Sattelunterlagen

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Sattelunterlagen

Beitrag von make my day am So Jun 16 2013, 21:29

Ich weiß, dass die Lederverstärkungen oben sind, nur manchmal haben solche Pads ja Cut Outs in der Sattelgurtlage. Da reichen die meist drüber und kommen nach einer Zeit auch bis an den Pferdekörper. Die werden ja runter gedrückt, wenn man den Sattelgurt fest zieht und bleiben nach einer Zeit eben auch so. Hab schon erlebt, dass das dann reibt, deshalb frag ich.

Du müsstest eine monströse Waschmaschine haben, wenn das da rein passt gaga
Ich würde es auch in der Badewanne einweichen und einfach mal richtig sauber machen. Du merkst ja dann, ob es was gebracht hat.
avatar
make my day

Anzahl der Beiträge : 1562
Anmeldedatum : 17.05.10
Ort : Hessen

http://www.youtube.com/watch?v=e_npNFbdUoU

Nach oben Nach unten

Re: Sattelunterlagen

Beitrag von Twisterlein am So Jun 16 2013, 21:32

Diese Cut Outs hab ich auch, aber das Leder macht wirklich keine Probleme. Eher die Kontur des Cut Outs, die sieht man nämlich ganz genau im Fell, weil genau da die Haare brechen.

Ich versuchs mal mit Waschen.... Wink
avatar
Twisterlein
1.SuperStarFotograf
1.SuperStarFotograf

Anzahl der Beiträge : 4542
Anmeldedatum : 20.10.12
Ort : in der Sperrzone

http://www.youtube.com/channel/UCOpg0rivYe-XLQE5d8Dg6pA

Nach oben Nach unten

Re: Sattelunterlagen

Beitrag von Joy am So Jun 16 2013, 21:45

Mmh, wo ist meine Antwort hin?

Ich kenne es nur so, dass man sagt, dass Haarbruch im Winter in Ordnung ist, weil die Haare eine andere Struktur haben.
Tritt das Problem mit Sommerfell auf, sollte man den Fachmann draufschauen lassen.

_________________
Life isn´t about waiting for the storm to pass. It´s about learning to dance in the rain.


Joy
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 9723
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Sattelunterlagen

Beitrag von Funi am So Jun 16 2013, 21:49

puh also mit Westernsätteln und deren Unterlagen kenn ich mich nicht aus, aber ich würde ggf. auch den Sattler kommen lassen und ihn dazu befragen.
Vll wippt oder rutsch da irgendwas und so entsteht der Haarbruch? Schulterzuck


Wir haben das Problem manchmal auch, aber bis jetzt nur im Winterfell und auch nur an der LWS. Egal welche Unterlage ich nutze.

_________________
Always be yourself.
Unless you can be an Unicorn. Then always be an unicorn.

avatar
Funi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 11309
Anmeldedatum : 15.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Sattelunterlagen

Beitrag von Twisterlein am So Jun 16 2013, 21:51

Genau so kenn ich das auch, Joy!
Bisher trat das Problem auch nur im Winter an der LWS auf... Sad Menno!
avatar
Twisterlein
1.SuperStarFotograf
1.SuperStarFotograf

Anzahl der Beiträge : 4542
Anmeldedatum : 20.10.12
Ort : in der Sperrzone

http://www.youtube.com/channel/UCOpg0rivYe-XLQE5d8Dg6pA

Nach oben Nach unten

Re: Sattelunterlagen

Beitrag von Joy am So Jun 16 2013, 22:09

Ich würde nachgucken lassen.
Sicher ist sicher.

_________________
Life isn´t about waiting for the storm to pass. It´s about learning to dance in the rain.


Joy
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 9723
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Sattelunterlagen

Beitrag von Brina am Mo Jun 24 2013, 09:45

Soooo, jetzt wo ich einen Sattel hab kann ich mich ja auch mal umhören gaga

Ich habe einen Startrekk Westernsattel. Es werden einem immer die Grandeur Pads empfohlen. Hatte nun gestern eins von der Sattlerin in der Hand, die mir das auch empfahl. Gut fand ich das schon Yes  aber komplett überzeugt bin ich noch nicht Schulterzuck

Hat/hatte jemand von euch vielleicht ein Pad von der Firma und kann mir ein bisschen berichten? Und wenn ja in welcher Ausführung/Ausstattung?
avatar
Brina

Anzahl der Beiträge : 9611
Anmeldedatum : 18.11.11
Ort : Zentrale des Chaos

Nach oben Nach unten

Re: Sattelunterlagen

Beitrag von Twisterlein am Di Jun 25 2013, 08:23

Nun hab ich mir ein neues Sattelpad mit weicherer Unterseite geleistet Zwinker
Da mein Sattler leider sehr weit weg wohnt, hab ich da erst Mitte August nen Termin bekommen...

@ Brina: Kann dir leider nicht helfen Schulterzuck
avatar
Twisterlein
1.SuperStarFotograf
1.SuperStarFotograf

Anzahl der Beiträge : 4542
Anmeldedatum : 20.10.12
Ort : in der Sperrzone

http://www.youtube.com/channel/UCOpg0rivYe-XLQE5d8Dg6pA

Nach oben Nach unten

Re: Sattelunterlagen

Beitrag von DunLee am Di Jun 25 2013, 08:54

Soweit ich das richtig gelesen habe ist das Pad mit Einschubtaschen zum Aufpolstern.
Ich habe zwar nicht das nachdem du gefragt hast, aber das Äquivalent von Mattes und bin sehr zufrieden. Ich bin ein Fan von Lammfell Yes

DunLee

Anzahl der Beiträge : 2176
Anmeldedatum : 15.10.12

http://www.theartofhorsemanship.de

Nach oben Nach unten

Re: Sattelunterlagen

Beitrag von Svakimama am Mi Jun 26 2013, 20:01

An dem Thema Sattelpad bastel ich auch grade. Meine Sattlerin hat mir das Correction Pad von Mattes empfohlen. Das mit Lammfell. Man kann da auch an den seitl. Taschen Filzplatten zum umpolstern einschieben. Dazu ist das supertolle, megateure Teil mit Lammfell unterlegt. Echt total klasse, aber das sprengt mein Budget bei Weitem. Such nun was gebrauchtes(Megaschwierig). Geduld ist angesagt. Momentan hab ich ein Lammfellpad mit freiem Wirbelsäulenkanal. Mal schaune obs Pony damit zufrieden ist. Freitag wird mein Sattel gecheckt und dann bin ich mal gespannt wie das so klappt.
Aber grundsätzlich würde ich solche pads oder Unterlagen mit dem Sattler absprechen. Bevor die Kammer klemmt.ZwinkerZwinker
avatar
Svakimama

Anzahl der Beiträge : 106
Anmeldedatum : 20.05.13
Ort : Haiger/Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Sattelunterlagen

Beitrag von Fellnase am Mi Jun 26 2013, 20:07

Schau doch mal nach Engel-Lammfell- Sattelunterlagen, die sind gut und kosten nicht so viel.

_________________

Reiki für Pferde / Tierkommunikation
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14592
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Sattelunterlagen

Beitrag von blondie am Mi Jun 26 2013, 21:18

@Brina
oh gerade erst gesehen Yes

Früher waren die Grandeur naja... jetzt sind sie wirklich super Yes

Werd mir für meinen Espaniola auch noch eines holen.

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17967
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Sattelunterlagen

Beitrag von Brina am Mi Jun 26 2013, 21:37

@blondie danke Yes auf deine Antwort hab ich gehofft Zwinker hast du Erfahrungen mit dem Haftgitter auf der Unterseite? Das hat die Sattlerin mir empfohlen...
avatar
Brina

Anzahl der Beiträge : 9611
Anmeldedatum : 18.11.11
Ort : Zentrale des Chaos

Nach oben Nach unten

Re: Sattelunterlagen

Beitrag von azgirl am Mi Jun 26 2013, 21:41

Zu Western Pads:
Ich mach es mir da ganz Einfach .
Ich nehme verschiedene Felt-pad Staerken fuer meine etwas verschiedenen Pferdchen/und Sattel Verhaeltnisse.

Die 1/8 inchers bis 1/4 inchers, auch Under-pad genannt. ( Im Bild das Weisse).
Dann 1/3 bis 1/2 inchers, auf dem Bild in Braun.
Und lege einfach ein Saddle Blanket darueber.


Diese Einfachen Felt-pads haben keine SchnickSchnack dran, gute Quali , passen sich dem Pferd gut an besonders wenn sie mal haeufig darin geschwitz haben. Darum haben meine Pferde jedes seine Eigenen.

Waschen sollte man gute Feltpads nicht .
Es zerstoert die natuerlichen Oele im Felt.

Mit Wasserschlauch mal abspritzen genuegt.

Das dickere 1 inch Felt-pad ( das Schwarze im Bild ), benutze ich nur fuer Roping, wo man extra padding braucht oder wenn ich viele schwere Dinge ziehe.
Je nach Situation, Wetter usw. kommt da dann ein Saddle Blanket darauf oder darunter.

Ich hab noch nie Probleme gahbt dass sich da irgentwo die Haare brechen .
Ich bin von natuerlichen Felt total ueberzeugt. ( und guten New Zealand Wool Blankets ).





avatar
azgirl

Anzahl der Beiträge : 4522
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Cactusland Arizona

Nach oben Nach unten

Re: Sattelunterlagen

Beitrag von Twisterlein am Do Jun 27 2013, 05:34

Oh azi....vielen lieben Dank Wink
avatar
Twisterlein
1.SuperStarFotograf
1.SuperStarFotograf

Anzahl der Beiträge : 4542
Anmeldedatum : 20.10.12
Ort : in der Sperrzone

http://www.youtube.com/channel/UCOpg0rivYe-XLQE5d8Dg6pA

Nach oben Nach unten

Re: Sattelunterlagen

Beitrag von blondie am Do Jun 27 2013, 09:53

@Brina
wenn ich mir eine kaufe ohne Haftgitter, meine sind im Rücken anscheinend sehr empfindlich und in das Gitter können sich die Haare klemmen...

dann lieber das mit Moosgummi auf der Oberseite

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17967
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Sattelunterlagen

Beitrag von Fellnase am Do Jun 27 2013, 09:56

Moosgummi zum Sattel hin lässt den Sattel rutschen, das mag ich gar nicht.

_________________

Reiki für Pferde / Tierkommunikation
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14592
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Sattelunterlagen

Beitrag von blondie am Do Jun 27 2013, 10:05

echt? @Fellnase...

Also meine Bekannte hat da null Probleme mit rutschen... die Grandeur sind doch extra für die Startrekks entwickelt worden...


_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17967
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Sattelunterlagen

Beitrag von Fellnase am Do Jun 27 2013, 10:11

Ich hatte den Trekker-Sattel und darunter einen Pad mit Moosgummi nach oben, damals von Trekker gerade für diese Sättel gekauft, den Hersteller weiß ich nicht mehr (alles wieder verkauft), aber ich war nicht glücklich damit.

Herr Hü ist ja rund, vllt hatte es auch damit zu tun Zwinker

_________________

Reiki für Pferde / Tierkommunikation
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14592
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Sattelunterlagen

Beitrag von blondie am Do Jun 27 2013, 10:19

Schulterzuck besagte Bekannte reitet einen runden Haffi Zwinker


_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17967
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Sattelunterlagen

Beitrag von sisi am Do Jun 27 2013, 10:46

Moosgummi geht hier bei uns wegen der Hitze gar nicht. Die Pferde bekommen sofort so etwas wie Hitzepickel.

_________________
"It's impossible", said pride. "It's risky", said experience. "It's pointless", said reason. "Give it a try", wispered the heart. - Unknown
avatar
sisi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 14346
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Wir haben die Stadtmusikanten

Nach oben Nach unten

Re: Sattelunterlagen

Beitrag von Brina am Di Jul 09 2013, 10:27

@blondie schrieb:@Brina
wenn ich mir eine kaufe ohne Haftgitter, meine sind im Rücken anscheinend sehr empfindlich und in das Gitter können sich die Haare klemmen...

dann lieber das mit Moosgummi auf der Oberseite

Huh irgendwie ist der Thread hier untergegangen! Danke für die Antworten!

Ich bin auch nicht überzeugt von dem Haftgitter - jedenfalls nicht, wenn es auf dem Pferd liegt. Die Sattlerin will mir ja unbedingt so eins andrehen, aber ich hab da auch bedenken. Das war am Arm (ich habs drüber gestrichen) ziemlich ziepsig. Auf dem Pferderücken wirds sicher nicht anders sein Janein und wenns Pferd schwitzt, solls auch nicht mehr so griffig sein, hab ich gelesen.

Werde mal schauen, zum Sattel hin gibts glaub ich auch Haftgitter, vielleicht ist das ne Alternative Yes
avatar
Brina

Anzahl der Beiträge : 9611
Anmeldedatum : 18.11.11
Ort : Zentrale des Chaos

Nach oben Nach unten

Re: Sattelunterlagen

Beitrag von Kitty95 am Di Apr 15 2014, 23:16

Ich reite sehr gerne ohne sattel und ich habe vor das kleine Mädchen, das meine Reitbeteiligung mitreitet auch ein bisschen ohne sattel reiten zu lassen, um ihren sitz besser schulen zu können. ( siehe ,, unabhängiger sitz ") aber da diese einfach ihr bein noch nicht genug dran hat um sich die nötigen 2 cm mit den Oberschenkeln hoch drücken zu können, sodass sie dem pony nicht so auf der Wirbelsäule sitzt, bräuchte sie dazu irgendein pad. Ich denke eine Schabracke wäre erstens sinnlos da diese gar nichts polstert und zweitens zu rutschig. Ich habe auch so sattelunterlagen pads, aber ich glaube die wären auch zu dünn. Ich dachte an sowas ähnliches wie ein Voltigierpad, aber ich will natürlich nicht gleich 200€ ausgeben. Ich hab quasi keine ahnung nach was ich suchen soll. Reitet jemand von euch ohne sattel mit einem pad? Lg

Kitty95

Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 18.08.12

Nach oben Nach unten

Re: Sattelunterlagen

Beitrag von Twisterlein am Mi Apr 16 2014, 05:49

avatar
Twisterlein
1.SuperStarFotograf
1.SuperStarFotograf

Anzahl der Beiträge : 4542
Anmeldedatum : 20.10.12
Ort : in der Sperrzone

http://www.youtube.com/channel/UCOpg0rivYe-XLQE5d8Dg6pA

Nach oben Nach unten

Re: Sattelunterlagen

Beitrag von Twisterlein am Fr Mai 02 2014, 07:26

Gestern habe ich mein Lammfell-Sattelpad eingeweiht und bin einigermaßen zufrieden.
Obwohl es anatomisch geschnitten ist und ich es vor dem Reiten gut ausgekammert habe, ist es nach ca. anderthalb Stunden (Sonst reite ich nicht so lange, aber ich war bei einem Kurs.) leider doch so weit nach unten gerutscht, dass es auf den Rist gedrückt hat ... weiß zufällig jemand, ob sich das nach mehrmaligem Gebrauch gibt? Das Fell ist in so nagelneuem Zustand ja doch etwas rutschig, wobei ich zum Glück beim Aufsteigen keine Probleme hatte, dass mir der Sattel entgegen kam oder so.

Vor dem Reiten:





Nach dem Reiten:

avatar
Twisterlein
1.SuperStarFotograf
1.SuperStarFotograf

Anzahl der Beiträge : 4542
Anmeldedatum : 20.10.12
Ort : in der Sperrzone

http://www.youtube.com/channel/UCOpg0rivYe-XLQE5d8Dg6pA

Nach oben Nach unten

Re: Sattelunterlagen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten