Geschwollenes Euter - Rosse

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Geschwollenes Euter - Rosse

Beitrag von blondie am Fr März 01 2013, 17:09

Hallo Foris,

mal an die Stutenbesi´s... hab gerade eine Nachricht bekommen das die eine Stute ein etwas angeschwollenes Euter hat (vermutlich weil sie rosst) allerdings ist das die, bei der die Rosse nicht so ausgeprägt ist.

Ab morgen bekommt sie wieder Mönchspfeffer.

Gibt´s iwas was man ihr unterstützend geben kann?

Ich schau mir es jetzt gleich mal an.

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17980
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Geschwollenes Euter - Rosse

Beitrag von Ginger29 am Fr März 01 2013, 19:36

Unsere Stuten haben mit der Rosse nie Probleme-da gab es auch nie einen geschwollenen Euter. Da kann ich leider nicht helfen. Aber unsere rossen so früh im Jahr und das bei dem wenigen Sonnenlicht besonders in diesem Jahr auch noch nicht.

Das die Stute da eine Verletzung/Entzündung hat, die übersehen wurde?


avatar
Ginger29

Anzahl der Beiträge : 409
Anmeldedatum : 17.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Geschwollenes Euter - Rosse

Beitrag von Pensiero am Fr März 01 2013, 19:43

Manche schwören auf die kühlende Wirkung von Melkfett - ich persönlich mag es nicht so sehr.

Eine meiner Stuten hatte auch manchmal ein geschwollenes Euter. Oft aber eher im Frühjahr/Sommer, und dann kam es teilweise von Mücken oder auch von der Rosse im Frühjahr. Ich hab dann gar nichts gemacht. Am Anfang war ich erschrocken, weil ich Sekret abmelken konnte. Aber am besten einfach lassen.

Pensiero

Anzahl der Beiträge : 5225
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Geschwollenes Euter - Rosse

Beitrag von ranimaus am Fr März 01 2013, 21:05

Ich kenne geschwollene Euter nur von Insektenstichen. Nach einiger Zeit schwellen sie jedoch wieder ab.

Bei einer Rosse ist mir dies bislang noch nicht aufgefallen. Ich habe aber auch noch nicht gehört, dass die Euter bei der Rosse anschwellen können. Aber nichts ist bekanntlich unmöglich.
avatar
ranimaus

Anzahl der Beiträge : 3136
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Samt-und Seidenstadt /NRW

Nach oben Nach unten

Re: Geschwollenes Euter - Rosse

Beitrag von Teami am Fr März 01 2013, 22:24

Pensiero schrieb: Ich hab dann gar nichts gemacht. Am Anfang war ich erschrocken, weil ich Sekret abmelken konnte. Aber am besten einfach lassen.

Auf jeden Fall nicht dran Rumfummeln. Der Zitzenkanal ist ja in dem Moment geöffnet und auch offen für Bakterien und wenn es "nur" Sekret und keine Milch wie bei einer säugenden Stute ist, nicht durch Berühren einen Milcheinschuss forcieren, dann schließt sich der Strichkanal auch schnell wieder von selber.
avatar
Teami
3.StarFotograf

Anzahl der Beiträge : 1500
Anmeldedatum : 12.05.10
Ort : zwischen Landestraße und Waldesrand

Nach oben Nach unten

Re: Geschwollenes Euter - Rosse

Beitrag von blondie am Sa März 02 2013, 12:52

Die Stuten rossen weil die ja noch nie mit Wallachen zusammenstanden Rolling Eyes

Aber es ist schon viel besser, denke das es mit der Zeit auch weniger rosserei geben wird.

Es war nur eine Seite des Euters geschwollen Verwirrt bin kenn das so auch nur von Insektenstichen.

Es war keine Verletzung zu sehen.... habe Traumeel geschmiert war ihr est unangenehm hat sich aber dann doch brav einschmieren lassen.

Mal sehen wie es heute ausschaut.

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17980
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Geschwollenes Euter - Rosse

Beitrag von blondie am So März 03 2013, 10:01

Also nach Bewegung ist die Schwellung am Euter fast weg.

Allerdings ist auch eine Schwellung Richtung Bauch zu sehen wie eine Beule auch nur einseitig Verwirrt bin

Fieber hat sie keines.

Weiß jemand wo die Milchdrüsen/leitungen verlaufen?

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17980
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Geschwollenes Euter - Rosse

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten