Pferd nimmt nicht AB

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach unten

Re: Pferd nimmt nicht AB

Beitrag von Aik am Fr Nov 08 2013, 04:46

Das sind 35 km einfache fahrt, sprich dann wären es täglich 140 km. Das ist dann schon
eine Frage der Zeit und der Kosten.
avatar
Aik

Anzahl der Beiträge : 166
Anmeldedatum : 29.03.13
Ort : Navi Küla / Estland

Nach oben Nach unten

Re: Pferd nimmt nicht AB

Beitrag von mohirah am Fr Nov 08 2013, 10:11

Ich weiß ja nicht, welcher Art die gesundheitlichen Probleme sind, die dich dazu bewogen haben, die Eigenregie aufzugeben, aber besteht da vielleicht Aussicht auf Besserung, sodass du deine Pferde im Sommerhalbjahr wieder zu dir holen und das besser überwachen kannst und immer nur im Winterhalbjahr einstellst?

Oder wäre es vielleicht auch möglich, die Pferde nach Hause zu holen und jemanden dafür zu bezahlen, der die Arbeit macht, die du selbst nicht mehr machen kannst?

Wenn dein Pferd über den Winter abnimmt, ist das ja erst mal gut. Und wenn die Winter so streng sind, muss es sich über den Sommer ja auch Reserven anlegen, um über den Winter zu kommen. In einem gewissen Rahmen wären Gewichtsschwankungen dann ja normal. Wenn's dann im Frühjahr allerdings immer noch zu viel ist, ist das natürlich nicht schön.

Bei Fressbremse 24/7 wäre mir auch nicht ganz wohl. Ich denke, da sollte man zumindest täglich kontrollieren, ob noch alles richtig sitzt und auch, ob es keine Scheuerstellen gibt.

Vielleicht wäre es noch eine Möglichkeit eine RB vor Ort zu suchen, die diese Kontrolle übernimmt und auch für mehr Bewegung sorgt?

mohirah

Anzahl der Beiträge : 2631
Anmeldedatum : 12.12.12

Nach oben Nach unten

Re: Pferd nimmt nicht AB

Beitrag von Aik am Fr Nov 08 2013, 17:09

Ich habe Rheuma, leider in den Händen und Füssen am meisten. Ich habe mich im letzten
Winter schon gequält, wegen der vielen Arbeit und lief fast nur mit Schmerzen rum.
Das geht so in der Form einfach nicht mehr. Ich muss auch etwas auf mich selber
achten.
Leider kann man sich hier nicht so auf die Leute verlassen um jemanden zu
bezahlen, das machte es ja so schwierig.
RB könnte ich mich mal umhören, vllt. ist da jemand, der Lust hat.
Bei 24/7 habe ich irgendwie auch kein gutes Gefühl, muss ich mal fragen, ob das schon
jemand gemacht hat.
Mal sehen, vllt. kommt ja durch Zufall mir noch eine Lösung zugeflogen.
avatar
Aik

Anzahl der Beiträge : 166
Anmeldedatum : 29.03.13
Ort : Navi Küla / Estland

Nach oben Nach unten

Re: Pferd nimmt nicht AB

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten