Schwitzen am Hals nach Spritzen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Schwitzen am Hals nach Spritzen

Beitrag von PICO2001 am Do Okt 03 2013, 21:16

Also Pico hatte vor ca. 5 Wochen was gespritzt bekommen! So an für sich kein Ding, das bekommt er am Hals ja immermal! Zumindest dieses Jahr!
So fiel mir aber seither auf, das er eigentlich bei jeder kleinen Erwärmung dort schwitzt und das eigentlich auch meistens im gleichen Muster!
Ist mir aber erst wirklich bewusst geworden, weil letztens war die Physio da und da hat er ja nur gestanden und d entstant das uch...aber wir haben uns nix dabei gedacht, weil sie hat mit Wärme gearbeitet und das ist seine schon immer verspannte Seite und sie fand es zwar auch komisch, aber hätte uch ne Reaktion auf die Behandlung sein können! Pico ist da manchmal etwas eigentig Zwinker ! Und seither beobachte ich das etwas strenger! Denn er hatte die Spritze ja bekommen und musste danach immer voll ausgepauert werden, ergo vollverschwitztes Pferd! Da ist der ganze Hals nass gewesen! Aber als die Physio das so sagt fiel mir da im Nachhinein natürich ein, das die Stelle immer als erstes nass ist und als letzters Trocken und auch manchmal auf Koppel an warmen Tagen schon leichten dunklen Schimmer hatte!

Kennt ihr das irgendwie! Ich meine mal Paar Taage, das sagte die TÄ auch, aber Wochen??!!! scratch 
avatar
PICO2001

Anzahl der Beiträge : 3192
Anmeldedatum : 23.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Schwitzen am Hals nach Spritzen

Beitrag von mohirah am Fr Okt 04 2013, 09:49

Ich hab das schon mal direkt nach dem Spritzen beobachtet, aber spätestens nach ein paar Tagen, war alles wieder weg. Dass sich das über Wochen hinzieht, finde ich nicht normal. No 
 
Ist das irgendwie dick oder hart? Nicht, dass sich da ein Spritzenabszess gebildet hat? Hast du die TÄ noch mal darauf angesprochen?

mohirah

Anzahl der Beiträge : 2624
Anmeldedatum : 12.12.12

Nach oben Nach unten

Re: Schwitzen am Hals nach Spritzen

Beitrag von PICO2001 am Fr Okt 04 2013, 11:47

Nein nix..da ist garnix, nix dick oder sonst sonst was und war es auch danach nicht, auch nicht bewegungseingeschränkt oder so! Sie ist noch im Urlaub bis Mittwoch!
avatar
PICO2001

Anzahl der Beiträge : 3192
Anmeldedatum : 23.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Schwitzen am Hals nach Spritzen

Beitrag von mohirah am Fr Okt 04 2013, 11:53

Und hat keine Vertretung? Dann wirst du wohl warten müssen, bis sie wieder da ist und dann fragen.

Wenn dein Pferd bis auf das Schwitzen nicht krank wirkt und munter ist, kommt's auf die paar Tage vermutlich auch nicht mehr an. Ich hoffe, es findet sich dann eine Erklärung und Lösung.

mohirah

Anzahl der Beiträge : 2624
Anmeldedatum : 12.12.12

Nach oben Nach unten

Re: Schwitzen am Hals nach Spritzen

Beitrag von PICO2001 am Fr Okt 04 2013, 13:40

Klar gibts ne Vertretung Zwinker...aber wie du schon sagst er ist ja so gesund und alles gut...er hat hat ja zudem 4 TÄe...aber sie ist Anlaufstelle Nr. 1!...Hätte ja sein können es hat schon mal jm.so ne Erfahrung gemacht...ich melde mich ja nun eher weniger wegen jedem “bisschen“ Lächeln...bin da sehr eigen! Bis Mittwoch warte ich noch und dann frag ich sie mal!
avatar
PICO2001

Anzahl der Beiträge : 3192
Anmeldedatum : 23.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Schwitzen am Hals nach Spritzen

Beitrag von PICO2001 am Do Okt 24 2013, 10:18

Also gestern war TÄ da, weil es nun auch dich geworden ist! das das so spät dick geworden ist, liegt vermutlich daran, das die Schwellung tiefer lag und einfach ein wenig dauerte bis die nun endlich bis nach oben vordrang! Aber derzeit noch kein Grund zur Besorgnis. es sind vorallem Faszien betroffen und diese kann ich so lockern und habe eine Creme bekommen, die richtig durchfeuert (deswegen nur mit Handschuhe). Diese soll ich 10 Tage auftragen mit Lockerung der Muskelpartien und Faszien und Massage und so und! Und dann sehen wir weiter!
Habe ja Fotos gemacht und diese schickt die TÄ jetzt mit der Gesamtbefundung jetzt an den Hersteller des homöopathischen Medikamentes, das diese das zusätzlich zu den Schwellungen als Nebenwirkungen mit aufnehmen! Da sie das Schwitzen im angegeben Bereich bei genug Manipulation ebenfalls beobachten konnte!
Ja Paradebeispiel mal wieder! Ist ja nicht das erste Mal das er ein Paradebeispiel für neue Nebenwirkungen ist lol, und wie sagte sie dann doch so schön "Wie immer, wenn was schief geht bei ihm, dann doch mal wiede richtig!" zrs das ist mein kleiner Platsch!
Aber es geht ihm ja gut!
Mal sehen was er zu der Salbe sagt! Kann sie nur abends auftragen, die anderen sollten nicht zwingend rankommen oder so! Mache ich heute abend gleich mal drauf, bin gespannt!
Abszess ist es schon mal nicht Engel 
avatar
PICO2001

Anzahl der Beiträge : 3192
Anmeldedatum : 23.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Schwitzen am Hals nach Spritzen

Beitrag von mohirah am Do Okt 24 2013, 11:33

Gut, wenn's kein Abszess ist. Außer, dass es wohl eine Nebenwirkung ist, hast du aber immer noch keine Erklärung, oder?
 
Gute Besserung!

mohirah

Anzahl der Beiträge : 2624
Anmeldedatum : 12.12.12

Nach oben Nach unten

Re: Schwitzen am Hals nach Spritzen

Beitrag von blondie am Do Okt 24 2013, 12:32

na dann noch mal Glück gehabt das es kein Abzess ist... kann mich da gut an tine´s Stuti erinnern... Huh

Daumendrück damit das schnell verheilt

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17980
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Schwitzen am Hals nach Spritzen

Beitrag von PICO2001 am Do Okt 24 2013, 17:30

Naja es ist sozusagen ein Überbeanspruchung der Faszien und ebenfalls der Schweißdrüsen entstanden, daher auch dass schwitzen...so jetzt erstmal unsere Theorie!!
avatar
PICO2001

Anzahl der Beiträge : 3192
Anmeldedatum : 23.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Schwitzen am Hals nach Spritzen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten