Umzug mit der Katze

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Umzug mit der Katze

Beitrag von Funi am So Mai 12 2013, 21:13

Soderle

Bei mir steht dem nächst ein Umzug an und ich überlege schon lange, wie er für das Katzentier am unkompliziertesten ist.

Nachdem ich schon ein bisschen gegooglt und gelesen habe, würden mich eure Erfahrungen und Meinungen, Ideen interessieren.

Im Netz gibt es 2 vorherrschenden Meinungen:
Die Katze vorübergehend in Pflege geben, am besten wohin, wo sie schon mal und sich Wohlfühlt
Oder in einen Raum mit bekannten Gegenständen (Klo, Napf, Körbchen oä) einsperren...zum Schluss holen und in der neuen Wohnung auch erstmal nur in einem Raum parken, bis alles soweit hergerichtet ist.

Wie habt ihr das gemacht? Vll noch ganz anders? Worauf muss besonders geachtet werden? Berichtet mal... Lächeln

_________________
Always be yourself.
Unless you can be an Unicorn. Then always be an unicorn.

avatar
Funi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 11261
Anmeldedatum : 15.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Umzug mit der Katze

Beitrag von Fellnase am So Mai 12 2013, 21:29

Musst du am Umzugastag viel machen, bzw bohren, hämmern, klopfen ?
So was macht Tiere völlig wuschig, die alte Wohnung ist schon eingepackt und die Neue noch nicht eingerichtet.

Ich würde für 2-3 Tage in die Pflege geben bis ein Zimmer richtig fertig ist und die lauten Arbeiten erledigt.



_________________

Reiki für Pferde / Tierkommunikation
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14560
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Umzug mit der Katze

Beitrag von Funi am Mo Mai 13 2013, 08:20

Die lauten arbeiten werden auf jedenfall vorher erledigt sein, das ist eh nicht viel Lächeln

_________________
Always be yourself.
Unless you can be an Unicorn. Then always be an unicorn.

avatar
Funi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 11261
Anmeldedatum : 15.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Umzug mit der Katze

Beitrag von rakete am Mo Mai 13 2013, 08:30

Beim ersten Umzug hab ich sie ins Schlafzimmer gesperrt und dann mehr oder weniger als letztes mitgenommen.Beim Zweiten waren sie im Bad!
In den neuen Wohnungen hab ich die Transportboxen aufgemacht und sie laufen lassen,im allen Räumen.
War nie ein Problem aber sie waren ja auch zu zweit!
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 13912
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Umzug mit der Katze

Beitrag von Amigo1595 am Mo Mai 13 2013, 08:33

Also wir hatten unsern auch nachdem alles andere rübergefahren udn die großen Möbel schon aufgebaut waren als letztes rübergeholt und dann einfach laufen/schnuppern/erkunden lassen, ging recht problemlos...
avatar
Amigo1595

Anzahl der Beiträge : 8893
Anmeldedatum : 07.08.11
Ort : Dresden

Nach oben Nach unten

Re: Umzug mit der Katze

Beitrag von Brina am Mo Mai 13 2013, 09:37

Ich hab es auch so gemacht wie kete Yes Ich bin so schon zweimal umgezogen und hat gut geklappt.

Die beiden kamen in einen Raum bis alles aus der alten Bude raus war. Als wir losgefahren sind, hab ich sie aber wieder laufen lassen. Abends, wenn die neue Bude halbwegs bewohnbar war, hab ich die beiden aus der alten Wohnung geholt und in der neuen dann einfach die Boxen aufgemacht.

Sind dann beide von allein raus und haben alles beschnuppert. Der eine von beiden ist ein kleiner Schisser und verkroch sich erstmal unterm Bett, kommt aber nach ein paar Minuten von allein. Der brauch immer ein/zwei Tage bis er sich eingelebt hat und nicht mehr vor jedem Geräusch zusammenzuckt
avatar
Brina

Anzahl der Beiträge : 9551
Anmeldedatum : 18.11.11
Ort : Zentrale des Chaos

Nach oben Nach unten

Re: Umzug mit der Katze

Beitrag von Krümelchen am Mo Mai 13 2013, 10:08

Ich würd das auch so machen wie Kete und Brina.

Eine Zwischenstation wäre nur zusätzlicher Stress Mieze
avatar
Krümelchen

Anzahl der Beiträge : 5418
Anmeldedatum : 19.05.10
Ort : Sauerland

Nach oben Nach unten

Re: Umzug mit der Katze

Beitrag von Funi am Mo Mai 13 2013, 10:19

Danke für eure Meinung,

Ich tendiere aufjedenfall dazu ihn nicht irgendwo Zwischen zu parken. Grundsätzlich denke ich, dass das nicht schlecht ist, aber ich hab grade niemandenan der hand, der das Katzentier nehmen könnte, wo er ungestört von Katzen, Hunden und anderen Tieren wäre.

Gut dann kommt er ins Bad und dann mal sehen. Ich höre ihn jetzt schon vorwurfsvoll mauzen Pfeiff

_________________
Always be yourself.
Unless you can be an Unicorn. Then always be an unicorn.

avatar
Funi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 11261
Anmeldedatum : 15.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Umzug mit der Katze

Beitrag von sisi am Mo Mai 13 2013, 10:56

Als wir das erste Mal mit den Katzen umgezogen sind, war es aus einer möblierten Wohnung in die neue unmöblierte, die wir selber eingerichtet haben. Da haben wir erst die neue Wohnung soweit es mit den Lieferzeiten auf die Möbel möglich war eingerichtet und dann die Katzen geholt.
Der Umzug war sehr schwer für die Katzen, da sie nicht viel Gewohntes in der Wohnung hatten.

Beim nächsten Umzug haben wir die Katzen auch als letztes geholt, aber da die Wohnung mit den bekannten Möbeln ausgestattet war plus ein paar neue ging der Umzug problemlos. Da meine Katzen beim Umzug schon etwas älter waren, hatte ich da arge Bedenken, da mein Kater gern anfängt, in Plastiktüten zu pinkeln bei Stress und da ist ihm auch egal, ob in den Tüten frisch gewaschene Wäsche ist. Aber alles lief super und ich hab darauf geachtet, daß nirgends noch Tüten mit Sachen drin rumliegen Zwinker . Da die neue Wohnung viel größer war, hab ich am Anfang noch nicht alle Zimmer aufgemacht und dann langsam ihr Revier vergrößert.

_________________
"It's impossible", said pride. "It's risky", said experience. "It's pointless", said reason. "Give it a try", wispered the heart. - Unknown
avatar
sisi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 14346
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Wir haben die Stadtmusikanten

Nach oben Nach unten

Re: Umzug mit der Katze

Beitrag von Funi am Mo Mai 13 2013, 10:59

Ja dass bekannte Möbel es den Stubentigern erleichtern hab ich auch gelesen Lächeln

Bei mir wird auch nicht viel neues dazu kommen Yes das meiste kennt er schon

_________________
Always be yourself.
Unless you can be an Unicorn. Then always be an unicorn.

avatar
Funi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 11261
Anmeldedatum : 15.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Umzug mit der Katze

Beitrag von Gyllir am Mo Mai 13 2013, 13:17

Funi, wir haben es bisher auch immer so gemacht wie Brina und die meisten geschrieben haben... Also die Kitten als letztes geholt.
Hat bisher einwandfrei funktioniert... vorallem wenn der Großteil bekannte Möbel sind.... ansonsten kann du vom TA auch einen Pheromonstecker für die Steckdose holen und den in die Steckdose in dem Raum stecken wo das Katerchen sich am meisten aufhalten wird, evtl. Nähe Kratzbaum, das hilft den meinsten Tigerchens auch.
avatar
Gyllir

Anzahl der Beiträge : 1371
Anmeldedatum : 23.10.12

Nach oben Nach unten

Re: Umzug mit der Katze

Beitrag von rakete am Mo Mai 13 2013, 13:22

Das Feliway hätte ich noch falls du dir welches zulegen willst Yes
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 13912
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Umzug mit der Katze

Beitrag von Funi am Mo Mai 13 2013, 13:24

Wofür ist der Stecker/Feliway gut??

_________________
Always be yourself.
Unless you can be an Unicorn. Then always be an unicorn.

avatar
Funi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 11261
Anmeldedatum : 15.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Umzug mit der Katze

Beitrag von Brina am Mo Mai 13 2013, 13:30

OT: Oder du verstreust überall Katzenminze gaga das funktioniert sicher auch Prima lol
avatar
Brina

Anzahl der Beiträge : 9551
Anmeldedatum : 18.11.11
Ort : Zentrale des Chaos

Nach oben Nach unten

Re: Umzug mit der Katze

Beitrag von rakete am Mo Mai 13 2013, 13:32

Da sind Duftstoffe drin die Katzen die Eingewöhnung wohl erleichtern sollen.
blondie hatte das mal iwo erwähnt und ich hab ihn für den Umzug ins Haus besorgt.
Fand jetzt nicht das er was gebracht hat aber ich hätte ihn halt und brauche den nicht mehr.
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 13912
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Umzug mit der Katze

Beitrag von Funi am Mo Mai 13 2013, 13:40

Achso hmm ne von sowas lass ich die Finger gaga vorher verteile ich Kekse überall :D

_________________
Always be yourself.
Unless you can be an Unicorn. Then always be an unicorn.

avatar
Funi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 11261
Anmeldedatum : 15.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Umzug mit der Katze

Beitrag von rakete am Mo Mai 13 2013, 13:42

OK
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 13912
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Umzug mit der Katze

Beitrag von Funi am Sa Mai 18 2013, 23:41

Das Katzentier hat den Umzug mehr oder weniger gut verkraftet Puh

Es kam letztendlich alles ein bisschen anders als geplant, sodass wir ihn Freitag gegen 22Uhr geholt haben. Er ist ganz lieb in die Kiste und im Auto fing dann das gepläre an....herzzerreißendes gemauze.
Aber er ist da etwas Drama Queeny mäßig veranlagt Pfeiff
In der neuen Wohnung kam er direkt raus und hat sich erstmal verkrochen, hab ihm noch Futter hingestellt und dann gings recht schnell ins Bett.

Er hat dann noch eine kleine Erkundungstour gedreht ehe auch ins Bett kam Love heute hat er schon gefressen und sein Klo gefunden und läuft ganz neugierig rum...zuckt zwar zusammen wenn ein Floh pupst, aber im großen und ganzen scheint es ihm gut zu gehen Yeah

_________________
Always be yourself.
Unless you can be an Unicorn. Then always be an unicorn.

avatar
Funi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 11261
Anmeldedatum : 15.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Umzug mit der Katze

Beitrag von rakete am So Mai 19 2013, 08:04

Das hört sich doch gut an!
Gib ihm ein paar Tage und dann ist er wieder ganz der Alte!
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 13912
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Umzug mit der Katze

Beitrag von Funi am Mo Jun 03 2013, 19:38

wollte mal kurz berichten, dass es dem Katzentier soweit bestens geht Lächeln

am Freitag haben wir nochmal was gebohrt...Katze weg aber sobald der Bohrer aus war, kam er gucken was gemacht wird und lief uns ständig zwischen den Füßen rum. Samstag war die Einweihungsparty und die hat er bestens weg gesteckt...anfangs Misstrauisch, wie immer wenn fremde Menschen da sind und später saß er auf dem Kratzbaum und hat sich King mäßig "sein" Volk angeschaut :D

hier ein paar Bilder vom zufriedenen Tier in der neuen Bude:


alles erkunden Lächeln

haha da kam ich nach Hause und wurde laut Mauzend begrüßt und mit dem dummen Blick "Hilfe wie ich komm ich wieder runter" :D

gespielt wird auch kräftig

_________________
Always be yourself.
Unless you can be an Unicorn. Then always be an unicorn.

avatar
Funi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 11261
Anmeldedatum : 15.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Umzug mit der Katze

Beitrag von rakete am Di Jun 04 2013, 07:52

Na siehste Smile die brauchen halt ihre Zeit!
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 13912
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Umzug mit der Katze

Beitrag von Krümelchen am Di Jun 04 2013, 11:26

Das sieht doch stark nach wohlfühlen aus Mieze
avatar
Krümelchen

Anzahl der Beiträge : 5418
Anmeldedatum : 19.05.10
Ort : Sauerland

Nach oben Nach unten

Re: Umzug mit der Katze

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten