Aktivstall

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Aktivstall

Beitrag von sandstrand am Mo Jul 15 2013, 21:48

Huhu Wink 

ich war heute zum ersten mal einen Aktivstall besichtigen und total beeindruckt  Yes   hat jemand hier sein Pferd in einer solchen Haltungsform?
Besonders beeindruckt haben mich die tiefenentspannten Pferde in einem der Ruheräume Smile 

Wie gefällt euch diese Haltung?
avatar
sandstrand

Anzahl der Beiträge : 1495
Anmeldedatum : 18.07.12

Nach oben Nach unten

Re: Aktivstall

Beitrag von DunLee am Mo Jul 15 2013, 21:55

Meiner steht seit 4 Wochen in einem Aktivstall. Ich bin total begeistert davon. Er ist super entspannt geworden seitdem er sich über den Tag verteilt kleine Portionen abholen kann.
Einen großen Ruheraum haben wir auch mit Softmatten, auf denen die Pferdchen nach der Weidezeit schlafen und entspannen.
Es ist wirklich ein super System, welches vielen Pferden gerecht wird.
Ich möchte es nicht mehr missen!

DunLee

Anzahl der Beiträge : 2174
Anmeldedatum : 15.10.12

http://www.theartofhorsemanship.de

Nach oben Nach unten

Re: Aktivstall

Beitrag von sandstrand am Di Jul 16 2013, 07:49

oh super Yes  das ist klasse
Hat der Stall eine HP? (gerne auch PN)
Kam Dein Pferd zum eingewöhnen erst extra oder kam er gleich zu den anderen Pferden?
avatar
sandstrand

Anzahl der Beiträge : 1495
Anmeldedatum : 18.07.12

Nach oben Nach unten

Re: Aktivstall

Beitrag von DunLee am Di Jul 16 2013, 08:13

Der Stall hat leider keine HP. Ich bin über Mundpropaganda an den Stall gekommen.
Mein Pferdchen kam erst mal in eine Eingliederungsbox, die liegen direkt neben dem Paddock. So kann schon mal ein bisschen Kontakt aufgenommen werden.
Abends haben wir meinen dann zu den anderen auf die Weide gestellt. Da es so eine nette und ausgeglichene Herde ist, stand er ab dem zweiten Tag tagsüber mit bei der Herde und Nachts in der Box. Nach einer Woche war er voll eingegliedert.

DunLee

Anzahl der Beiträge : 2174
Anmeldedatum : 15.10.12

http://www.theartofhorsemanship.de

Nach oben Nach unten

Re: Aktivstall

Beitrag von Flaffy am Di Jul 16 2013, 11:16

Hallo!

Meiner steht auch in einem Aktivstall und ich bin sehr zufrieden mit dieser Haltung - ähm, und mein Pferd auch! Zwinker
Mir gefällt besonders, dass die Futtermenge auf jedes Pferd individuell eingestellt werden kann - und das diese über den Tag verteilt gefüttert wird.

Bin echt froh, dass ich damals den Schritt getan habe und ihn dort untergebracht habe.
Klar- meinen Schmied habe ich in der Anfangszeit häufiger gesehen, aber das hat sich alles eingependelt. Yes 
Finde, dass diese Art der Pferdehaltung doch recht artgerecht ist (soweit das in D überhaupt möglich ist) und ich hoffe, dass noch mehr solcher Ställe entstehen.

Flaffy

Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 01.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Aktivstall

Beitrag von nasowas am Di Jul 16 2013, 11:45

Mein Offenstall nennt sich zwar nciht Aktivstall, hat aber auch eine Computergesteuerte Fütterung, verschiedenen Ligeflächen und einen betonierten großen Paddock, der dicht Rechteckig ist sondern auch um Kurven führt und die Leigeställe verbindet,eine Sandkule und natürlich Koppeln.

Was unterscheidet denn eure Aktivställe davon?
avatar
nasowas

Anzahl der Beiträge : 2007
Anmeldedatum : 12.05.10
Ort : Süddeutschland

Nach oben Nach unten

Re: Aktivstall

Beitrag von Nixe am Di Jul 16 2013, 11:58

Aktivställe sind schön aber teuer.
avatar
Nixe

Anzahl der Beiträge : 117
Anmeldedatum : 14.03.13
Ort : Hoope

Nach oben Nach unten

Re: Aktivstall

Beitrag von sandstrand am Di Jul 16 2013, 12:23

auch nicht teurer als ein normaler Boxenstall (zumindest hier)
avatar
sandstrand

Anzahl der Beiträge : 1495
Anmeldedatum : 18.07.12

Nach oben Nach unten

Re: Aktivstall

Beitrag von Flaffy am Di Jul 16 2013, 12:33

@nasowas: Wahrscheinlich nur die Bezeichnung - und der Preis!
Jedenfalls in manchen Gegenden! Zwinker
Bei uns hält sich die Diff. zw.Box (incl.Weide/Paddock) und Aktivstall auch in Grenzen.

Flaffy

Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 01.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Aktivstall

Beitrag von nasowas am Di Jul 16 2013, 13:02

Also mein Offenstall ist günstiger als ne Box ist ja aber klar denn der SB hat deutlich weniger Arbeit damit.

Hier gibts auch einen Aktivstall in der Nähe aber ohne Halle und das ist uninteressant für mich. Preislich ist der ähnlich wie mein Offenstall aber da hab ich eben halle und Platz, Führmaschien Solarium usw ...
avatar
nasowas

Anzahl der Beiträge : 2007
Anmeldedatum : 12.05.10
Ort : Süddeutschland

Nach oben Nach unten

Re: Aktivstall

Beitrag von Nevitana am Do Aug 22 2013, 15:54

@Nixe schrieb:Aktivställe sind schön aber teuer.
Sehe ich (leider) genauso. Bei uns in der Gegend gäbe es einen Aktivstall, der aber um die 400 € monatlich kosten würde. Dafür ist er wirklich perfekt durchdacht, der Stall hat z.B. auch zwei Reithallen usw. Und man muss nichts an Diensten machen. Der Preis ist sicher angemessen, aber mir ehrlich gesagt zu teuer!
avatar
Nevitana

Anzahl der Beiträge : 1708
Anmeldedatum : 07.05.13

Nach oben Nach unten

Re: Aktivstall

Beitrag von Fliegenschimmelchen am Do Aug 22 2013, 16:23

Ich durfte mir mal einen Paddock Trail anschauen war zwar nur ein kleinere Modell aber ich fand das Prinzip total genial. Da sich die Pferde mehr bewegen durch die aufgeteilte Anbringung von Fress, Schlaf und Trinkmöglichkeiten. So teuer war der Stall auch nicht der hat nur 230,00€ gekostet leider wollten die lieber eine Stute

Fliegenschimmelchen

Anzahl der Beiträge : 450
Anmeldedatum : 08.08.13

Nach oben Nach unten

Re: Aktivstall

Beitrag von Escha am Do Aug 22 2013, 18:11

Ich finde die Grundidee einfach genial - zum Wohle der Pferde!! Smile 

Aber: ich finde auch das alleine mit dem Begriff oft Wucher mit dem Preis gemacht wird... No 

Klar, es kostet eine ganz schöne Stange Geld bis alles so ist wie es sein soll.... aber nur weil vielleicht ein Stall keine computergesteuerte Fütterung hat, einfach weil z.B. kein Stromanschluß vorhanden und vielleicht keine Heufutterstation hat, heisst das nicht das der Stall der sich aus dem Grund nicht Aktivstall genannt werden darf, jedoch soweit möglich dafür sorgt das die Pferde artgerecht untergebracht sind, wenn auch mit vielleicht weniger "Luxus" schlechter ist.

Ich kenne gute Aktivställe - ok nur vom Hörensagen, aber ich hab auch schon oft schlechte Dinge gehört, wie zuviele befestigte Böden, zuviele Pferde auf zu kleinem Raum, keine "persönliche" Betreuung mehr, da ja alles der Computer regelt und wohl oft etwas den "Überblick" verlierend eben weil zuviele Pferde Neinja 

Ich denke auch (oder gerade?) bei einem Aktivstall sollte man genau hinschauen - wenn alles passt hat man sicherlich eine supertolle Unterbringung für seinen Liebling gefunden! Yes 

Escha

Anzahl der Beiträge : 176
Anmeldedatum : 03.08.13
Ort : Südhessen/Bergstrasse

http://inge311.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Aktivstall

Beitrag von Perylin am Do Aug 22 2013, 23:15

Ich find das auch cool! Wenn ich´s mir leisten könnte.................... ;-)
avatar
Perylin

Anzahl der Beiträge : 782
Anmeldedatum : 21.01.12
Ort : Osten von

Nach oben Nach unten

Re: Aktivstall

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten