Wurmkuren / Entwurmung

Seite 9 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Wurmkuren / Entwurmung

Beitrag von rakete am Mo März 27 2017, 22:04

Das geht doch noch
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 14024
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Wurmkuren / Entwurmung

Beitrag von Fellnase am Mo März 27 2017, 22:12

Finde ich auch
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14750
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Wurmkuren / Entwurmung

Beitrag von Ostfriesenmädel am Di März 28 2017, 07:09

Interessant.

Welches Labor hast Du da @Fellnase ?
avatar
Ostfriesenmädel

Anzahl der Beiträge : 2010
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: Wurmkuren / Entwurmung

Beitrag von Fellnase am Di März 28 2017, 08:14

@Ostfriesenmädel,  ich habe das Labor von Dr Marcus Menzel.
ZB die TiHo Hannover macht auch die gleichen Untersuchungen,  ist günstiger,  aber berät nicht beim Auswahl der WK und nächste Probe.
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14750
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Wurmkuren / Entwurmung

Beitrag von Joy am Mi März 29 2017, 06:19

@Fellnase:
Bist du die einzige am Stall, die selektiv entwurmt oder ziehen auch noch andere Pferdebesitzer mit?

_________________
Life isn´t about waiting for the storm to pass. It´s about learning to dance in the rain.


Joy
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 9814
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Wurmkuren / Entwurmung

Beitrag von Fellnase am Mi März 29 2017, 10:43

Ich bin die Einzige.
Bei den anderen fünf Pferden lassen die Besitzer von dem eigenen TA die Kotproben untersuchen, bei dem einen Pferd wird wohl "normal" entwurmt.
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14750
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Wurmkuren / Entwurmung

Beitrag von pusteblume62 am Fr März 31 2017, 07:11

Hallo Fellnase,
die Kotuntersuchung wurde zum einen nach dem Sediment/Flotationsverfahren durchgeführt und Magen- und Lungenwurmlarven nach dem Auswanderverfahren.
Diagnose: "nicht nachgewiesen. "
avatar
pusteblume62

Anzahl der Beiträge : 1424
Anmeldedatum : 23.04.12
Ort : Niedersachsen

Nach oben Nach unten

Mit propolis entwurmen

Beitrag von planlos4 am Mo Apr 03 2017, 09:11

Guten Morgen,

ich hoffe ihr könnt mich ein wenig aufklären. Bei uns am neuen Stall hat eine Stute starken Wurmbefall. Sicherlich Wurmkuren liegen schon bereit und der gesamte Bestand soll entwurmt werden. Ehrlich gesagt finde ich es auch richtig so. Dazu werden wir Kotproben abgeben. Nun ist da ein Pferd bei wo die Besitzerin mit Propolis entwurmt. Für alle scheint das ok zu sein. Ich habe da so meine Probleme mit. Es ist ja nun nicht mehr vorbeugend, sondern es gibt einen starken befall innerhalb der Gruppe. Ist das Zeug wirklich zu wirksam? Was bringt es wenn ein verwurmtes Pferd im Bestand bleibt.

Das Ziel wird bei uns am Stall wohl die Selektive Entwurmung sein, was auch ok ist. Nur wenn der Wurm schon da ist...

avatar
planlos4

Anzahl der Beiträge : 1317
Anmeldedatum : 11.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Wurmkuren / Entwurmung

Beitrag von mohirah am Mo Apr 03 2017, 09:40

Es kann durchaus sein, dass innerhalb einer Gruppe nur einzelne Pferde so stark verwurmt sind, dass eine Wurmkur notwendig ist. Und die können dann auch unterschiedliche Würmer haben. Genau deshalb macht man ja die selektive Entwurmung. Wenn ihr ohnehin Kotproben untersuchen lasst, dann würde ich erst mal das Ergebnis abwarten und dann individuell nach Bedarf entwurmen. Wenn das "Propolis-Pferd" keinen nennenswerten Befall hat, musst du dir auch keine Sorgen machen, wenn es keine Wurmkur bekommt.

mohirah

Anzahl der Beiträge : 2630
Anmeldedatum : 12.12.12

Nach oben Nach unten

Re: Wurmkuren / Entwurmung

Beitrag von Fellnase am Mo Apr 03 2017, 10:22

Es kommt auch darauf an, um welche Würmer es handelt. ZB bei Bandwurm wird immer komplett entwurmt.
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14750
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Wurmkuren / Entwurmung

Beitrag von mohirah am Mo Apr 03 2017, 11:08

Ich habe auch bei Bandwurm vom Labor die Empfehlung bekommen, nur das betroffene Pferd zu entwurmen. Wurde aber auch über den (aussagekräftigeren) Speicheltest festgestellt, Kotprobe war bei allen negativ. Vielleicht macht das einen Unterschied bei der Entwurmungsempfehlung.

mohirah

Anzahl der Beiträge : 2630
Anmeldedatum : 12.12.12

Nach oben Nach unten

Re: Wurmkuren / Entwurmung

Beitrag von Fellnase am Do Apr 13 2017, 18:51

14 Tage nach der WK sollte man eine Wirksamkeitskontrolle machen lassen und ich bekam gerade die Ergebnisse:  Strongyliden sind jetzt unter 20 EpG, also hat Pyrantel  (wurde auch empfohlen) gute Arbeit geleistet.
Diese Probe hat 22,- gekostet, die nächste Probe soll ich Ende Mai abschicken.
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14750
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Wurmkuren / Entwurmung

Beitrag von blondie am Mi Mai 17 2017, 14:24

Hi ihr,

mal eine Frage.... wir haben vor 2 Tagen abend entwurmt, die kleine Wurmkur.

Das eine Pferd reagiert mit Husten auf die WK ... habt ihr das schon mal erlebt?
Ist jetzt schon das 2 oder 3t mal wo das auffällt.

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17986
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Wurmkuren / Entwurmung

Beitrag von Fellnase am Fr Mai 26 2017, 20:04

Mit welchen Mittel habt ihr entwurmt ?
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14750
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Wurmkuren / Entwurmung

Beitrag von blondie am Di Mai 30 2017, 15:02

Immer mit unterschiedlichen Präparaten das letzte war jetzt Pyrantel

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17986
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Wurmkuren / Entwurmung

Beitrag von Fellnase am Do Jun 01 2017, 09:32

Das ist ja interessant. Wann beginnt der Husten, direkt danach ?

Mein Pony reagiert mit Husten auf Sedierung, daher denke ich, dass das auch möglich sein kann.
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14750
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Wurmkuren / Entwurmung

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 9 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten