Schnee stollt auf - wie verhindern? Fetten?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Schnee stollt auf - wie verhindern? Fetten?

Beitrag von fribi am Di Jan 22 2013, 10:47

Nick ist Barhufer, eigentlich sollten wir keine Probleme mit aufstollen haben. Aber als ich ihn letzte Woche vor dem reiten von der Koppel holte, hatte er doch leichte Schneestollen in den Hufen. Möglich, dass dies vom Dreck verursacht war, der sich in den Strahlfurchen befand.

In den Tiefen meines Spindes fand ich eine Dose Huffett, die noch aus der Zeit stammt, als Nick neu bei mir war. Damals meinte ich, Hufe müsse man fetten....... Tüte Auf jeden Fall habe ich dann vor dem reiten die Sohle und Strahl komplett damit eingefettet, um ein aufstollen zu verhindern.

Es hat gewirkt, aber vielleicht hätte es auch ohne das Fett geklappt (wie die ganzen Winter vorher ja auch Zwinker ). Außerdem dachte ich mir, dass so ein bisschen Fett nicht schadet, wenn die Hufe danach ein bis zwei Stunden im Schnee unterwegs sind. Pfeiff

Was macht ihr gegen das aufstollen?
avatar
fribi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 12364
Anmeldedatum : 15.05.10
Ort : BaWü

Nach oben Nach unten

Re: Schnee stollt auf - wie verhindern? Fetten?

Beitrag von Fellnase am Di Jan 22 2013, 10:50

Ich habe auch Fett genommen (Vaseline, Melkfett o.ä.).

avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14719
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Schnee stollt auf - wie verhindern? Fetten?

Beitrag von Pensiero am Di Jan 22 2013, 11:27

Ja, Fett hilft auch bei Barhufern. Hab ich diesen Winter schon öfters von Anderen gehört, dass es teilweise aufstollt. Bei Neuschnee ist das nicht der Fall, eher wenn gefrorener Schnee wieder antaut, das gibt so eine klebrige Pampe.

Pensiero

Anzahl der Beiträge : 5226
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Schnee stollt auf - wie verhindern? Fetten?

Beitrag von mohirah am Di Jan 22 2013, 12:15

Wann war denn die letzte Hufbearbeitung? Aufstollen beim Barhufer liegt nämlich auch oft daran, dass zu viel Wand übersteht. Da hilft es, die Wand auf Sohlenniveau zu kürzen. Zwinker

mohirah

Anzahl der Beiträge : 2630
Anmeldedatum : 12.12.12

Nach oben Nach unten

Re: Schnee stollt auf - wie verhindern? Fetten?

Beitrag von fribi am Di Jan 22 2013, 12:28

@mohirah schrieb:Wann war denn die letzte Hufbearbeitung? Aufstollen beim Barhufer liegt nämlich auch oft daran, dass zu viel Wand übersteht. Da hilft es, die Wand auf Sohlenniveau zu kürzen. Zwinker
Das könnte auch sein, der nächste Termin ist nämlich fällig! Danke für den Hinweis. Smile
avatar
fribi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 12364
Anmeldedatum : 15.05.10
Ort : BaWü

Nach oben Nach unten

Re: Schnee stollt auf - wie verhindern? Fetten?

Beitrag von Serinka am Di Jan 22 2013, 20:55

Sollte in diesen Thread auch jemand mit Eisen reingucken - Meine Serinka ist beschlagen und hat einen speziellen Winterbeschlag. Das verhindert das Aufstollen fast ganz Lächeln Aufpassen muss man aber trotzdem^^
avatar
Serinka

Anzahl der Beiträge : 652
Anmeldedatum : 04.06.11
Ort : BW

Nach oben Nach unten

Re: Schnee stollt auf - wie verhindern? Fetten?

Beitrag von Nedserd am Di Jan 22 2013, 20:58

@Serinka schrieb:Sollte in diesen Thread auch jemand mit Eisen reingucken - Meine Serinka ist beschlagen und hat einen speziellen Winterbeschlag. Das verhindert das Aufstollen fast ganz Lächeln Aufpassen muss man aber trotzdem^^

Das Einsteinchen auch Smile

Ansonsten fetten.... Bzw. Mullbinden um den Huf wickeln, funktioniert wie eine Socke, ist aber aufwendig Zwinker
avatar
Nedserd

Anzahl der Beiträge : 2117
Anmeldedatum : 07.06.10
Ort : Elbflorenz

Nach oben Nach unten

Re: Schnee stollt auf - wie verhindern? Fetten?

Beitrag von Dievonda am Di Jan 22 2013, 23:03

@Serinka schrieb:Sollte in diesen Thread auch jemand mit Eisen reingucken - Meine Serinka ist beschlagen und hat einen speziellen Winterbeschlag. Das verhindert das Aufstollen fast ganz Lächeln Aufpassen muss man aber trotzdem^^

Was ist das für ein spezieller Beschlag? Meiner hat nur Grip unter dem Eisen (diese Gummidinger). Billig, langlebig und effektiv, aber nicht immer so einfach zu pflegen.
avatar
Dievonda

Anzahl der Beiträge : 982
Anmeldedatum : 13.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Schnee stollt auf - wie verhindern? Fetten?

Beitrag von Joy am Mi Jan 23 2013, 06:05

Ich schätze, dass es sich darum handelt @Dievonda.
Zumindest kenne ich nichts anderes.

_________________
Life isn´t about waiting for the storm to pass. It´s about learning to dance in the rain.


Joy
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 9788
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Schnee stollt auf - wie verhindern? Fetten?

Beitrag von S.Bine am Mi Jan 23 2013, 09:02

Ich habe gehört, dass auch Ballistol helfen soll. Im selbsttest war ich nicht überzeugt, aber da half auch irgendwie gar nichts... Mein Schmied war im ersten Schnee stecken geblieben und damit hatte Pferdchen keinen Winterbeschlag, da stollte er extrem auf. Ich habe dann vorrübergehend die Eisen abmachen lassen, weil die Barhufpflegerin bei uns am Hof war und danach hatte ich kein Problem, später beim Winterbeschlag auch nicht.

Schöne Grüße,
Sabine
avatar
S.Bine

Anzahl der Beiträge : 643
Anmeldedatum : 01.01.12
Ort : Remscheid

Nach oben Nach unten

Re: Schnee stollt auf - wie verhindern? Fetten?

Beitrag von Floke am Mi Jan 23 2013, 09:43

Meine läuft hinten Barhuf und vorne mit Winterbeschlag. Bei dem Gefrierschnee hier hilft der allerdings herzlich wenig. Verwende daher auch noch zusätzlich Melkfett. 20-30 min hilft uns das weiter.
avatar
Floke

Anzahl der Beiträge : 347
Anmeldedatum : 15.06.11

Nach oben Nach unten

Re: Schnee stollt auf - wie verhindern? Fetten?

Beitrag von blondie am Mi Jan 23 2013, 10:02

Bzw. Mullbinden um den Huf wickeln, funktioniert wie eine Socke, ist aber aufwendig

DAs funktioniert aber leider nicht... die Mullbinden, Socken usw. werden innerhalb kürzerster Zeit durchgelaufen... hatte ich früher schon alles versucht...

Es kommt selten vor das meine BArhuf aufstollen wenn aber fällt das meistens kurz bevor es kritisch wird von alleine raus...

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17981
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Schnee stollt auf - wie verhindern? Fetten?

Beitrag von Ginger29 am Mi Jan 23 2013, 10:07

Ich hatte das Aufstoll-Problem gestern auf der Weide. Da war der Schnee so nass und schwer. Mein Oldie (Barhuf) hatte auch riesige Klumpen unter den Hufen und eierte nur so über die Koppel, obwohl der Schmied erst vor wenigen Tagen da war...

Ich habe dann den Schnee mit dem Hufkratzer raus gemacht uns Vaseline in den Huf geschmiert. Danach war das mit dem Aufstollen vorbei.
avatar
Ginger29

Anzahl der Beiträge : 409
Anmeldedatum : 17.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Schnee stollt auf - wie verhindern? Fetten?

Beitrag von Nedserd am Mi Jan 23 2013, 10:21

@blondie schrieb:
Bzw. Mullbinden um den Huf wickeln, funktioniert wie eine Socke, ist aber aufwendig

DAs funktioniert aber leider nicht... die Mullbinden, Socken usw. werden innerhalb kürzerster Zeit durchgelaufen... hatte ich früher schon alles versucht...

Bei MIR ging es Rolling Eyes
Als Einstein mal ein Eisen verloren hat hab ich diesen Huf eingewickelt und war problemlos 1,5 h im Gelände. Sorry ich geb hier auch nur MEINE Erfahrung weiter.....
avatar
Nedserd

Anzahl der Beiträge : 2117
Anmeldedatum : 07.06.10
Ort : Elbflorenz

Nach oben Nach unten

Re: Schnee stollt auf - wie verhindern? Fetten?

Beitrag von mohirah am Mi Jan 23 2013, 11:23

@Ginger29 schrieb:Mein Oldie (Barhuf) hatte auch riesige Klumpen unter den Hufen und eierte nur so über die Koppel, obwohl der Schmied erst vor wenigen Tagen da war...
Wie hat er denn die Hufe bearbeitet? Es gibt ja Bearbeiter, die bewusst Wandüberstand stehen lassen...

Meine drei haben allesamt keine Probleme mit Aufstollen. Schulterzuck Die haben aber auch keinen Wandüberstand.

mohirah

Anzahl der Beiträge : 2630
Anmeldedatum : 12.12.12

Nach oben Nach unten

Re: Schnee stollt auf - wie verhindern? Fetten?

Beitrag von blondie am Mi Jan 23 2013, 12:55

@Nedserd
ich kann auch nur von meinen Erfahrungen sprechen Zwinker

Vielleicht bist du dann nur im Schnee geritten... sobald du auch nur eine Straße überqueren muss wo geräumt ist und der Teer, Pflaster rausschaut ist es rum. Oder auch bei glattgefahrenen Schnee wo sehr hart ist.

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17981
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Schnee stollt auf - wie verhindern? Fetten?

Beitrag von Dievonda am Mi Jan 23 2013, 15:25

[quote="mohirah"]
@Ginger29 schrieb:Meine drei haben allesamt keine Probleme mit Aufstollen. Schulterzuck Die haben aber auch keinen Wandüberstand.

Kann ich nur so bestätigen. Meiner läuft hinten barhuf, hat aber auch ganz flache Sohlen, und somit nie Probleme bei Schnee.
avatar
Dievonda

Anzahl der Beiträge : 982
Anmeldedatum : 13.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Schnee stollt auf - wie verhindern? Fetten?

Beitrag von Serinka am Mi Jan 23 2013, 16:12

@Dievonda schrieb:
@Serinka schrieb:Sollte in diesen Thread auch jemand mit Eisen reingucken - Meine Serinka ist beschlagen und hat einen speziellen Winterbeschlag. Das verhindert das Aufstollen fast ganz Lächeln Aufpassen muss man aber trotzdem^^

Was ist das für ein spezieller Beschlag? Meiner hat nur Grip unter dem Eisen (diese Gummidinger). Billig, langlebig und effektiv, aber nicht immer so einfach zu pflegen.

Ja, genau. Huf Grip Lächeln
avatar
Serinka

Anzahl der Beiträge : 652
Anmeldedatum : 04.06.11
Ort : BW

Nach oben Nach unten

Re: Schnee stollt auf - wie verhindern? Fetten?

Beitrag von Kira82 am Do Jan 24 2013, 09:45

Also meiner (Barhuf) hatte noch nie Probleme mit aufstollen, auch jetzt nicht wo er im Aktiv Stall steht, haben auch Intervalle von 8 Wochen, da passiert nichts obwohl es ein langer Intervall ist! Yes
avatar
Kira82

Anzahl der Beiträge : 710
Anmeldedatum : 08.10.12
Ort : Hünfelden

Nach oben Nach unten

Re: Schnee stollt auf - wie verhindern? Fetten?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten