Der Umzug - wenn die Zeit so gar nicht vergeht...

Seite 13 von 14 Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Der Umzug - wenn die Zeit so gar nicht vergeht...

Beitrag von Milow_Craughwell am Fr Jan 13 2017, 08:34

Ich drück euch auch ganz fest die Daumen - gute Fahrt! Lächeln
Daumendrück Daumendrück
avatar
Milow_Craughwell

Anzahl der Beiträge : 522
Anmeldedatum : 29.06.16
Ort : Vorarlberg

Nach oben Nach unten

Re: Der Umzug - wenn die Zeit so gar nicht vergeht...

Beitrag von sisi am Fr Jan 13 2017, 19:12

Wir sind gut am neuen Stall angekommen. Apache ist wie ein Profi auf den Hänger gegangen und frisst jetzt entspannt.
avatar
sisi

Anzahl der Beiträge : 14346
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Wir haben die Stadtmusikanten

Nach oben Nach unten

Re: Der Umzug - wenn die Zeit so gar nicht vergeht...

Beitrag von Joy am Fr Jan 13 2017, 19:51

Das freut mich. Ich hoffe, ihr lebt euch schnell ein Lächeln

_________________
Life isn´t about waiting for the storm to pass. It´s about learning to dance in the rain.


Joy
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 9763
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Der Umzug - wenn die Zeit so gar nicht vergeht...

Beitrag von Fellnase am Fr Jan 13 2017, 20:53

Ganz toll, das freut mich!

_________________

Reiki für Pferde / Tierkommunikation
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14628
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Der Umzug - wenn die Zeit so gar nicht vergeht...

Beitrag von rakete am Sa Jan 14 2017, 07:12

Super,aber wieso hast du gewechselt?
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 13975
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Der Umzug - wenn die Zeit so gar nicht vergeht...

Beitrag von sisi am Sa Jan 14 2017, 10:44

@rakete, viele Gründe. Mir hat das Ausreitgelände gefehlt, die Heu- und Strohqualität war nicht die beste, zu lange Fresspausen, nur noch drei Stuten und deshalb musste Apache oft allein draußen stehen und noch einiges Andere.
avatar
sisi

Anzahl der Beiträge : 14346
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Wir haben die Stadtmusikanten

Nach oben Nach unten

Re: Der Umzug - wenn die Zeit so gar nicht vergeht...

Beitrag von sisi am Sa Jan 14 2017, 17:00

Heute war sie doch sehr aufgeregt in der Box. Hat sich auch das Bein aufgeschlagen. ... Auf dem Paddock hat es gut geklappt. Eine Freundin hat sie auch schon. Ich hab jetzt nochmal Rescue Tropfen gegeben. Ich hoffe, die Aufregung legt sich bald.
avatar
sisi

Anzahl der Beiträge : 14346
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Wir haben die Stadtmusikanten

Nach oben Nach unten

Re: Der Umzug - wenn die Zeit so gar nicht vergeht...

Beitrag von Fellnase am Sa Jan 14 2017, 19:45

Du kannst noch ein paar Tage die Tropfen geben.

Bei uns nach dem Umzug war mein Pony drei Tage richtig aufgedreht, ab dem vierten Tag an fing er an sich zu beruhigen und ich musste nicht mehr zwei mal täglich ihn besuchen.

_________________

Reiki für Pferde / Tierkommunikation
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14628
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Der Umzug - wenn die Zeit so gar nicht vergeht...

Beitrag von sisi am So Jan 15 2017, 19:01

Ja, sie war ähnlich die ersten Tage als sie nach Deutschland kam. Auf dem Paddock ist sie ruhig, aber in der Box nicht. Kann nicht mal die Wunde richtig verarzten. Ich werd mal morgen den TA rufen, der soll da drauf schauen. Wir müssen eh das Kontrollblutbild wegen des Eisenmangels machen.
avatar
sisi

Anzahl der Beiträge : 14346
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Wir haben die Stadtmusikanten

Nach oben Nach unten

Re: Der Umzug - wenn die Zeit so gar nicht vergeht...

Beitrag von sisi am Mo Jan 16 2017, 18:28

Heute war sie schon viel ruhiger. Allerdings muss sie jetzt drei Tage Penicillin bekommen, da die Wunde recht tief ist und das Bein dick. Aber sie darf raus.
avatar
sisi

Anzahl der Beiträge : 14346
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Wir haben die Stadtmusikanten

Nach oben Nach unten

Re: Der Umzug - wenn die Zeit so gar nicht vergeht...

Beitrag von Fellnase am Mo Jan 16 2017, 18:44

Das wird schon wieder, gute Besserung!

_________________

Reiki für Pferde / Tierkommunikation
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14628
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Der Umzug - wenn die Zeit so gar nicht vergeht...

Beitrag von Milow_Craughwell am Di Jan 17 2017, 08:26

Gute Besserung! Lächeln
avatar
Milow_Craughwell

Anzahl der Beiträge : 522
Anmeldedatum : 29.06.16
Ort : Vorarlberg

Nach oben Nach unten

Re: Der Umzug - wenn die Zeit so gar nicht vergeht...

Beitrag von sisi am Do Jan 19 2017, 10:10

Danke, die Wunde sieht ganz gut aus. Aber da die Dame leider immer noch zwischendurch in der Box steigt und gegen die Gitter donnert mit den Beinen, hab ich Panik, dass sie sich das wieder aufhaut, sobald der Verband ab ist.

avatar
sisi

Anzahl der Beiträge : 14346
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Wir haben die Stadtmusikanten

Nach oben Nach unten

Re: Der Umzug - wenn die Zeit so gar nicht vergeht...

Beitrag von sisi am Fr Jan 20 2017, 23:22

Donnerstag wird der Hautlappen abgetrennt. Ansonsten ist der TA zufrieden und erstaunt, dass das Bein gar nicht dick ist. Sie war heute ein bisschen ruhiger, wohl auch morgens. Ich geb jetzt aber auch wieder Rescue Tropfen. Schlimm ist es halt, wenn ich sie nicht selber rein hole. Sobald ich in der Box bin, entspannt sie und frisst.

Da sie auf dem Paddock gut klar kommt, überlege ich, mich am Stall, wo einige Freundinnen sind auf die Warteliste für den Offenstall setzen zu lassen. Ein erneuter Umzug wäre zwar auch blöd, aber das wird eh dauern und da hätte ich nicht das Problem mit der Box.
avatar
sisi

Anzahl der Beiträge : 14346
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Wir haben die Stadtmusikanten

Nach oben Nach unten

Re: Der Umzug - wenn die Zeit so gar nicht vergeht...

Beitrag von Fellnase am Sa Jan 21 2017, 09:11

Ein Offenstall war schon meine Gedanke, wenn sie so schlecht mit der Boxenhaltung zurecht kommt.
Für sie ist es auch nicht schön so einem Stress zu haben.

_________________

Reiki für Pferde / Tierkommunikation
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14628
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Der Umzug - wenn die Zeit so gar nicht vergeht...

Beitrag von sisi am Sa Jan 21 2017, 12:19

Ich war hatte halt immer Bedenken, weil ich den Eindruck hatte, sie braucht die Ruhe in der Box. Aber wenn sie nicht Herdenchefin ist, dann wird es wohl gehen. Ich steh schon bei zwei Ställen auf der Warteliste.
avatar
sisi

Anzahl der Beiträge : 14346
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Wir haben die Stadtmusikanten

Nach oben Nach unten

Re: Der Umzug - wenn die Zeit so gar nicht vergeht...

Beitrag von sisi am Mi Jan 25 2017, 12:11

So langsam lebt sie sich ein. Sie steht ruhig in der Box, auch wenn ihr Nachbar nicht da ist und gestern kam sie mir wiehernd auf dem Paddock entgegen getrabt und wollte rein.
In der Lonigerhalle waren wir auch schon zweimal. Ist noch etwas gruselig, aber ok. Ich hoffe, es taut jetzt bald mal, damit wir ein bisschen die Gegend erkunden können. Morgen muss noch mal der TA ran und einen Hautlappen entfernen.
avatar
sisi

Anzahl der Beiträge : 14346
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Wir haben die Stadtmusikanten

Nach oben Nach unten

Re: Der Umzug - wenn die Zeit so gar nicht vergeht...

Beitrag von Milow_Craughwell am Mi Apr 26 2017, 09:22

Hallo!

Bald ist es soweit. Spätestens am Montag können wir zügeln, eventuell aber auch schon am Wochenende! Lächeln

Was muss ich vorbereiten? Bin noch nie umgezogen und möchte alles durchgeplant haben.

Die neue Stallbesitzerin kommt uns abholen (bzw. die Pferde).

Wir packen alle unsere Sachen in unsere Autos, und fahren mit diesen der Stallbesitzerin nach, um auch ein Auge auf die Pferde zu haben Lächeln

Transportgamaschen habe ich schon, und die Heunetze müssen wir noch herrichten. Am Freitag oder Samstag putze ich meine ganze Sachen und packe sie mal zusammen (außer Halfter, Strick, Hufglocken, Transportgamaschen)
Ich habe aber das Gefühl, zu wenig vorbereitet zu sein..

Liebe Grüße
Janine
avatar
Milow_Craughwell

Anzahl der Beiträge : 522
Anmeldedatum : 29.06.16
Ort : Vorarlberg

Nach oben Nach unten

Re: Der Umzug - wenn die Zeit so gar nicht vergeht...

Beitrag von DunLee am Mi Apr 26 2017, 09:31

Für mich bist du schon sehr gut vorbereitet! Nimm ein paar Bachblüten Zwinker
Ich wünsche euch eine gute Fahrt am We bzw. Montag!

DunLee

Anzahl der Beiträge : 2177
Anmeldedatum : 15.10.12

http://www.theartofhorsemanship.de

Nach oben Nach unten

Re: Der Umzug - wenn die Zeit so gar nicht vergeht...

Beitrag von Sternchen am Mi Apr 26 2017, 09:48

Hallo

ich finde auch, dass du schon gut vorbereitet bist. Lächeln
Viel mehr als die ganzen Sachen packen und losfahren braucht man auch nicht wirklich.

Ich bin auch gerade in der Situation. wir übersiedeln nächsten Freitag oder Samstag (kommt drauf an was mir die Transportfirma morgen sagt) und je nach dem werd ich einen Tag vorher erst hinkönnen (wegen Arbeit) und alles packen und vorbereiten. Am Tag 2 kommt dann der Transporter. Da muss dann schon alles im Auto sein. Pferd einladen.

Wir fahren dann auch der Transportfirma nach bis in den Stall, wir reisen 230km. Puh

Bachblüten sind eine tolle Idee! Smile
avatar
Sternchen

Anzahl der Beiträge : 781
Anmeldedatum : 02.03.12
Ort : Österreich

Nach oben Nach unten

Re: Der Umzug - wenn die Zeit so gar nicht vergeht...

Beitrag von Milow_Craughwell am Mi Apr 26 2017, 11:55

Oh, da habt ihr ja eine lange Reise vor euch, Sternchen. Eine gute & stressfreie Fahrt wünsche ich euch! Lächeln

Ja, ich glaube ich brauche echt Bachblüten. Bin schon sooo nervös.. Kann es kaum erwarten! Lächeln
avatar
Milow_Craughwell

Anzahl der Beiträge : 522
Anmeldedatum : 29.06.16
Ort : Vorarlberg

Nach oben Nach unten

Re: Der Umzug - wenn die Zeit so gar nicht vergeht...

Beitrag von Sternchen am Mi Apr 26 2017, 11:58

Milow_Craughwell schrieb:Oh, da habt ihr ja eine lange Reise vor euch, Sternchen. Eine gute & stressfreie Fahrt wünsche ich euch! Lächeln

Danke - euch ebenso. Lächeln


Milow_Craughwell schrieb:Ja, ich glaube ich brauche echt Bachblüten. Bin schon sooo nervös.. Kann es kaum erwarten! Lächeln

Geht mir genauso. Gut dass das Stütchen davon noch nix weiß. lol
avatar
Sternchen

Anzahl der Beiträge : 781
Anmeldedatum : 02.03.12
Ort : Österreich

Nach oben Nach unten

Re: Der Umzug - wenn die Zeit so gar nicht vergeht...

Beitrag von Canashi am Mi Apr 26 2017, 12:12

Ui, wie spannend! Euch beiden einen guten und stressfreien Umzug!
avatar
Canashi

Anzahl der Beiträge : 584
Anmeldedatum : 08.07.16

Nach oben Nach unten

Re: Der Umzug - wenn die Zeit so gar nicht vergeht...

Beitrag von mohirah am Mi Apr 26 2017, 13:42

Für den Fall, dass es am Umzugstag eher kühl ist und dein Pferd dazu neigt im Hänger zu schwitzen (vor Aufregung) solltest du noch eine Abschwitzdecke parat haben. Ansonsten finde ich auch, dass du gut vorbereitet bist. Denk nicht zu viel drüber nach, deine neue SB hat bestimmt Erfahrung damit und es wird sicher alles problemlos klappen. Zwinker

Euch beiden einen reibungslosen Umzug!

mohirah

Anzahl der Beiträge : 2615
Anmeldedatum : 12.12.12

Nach oben Nach unten

Re: Der Umzug - wenn die Zeit so gar nicht vergeht...

Beitrag von Milow_Craughwell am Mi Apr 26 2017, 16:06

Ja die neue SB fährt jedes Wochenende auf Springturniere, sie ist da wirklich sehr geübt.
Danke, an die Decke hätte ich jetzt gar nicht mehr gedacht, die schmeiße ich ihm einfach drauf, wenn es kühl ist. Smile
avatar
Milow_Craughwell

Anzahl der Beiträge : 522
Anmeldedatum : 29.06.16
Ort : Vorarlberg

Nach oben Nach unten

Re: Der Umzug - wenn die Zeit so gar nicht vergeht...

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 13 von 14 Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten