Sommerplage Mücken

Seite 3 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Sommerplage Mücken

Beitrag von Joy am Do Jul 08 2010, 09:59

Bei einem Ausritt sagte das jetzt eine Mitreiterin zu mir.
Ich saß auf einem Paint und hatte mehr oder minder meine Ruhe und die andere wurde auf ihrem Braunen verfolgt.

Allerdings ist Filou ja auch nicht wirklich dunkel, aber er kämpft sowohl beim Reiten als auch auf er Weide auch total mit den Viehchern.
Deshalb kann ich dem nicht so ganz zustimmen.

Joy
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 9801
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Sommerplage Mücken

Beitrag von Monky am Do Jul 08 2010, 10:03

Ja ich finde auch das sie auf die Dunkleren eher gehen als auf die hellen...

Monky

Anzahl der Beiträge : 3027
Anmeldedatum : 24.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Sommerplage Mücken

Beitrag von fribi am Do Jul 08 2010, 10:17

Es stimmt, dass die Mücken am liebsten auf die dunkelsten Pferde der Gruppe gehen. Mein Brauner stand mit einem Rappen auf der Koppel - ratet mal, auf wem die Biester überwiegend waren?

Vielleicht hängt das mit der verstärkten Wärmewirkung zusammen. Je heller die Farbe umso mehr wird Sonnenlicht absorbiert, dunkel hingegen "schluckt" - und es heizt sich mehr auf. Möglicherweise riecht das dann für die Mücken besser...........
avatar
fribi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 12357
Anmeldedatum : 15.05.10
Ort : BaWü

Nach oben Nach unten

Re: Sommerplage Mücken

Beitrag von Fellnase am Do Jul 08 2010, 10:22

Zedan nehme ich für uns Menschen Zwinker
Unsere Tochter hat Neurodermitis und sie verträgt Zedan auch gut.

Kein Fliegenmittel hilft für Stunden.
Bei der Wärme sprühe ich bei meinem Wallach unterm Bauch ein, bes. bei der Schaluchtasche und an der Brust sind die Biester dran. Ich benutze unterscheidliche Mitteln, gut wirken (finde ich) die von Loevet.
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14669
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Sommerplage Mücken

Beitrag von blondie am Do Jul 08 2010, 10:30

fribi schrieb:Es stimmt, dass die Mücken am liebsten auf die dunkelsten Pferde der Gruppe gehen.

Kann ich ebenfalls nur bestätigen war damals shcon bei unserem Rappen so und gesten waren bestimmt 20 Brahmas an dem kleinen die ich erstmal "vernichtet" habe...

fribi schrieb:Vielleicht hängt das mit der verstärkten Wärmewirkung zusammen. Je heller die Farbe umso mehr wird Sonnenlicht absorbiert, dunkel hingegen "schluckt" - und es heizt sich mehr auf. Möglicherweise riecht das dann für die Mücken besser...........

der Ansatz war schon super @fribi Zwinker
Es hat wirklich mit der Lichteinstrahlung zu tun! Die dunklen Pferde sind viel besser für die Bremsen zu erkennen Yes

Die Bremsen setzen sich ja gerne auf dunkle Sachen, Kleidung, Autos usw. weil sie sie einfach "sehen" können Yes

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17980
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Sommerplage Mücken

Beitrag von Bláinn am Do Jul 08 2010, 10:42

Zedan hatte ich auch schon - ist ganz okay, aber wirkt meiner Meinung nach lang nicht so lang und so gut wie andere.

Am besten find ich: Power Phaser von Leovet (das gibts es jetzt auch noch eine Spur abgeschwächter, dafür aber mit mehr natürlichen Zusätzen) und dann das BremsenFrei Plus von Dr. Schaette. Ist sehr ähnlich dem Sectolin von Blondie.

Und enthält @ Friesenmädel STinköl. Stinkt wirklich aber es hilft bombastisch!
Wir sind 3!!!! Std geritten, an GEWÄSSERN vorbei, an vielen Feldern wo die Viecher bei uns ja total schlimm sind und wir hatten mal 2 Viecher die sich verirrt hatten.

Kopf verteil ich das Zeug nur im Backen und Ganaschenbereich ansonsten schmier ich mein Knobimelkfett drauf oder reite wenn es ganz schlimm ist einfach mit meiner Fliegenmaske. Sehen tun die Pferde dadurch doch und das Aussehen ist mir sowas von egal - also warum die Pferde zerplagen lassen wenn man eh eine Maske hat? Zwinker
avatar
Bláinn

Anzahl der Beiträge : 6934
Anmeldedatum : 17.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Sommerplage Mücken

Beitrag von amidar am Do Jul 08 2010, 11:01

Ich hab mir was zusammengemixt aus versch. ätherischen Ölen und Körpermilch. Das hilft ganz gut und man kann verschwenderisch damit umgehen, da 1,5 Liter nur um die 8 € kosten.
Heute morgen sah meine Kleine aber auch arg zerstochen aus, sie hatte durch unsere doofe Einstellsituation keinen Unterstand, um sich zu schützen.
avatar
amidar

Anzahl der Beiträge : 637
Anmeldedatum : 09.06.10
Ort : Oldenburg

http://www.amidar.de.vu

Nach oben Nach unten

Re: Sommerplage Mücken

Beitrag von Gast am Do Jul 08 2010, 11:09

Power Phaser von Leovet habe ich auch, aber irgendwie kommt es mir so vor als ob die Biester sich daran gewöhnen, am Anfang ist keine zu sehen gewesen und nun sitzen die Bremsen auf der Kruppe wärend ich einsprühe, das ist doch frech oder?!
ätherischen Öle sollen ja die Haut austrocknen, deshalb habe ich es gelassen zu mixen. Hm, was ist jetzt die beste Bombe?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Sommerplage Mücken

Beitrag von amidar am Do Jul 08 2010, 11:13

Ja, aber durch die Körpermich gleicht sich das doch wieder aus. Zwinker
avatar
amidar

Anzahl der Beiträge : 637
Anmeldedatum : 09.06.10
Ort : Oldenburg

http://www.amidar.de.vu

Nach oben Nach unten

Re: Sommerplage Mücken

Beitrag von Raven82 am Do Jul 08 2010, 12:31

Man wenn ich doch blos noch wüßte wo ich das gelesen haben (gleich mal den Detektiv miemen muss) Zimtöl soll sehr gut gegendie kleinen Mücken helfen weil das Zimöl die Rüssel der vicher serstopft und sie dann leider dem Todegeweit sind.
Kira, du hast recht im letzten Jahr hab ich mein Hü mit dem Power Phaser eingesprüht und hatte meine Ruhe.
Diese Jahr geht das gar nicht, ich hätte sie auch nicht einsprühen müssen das wäre egal gewesen.
Wir wollen nun mal an das Bremsenfrei Plus heran gehen. Mal sehen ob es hilft.

Das selbst Mischen habe ich im letzten Jahversucht und es hat nicht geholfen Sad wäre ja auch zu einfach gewesen!
avatar
Raven82

Anzahl der Beiträge : 865
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Sommerplage Mücken

Beitrag von rakete am Do Jul 08 2010, 18:53

Der Schimmel meines Pas hatte immer am wenigsten pangel mit den Plagegeistern,mein Dunkelfuchs war auch immer zerstochen aber man schlimmsten hat es Alex erwischt obwohl er eher ein Golfuchs ist (kann man das so sagen?)!
Geschmiert und gesprüht hab ich schon alles was man käuflich erwerben kann aber am Besten hilft das sauteure Autan für Menschen!Hab eins für Mücken und eins das sogar gegen Bremsen schützt.Riecht total angenehm !
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 13997
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Sommerplage Mücken

Beitrag von Ostfriesenmädel am Fr Jul 09 2010, 07:31

Da meine selbstgemachte Essig-Knofie-Nelkenmischung dem Ansturm der Bremsen und Mücken nicht standhielt, habe ich jetzt zu "Bremsen Bremse" gegriffen und das scheint auch zu helfen [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ist das erste mal, dass ich solch ein Produkt verwende und der Gestank geht mir nur leider wirklich langsam aus der Nase und selbst die Sattelkammer hat diesen "Duft" durch mein Pad angenommen[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Naja, wenns denn hilft . . .
avatar
Ostfriesenmädel

Anzahl der Beiträge : 2042
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: Sommerplage Mücken

Beitrag von fribi am Fr Jul 09 2010, 07:33

@ Ostfriesenmädel

......dann ist wenigstens die Sattelkammer auch bremsenfrei.... Zwinker
avatar
fribi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 12357
Anmeldedatum : 15.05.10
Ort : BaWü

Nach oben Nach unten

Re: Sommerplage Mücken

Beitrag von Gast am Fr Jul 09 2010, 10:21

Werde mir auch mal Autan holen, gestern im Stall habe ich Sie erst abgespritzt, trocknen lassen und dann Fliegenzeugs draufgesprüht,
ohne Erfolg. Mein Pferd besteht nur noch aus Knubbel, die Arme.
Egal wie teuer, irgendwas muss passieren. No

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Sommerplage Mücken

Beitrag von rakete am Fr Jul 09 2010, 12:35

Was auch super hilft ist Fenestil Gel!
Gestern Abend hatte Alex doch einige Stiche abbekommen,sah man gut an den Blutspuren Huh habe auf die Stellen ein bischen Fenestil getan und heute war nix dick oder knubbelig!

Hilft zwar nicht gegen die Bister aber zumindest als Nachsorge ist das super! Zwinker
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 13997
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Sommerplage Mücken

Beitrag von Gast am Fr Jul 09 2010, 12:40

Oh ja, das ist eine gute Idee, das hatte ich für mich auch schon öfters!
Aber da muss ich wohl ne Familienpackung kaufen, denn man sieht an meinem Pferd nichts mehr außer Knuppel! No

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Sommerplage Mücken

Beitrag von Fellnase am Fr Jul 09 2010, 14:46

Ballistol hilft da auch super Zwinker
Es hält auch die Stechviecher fern.

Nicht nasse Pferde raus stellen, das mögen die Bremsen total gerne und irgendwie können sie dann auch besser stechen.
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14669
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Sommerplage Mücken

Beitrag von Monky am Fr Jul 09 2010, 15:09

Rona wird über wiegend am Kopf und Ganaschen gestochen... der Arme ist nur noch mit Kopfschütteln udn scheuern beschäftigt... egal wie sehr ich ihn mit was einsprühe oder schmiere heul

Monky

Anzahl der Beiträge : 3027
Anmeldedatum : 24.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Sommerplage Mücken

Beitrag von fribi am Fr Jul 09 2010, 15:38

Monky schrieb:Rona wird über wiegend am Kopf und Ganaschen gestochen... der Arme ist nur noch mit Kopfschütteln udn scheuern beschäftigt... egal wie sehr ich ihn mit was einsprühe oder schmiere heul
Aber gerade am Kopf hilft eine Fliegenmaske ganz gut..........
avatar
fribi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 12357
Anmeldedatum : 15.05.10
Ort : BaWü

Nach oben Nach unten

Re: Sommerplage Mücken

Beitrag von Monky am Fr Jul 09 2010, 15:39

Ich hatte glaub 8 Masken zur Probe da.. .keine Passt richtig ... nur eine und die ist mir zu Blickdicht zum Reiten... und an den Ganaschen würden sie ja trotzdem rann kommen....und das ist deren Lieblingszapfplatz momentan Schrei

Monky

Anzahl der Beiträge : 3027
Anmeldedatum : 24.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Sommerplage Mücken

Beitrag von Bláinn am Do Jul 15 2010, 14:24

Die Maske von Equest geht gut über die Ganaschen, bzw beim Knick sprüh ich halt besonders gut mit Fliegenspray ein, dann geht das eigentlich echt ganz gut.

Aber: Das Bremsenfrei Plus von Dr. Schaette ist vom Markt genommen worden, weil ein Stoff nicht genau deklariert war, die EU hat es jetzt verboten Warte

Super.
Naja nach langem Suchen, nehm ich jetzt einfach das Bremsen Frei von denen und misch einfach selber das Stinköl rein. Werd wahrscheinlich das Bremsenöl vom Tieroler Steinöl nehmen....Da kostet der Liter 19 Euro.

Ansonsten hab ich nämlich kein Fliegenspray gefunden, das das sogenannte Stinköl/Bremsenöl/Tieröl enthält No
avatar
Bláinn

Anzahl der Beiträge : 6934
Anmeldedatum : 17.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Sommerplage Mücken

Beitrag von blondie am Do Jul 15 2010, 15:54

Sectolin Bremsenfrei

find das eigentlich ganz gut enthält "nur" ätherische Öle keine Chemie

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17980
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Sommerplage Mücken

Beitrag von Bláinn am Do Jul 15 2010, 15:59

Das hab ich mir auch schon überlegt. Wo gibt es das denn zum kaufen? Will halt nicht noch ewig viel Porto zahlen. Bei Loesdau fahr ich vorbei....
avatar
Bláinn

Anzahl der Beiträge : 6934
Anmeldedatum : 17.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Sommerplage Mücken

Beitrag von blondie am Do Jul 15 2010, 16:04

hm ich habs über meinen Reitersportladen um die Ecke gekauft...

habs jetzt online nur bei homevet gesehen

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17980
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Sommerplage Mücken

Beitrag von Bláinn am Do Jul 15 2010, 16:15

Ja da hab ich es auch schon gesehen, als ich auf der Suche war....
avatar
Bláinn

Anzahl der Beiträge : 6934
Anmeldedatum : 17.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Sommerplage Mücken

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten