Reiten mit dem Halsring

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: Reiten mit dem Halsring

Beitrag von Perylin am Mi Aug 14 2013, 23:13

was habt ihr für Halsringe? Ich hab den, den es damals bei Krämer gab, den gewachsten.

avatar
Perylin

Anzahl der Beiträge : 789
Anmeldedatum : 21.01.12
Ort : Heidelberg

Nach oben Nach unten

Re: Reiten mit dem Halsring

Beitrag von Woblbobl pferdchen am Mi Aug 14 2013, 23:28

Ich reite auch ab und zu sehr gerne mit Halsring (ich habe den in grün: http://thenaturalhorse.eshop.t-online.de/epages/Shop41732.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/Shop41732/Products/Reitring und bin sehr zufrieden, v.a. sieht er toll aus!) wir können eigentlich alles machen wie auch normal, also Vorhand weichen, Hiterhand weichen, Rückwärts, Seitengänge, Stops... alles super ! Außerdem finde ich mit Halsring alles viel entspannter, meine Coco läuft damit va. die Seitengängge viel lockerer. das macht richtig spaß !
avatar
Woblbobl pferdchen

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 11.02.13
Ort : Landkreis Darmstadt-Dieburg

http://elenas-abenteuer-peru.blogspot.de/

Nach oben Nach unten

Re: Reiten mit dem Halsring

Beitrag von DunLee am Do Aug 15 2013, 13:06

Ich habe einen aus geflochtenem Leder von AS. Der ist super und sieht auch noch schick aus Zwinker

DunLee

Anzahl der Beiträge : 2219
Anmeldedatum : 15.10.12

http://www.theartofhorsemanship.de

Nach oben Nach unten

Re: Reiten mit dem Halsring

Beitrag von Tina:) am Mo Sep 09 2013, 18:08

Ich bin Aaron noch nicht mit Halsring geritten, aber bei seine Besi.
Ich habe Aaron und B. dabei mal zugeschaut, Aaron regagiert gut darauf.
Ich finde es abwechslungsreich und ihm macht es auch Spaß.
Ich will es auch mal testen bin mir aber noch nicht so sicher Zwinker
avatar
Tina:)

Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 05.08.12
Ort : Osthessen

Nach oben Nach unten

Re: Reiten mit dem Halsring

Beitrag von blanka. am Mo Sep 09 2013, 21:07

Wir reiten auch oft mit Halsring. Momentan eher alle 3 GGA ganze Bahn, maximal nen Zirkel. ABER sie springt mit Halsring besser an im Galopp, als mit Trense. Verrückt. Allgemein läuft sie so zufriedener und besser in Selbsthaltung.

Ich hoffe bis nächstes Jahr um die Zeit können wir die Hilfen mehr verfeinern, also was Wendungen/Lektionen betrifft.

Momentan haben wir einen von Lösi oder K*ämer (bin mir gerade nicht sicher), habe mir aber einen geflochtenen bestellt. Bin schon gespannt. Lächeln
avatar
blanka.

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 22.06.13
Ort : Erzgebirge

Nach oben Nach unten

Reiten ohne Zwang

Beitrag von Woblbobl pferdchen am So Okt 13 2013, 12:17

Hallo! Ich bin letztens zum ersten mal auch ohne Halsring geritten.
Mich würde mal interessieren, ob ihr das auch schon versucht habt? hat es auf Anhieb geklappt habt ihr euer Pferd vorher extra darauf vorbereitet ? wenn ja wie ?

falls es sich jemand ansehen will: Ich habe ein Video gemacht vom ersten mal ganz frei (nur mit Pad) und würde mich über Tipps freuen
https://www.youtube.com/watch?v=uUtkg-vw6cQ

LG Wobl
avatar
Woblbobl pferdchen

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 11.02.13
Ort : Landkreis Darmstadt-Dieburg

http://elenas-abenteuer-peru.blogspot.de/

Nach oben Nach unten

Re: Reiten mit dem Halsring

Beitrag von rakete am So Okt 13 2013, 12:53

Würde ich niemals machen Zwinker  aber was ich sehe sieht gut aus (leider bischen dunkel das Vid)
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 14186
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Reiten mit dem Halsring

Beitrag von blondie am So Okt 13 2013, 14:06

*zusammengefügt*

Was willst du denn für Tipps?
Also in welche Richtung? (Reiter, Pferd?)


_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 18054
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Reiten mit dem Halsring

Beitrag von gipsyking am So Okt 13 2013, 14:45

Mir gefällt das Video.

Zu kritisieren hab ich auch nichts.

avatar
gipsyking

Anzahl der Beiträge : 886
Anmeldedatum : 25.07.11

Nach oben Nach unten

Re: Reiten mit dem Halsring

Beitrag von Teami am So Okt 13 2013, 14:46

Ich bin sehr beeindruckt, sieht gut aus. Sehr schön finde ich die Galopp- Schritt - Übergänge. Ausserdem sehr schöne Haltung des Pferdes, kein Kopf hoch reißen und weggedrückter Rücken. Alles toll.
Nee, Tips kann ich dir da auch nicht geben, ich bin erst gebisslos unterwegs und mein Pferd würde auch sehr viel mehr die Birne hoch tragen nur mit Halsring und wäre sehr viel hektischer unterwegs.Tüte
avatar
Teami
3.StarFotograf

Anzahl der Beiträge : 1659
Anmeldedatum : 12.05.10
Ort : zwischen Landestraße und Waldesrand

Nach oben Nach unten

Re: Reiten mit dem Halsring

Beitrag von gipsyking am So Okt 13 2013, 15:17

Hab auch ein kleines Video von unserem Lucky mit Tochter Jana.

https://www.youtube.com/watch?v=bf4Cp6vjCdg
avatar
gipsyking

Anzahl der Beiträge : 886
Anmeldedatum : 25.07.11

Nach oben Nach unten

Re: Reiten mit dem Halsring

Beitrag von rakete am Mo Okt 14 2013, 08:49

Lucky ist aber ein schönes Pferd Love 
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 14186
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Reiten mit dem Halsring

Beitrag von blondie am Mo Okt 14 2013, 13:25

dito Yes

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 18054
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Reiten mit dem Halsring

Beitrag von Pegasus am Mo Okt 14 2013, 18:23

Ich reite meine Gebisslos oder mit Trense. Als ich wieder galloppieren anfing hat es nicht geklappt mit Sattel. Ich bin in meinen jungen Jahren ohne Sattel und nur mit Stallhalfter und Strick geritten. Auch der Zahnwechsel machte meiner Cora Probleme. So fing ich wieder ohne Sattel und gebisslos zu reiten und schwupps klappe auch der Galopp. Auch reite ich mal ohne alles, das geht super !Happy 
Aber mit Halsring das wär mal was neues. Ich glaub Cora wäre da auch voll dabei.
Reitet ihr mit Sattel, wenn ihr mit Halsring reitet ?
Muß der Halsring höher angelegt werden , sprich näher am Kopf oder eher weiter unten am Brustbereich ?
Entschuldigt bitte wenn das ne blöde Frage ist, aber es würde mich schon sehr intressieren.
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 13.10.13
Ort : Österreich

Nach oben Nach unten

Re: Reiten mit dem Halsring

Beitrag von Woblbobl pferdchen am Mo Okt 14 2013, 22:17

Ich denke wenn Reiten ohne alles klappt ist es mit Halsring überhaupt kein Problem für euch Zwinker das ist ja eher noch eine zusätzliche Hilfe.
normalerweise hat man den Halsring direkt am Halsansatz, nur wenn das Pferd nicht aufpasst kann man ihn kurz weiter oben ansetzen, denn da ist die "Hilfe" deutlicher, allerdings muss man dann auch damit rechnen, dass das Pferd den Kopf hochnimmt.
Viel Spaß Yeah 
avatar
Woblbobl pferdchen

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 11.02.13
Ort : Landkreis Darmstadt-Dieburg

http://elenas-abenteuer-peru.blogspot.de/

Nach oben Nach unten

Re: Reiten mit dem Halsring

Beitrag von Pegasus am Di Okt 15 2013, 08:07

Ich werd mal schauen wo ich so ein Ding herbekomme und es auf jeden Fall ausprobieren.
Na, das gibt wieder Gesprächsthema in unserer Gegend. Hahaha!!!
Halten mich sowieso alle für beklopp, weil ich alles Mögliche mit meiner Süßen mache. Ich find es toll, wenn ein Reiter und Pferd sich blind Vertrauen.
avatar
Pegasus

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 13.10.13
Ort : Österreich

Nach oben Nach unten

Re: Reiten mit dem Halsring

Beitrag von gipsyking am Di Okt 15 2013, 09:56

Jana nimmt einfach den Zügel als Halsring.

avatar
gipsyking

Anzahl der Beiträge : 886
Anmeldedatum : 25.07.11

Nach oben Nach unten

Re: Reiten mit dem Halsring

Beitrag von Reiter-300 am Sa Mai 03 2014, 12:37

Ich probier auch grad ganz oft halsringreiten aus und es ist echt erstaunlich, wie unterschiedlich sich die Pferde dabei entwickeln... Sunny ist überhaupt sehr fein in der Hand, der fallen Wendungen mit Halsring etwas schwerer aber ich konnte trotzdem gleich beim ersten mal auch galoppieren, weil Übergänge dafür besser gehen.
Nessi dagegen ist sonst echt Stumpf im Maul, die lässt sich sehr fein führen in Schritt und Trab, aber mit Galopp lass ich mir lieber noch ein bisschen zeit, bis sie mit Zaumzeug lockerer wird, sonst ist das zu unsicher. Sie ist echt glücklicher beim reiten mit Halsring und ich kann sie komischerweise seitdem auch besser vorwörts-abwärts reiten, was früher echt ein Problem war. Außerdem legt sie sich nicht mehr so aufs Gebiss Lächeln
avatar
Reiter-300

Anzahl der Beiträge : 487
Anmeldedatum : 12.01.13

Nach oben Nach unten

Re: Reiten mit dem Halsring

Beitrag von xgosi am Mi Jun 18 2014, 22:44

Also bei meinem Pony ist es so, dass er immer eher auf meine Körpersprache hört und auf meine Beinarbeit, als auf das was ich mit dem Halsring fabriziere :D
Man muss, denke ich, immer erstmal merken, auf was sein Pferd alles achtet und deshalb finde ich das "halsring reiten" auch so toll, weil man da mit seinem Pferd arbeiten kann und das voll und ganz Lächeln
avatar
xgosi

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 10.06.14

Nach oben Nach unten

Re: Reiten mit dem Halsring

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten