden /Wiesen anmelden

Beitrag von blondie am Mo Nov 11 2013, 11:55

@Niesel & mohirah
Ja das sind Subventionen vom Staat... allerdings sollte das dieses Jahr schon gekippt werden, deshalb werde ich mir auch keine Kaufen da man nicht weiß wie lange diese überhaupt noch geltend gemacht werden können...

p.s. man braucht eine Betriebsnummer, sprich Landwirtschaft ist zwingend erforderlich.

Das hier ist die Datenbank zu den ZA´s
http://www.zi-daten.de/infoZID.html#Allgemein

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17959
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Weiden /Wiesen anmelden

Beitrag von mohirah am Mo Nov 11 2013, 13:31

Sieht reichlich kompliziert aus. Insofern gut, dass mich das nicht betrifft.

mohirah

Anzahl der Beiträge : 2593
Anmeldedatum : 12.12.12

Nach oben Nach unten

Re: Weiden /Wiesen anmelden

Beitrag von blondie am Mo Nov 11 2013, 14:20

Ja das ist wirklich Umfall hab schon etliche Gespräche mit Landwirten geführt bis ich mal wusste wie/was überhaupt bei den ZA´s funktioniert...

Aber egal ich kann mir momentan auch keine Leisten Pfeiff

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17959
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Weiden /Wiesen anmelden

Beitrag von Priska am Mo Nov 11 2013, 20:41

Nein ! Landwirtschaft ist nicht ERFORDELICH , das hab ich auch durch Zufall mal in einer Pferdezeitschrift gelesen !

Jeder der Pachtland oder Eigengund für die Beweidung/Heugewinnung usw. (landwirtschaftlich) nutzt hat auch als privater
Pferdehalter RECHTE auf die Gelder !!!!!

Mich haben die damals auch wie "ein Auto" angeschaut , als ich mit dem "Artikel" bewaffnet im Landwirtschaftsamt aufgeschlagen
bin !!!!

Ist zwar nicht einfach und ich bin mir sicher , wenn ich noch mehr Ahnung vom GANZEN hätte , wäre noch mehr gegangen !

LG
avatar
Priska

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 04.11.13
Ort : Wildenberg

Nach oben Nach unten

Re: Weiden /Wiesen anmelden

Beitrag von mohirah am Di Nov 12 2013, 09:25

Hast du den Artikel noch, Priska?

mohirah

Anzahl der Beiträge : 2593
Anmeldedatum : 12.12.12

Nach oben Nach unten

Re: Weiden /Wiesen anmelden

Beitrag von blondie am Di Nov 12 2013, 09:56

@Priska
Für PROGRAMME ist eine Landwirtschaftliche Anmeldung ZWINGEND erforderlich.

Ich denke du bringst hier einiges durcheinander.
Jeder der Pachtland oder Eigengund für die Beweidung/Heugewinnung usw. (landwirtschaftlich) nutzt hat auch als privater
Pferdehalter RECHTE auf die Gelder !!!!!
Du hast überhaupt kein Recht auf die Programme nur auf diese Dieselprämie. Schon gar nicht wenn du keine ZA´s besitzt – die du ja nicht hast.

Eigengrund --> zahlst du BG (Äcker, Wiesen, Wald)
Und normal sind diese bewirtschaftet also hast du Landwirtschaft

Wie es sich mit Pachland verhält muss ich auch erst nachforschen wenn man keine Landwirtschaft angemeldet hat - werde demnächst einen Termin beim BVB haben...

@mohirah
http://www.vfdnet.de/index.php/partner-pferd/weide/5219-geld-zu-verschenken

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17959
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Weiden /Wiesen anmelden

Beitrag von mohirah am Di Nov 12 2013, 13:23

Danke für den Link, blondie.

mohirah

Anzahl der Beiträge : 2593
Anmeldedatum : 12.12.12

Nach oben Nach unten

Re: Weiden /Wiesen anmelden

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten