Beule (warm) bei der Schulter (beim Brandzeichen)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Beule (warm) bei der Schulter (beim Brandzeichen)

Beitrag von Ljufur<3 am Do Mai 30 2013, 06:32

Eine Freundin von mir hat mich gebeten, mal hier nachzufragen, was dass sein kann.
Sie hat bei ihrer Haflingerstute bei der Linken Schulter (beim Brandzeichen TH) eine warme Beule entdeckt.
Anscheinend hatte sie da vor 3-4 Wochen eine kleinere Wunde, die aber nur oberflächlich war (wahrscheinlich gebissen).
Hier ein paar Bilder von der Beule:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Woher könnte diese Beule kommen?
Sollte sie evtl. einen TA draufschauen lassen?
Sie lahmt nicht, und sie kann auf die Beule abtasten, ohne dass ihr Pferd reagiert?

Danke schon mal...
avatar
Ljufur<3

Anzahl der Beiträge : 205
Anmeldedatum : 29.04.11
Ort : Innsbruck

Nach oben Nach unten

Re: Beule (warm) bei der Schulter (beim Brandzeichen)

Beitrag von rakete am Do Mai 30 2013, 07:39

Insektenstich ?
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 13989
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Beule (warm) bei der Schulter (beim Brandzeichen)

Beitrag von Fellnase am Do Mai 30 2013, 08:31

Wie groß ist die Beule ?
Ich würde einen TA draufgucken lassen, vllt. hat sich Eiter verkapselt oder die Beule ist mit Blut gefüllt.
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14657
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Beule (warm) bei der Schulter (beim Brandzeichen)

Beitrag von Baracuda am Do Mai 30 2013, 09:42

Mein Pferd hat das in der Weidesaison ständig. Das sind entweder Stiche oder eine Verletzung durch ein anderes Pferd.

Ich persönlich würde da Kühlsalbe dran machen und erst mal schauen was passiert. Wenn das schlimmer wird oder das Pferd Schmerzen zeigt TA kommen lassen.

avatar
Baracuda

Anzahl der Beiträge : 5375
Anmeldedatum : 24.05.10
Ort : Mal am See und mal im Schwarzen Wald

Nach oben Nach unten

Re: Beule (warm) bei der Schulter (beim Brandzeichen)

Beitrag von Pergamemnon am Do Mai 30 2013, 14:40

Hm,
Kühlsalbe ist so nicht verkehrt.
Ist die Beule Großflächig und GANZ hart, oder eher "geschwollen matschig"?

Wenn es eine alte Bissverletzung ist, kann das ein verkapseltes Hämatom sein.
Kann man mit Heparinsalbe behandeln.
Ein TA verschafft Klarheit.
avatar
Pergamemnon

Anzahl der Beiträge : 1079
Anmeldedatum : 30.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Beule (warm) bei der Schulter (beim Brandzeichen)

Beitrag von Stephi am Do Mai 30 2013, 19:27

Würde erst mal Arnica Globuli geben . Zwinker
Falls es ein verkapseltes Hämatom ist oder Biss würden auch Ledum Globuli anschliessend helfen. Wink
avatar
Stephi

Anzahl der Beiträge : 273
Anmeldedatum : 11.03.13
Ort : Unterfranken in BAYERN

Nach oben Nach unten

Re: Beule (warm) bei der Schulter (beim Brandzeichen)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten