Schmerzen beim Wasser lassen / Fieber

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Schmerzen beim Wasser lassen / Fieber

Beitrag von blondie am So Nov 03 2013, 13:28

Hallo Foris,

jetzt hat es uns auch erwischt...

Yakari war heute ziehmlich grantig gegenüber den anderen Pferden, dacht mir weiter aber nix dabei... beim Putzen hab ich dann gemerkt das er am Schlauch sich nicht anfassen lassen wollte...(ok hatten wir auch schon mal)

Dann sind wir losgeritten .... ca 2km später hat er angefangen wollt pisseln - lief dann aber immer weiter
Was mir nicht geheuer war, war das der am langen Zügel total gechillt war und auch beim Traben nicht vorwärts wollte...
dann ging es wieder los ständiges anhalten - kein Pippi - dann mal ein paar Tröpfchen
bin abgestiegen und hab ihn geführt... unter starken pressen und unter Schmerzen kamen dann mal ein paar Liter raus...

Zuhause hab ich erstmal Fieber gemessen - nix
Dafür hat er an einer total unüblichen Stelle mitten im Stall einen See abgelassen

Gut - dachte an Blasenentzündung und hab dann mit dem TA telefoniert, der aber sagte dass sowas bei Pferden extrem selten ist - zu dieser Jahreszeit kann es sein das der Magen/Darmtrakt evtl. zwickt und er sich deshalb so verhält. Ich soll ihn jetzt noch mal 1-2 Stunden beobachten und wenn ich der Meinung bin es wird nicht besser kommt er...

Er hat momentan eine Decke drauf...

Hat jemand sowas schon mal erlebt?


Zuletzt von blondie am So Nov 03 2013, 16:08 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17977
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Schmerzen beim Wasser lassen / Fieber

Beitrag von Teami am So Nov 03 2013, 14:00

Ja, bei dem Pferd meiner Einstellerin. Das war kurz nach dem Kauf des Pferdes. Der TA hat die Schlauchtasche gereinigt und da ordentlich was rausgeholt. Da war eine Entzündung. Ist schon ein Zeitchen her, aber ich glaube , er ist auch antibiotisch behandelt worden.
Seitdem ist nie wieder was gewesen.
avatar
Teami
3.StarFotograf

Anzahl der Beiträge : 1487
Anmeldedatum : 12.05.10
Ort : zwischen Landestraße und Waldesrand

Nach oben Nach unten

Re: Schmerzen beim Wasser lassen / Fieber

Beitrag von blondie am So Nov 03 2013, 14:05

Hm ... Hosenpinkler ist er ja...

War gerade noch mal gucken, der ist immer noch sehr "mies" drauf - frisst nicht
Er hat definitiv Schmerzen...

Hab gerade noch mal mit TA telefoniert, er kommt

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17977
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Schmerzen beim Wasser lassen / Fieber

Beitrag von blondie am So Nov 03 2013, 15:51

TA war da...

Jetzt hat er Fieber! 41°C Neinja 
Hat sich wohl einen Infekt geholt... morgen kommt der TA nochmal bekommt Antibiose und Fiebersenkendes Mittel...

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17977
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Schmerzen beim Wasser lassen / Fieber

Beitrag von Ósk am So Nov 03 2013, 16:04

Ach du sch…

Daumendrück Daumendrück für Yaki Yes
avatar
Ósk
3.StarFotograf

Anzahl der Beiträge : 4121
Anmeldedatum : 24.10.10
Ort : Appenzellerland CH

http://www.mks-fotografie.ch

Nach oben Nach unten

Re: Schmerzen beim Wasser lassen / Fieber

Beitrag von blondie am So Nov 03 2013, 16:07

Allerdings... und je mehr ich googl e um so mehr Angst bekomm ich...

Mess heute abend noch mal und morgen früh...

Bin gerade nur am überlegen ob ich die Decke wechseln soll... hab die Regendecke mit Fleece drauf, auf die ungefütterte...
Hatte noch nie so hohes Fieber beim Pferd Sad 
Keine Ahnung wo der sich das eingefangen haben könnte...
Am Freitag war der beim 2 std Ausritt Topfit und ist über die Wiesen geprescht...

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17977
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Schmerzen beim Wasser lassen / Fieber

Beitrag von sisi am So Nov 03 2013, 16:11

Oh man, ich drück auch die Daumen für Yaki. Daumendrück 
avatar
sisi

Anzahl der Beiträge : 14346
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Wir haben die Stadtmusikanten

Nach oben Nach unten

Re: Schmerzen beim Wasser lassen / Fieber

Beitrag von Ósk am So Nov 03 2013, 16:13

Hat er Fiebersenker bekommen?
avatar
Ósk
3.StarFotograf

Anzahl der Beiträge : 4121
Anmeldedatum : 24.10.10
Ort : Appenzellerland CH

http://www.mks-fotografie.ch

Nach oben Nach unten

Re: Schmerzen beim Wasser lassen / Fieber

Beitrag von blondie am So Nov 03 2013, 16:22

Ja
Antibiose & Fiebersenker

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17977
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Schmerzen beim Wasser lassen / Fieber

Beitrag von Ósk am So Nov 03 2013, 16:29

Dann sollte es bald wirken. Daumendrück Mit so rascher Behandlung sollte das recht bald besser werden.
avatar
Ósk
3.StarFotograf

Anzahl der Beiträge : 4121
Anmeldedatum : 24.10.10
Ort : Appenzellerland CH

http://www.mks-fotografie.ch

Nach oben Nach unten

Re: Schmerzen beim Wasser lassen / Fieber

Beitrag von Teami am So Nov 03 2013, 16:58

Ich drück auch die Daumen Daumendrück 
und google nicht so viel....
avatar
Teami
3.StarFotograf

Anzahl der Beiträge : 1487
Anmeldedatum : 12.05.10
Ort : zwischen Landestraße und Waldesrand

Nach oben Nach unten

Re: Schmerzen beim Wasser lassen / Fieber

Beitrag von DunLee am So Nov 03 2013, 17:22

Genau, google nicht so viel. Wir haben so einen Infekt in diesem Frühjahr auch schon durch. Versuche dich nicht so verrückt zu machen. Mit der Antibiose und dem Fiebersenker ist er bestens versorgt - ich drück euch die Daumen und ganz baldige Genesung Daumendrück

DunLee

Anzahl der Beiträge : 2190
Anmeldedatum : 15.10.12

http://www.theartofhorsemanship.de

Nach oben Nach unten

Re: Schmerzen beim Wasser lassen / Fieber

Beitrag von blondie am So Nov 03 2013, 18:25

Fieber ist schon auf 39°C runter Yeah

Er mümmelt gerade Heu...

Schau in 2 Stunden noch mal nach ihm...

Stimmt man sollte wirklich nicht so viel bei Tante googl e lesen...

Danke Euch Freunde1

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17977
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Schmerzen beim Wasser lassen / Fieber

Beitrag von fribi am So Nov 03 2013, 19:12

Fieber geht bei Pferden schon mal schnell in diese Höhen, hatte Nick auch schon! Ich drücke auf jeden Fall auch die Daumen, dass die Medis wirken!  Daumendrück
avatar
fribi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 12355
Anmeldedatum : 15.05.10
Ort : BaWü

Nach oben Nach unten

Re: Schmerzen beim Wasser lassen / Fieber

Beitrag von Friedaaa am So Nov 03 2013, 19:17

Ui oh weia!!!
Gute Besserung!!! Freunde1 
Welfare hatte mal ein Nierenversagen, weiß also, was du dir für Sorgen machst. Aber Kopf hoch, dein Hübscher schafft das schon Glück 
avatar
Friedaaa

Anzahl der Beiträge : 2813
Anmeldedatum : 25.04.13

Nach oben Nach unten

Re: Schmerzen beim Wasser lassen / Fieber

Beitrag von Fellnase am So Nov 03 2013, 19:27

Ups, dann hat er echt Schmerzen gehabt.

Hat der TA geguckt, dass er keine Smegmasteine hat ?
http://stall-luft.de/smegmastein-oder-auch-urinstein-genannt/

Gute Besserung !! Daumendrück 
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14657
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Schmerzen beim Wasser lassen / Fieber

Beitrag von *Flora* am So Nov 03 2013, 19:39

So...jetzt schreib ich nochmal... Rolling Eyes 
also...mein damaliges Pferd hatte das auch schon, eine Blasenentzündung...war ähnlich wie bei dir...bin geritten und hab gemerkt das er ziemlich triebig war, so ist er sonst nie gewesen...und dann fing er an stehen zu bleiben, bestimmt 3 mal um zu pillern...das war schon komisch, aber es kam nix raus...ich hab dann aufgehört zu reiten, irgendwas stimmte ja nicht...beim absatteln usw. war er gar nicht am rumstänkern, das war dann auch seltsam, ich fasste an die Ohren und die glühten...Fieber gemessen....40,7° Huh  ach du liebe Güte, sofort meinen TA anngerufen, der war in 10 Minuten da.....Antibiotikum bekommen undma nächsten Morgen gleich wieder Fieber gemessen, das war dann schon runter...und es ging ihm schon besser.....mein TA meinte er hätte eine Blasenentzündung gehabt....also ist dein Gedanke gar nicht so verkehrt....
avatar
*Flora*

Anzahl der Beiträge : 253
Anmeldedatum : 16.06.10
Ort : NRW

Nach oben Nach unten

Re: Schmerzen beim Wasser lassen / Fieber

Beitrag von rakete am So Nov 03 2013, 20:08

Gute Besserung für Yaki Daumendrück 
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 13989
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Schmerzen beim Wasser lassen / Fieber

Beitrag von PICO2001 am So Nov 03 2013, 21:08

Ja also mir würde auch nur ne Blasenentzündung einfallen! Zumindest hab ich es so auch schon mal bei einem Pferd in meiner Ausbildung erlebt!
Hoffe das das Fieber unten bleibt und wenn er erstmal frisst, ist es zumindest gut!

Daumendrück das alles weiter gut läuft für den kleinen Knuddelkerl
avatar
PICO2001

Anzahl der Beiträge : 3191
Anmeldedatum : 23.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Schmerzen beim Wasser lassen / Fieber

Beitrag von Stephi am So Nov 03 2013, 21:31

Wünsche auch Gute Besserung Daumendrück
avatar
Stephi

Anzahl der Beiträge : 273
Anmeldedatum : 11.03.13
Ort : Unterfranken in BAYERN

Nach oben Nach unten

Re: Schmerzen beim Wasser lassen / Fieber

Beitrag von blondie am Mo Nov 04 2013, 08:18

Moin,

Temperatur ist wieder im grünen Bereich 38,1°C

Allerdings hat meine Einstellerin ihn heute morgen beim pisseln gesehn und gemeint dass das immer noch sehr nach Schmerzen ausgesehen hat...

@Fellnase
nein hat er nicht... danke für den Link, auch möglich...

Heute Nachmittag kommt der TA ja nochmal und werd ihn noch einmal fragen.

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17977
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Schmerzen beim Wasser lassen / Fieber

Beitrag von mohirah am Mo Nov 04 2013, 10:53

Hat der TA auch schon eine Urinprobe untersucht?

Auf alle Fälle wünsche ich gute und schnelle Besserung! Daumendrück

mohirah

Anzahl der Beiträge : 2621
Anmeldedatum : 12.12.12

Nach oben Nach unten

Re: Schmerzen beim Wasser lassen / Fieber

Beitrag von Pensiero am Mo Nov 04 2013, 11:06

Oje, der arme Kerl. Besonders bei den männlichen Kumpanen (egal welche Tierart) ist eine Blasenentzündung oder so was in der Richtung immer besonder schlimm.

Ein Junghengst (4-5 Jahre, Schwarzwälder) im Stall hatte das jetzt auch kürzlich. Hohes Fieber, Schmerzen beim Pinkeln und es kam auch nicht viel raus. Ich hab die ganze Geschichte nur halblebig mitverfolgt... Aber da wurde auf Blasenentzündung getippt. Durch Antibiose wurde es aber nicht wirklich besser. Da habe ich persönlich eher auf ein Postataleiden getippt... Aber mich mal schön mit meiner Meinung zurückgehalten.

Hätte mich der Frage von mohira angeschlossen, ob Urin untesucht wurde. Blasensteine sind auch immer so ein Thema...

Pensiero

Anzahl der Beiträge : 5223
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Schmerzen beim Wasser lassen / Fieber

Beitrag von Stephi am Mo Nov 04 2013, 12:52

Kann Nux vomica(vermehrte Smegmabildung/Harngries/Harnsteine) und Lycopodium (Harngries/Harnsteine=Hauptmittel!) Globuli bei Harnwegsproblemen empfehlen.

Bei starkem Harndrang könnten auch Staphisagria, Berberis , Cantharis oder Rhus tox. helfen.
avatar
Stephi

Anzahl der Beiträge : 273
Anmeldedatum : 11.03.13
Ort : Unterfranken in BAYERN

Nach oben Nach unten

Re: Schmerzen beim Wasser lassen / Fieber

Beitrag von Brina am Mo Nov 04 2013, 13:03

OT: @Stephi welche Potenzen und Dosierung würdest du empfehlen? Meiner hat gelegentlich Probleme mit vermehrter Smegmabildung Rolling Eyes in den letzten Tagen ist er wieder "schwarz" an den Hinterbeinen Bäh


Zuletzt von Brina am Mo Nov 04 2013, 13:11 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Brina

Anzahl der Beiträge : 9672
Anmeldedatum : 18.11.11
Ort : Zentrale des Chaos

Nach oben Nach unten

Re: Schmerzen beim Wasser lassen / Fieber

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten