Sommerplage Mücken

Seite 5 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Sommerplage Mücken

Beitrag von fribi am Mi Jun 29 2011, 21:24

Cedar müsste Zeder sein. Man nimmt doch auch Zedernholz als Insektenabwehr (z.B. im Kleiderschrank gegen Motten).

Blondie, hast Du ein Foto von Yakis neuer Decke?
avatar
fribi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 12355
Anmeldedatum : 15.05.10
Ort : BaWü

Nach oben Nach unten

Re: Sommerplage Mücken

Beitrag von Joy am Mi Jun 29 2011, 21:27

Bei uns treten die sogenannten Junikäfer dieses Jahr extrem oft auf. Vor allem in der Dämmerung. Das sind zwar keine Mücken, aber die Pferde reagieren teilweise recht heftig.
Gestern waren zwei von drei Herden total unruhig und rannten abends ohne Ende, weil die Biester in Massen vorhanden waren.

Joy
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 9796
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Sommerplage Mücken

Beitrag von fribi am Mi Jun 29 2011, 21:37

Joy, was sind Junikäfer? Laut Wikipedia gibt es da mehrere Möglichkeiten:

Der Gerippte Brachkäfer (Amphimallon solstitiale) ist ein Käfer aus der Familie der Blatthornkäfer (Scarabaeidae). Für die Art ist der Trivialname „Junikäfer“ gebräuchlich. Allerdings werden auch andere Vertreter der Gattungen Amphimallon und Rhizotrogus (wie zum Beispiel Rhizotrogus marginipes) und sogar Arten anderer Familien wie der Gartenlaubkäfer (Phyllopertha horticola) oder der Marienkäfer als Junikäfer bezeichnet.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

oder

Der Gartenlaubkäfer (Phyllopertha horticola) ist ein Käfer aus der Familie der Blatthornkäfer (Scarabaeidae). Oft wird er auch irreführend Junikäfer genannt, ist äußerlich mit diesem jedoch nicht zu verwechseln.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] (Foto: Darkone)

oder

Die Marienkäfer (Coccinellidae) sind eine weltweit verbreitete Familie halbkugeliger, flugfähiger Käfer, deren Deckflügel meist eine unterschiedliche Anzahl von auffälligen Punkten aufweisen. Viele Arten ernähren sich von Blatt- und Schildläusen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] (Foto: Jon Sullivan)

Ich gehe jetzt mal davon aus, dass die dritte Variante (Marienkäfer) nicht gemeint war Zwinker
avatar
fribi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 12355
Anmeldedatum : 15.05.10
Ort : BaWü

Nach oben Nach unten

Re: Sommerplage Mücken

Beitrag von blondie am Mi Jun 29 2011, 21:38

noch keines gemacht, hatte noch keine Zeit Pfeiff aber find die wirklich klasse...

Hab schon überlegt ob ich mir die für Haffi nicht auch noch hole ... seine ist etwas "eng" Sad wobei die eigentlich auch super ist...

die hier USG

vielleicht meint Joy die Maykäfer?

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17977
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Sommerplage Mücken

Beitrag von Joy am Mi Jun 29 2011, 21:51

@blondie:
Lächeln
Nein, keine Maikäfer. Die heißen bei uns Junikäfer und sind wohl mit Maikäfern verwandt.

@fribi:
Das erste Bild zeigt so ein Vieh.

Ein Einsteller hatte sogar eine kaputte Hornhaut (Auge). Es gab im Gelände einen Unfall mit einem Junikäfer.

Joy
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 9796
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Sommerplage Mücken

Beitrag von blondie am Do Jun 30 2011, 09:12

ach ja quatsch meinte doch die Junikäfer Zwinker

aber das die bei Euch so schlimm sind ... das ist ja heftig

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17977
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Sommerplage Mücken

Beitrag von Fellnase am Do Jun 30 2011, 09:13

@blondie, ich kann nicht sagen, wo man das Zeug kaufen kann...vllt eine Mail an den Hersteller schreiben ?
So viel ich weiß haben die Leute es über`s Inet bestellt... scratch
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14657
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Kriebelmücken?

Beitrag von Saliya am Fr Apr 26 2013, 07:57

Hallo erstmal^^
ich, bzw. mein Pferd hat ein Problem mit so kleinen Blutsaugern, die ziemlich sicher Kriebelmücken sind. Sie sitzen bevorzugt unten am Bauch, genau mittig in einer Linie von vorne bis hinten zum Euter und dort auch seltener innen an den Hinterbeinen und besonders gern zurzeit vorne an der Brust in einer Reihe.
Bei meinem Pony sind nur selten welche, da hauptsächlich an der Schlauchtasche, aber nicht sehr viele.

Sind diese Viecher gefährlich? Ich vertreib sie immer, wisch sie weg und schmier ihr dann immer etwas von dem Zeug drauf
http://www.kerbl.de/catalog/ShowArtikel.aspx?siteID=1&siteTyp=1&SKCatalogID=555070&SKLanguageID=1&SKTreeParentID=555283&SKTreeID=555285&SKProductID=2370196 ParaRepellex Repellentstift

immer in der Früh und das hält dann bis zum Abend, meistens.

Ich weiß nicht, ob das so gut ist, wenn ich ihr jeden Tag was von dem Zeug auf die gleiche Stelle schmier und ich weiß nicht, warum die alle nur am Pferd hängen und nicht am Pony.

Habt ihr auch Probleme mit solchen Fliegen? Was macht ihr gegen die? Wie könnte ich die sonst noch fern halten?

Liebe Grüße und danke schonmal Lächeln
avatar
Saliya

Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 13.11.12
Ort : Bayern

http://saliyalein.deviantart.com

Nach oben Nach unten

Re: Sommerplage Mücken

Beitrag von Sternchen am Fr Apr 26 2013, 08:14

Meine hat auch im Frühling ein Problem mit den Viechern. Dieses Jahr aber noch nicht. Sie gehen immer an ihre Brust uns sir bokommt dann kleine Quaddeln. Fliegenspray hilft schon, aber ich sprüh lieber verdünntes EMa drauf. Meiner Erfahrung nach sind die nicht lange da, nur im Frühling kurz.
avatar
Sternchen

Anzahl der Beiträge : 781
Anmeldedatum : 02.03.12
Ort : Österreich

Nach oben Nach unten

Re: Sommerplage Mücken

Beitrag von Funi am Fr Apr 26 2013, 08:27

Jup wir haben sie vorzugsweise in den Ohren und am Euter sitzen.
Ich schmiere dagegen einfach Melkfett (am Euter) für die Ohren trägt Pony ne Maske.

Das Melkfett verhindert, dass die Biester sich festsetzen Zwinker

_________________
Always be yourself.
Unless you can be an Unicorn. Then always be an unicorn.

avatar
Funi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 11328
Anmeldedatum : 15.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Sommerplage Mücken

Beitrag von Brina am Fr Apr 26 2013, 08:39

Mein Pony ist auch geplagt. Ohren und Nabel/Bauchnaht

Habe bereits ne Fliegenmaske mit Ohren bestellt - bisher hab ich nur eine ohne Neinja und an den Nabel schmiere ich, wie Funi, Melkfett Yes
avatar
Brina

Anzahl der Beiträge : 9672
Anmeldedatum : 18.11.11
Ort : Zentrale des Chaos

Nach oben Nach unten

Re: Sommerplage Mücken

Beitrag von Gyllir am Fr Apr 26 2013, 09:24

Bringt das mit dem Melkfett was? muss mir auch was einfallen lassen.
Gibt es eine Fliegenmaske mit Ohren, wo ich den ganzen Schopf vom Onkelchen durchbekomme??
avatar
Gyllir

Anzahl der Beiträge : 1371
Anmeldedatum : 23.10.12

Nach oben Nach unten

Re: Sommerplage Mücken

Beitrag von blondie am Fr Apr 26 2013, 09:55

Japp @Gyllir
Guck mal bei Loes dau die haben Fliegenmasken mit Schopfloch kosten 15€ sind klasse hab ich auch Yes

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17977
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Sommerplage Mücken

Beitrag von Fellnase am Fr Apr 26 2013, 10:05

Threads zusammengeführt
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14657
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Sommerplage Mücken

Beitrag von Gyllir am Fr Apr 26 2013, 10:26

ok danke @ blondie, dann besorge ich mal Melkfett... bei Loes dau schaue ich dann gleich mal nach... hatte bisher immer die mit Teddyfellrand und ohne Ohren, wegen dem vielen Schopf... da er nun aber schon seine Ohren so zerstochen hat, muss ich mal schauen...
avatar
Gyllir

Anzahl der Beiträge : 1371
Anmeldedatum : 23.10.12

Nach oben Nach unten

Re: Sommerplage Mücken

Beitrag von Funi am Fr Apr 26 2013, 16:48

@ Gyllir die Fee trägt die Felix Bühler Maske mit Ohren und Loch...absoliut Top! Ich würde keine andere mehr kaufen!! Und ich denke unsere zwei kann man Schopf mäßig schon ganz gut vergleichen Zwinker

_________________
Always be yourself.
Unless you can be an Unicorn. Then always be an unicorn.

avatar
Funi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 11328
Anmeldedatum : 15.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Sommerplage Mücken

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten